DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (67):   
 
Galerie von Candiano, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Die wellen von Reggio Emilia
geschrieben von: Candiano (67) am: 03.04.21, 23:33
Die station Reggio Emilia Mediopadana an der hochgeschwindigkeitsstrecke Bologna - Mailand ist eine monumentale station, die vom weltberühmten architekten Calatrava entworfen wurde. Neben der hauptinfrastruktur besteht eine kleine station in der örtlichen nebenstrecke Reggio - Guastalla, auf der einige triebwagen von Gleis 1 in richtung Guastalla abfahren.

Datum: 03.04.2014 Ort: Reggio nell'Emilia [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn 078 Fahrzeugeinsteller: Ferrovie Emilia Romagna
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Ein vierfacher in Carovilli
geschrieben von: Candiano (67) am: 23.03.21, 23:16
Nach der sperrung des täglichen verkehrs im Dezember 2011 war die Linie Sulmona - Carpinone 2012 und 2013 das betriebsumfeld für einige sonderdienste, bevor der nunmehr konsolidierte ganzjährige touristische betrieb (vor Covid...) begann.
Wir sehen einen 4-teiligen zug, der von Isernia nach Campo di Giove fährt, auf dem langen steinbogenviadukt in der nähe des bahnhofs Carovilli-Roccasicura.

Datum: 30.06.2013 Ort: Carovilli [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn663 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Unter den augen des großen weißen
geschrieben von: Candiano (67) am: 19.03.21, 23:00
Ein paar triebwagen fahren zwischen Aosta und Prè St. Didier, wenige wochen vor der endgültigen aufgabe der vom imposanten Monte Bianco streng überwachten strecke, vom ende des tals.

Datum: 17.11.2015 Ort: Derby (AO) [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn663 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einfach frühling
geschrieben von: Candiano (67) am: 14.03.21, 00:09
Ein sehr kurzer bestand von nur zwei wagen fährt als sonderzug, der von der britischen Railway Touring Company organisiert wird, von Faenza nach Florenz entlang der Faentina-Linie.
Frühlingskirschblüten helfen, die szene zu komponieren.

Datum: 15.04.2013 Ort: Brisighella [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-640 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ruhige landschaft der Romagna
geschrieben von: Candiano (67) am: 27.02.21, 23:54
Die eisenbahn zwischen Granarolo Faentino und Lavezzola in der zentralen Romagna ist eine der wenigen linien in Italien, die mit nur zwei täglichen personenzügen in jede richtung noch überlebt. Andere linien unter den gleichen (und auch besseren) bedingungen wurden in der letzten geschlossen ein paar Jahre.
Im jahr 2012 gab es nur einen zusätzlichen morgenlauf in richtung Faenza, der bis zu seinem ende als ALn 668-zug dauerte.
Hier sehen wir genau diesen service, der gerade in die zwischenstation von Lugo eintritt.

Datum: 01.03.2012 Ort: Lugo [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn668 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bergbau vergangenheit
geschrieben von: Candiano (67) am: 22.02.21, 22:47
Bis zum 24. dezember 2015 setzte die eisenbahn zwischen Aosta und Prè St. Didier einen eintönigen und langsamen lokalen personenverkehr fort. Einige werden ungewöhnlich sagen, da ab diesem datum der service nur noch mit dem bus erbracht wird.
Von der hystorischen vergangenheit der minen in den Alpen und des minerals, die mit schmalspurbahnen und materialseilbahnen zu den bahnhöfen transportiert wurden, ist nur noch der große, aber ungenutzte hof in Morgex erhalten.
Monte Bianco überblickt wie immer das tal aus einer ecke ...

Zuletzt bearbeitet am 23.02.21, 21:08

Datum: 16.11.2015 Ort: Morgex [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn663 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem zug zum hafen
geschrieben von: Candiano (67) am: 18.02.21, 23:01
Bis zur änderung des nationalen fahrplans im dezember 2015 war der hauptbahnhof in Ancona mit dem zentraleren, aber kleineren bahnhof Ancona Marittima verbunden, der von etwa zehn täglichen zügen entlang einer malerischen 1 km langen nebenstrecke bedient wurde der Mole Vanvitelliana und Porta Pia aus dem 18. jahrhundert.
Wie immer in Italien wurde die nützlichkeit eines hauptbahnhofs durch das kleine, aber anscheinend unlösbare problem überwältigt, das durch die störung des verkehrs von lastwagen, die den hafen bedienen, und einigen bahnübergängen verursacht wurde.
Wie immer in Italien gewann der straßenverkehr die schlacht und die kurze eisenbahn verschwand.

Einige kleine tags, die digital von der lok entfernt wurden.

Zuletzt bearbeitet am 18.02.21, 23:05

Datum: 02.12.2015 Ort: Ancona [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E464 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kurz nach Marradi
geschrieben von: Candiano (67) am: 14.02.21, 22:57
Bereits im jahr 2015 waren Minuetto ALn 501 triebwagen "der neue zug" in der Faentina-linie, wo die hälfte der dienste noch von ALn 668-triebwagen angeboten wurde.
Ein nachmittag Firenze - Faenza service hat gerade Marradi, die größte station entlang der linie, verlassen und beschleunigt in richtung Faenza, vorbei an einer typischen gruppe ländlicher gebäude.

Datum: 30.05.2015 Ort: Marradi [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn501 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Diese große Brücke in Marradi
geschrieben von: Candiano (67) am: 08.02.21, 19:43
Die südlichen häuser des kleinen dorfes Marradi werden vom großen viadukt der eisenbahnlinie "Faentina" Faenza-Firenze überragt.
Eine "Minuetto" DMU fährt in richtung Faenza und wird in wenigen minuten in der Marradi station anhalten.

Datum: 07.10.2017 Ort: Marradi [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn501 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Von oben
geschrieben von: Candiano (67) am: 29.01.21, 22:59 Top 3 der Woche vom 07.02.21
Das alte dorf Cagnano Varano überblickt von einem hügel aus die passage eines einzelnen triebwagens zwischen Peschici und Foggia auf der halbinsel Gargano.

Datum: 11.03.2013 Ort: Cagnano Varano [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALe80 Fahrzeugeinsteller: Ferrovie del Gargano (FdG)
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einsam und vergessen
geschrieben von: Candiano (67) am: 27.01.21, 17:54
Die Fabriano-Sant'Arcangelo-Eisenbahn wurde als strategische eisenbahn weit entfernt von möglichen kriegsangriffen vom meer aus geboren und nie fertiggestellt.
Nur zwei abschnitte der eisenbahn verkehrten regelmäßig: der kurze Fermignano-Urbino, der 1987 endgültig geschlossen wurde, und der Fabriano-Pergola, der bis november 2013 mit einigen schulzügen (letztendlich zwei) zu kämpfen hatte und schließlich aufgrund eines lichts auf unbestimmte zeit ausgesetzt wurde auswaschung auf dem gleisbett.
Das imposante viadukt in Sassoferrato zeugt von den gesunkenen erwartungen an diese eisenbahn.

Datum: 07.11.2012 Ort: Sassoferrato [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn668 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entlang der straße nach Oberwart
geschrieben von: Candiano (67) am: 19.01.21, 00:21
Der morgen schien perfekt zu sein, mit einem hellen licht und einem güterzug, der nur einmal am tag auf einer linie ankam.
Aber als der zug am horizont erschien, wurde mir klar, dass der güterzug nur ein transfer einer einzelnen lok war ... und es war nicht genug, dass eine endlose diskussion mit einem eisenbahner entstand, der protestierte, dass ich "ihn" nahm (?) einige bilder.
Es scheint, dass ich zurück sein muss, um meine arbeit zu beenden, manchmal in der Zukunft...

Datum: 07.09.2020 Ort: Oberwart [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2016 Fahrzeugeinsteller: StLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Marche Landschaft mit Wolken
geschrieben von: Candiano (67) am: 17.01.21, 01:34
Bereits 2012 waren ALn 668 triebwagen die norm in der Civitanova-Albacina-Eisenbahn. An diesem tag war das fotografieren von zügen ein ständiger kampf gegen boshafte wolken, aber manchmal waren die ergebnisse interessant. In einem sonnigen "loch" war ein einziger triebwagen das richtige thema für eine kurze brücke in der nähe des gipfels zwischen Tolentino und S. Severino Marche. Die landschaft in diesem teil Italiens erinnert ziemlich an die nicht allzu weit entfernte Toskana.

Datum: 07.11.2012 Ort: Tolentino [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn668 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebenleitungsatmosphäre
geschrieben von: Candiano (67) am: 11.01.21, 23:59
Die blumen schmücken den bahnhof, der bahnhofsvorsteher mit der signalpalette, ein junges mädchen, das die gleise entlang geht, eine atmosphäre aus der vergangenheit umgibt eine 813/814 DMU, die, obwohl stark graffitiert, ihren täglichen dienst auf dem örtlichen Celije-Velenje ausführt linie, mehr oder weniger 45 jahre nach seiner robusten konstruktion.

Digital gereinigte graffitäten an einigen teilen des triebwagens.

Datum: 08.09.2020 Ort: Polzela [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Von wo der adler fliegt
geschrieben von: Candiano (67) am: 09.01.21, 01:45
Von der spitze des hügels, den der zug gerade heruntergefahren hat, kann man das dorf Söchau sehen, umgeben von der typischen südöstlichen österreichischen landschaft, wo die DMU in wenigen minuten anhalten wird, entlang der malerischen Thermenbahn.

Datum: 08.09.2020 Ort: Söchau [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5022 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der güterzug auf dem viadukt
geschrieben von: Candiano (67) am: 01.01.21, 19:35
Die tägliche güterzug, die den südlichsten teil der Wechselbahn bedient, erreicht Rohrbach-Vorau am frühen morgen und fährt dann zurück nach Friedberg, bevor sie Oberwart bedient. Hier sehen wir die kurze komposition, die im ersten licht des tages auf Friedberg zurückgeht.

Datum: 08.09.2020 Ort: Rohrbach-Vorau [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2016 Fahrzeugeinsteller: StB TL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Aspang aufstieg
geschrieben von: Candiano (67) am: 30.12.20, 00:35
Ein kleiner Desiro, der bei einem örtlichen Verkehrsdienst in Wiener Neustadt-Hartberg arbeitet, steigt kurz nach Aspang die Reihe der Hufeisenkurven hinauf. In wenigen Minuten kommt es in der Nähe des Fotografen im spektakulärsten und bergigsten Abschnitt der Wechselbahn vorbei.

Datum: 07.09.2020 Ort: Aspang [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5022 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein zug, um das gleichgewicht zu verlieren
geschrieben von: Candiano (67) am: 21.12.20, 00:04
Der Abschnitt der Stadtbahn Wiener Lokalbahn zwischen Traiskirchen und Neu Guntramsdorf sieht einen eigenartigen Güterverkehr mit einem täglichen Zug für ein Rohr- und Stahlunternehmen im nahe gelegenen Industriekomplex. Der Zug wird von der ÖBB über eine Diesellok (normalerweise 2070) betrieben und bietet die Gelegenheit, den seltsamen Anblick einer Fracht zu erleben, die die Straße im Dorf Guntramsdorf fährt.
Während ich auf den besten Moment zum Schießen wartete, war die "Emotion" einer so seltsamen Sichtung so groß, dass ich das Gleichgewicht verlor und den oberen Teil des Deckenmastes und der Straßenlaterne, die später in der Postproduktion mit "geborgen" wurden, beschnitten hatte ein vorheriges Bild richtig komponiert.

Datum: 07.09.2020 Ort: Guntramsdorf [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2070 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Traiskirchenflügel
geschrieben von: Candiano (67) am: 18.12.20, 15:35
Die "Innere Aspangbahn" ist eine ländliche idyllische Nebenstrecke, nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Wien entfernt. Bahnhöfe mit Eisenbahnarbeitern, mechanischen Signalen und dem Betrieb einzelner Triebwagen bieten Eisenbahnfans, die sich der Modernität des Fernverkehrs entziehen, eine klare Zufriedenheit.
Hier sehen wir einen Regionalzug, der von einem einzigen Triebwagen 5047 gebildet wird und kurz vor dem Einzug in den Bahnhof Traiskirchen steht.

Zweiter Versuch, kontrastreicher und etwas dunkler

Datum: 07.09.2020 Ort: Traiskirchen Aspangbahn [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Spiele von linien und erde
geschrieben von: Candiano (67) am: 07.12.20, 23:51
Bereits 2012 war es ein tägliches ereignis, einen ALn 668-triebwagen zwischen Civitanova Marche, Macerata und Fabriano zu entdecken, da in der region Marche kein anderer dieselzugtyp eingesetzt wurde. In der art von schönem morgenlicht, das nur ein sonniger und kurzer novembertag bieten kann, arbeitet ein einzelner triebwagen mit einem Civitanova-Macerata-dienst.

Datum: 07.11.2012 Ort: Morrovalle [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn668 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein unerwarteter Sonnenstrahl
geschrieben von: Candiano (67) am: 19.11.20, 23:23
Am Sonntag, den 6. September 2020, wurde eine sonderreise zu den überresten der Schweinbarther Kreutz-liniengruppe nordöstlich von Wien organisiert, die im Dezember 2019 für den regulären verkehr gesperrt war.
Das wetter war größtenteils schlecht, aber als einmaliger, einzigartiger und sehr gut organisierter anlass war die veranstaltung eine teilnahme wert und bei einigen gelegenheiten erschien die sonne kurz. Hier sehen wir den zug in der nähe von Bockfliess.

Zuletzt bearbeitet am 19.11.20, 23:30

Datum: 06.09.2020 Ort: Bockfliess [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2143 Fahrzeugeinsteller: Ösek
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Zwischen blumen und häusern
geschrieben von: Candiano (67) am: 13.11.20, 14:54
Eine bukolische Ecke Österreichs mit dem elektrischen Triebwagen in Richtung Bad Gleichenberg, vorbei an der einfachen Feldplattform Hofstatten.

Datum: 05.09.2020 Ort: Hofstätten [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-ET 2 Fahrzeugeinsteller: StB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schlängelt sich durch die berge
geschrieben von: Candiano (67) am: 05.11.20, 15:43
Der kleine Triebwagen rollt als Verbindung zwischen Bad Gleichenberg und Prediberg durch die idyllische Landschaft dieses Teils Österreichs, da die Verbindung nach Feldbach wegen schlechten Wetterschadens vorläufig unterbrochen wird.

Datum: 05.09.2020 Ort: Trautmannsdorf [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-ET 2 Fahrzeugeinsteller: StB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Landbahn
geschrieben von: Candiano (67) am: 03.11.20, 15:05
Diese kurze und landschaftlich reizvolle Linie verbindet die Kleinstadt Bad Gleichenberg mit der Kreuzung in Feldbach in der südöstlichen Ecke Österreichs. Aufgrund der geringen Passagierumsätze, des fehlenden Güterverkehrs und politischer Entscheidungen wird der bahn im Dezember 2020 geschlossen.

Datum: 05.09.2020 Ort: Trautmannsdorf [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-ET 2 Fahrzeugeinsteller: StB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Eisenbahn ablenkung
geschrieben von: Candiano (67) am: 01.11.20, 00:25
Die haltung des eisenbahners scheint geduldig zu sein, als der zug langsam aus der hafenanlage von Docks Cereali, im hafen von Ravenna herausfährt. Darf er sich von dem großen Schild einer "offene Bar" ablenken lassen, die nur 300 m voneinander entfernt ist?

Datum: 13.10.2020 Ort: Ravenna [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-741 Fahrzeugeinsteller: Dinazzano Po
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der zug hinter dem haus
geschrieben von: Candiano (67) am: 24.10.20, 22:58
Die ruhige und ländliche monotonie des Polesine tieflandes wird von zwei triebwagen unterbrochen, die zwischen Chioggia und Rovigo verkehren und in wenigen minuten die zwischenstation Adria erreichen.

Zuletzt bearbeitet am 26.10.20, 23:17

Datum: 08.10.2020 Ort: Cavanella Po [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn663 Fahrzeugeinsteller: Sistemi Territoriali (ST)
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ungewöhnliches signalportal
geschrieben von: Candiano (67) am: 22.10.20, 14:41
In italienischen Stationen, insbesondere auf nicht elektrifizierten Strecken, ist es üblich, einen einzelnen Pol (oder ein kleines Portal) für das Signal jeder Spur zu installieren. Eine der wenigen Ausnahmen ist die Adria-Station auf der Linie Rovigo-Chioggia, wo zwei große Portale die Signale auf jeder Seite der Station unterstützen.
Hier sehen wir den Güterzug zum Industriegebiet von Cavanella Po, der den Bahnhof in Richtung seines Ziels verlässt.

Datum: 08.10.2020 Ort: Adria [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-D345 Fahrzeugeinsteller: Mercitalia Rail
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Alte herrlichkeiten im dienst
geschrieben von: Candiano (67) am: 19.10.20, 12:57
Dieselgüterzüge sind in Italien selten, da der große teil des knappen güterverkehrs auf der schiene auf elektrifizierten hauptstrecken verkehrt.
Die kurze fracht von Rovigo zum industriegebiet von Cavanella Po ist die ausnahme. Dreimal pro woche ziehen 50 Jahre alte D345-Loks 13 phosphatautos entlang dieser sekundären, nicht elektrifizierten linie im Polesine flachland.

Datum: 08.10.2020 Ort: Adria [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-D345 Fahrzeugeinsteller: Mercitalia Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Natürlicher rahmen
geschrieben von: Candiano (67) am: 14.10.20, 10:56
Ein IC-Zug, der aufgrund von Eisenbahnarbeiten von der adriatischen Hauptstrecke abgezweigt wird, fährt auf dem einspurigen Zweig von Faenza nach Ravenna, von wo aus er Rimini erreicht und seine ursprüngliche Route wiedererlangt.

Datum: 26.09.2020 Ort: Granarolo Faentino [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E414 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Gerahmt...
geschrieben von: Candiano (67) am: 10.10.20, 15:48
Umrahmt von den alten Zeichen des Dorfes verlässt der zweite und letzte Gottesdienst des Tages auf dem ländlichen Zweig zwischen Faenza und Lavezzola San patrizio halt.

Datum: 29.09.2020 Ort: S. Patrizio [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALn501 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Auf dem Land umgeleitet
geschrieben von: Candiano (67) am: 07.10.20, 11:42
Ein IC-Zug, der aufgrund von Gleisarbeiten von der Hauptstrecke der Adria abgezweigt wurde, fährt auf dem einspurigen Zweig von Faenza nach Ravenna, von wo aus er Rimini erreichen und seine ursprüngliche Route wiedererlangen wird.

Datum: 26.09.2020 Ort: Granarolo Faentino [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E414 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der herbst kommt
geschrieben von: Candiano (67) am: 19.11.19, 10:09
Die Leobersdorfer Bahn verband die Wiener Südebene bis 2004 mit dem Traisental, als der Abschnitt auf dem Gerichtsbergpass (Weißenbach-Neuhaus - Hainfeld) stillgelegt wurde und auf beiden Seiten zwei aktive Stümpfe zurückblieben. Die 5047 016 geht auf dem östlichen Abschnitt von Weißenbach-Neuhaus nach Wiener Neustadt zurück und kommt gerade am Bahnhof Pottenstein an.

Datum: 16.10.2019 Ort: Pottenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Das fotomotiv von Gross Schweinbarth
geschrieben von: Candiano (67) am: 17.11.19, 01:33
Das ehemals ausgedehnte Schienennetz nordöstlich von Wien, das das Gebiet Weinvierthel bedient, wird aufgrund seiner Form als "Schweinbarther Kreuz" bezeichnet und ähnelt einem Kreuz auf der Karte. Nach Kürzungen und Sperrungen, beginnend mit den 80er Jahren, existiert tatsächlich ein sehr kleiner Teil des Kreuzes, und der letzte Abschnitt wird im Dezember 2019 geschlossen. In dieser bukolischen Ansicht steht 5047 050 kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Groß Schweinbarth mit den linien von Gänsendorf und Obersdorf rennt seite an seite wie eine (grasige!) doppelspur.

Datum: 15.10.2019 Ort: Gross Schweinbarth [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Noch eine kleine nacht
geschrieben von: Candiano (67) am: 11.11.19, 14:29
Am Ende des noch für den Personen- (und Gelegenheitsgüterverkehr) aktiven Streckenabschnitts der Donauuferbahn sieht Sarmingstein nur wenige Züge pro Tag, fast alle, mit Ausnahme weniger Sommertage, in dunklen Stunden. Dies wird nach dem 15. Dezember 2019 eingestellt, da alle Dienste in St. Nikola-Struden eingestellt werden. Siemens Desiro 5022 006 hat gerade umgekehrt und wartet als zweiter, frühmorgendlicher Zug des Tages nach Linz.

Datum: 14.10.2019 Ort: Sarmingstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5022 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der raps vom Oktober
geschrieben von: Candiano (67) am: 08.11.19, 11:53
Eine bunte ländliche Szene auf der Mühlkreisbahn, als zwei Triebwagen unweit der Haltestelle Kleinzell an einem Rapsfeld vorbeifahren und bis zum Ende der Strecke fahren.

Datum: 13.10.2019 Ort: Kleinzenn im Mühlkreis [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die panoramabahn
geschrieben von: Candiano (67) am: 05.11.19, 11:13
An einem sehr panoramischen Ort fährt ein Triebwagen, der einen Fahrradwagen zusammenbringt, in Richtung Linz zurück, nachdem er bis zum Ende der Strecke in Aigen-Schlägl gefahren ist.

Datum: 14.10.2019 Ort: Rohrbach Berg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Entlang des flusses
geschrieben von: Candiano (67) am: 04.11.19, 12:54
Die Mühlkreisbahn wird stark von Touristen genutzt, die häufig außerhalb des Linzer Stadtgebiets Rad fahren. Morgendliche Züge werden häufig durch ein Fahrradauto ergänzt, das an gewöhnliche DMUs angeschlossen ist. 5047 098 geht es zurück nach Linz, entlang der Großen Mühle und kurz vor der Station in Iglmühle.

Datum: 13.10.2019 Ort: Iglmühle [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Panorama auf der Mühlkreisbahn
geschrieben von: Candiano (67) am: 31.10.19, 10:23
Ein paar DMU fahren zusammen mit einem Fahrradwagen in die spektakuläre Landschaft der Mühlkreisbahn nach Aigen-Schlägl, bevor sie in Rohrbach Berg anhalten

Datum: 13.10.2019 Ort: Rohrbach Berg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ländlich Aschacher bahn
geschrieben von: Candiano (67) am: 28.10.19, 13:32
zwischen kleinen Feldwegen und Maisfeldern fährt der Triebwagen den letzten von zwei täglichen Personenzügen auf der Strecke zwischen Wels und Aschach

Zuletzt bearbeitet am 28.10.19, 13:34

Datum: 12.10.2019 Ort: Breitenaich [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Gelb auf der Mühlkreisbahn
geschrieben von: Candiano (67) am: 24.10.19, 10:36
Die Mühlkreisbahn wird stark von Touristen genutzt, die häufig außerhalb des Linzer Stadtgebiets Rad fahren. Morgenzüge werden oft durch einen Fahrradwagen ergänzt, der an gewöhnliche DMUs angeschlossen ist. 5047 098 fährt in Aigen-Schlägl mit dem Sonntagmorgen-Radzug gegen Ende der Strecke.

Datum: 13.10.2019 Ort: Oepping [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf dem land herumlaufen
geschrieben von: Candiano (67) am: 22.10.19, 14:40
Auf der Strecke, die Wels mit Aschach an der Donau verbindet, herrscht ein erheblicher Güterverkehr, jedoch nur eine einzige tägliche Personenrückfahrt, und zwar am frühen Morgen an Wochentagen und am Nachmittag am Wochenende. Ab dem nächsten Fahrplanwechsel im Dezember wird der Personenverkehr eingestellt und die Route wird auf reinen Güterverkehr umgestellt. Der Triebwagen rollt in ländlicher Umgebung in Richtung Aschach.

Datum: 12.10.2019 Ort: Finklham [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Letztes licht des tages
geschrieben von: Candiano (67) am: 08.10.19, 10:14
Der Tag neigt sich dem Ende zu, als eine Pesa DMU auf ihrem Weg zwischen Fabriano und Civitanova Marche durch das große Viadukt zwischen S. Severino Marche und Tolentino fährt

Datum: 13.09.2019 Ort: Tolentino [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ATR220 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf der flussseite
geschrieben von: Candiano (67) am: 01.10.19, 09:52
Mit dem Zug Krimml - Zell am See kommt die Lok Vs 84 in Rettenbach am Nordufer des Salzach an.

Zuletzt bearbeitet am 02.10.19, 08:58

Datum: 29.08.2019 Ort: Rettenbach [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-Vs 84 Fahrzeugeinsteller: Pinzgaubahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Den hügel hinauf
geschrieben von: Candiano (67) am: 24.09.19, 11:09
In der möglicherweise letzten Saison für die Achenseebahn, loco n. 4 schiebt zwei wagen voller Touristen entlang der Zahnstange, nicht weit von der Haltestelle Burgeck entfernt.

Datum: 28.08.2019 Ort: Jenbach [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-0004 Fahrzeugeinsteller: Achenseebahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
in Richtung Mayrhofen
geschrieben von: Candiano (67) am: 09.09.19, 09:49
Auf dem (seltenen) 760-mm-Gleisabschnitt nahe dem Bahnhof Aschau im Zillertal fährt eine Push-Pull-Komposition in Richtung Mayrhofen.

Datum: 28.08.2019 Ort: Aschau im Zillertal [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-D 16 Fahrzeugeinsteller: Zillertalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die verbotene Brücke
geschrieben von: Candiano (67) am: 04.09.19, 11:35
Der Streckenabschnitt von Erzberg nach Eisenerz ist zwar als touristische Strecke mit Passagieren nicht befahrbar, es können jedoch Servicezüge entlang fahren. Nur wenige hundert Meter vom Bahnhof Erzberg entfernt erreichten Fotografen zu Fuß die Brücke, um den letzten Fotostopp des Tages einzulegen.

Zuletzt bearbeitet am 04.09.19, 11:39

Datum: 06.10.2018 Ort: Erzberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5081 Fahrzeugeinsteller: Erzbergbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Altes Schloss und neuer Zug
geschrieben von: Candiano (67) am: 28.07.19, 12:31
Die Niederlassung die von Wieselburg nach Gresten in Niederösterreich, wurde ursprünglich als Schmalspurbahn gebaut.
Der Personenverkehr nimmt stetig ab, während Güter in großer Zahl befördert werden. Ende der 90er Jahre wurde daher beschlossen, die Eisenbahn auf die Normalspur umzustellen und als reine Güterbahn zu nutzen.
Der "first of the class" 2016 001, der (nur auf einer Seite!) Mit dem chinesischen Drachen für die Präsentation einer vor einigen Jahren stattgefundenen Verbindung Chengdu - Wien geschmückt wurde, fährt im klassischsten "Fotomotiv" in Richtung Gresten Der Linie: die Ruine des von Vegetation umgebenen Schlosses Niederperwarth

Datum: 11.06.2019 Ort: Gresten [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2016 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Grüner Zug in der grünen Landschaft
geschrieben von: Candiano (67) am: 13.07.19, 17:33
Sonderzug, der von einer Gruppe österreichischer Eisenbahnfans organisiert wurde, um die Gelegenheit zu geben, auf dem Abschnitt Lunz am See - Göstling der ehemaligen Ybbstalbahn (jetzt Ybbstalbahn Bergstrecke) zu reisen und Fotos zu machen, der zum Ende der touristischen Saison geschlossen sein soll.

Datum: 10.06.2019 Ort: Göstling [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2093 Fahrzeugeinsteller: Ybbstalbahn Bergstrecke
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eisenbahnidylle
geschrieben von: Candiano (67) am: 04.07.19, 09:51
Der Streckenabschnitt von Lunz am See nach Göstling wurde im Juni 2009 für den Erlösverkehr gesperrt und in den bereits bestehenden Bestand der Ybbstalbahn Bergstrecke aufgenommen. Aufgrund der hohen Kosten und der geringen Schirmherrschaft wird dieser Abschnitt im Herbst 2019 als Radweg aufgegeben. Am 10. Juni organisierte eine Gruppe österreichischer Railfans einen Fotozug, um sich von der Strecke zu verabschieden.

Datum: 10.06.2019 Ort: Stiegengraben-Ybbstalerhütte [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2093 Fahrzeugeinsteller: Ybbstalbahn Bergstrecke
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der kleine Zug und die große Mine
geschrieben von: Candiano (67) am: 26.06.19, 13:54
Die beiden Triebwagen, aus denen die Erzbergbahn-Fotofahrt besteht, stehen auf dem Hochgraben-Viadukt, während Fotografen den Hügel besteigen, um ein Bild mit der Erzberg-Eisenmine als Hintergrund zu haben.

Datum: 06.10.2018 Ort: Feistawiese (Präbichl) [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5081 Fahrzeugeinsteller: Erzbergbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (67):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.