DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Meine morgendliche Lieblingsbeschäftigung
   
geschrieben von Yannick S. am: 14.02.18, 21:48
Aufrufe: 1505

Die wenigen verbliebenen hessischen EKs die halbwegs fotogen sind haben eins gemeinsam, sie fahren morgens. Sonst bin ich absolut kein Freund des frühen Aufstehens, doch für so eine EK verlasse ich sehr gerne das Bett. Am heutigen 14.02.2018 musste ich nicht einmal das Bett verlassen, denn ich startete direkt nach der Nachtschicht durch gen Niederjossa, wo heute mal wieder eine der sehr seltenen Bedienfahrten stattfinden sollte. Im Gegensatz zum planmäßigen Bedienschema sogar mit Wagen auf der Hin und Rückfahrt!
Die Wettervorhersage hielt auch was sie versprach, sodass bei absolutem Traumwetter die EK im Bahnhof von Niederaula abgepasst werden konnte. Wir sehen auch hier mal wieder die mutmaßlich letzten Zuckungen von DB Cargo Güterverkehr auf dieser Strecke, die Bedienung ist wohl ganz oben auf der Abschussliste...

Datum: 14.02.2018 Ort: Niederaula Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 5D Mark III, Belichtungszeit: 1/500 sec, Blende: F/7.1, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 14.02.2018 08:41:31, Brennweite: 55 mm, Bildgröße: 770 x 1279 Pixel



geschrieben von: Bernecker
Datum: 18.02.18, 09:43

Sehr schönes Eisenbahnpanorama im edlen Morgenlicht !

Viele Grüße !

Florian


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 18.02.18, 10:37

Ein wirklich sehr schönes Bild des Holzzugs mit einer klasse Bildaufteilung bei herrlichem Winterwetter. Vor Jahren konnte ich dort sehr ähnliche Zugzusammenstellungen fotografieren. Schade, dass die Bedienung auf der Kippe steht und damit gleich die ganze Nebenstrecke.

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: 797 505
Datum: 19.02.18, 06:32

Rundum 'lieblich'.
*
jost

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.