DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 39
>
Auswahl (382):   
Galerie: Suche » 111, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Winterwunderland
geschrieben von: Frank H (144) am: 20.12.17, 17:44
Wenn ich angesichts der bevorstehenden Weihnachtszeit in meiner Sammlung nach einem thematisch passenden Vorschlag suche, lande ich schnell in der Ecke Chiemgau / Berchtesgadener Land, hat unsere Familie doch Ende der Achtziger Jahre so manchen Jahreswechsel dort in den Bergen verbracht. Allerdings war diese Zeit kein Garant für „Weiße Weihnachten“, so manches Jahr erinnerte die schneelose Landschaft eher an Ostern.

1989 hatten wir aber Glück, und so gelang mir kurz nach den Feiertagen, am Mittag des 28. Dezember, die Streiflichtaufnahme des von der 111 005 geführten N 5508 auf seinem Weg nach Freilassing. Die Zeit der 194 oder gar der 144.5 war auf dieser Strecke zwar leider schon abgelaufen, aber heute sehe auch die Neubaulok vor dieser Kulisse sehr gerne!

Mit diesem Winterbild wünsche ich allen Unterstützern und Gestaltern der Galerie ein frohes Weihnachtsfest und eine allzeit gute Fahrt im kommenden Jahr 2018!

Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Der recht blaulastige Hintergrund ist den Lichtverhältnissen geschuldet, ein noch stärkerer, elektronischer Eingriff hätte nicht mehr der realitätsgetreuen Wiedergabe entsprochen.

Datum: 28.12.1989 Ort: Bischofswiesen [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Into Darkness
geschrieben von: Benedikt Groh (234) am: 06.12.17, 20:44 Top 3 der Woche vom 17.12.17
Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember fällt wohl endgültig der Vorhang für die über viele Jahre auf der Main-Neckar und der Riedbahn eingesetzten N-Wagen Garnituren. Grund genug einmal im Archiv zu kramen. Am 9. Juni zogen einige mächtige Gewitterzellen über das Rhein-Main-Gebiet, welche bei Berkach für einen rabenschwarzen Horizont sorgten während sich noch direkt über dem Fotografen blauer Himmel zeigte. So herrschte die zum aktuellen Anlass passende Stimmung als die sogar noch mit Scherenstromabnehmern ausgerüstete 111 007 mit ihrem Zug in Richtung Weltuntergang fuhr.


Datum: 09.06.2017 Ort: Berkach [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 25 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
n-Wagen auf dem Waiblinger Remsviadukt...
geschrieben von: 111 110-3 am: 29.11.17, 19:40
... sind leider im größeren Umfang nur noch bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 zu erleben gewesen.
Während sich die verbliebenen Nebelreste verziehen, rollt eine unbekannt gebliebene 111 mit Scherenstromabnehmern über das Remstalviadukt und strebt mit ihrer Flachwagengarnitur auf dem Weg nach Schwäbisch Hall-Hessental dem nächsten Halt Winnenden entgegen.
Viel Glück hat es für dieses Foto gebraucht, denn u.a. war das Tal ca. 15 Minuten vorher bei meiner Ankunft noch sehr vernebelt und außerdem besteht auf der Murrbahn nur ca. eine "1/3-Chance" auf eine Lok "in Richtung" Schwäbisch Hall, aber an diesem Tag passte es zum Glück.
Wie bereits angesprochen wird eine Fahrt in n-Wagen auf der Murrbahn bald nicht mehr möglich sein, womit eine Ära zu Ende geht.

An dieser Stelle auch vielen Dank an alle Beteiligten für die Diskussion um dieses Bild im Fotoforum!
Zur Bildmanipulation: Zwei kleine Zweige, die links in das Bild ragten, wurden entfernt.

Edit: Angaben zum n-Wagen-Einsatz korrigiert.

Zuletzt bearbeitet am 24.12.17, 12:02

Datum: 22.11.2017 Ort: Waiblingen-Neustadt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stuttgarter Lotteriespiele
geschrieben von: Jens Naber (349) am: 06.11.17, 20:00
Zu einem reinen Lotteriespiel sind mittlerweile die Lokstellungen auf der Murrbahn geworden. Zwar werden so einerseits Motive ermöglicht, die zuvor nicht bzw. nur mit Steuerwagen umsetzbar waren, andererseits sorgt es insbesondere in der ersten Tageshälfte für viel Frust und in der Regel eine nennenswerte Erweiterung der eigenen Sammlung an Steuerwagenbilder. Da die Garnituren der RE-Langläufer Nürnberg-Stuttgart für einen kompletten Umlauf acht Stunden benötigen, dauert es eine ganze Weile, bis man jede Garnitur mal gesehen hat und entsprechend (um-)planen kann. Umso mehr freuten wir uns am 15. Oktober 2017, dass der morgendliche RE 19904 von Nürnberg nach Stuttgart in der erhofften Reihung unterwegs war. Mit einem freundlich grüßenden Lokführer beschleunigt die Stuttgarter 111 174 ihre n-Wagengarnitur aus dem Bahnhof von Oppenweiler, ein Großteil der knapp dreistündigen Fahrt liegt hier bereits hinter dem Zug.

Datum: 15.10.2017 Ort: Oppenweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Niddatal-Assenheim
geschrieben von: HSU (21) am: 29.10.17, 20:53
Die Farben des Herbstes haben mich am 20.10.2017 in Niddatal nicht überrascht - die als Triebwagen-Ersatz laufende 111 104 mit ihrer schönen Garnitur schon.

Feinster Sonnenschein, schöne Laubfärbung und ein lokbespannter Zug so dürfen Fototage sein.

Datum: 20.10.2017 Ort: Assenheim [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der 111 in den Abend
geschrieben von: Der Nienburger (54) am: 28.10.17, 20:23
Die letzte "rote" RB 76, bestehend aus DB Regio 111 150 und zwei Doppelstockwagen rollt gegen 17:50 durch Rohrsen in Richtung Nienburg. Im Herbst also passend zum Sonnenuntergang und so konnte der Zug im goldenen Abendlicht aufgenommen werden.

Datum: 14.10.2017 Ort: Rohrsen [info] Land: Niedersachsen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das herbstliche Altmühltal
geschrieben von: Lukas Lehmann (4) am: 28.10.17, 15:12
Am 14.10.17 zog ich in aller früh ins Altmühltal. Pünktlich zum Sonnenaufgang gegen 8.00 Uhr war ich in Dollnstein angekommen. Den ganzen Tag traf man andere Fotokollegen, was niemals zu langweilte führte, weil der Güterverkehr sich ziemlich in Grenzen hielt. Kurz vor Sonnenuntergang warteten wir in Dollnstein auf den RB 59102 nach Nürnberg Hbf. Doch dann kurz aufs Handy geschaut kam die Meldung, dass die RB 10 Minuten Verspätung hatte. Jetzt bangten wir um die Sonne, die jeden Moment hinter den Bäumen verschwinden konnte. Kurz bevor die Sonne endgültig verschwand, kam die 111 184 mit der RB 59102 nach Nürnberg Hbf im allerletzten Licht und zauberte jeden ein Lächeln ins Gesicht.

-Zweiter Versuch-
-minimal angehobenen Tonwerte

Datum: 14.10.2017 Ort: Dollnstein [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit offenem Fenster durchs Altmühltal
geschrieben von: Vesko (328) am: 25.10.17, 16:37
Noch fahren einige Doppelstockzüge mit Wittenberger Steuerwagen zwischen München und Treuchtlingen über Ingolstadt oder Augsburg. So bietet der Flachwagen noch die Möglichkeit, die Fenster zu öffnen.

Datum: 07.04.2017 Ort: Dollnstein [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbsliche Überraschung an der Natobahn
geschrieben von: 215 082-9 (57) am: 23.10.17, 18:47
Die Überraschung war nicht nur das relativ gute Wetter in und um Nienburg in der KW 42 sondern auch ein RE78 mit Zuglok in Richtung Minden :D In der besagten KW 42 war ist ein Umlauf "falsch herum" und ermöglichte dadurch etliche Möglichkeiten die 111 im Licht aufzunehmen. Am 19.10.2017 passierte die blitzblanke Dortmunder 111 126 mit zwei Dostos den Ort Estorf (Weser) auf dem Weg nach Bielefeld Hbf. Es war der mittägliche RE 10880 Nienburg (Weser) - Bielefeld Hbf.

Bildmanipulation: beschmierten F Kasten entfernt

Datum: 19.10.2017 Ort: Estorf (Weser) [info] Land: Niedersachsen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB Regio NRW
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Neue Blickwinkel
geschrieben von: Der Nienburger (54) am: 21.10.17, 01:59
Immer wieder eröffnen sich an der Strecke Nienburg-Minden neue Perspektiven. Der neu aufgestellte Jägerstand in Langendamm ist eine davon und so konnte das schöne und klare Herbstwetter endlich ausgenutzt werden.
Gegen 09:50 kreuzte dann DB Regio 111 150 mit ihrer RB 76 die Fotostelle, aufgenommen am Sonntag den 15.10.2017.

Datum: 15.10.2017 Ort: Langendamm [info] Land: Niedersachsen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (382):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 39
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.