DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Canadian National Railway
   
geschrieben von Dennis Kraus am: 16.11.19, 17:07
Aufrufe: 501

Die Canadian National Railway (CN) ist sowohl nach der Größe des Streckennetzes als auch nach dem Umsatz die größte kanadische Bahngesellschaft. Das Streckennetz erstreckt sich von der kanadischen Ost- bis zur Westküste, zusätzlich zählt auch eine Verbindung zum Golf von Mexico nach New Orleans zu ihren Trassen. Zu den wichtigsten Verbindungen gehört auch die Bahnlinie entlang des Thompson River Richtung Vancouver. CN 2230, 8835 und 2585 schlängeln sich mit einem Containerzug am Flussufer entlang, aufgenommen bei Spences Bridge, British Columbia.

Zuletzt bearbeitet am 16.11.19, 17:15

Datum: 07.05.2019 Ort: Spences Bridge, British Columbia, Kanada Land: Übersee: Nordamerika
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / CA-GE ES44DC Fahrzeugeinsteller: CN
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 7D Mark II, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/7.1, Datum/Uhrzeit: 07.05.2019 16:35:00, Brennweite: 29 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 17.11.19, 10:23

Eine Wunderschöne Bahn&Landschaftsaufnahme!
Viele Grüße, Jan


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 17.11.19, 11:36

Hallo Dennis, eine schöne CN-Aufnahme an einem reizvollen Motiv. Aber wenn ich mir die Wolkendichte und die Schatten auf dem Hang links anschaue, nehme ich an, dass die Aufnahme mit einer kleinen Zitterpartie verbunden war...
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: Dennis Kraus
Datum: 17.11.19, 13:45

Vielen Dank!

Ja, es war wirklich knapp. Wir hatten davor einen Zug mit Wolke und auch dieses Bild klappte nur mit Glück. Die ganze Geschichte ist auch im Reisebericht dieser Tour im Auslandsforum nachzulesen.

Gruß
Dennis


geschrieben von: 797 505
Datum: 17.11.19, 18:37

Eine Aufnahme wie aus dem Bilderbuch ... *

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.