DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 24
>
Auswahl (238):   
Galerie von Gunar Kaune, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Im Tal des Liuhe
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 13.07.17, 19:01
Am Örtchen Xujiazhuang vorbei fährt eine DF4C mit Schnellzug von Chengde nach Peking. Der Zug besteht - für chinesische Verhältnisse ungewöhnlich - aus Doppelstockwagen, denn er ist eine reine Tagesverbindung. Am Vormittag geht es nach Chengde, am Nachmittag wieder zurück. Typisch chinesisch ist dagegen das Stelzenbauwerk, mit dem im Hintergrund die Autobahn das Tal überquert. Eine zweite solche Brücke befindet sich nur ein paar Kilometer weiter, diese gehört aber zur Schnellfahrstrecke, die in Kürze eröffnet wird und das Verkehrsangebot im Tal ergänzt.

Datum: 13.07.2016 Ort: Xujiazhuang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-DF4C Fahrzeugeinsteller: CR
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerabend
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 08.07.17, 20:17
Die Uhr geht bereits auf Neun zu und die Sonne scheint noch, die Hitze des Tages ist einer angenehmen Frische gewichen, die Landwirte fahren das reife Getreide ein und man möchte sich am Liebsten einfach Gras legen und auf den nächsten Morgen warten - das ist ein richtiger Sommerabend.

Bei Woltwiesche fährt ein ICE durch die Hildesheimer Börde seinem Fahrtziel Berlin zu. Ob die Fahrgäste den Sommerabend allerdings auch als angenehm empfinden, bleibt fraglich, ist der Zug doch mit einer Verspätung von etwas mehr als einer Stunde unterwegs...

Datum: 03.07.2014 Ort: Woltwiesche [info] Land: Niedersachsen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der einzige Zug des Tages
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 27.06.17, 18:52
Die schon deutlich mitgenommene 661 223 hat mit dem iR 662 von Skopje nach Kičevo den Bahnhof Raduša durchfahren und brummt nun weiter in Richtung Gostivar. Es ist der letzte verbliebene Zug auf der Strecke und den Kindern aus dem Dorf ist das seltene Ereignis offenbar ein Winken wert.

Datum: 13.07.2015 Ort: Raduša [info] Land: Europa: Mazedonia
BR: MK-661 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der "Kyffhäuser"
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 20.06.17, 19:14
Ein Exot im deutschen Fernverkehr war für einige Jahre der IC "Kyffhäuser". Als klassischer Wochenendpendlerzug fuhr er am Freitagabend von Frankfurt nach Leipzig und am Sonntagnachmittag wieder zurück. Dabei nahm er aber den Laufweg am Harz entlang über Eichenberg und Nordhausen und war damit der einzige Fernverkehrs auf der ehemaligen Halle-Kasseler-Bahn. Zwischen Halle und Leipzig wurde außerdem ein kleiner Umweg über Delitzsch gefahren, um das Kopfmachen in Halle zu sparen.

Oftmals konnte man vor dem Zug eine 120 antreffen, am 5. Juni 2011 war es jedoch eine 101, die die fünf Wagen an Erdeborn in Richtung Westen beförderte.

Datum: 05.06.2011 Ort: Erdeborn [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Ticlio
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 13.06.17, 18:56 Top 3 der Woche vom 25.06.17
Eisenbahn in einer Höhe von bis zu 4800 m über dem Meer - das ist die peruanische Zentralbahn von Lima nach La Oroya. Lok Nr. 1029 hat mit einem Güterzug gerade den Scheitelpunkt der Strecke in der Nähe des Bahnhofs Ticlio überwunden und macht sich auf den 170 km langen Weg hinab in Richtung Küste. Auf der zur Bahn parallelen Straße rollen derweil die Lastwagen in dichter Folge und transportieren dabei eine Gütermenge, die einem Vielfachen derjenigen der Bahn entspricht.

Zuletzt bearbeitet am 16.06.17, 12:53

Datum: 09.06.2017 Ort: Ticlio, Peru Land: Übersee: Südamerika
BR: US-GE C39-8 Fahrzeugeinsteller: FCCA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 20 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühling in Herrhausen
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 07.05.17, 19:13
Der letzte Tag des Aprils 2017 bescherte auch dem Harz einen sonnigen Frühlingstag. Die Natur zeigte sich dazu in ihrer buntesten Pracht und rund um Herrhausen blühte nicht nur der Raps, sondern auch der Löwenzahn. Die roten LINT der DB machten das Farbspiel perfekt, 648 259 ist hier auf seiner Mittagstour von Herzberg nach Braunschweig zu sehen.

Datum: 30.04.2017 Ort: Herrhausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem Radlzug durch das Donautal
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 01.05.17, 18:27 Top 3 der Woche vom 14.05.17
Im Frühling des Jahres 2016 war der Radlzug von Ulm nach Neustadt noch eine feste Größe im oberen Donautal. Nicht ganz einfach zu fotografieren war er allerdings wegen seiner nach Norden stehenden Lok. Ich überlegte mir deshalb einen seitlichen Schuss auf der Brücke bei Dietfurt mit einigen der typischen Felsen im Hintergrund. Das Okay des Besitzers der nahen Mühle zum Betreten „seiner“ Insel im Fluss war schnell eingeholt und auch der Weg durch das vom Tau klatschnasse Gras konnte mich nicht von meinem Vorhaben abbringen. Ganz an der Spitze der Insel wartete ich dann auf den Zug, der sich alsbald durch das markante Motorengeräusch der 218 ankündigte und pünktlich an mir vorbei über die Brücke rollte.

Datum: 08.05.2016 Ort: Dietfurt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hoch über dem Valle Peligna
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 24.04.17, 17:31 Top 3 der Woche vom 07.05.17
Mitten durch die Gebirgslandschaft der Abruzzen führt die Bahnstrecke von Rom nach Pescara. Besonders spektakulär ist der Abschnitt vom Scheitelpunkt bei Goriano Sicoli nach Sulmona, auf dem es einige hundert Meter hoch über dem Talgrund des Valle Peligna entlang geht. In dessen Mitte liegt als markante Erhebung der Monte Cosimo, nach Südosten wird das Tal von der auch im Mai noch schneebedeckten Bergkette der Majella begrenzt. Dazwischen ist die Stadt Sulmona auszumachen, die auch ein wichtiger Bahnknoten ist: insgesamt vier Strecken führen von hier in alle Himmelsrichtungen. Nummer eins ist die im Vordergrund ersichtliche Hauptstrecke nach Rom, auf der auch der ALe 501 unterwegs ist. Nummer zwei ist die Talstrecke nach L’Aquila, die im Bild als s-förmiges Band am linken Bildrand gut erkennbar ist. Nummer drei ist die „Transiberiana“ nach Carpinone, die von Sulmona die Berge hinaufklettert und von der an den Hängen unterhalb der weißen Wolken rechts (bei der hier möglichen Vergrößerung zugegebenermaßen nur mit viel gutem Willen) einige Hangviadukte zu sehen sind. Nummer vier schließlich ist die Fortsetzung der Hauptstrecke nach Pescara, die unterhalb des schattigen Hangs links zwischen Häusern und Grün entlangläuft. Und der markante Betonviadukt in der Mitte? Das ist nicht die neue Schnellfahrstrecke, sondern die Autobahn, die auch ihren Teil zur Erschließung des Tals beiträgt.

Zuletzt bearbeitet am 26.04.17, 08:08

Datum: 08.05.2015 Ort: Prezza [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALe501 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 24 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Allgäufrühling
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 13.04.17, 12:48
Auch wenn scheinbar schon jeder Meter abgegrast ist, an den Strecken im Allgäu finden sich immer wieder neue Motive. So entdeckte ich – fast schon durch Zufall – diesen Fotopunkt, als ich beim Warten auf den nächsten Zug ein wenig herumschlenderte. Der Blick über die frühlingshafte Landschaft gefiel mir auf Anhieb und der knorrige Baum bildete einen perfekten Vordergrund. Die Hoffnung, dass sich bis zur Durchfahrt des Zuges der Löwenzahn auf der Wiese noch öffnet, erfüllte sich ebenfalls und so war das Allgäu-Frühlingsmotiv perfekt.

Die zwei 642 sind auf der Fahrt von Füssen nach Augsburg und werden in wenigen Minuten Lengenwang erreichen.

Datum: 09.04.2017 Ort: Lengenwang [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühlingsfarben
geschrieben von: Gunar Kaune (238) am: 04.04.17, 18:52
Grün sind im Frühling die frischen Blätter, gelb blüht auf den Feldern der Raps, blau ist Himmel, und mit einem roten Zug ist das Farbenspiel komplett.

Was im Jahr 2012 mit den Triebwagen der Baureihe 612 im nördlichen Harzvorland bei Aschersleben noch möglich war, geht heute farblich nur noch eingeschränkt mit den LINT des HEX.

Datum: 28.04.2012 Ort: Drohndorf [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (238):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 24
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.