DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6
>
Auswahl (59):   
 
Galerie von Bw Husum, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Winter
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 27.03.20, 18:40
Winterlich war es im Januar 2014, als der mittägliche IC nach Stuttgart die bekannte Hattstedter Kurve durcheilte.

Bildmanipulation: Graffiti am letzten Wagen entfernt.

Datum: 27.01.2014 Ort: Hattstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Relikte
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 07.03.20, 23:01
Es gibt viele Stellen, an denen heute noch Relikte ehemaliger Bahnanlagen zu sehen sind. So z. B. auch an der B5 in der Nähe von Risum-Lindholm an der ehmaigen Strecke von Niebüll nach Flensburg. Die Strecke wurde noch eine Weile für möglichen Bedarf der NATO aufrecht erhalten, ist inzwischen aber schon länger stillgelegt und nicht mehr befahrbar [www.drehscheibe-online.de]. Die Natur erobert sich ihre Flächen zurück.

Zuletzt bearbeitet am 07.03.20, 23:03

Datum: 13.07.2017 Ort: Risum-Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: keine Fahrzeuge
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sic transit gloria mundi
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 14.02.20, 23:00
"So vergeht der Ruhm der Welt" möchte man sagen beim Anblick dieser Szene. Die einst fortschrittliche Eisenbahn, die bis (fast) in den letzten Winkel des Landes vorrückte, wird verdrängt durch andere Verkehrsträger. Was bleibt sind Relikte, die teilweise noch eine lange Zeit nahezu unbemerkt am Rande verbleiben.

Gesehen an der ehemaligne Strecke von Niebüll nach Flensburg.

Bildmanipulation: teilweise Umwandlung in sw

Datum: 13.07.2017 Ort: Risum-Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: kein Schienenfahrzeug
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der Wintersonne durch die Börde
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 05.02.20, 23:45
Die Bahnstrecke von Hildesheim nach Braunschweig durchquert die Hildesheimer Börde. Der Triebwagen des Typs Coradia Continentalhat der Enno Eisenbahngesellschaft (Elektro-Netz Niedersachsen-Ost), einer Marke der Metronom Eisenbahngesellschaft, wird gleich den Bahnhof Hoheneggelsen erreichen. Im Hintergrund ist die Ortschaft Hoheneggelsen und das "kleine Schloss Hoheneggelsen" zu sehen, ein ca. 1880 vom durch Freimaurertum geprägten Heinrich Daniel Himstedt erbautes Herrenhaus.

Datum: 29.12.2019 Ort: Söhlde [info] Land: Niedersachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: Enno Eisenbahngesellschaft
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
True At First Light
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 25.01.20, 23:48
"Die Wahrheit im Morgenlicht" - so ein Titel einer posthum erschienen Kurzgeschichte von Ernest Hemingway. Nun, für diese Bild vielleicht etwas übertrieben, aber an diesm Augustmorgen um kurz nach 7 hatte ich genau diesen Eiindruck. Die im Morgendunst aufgehende Sonne verheißt einen schönen Spätsommertag.

Ein Coradia Continental auf dem Weg von Hildesheim nach Wolfsburg bei Söhlde. Vor dem 2-gleisigen Ausbau der Strecke befand sich in Verlängerung der hinter dem Zug zu sehenden hohen Bäume eine Brücke, die nicht durch einen Neubau erstetzt wurde.

Zuletzt bearbeitet am 25.01.20, 23:58

Datum: 31.08.2019 Ort: Söhlde [info] Land: Niedersachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: Metronom Eisenbahngesellschaft
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Über den Stollberg
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 24.01.20, 22:47
Schon lange hört man das sonore Röhren der zwei Loks der Baureihe 218. Es dauert aber mindestens noch eine Minute, bis der Zug zu sehen ist. Dann ist es geschafft, der Stollberg (maximale Höh 43 m ü NN, die Trasse liegt wohl einige Meter darunter) ist überwunden und die Maschinen fallen zumindest gefühlt in den Leerlauf zurück, um dienächsten Kilometer bis Bredstedt herunter zu rollen. Damit ist der höchste Punkt der nördlichen Marschbahn - wenn nicht der höchste Punkt der Marschbahn überhaubt, aber hier hat wohl die Hochbrücke Hochdonn leicht die Nase vorn - geschafft. Nachdem der Fahrtwind sich gelegt hat, kehrt auch auf der beschaulichen Brücke wieder Ruhe ein.

Zuletzt bearbeitet am 28.01.20, 17:09

Datum: 26.07.2016 Ort: Bordelum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Noch stehen die Telegraphenmasten
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 10.01.20, 17:43
Solche recht imposanten Telegraphenmasten wie zwischen Salzgitter-Drütte und Salzgitter-Lebenstedt findet man nicht mehr allzu oft. Doch das baldige Ende ist wohl auch hier abzusehen, wie der links neben dem Gleis zu sehende neue Kabelkanal vermuten lässt.
Auch die Fahrzeuge ändern sich natürlich im Laufe der Zeit. Während in den frühen 80er Jahren die Eierköpfe hier in ihrer letzten Bastion unterwegs waren, haben inzwischen LINT-Triebwagen den Verkehr übernommen. Der Wandel machte auch vor dem Fahrziel nicht Halt. Zu Eierkopfzeiten wurde von Braunschweig bis Derneburg an der Strecke Hildesheim - Bad Harzburg gefahren, nun ist bereits in Salzgitter-Lebenstedt ist Schluss.
Zu sehen ist der 648 752. In wenigen Augenblicken ist der Haltepunkt Salzgitter-Immendorf erreicht.

Bildmanipulation: Ein Bauzaunelement hinter dem Triebwagen wurde elektronisch entfernt.

Datum: 28.12.2019 Ort: Salzgitter-Immendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Starkregen auf dem Land
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 05.01.20, 17:19
Freitag, 4.10.2019, kurz vor 21 Uhr. Regen peitscht über das Land. An einem einsamen Bahnhof, gelegen abseits der umliegenden Ortschaften, fährt fast unbemerkt ein überaschend moderner Triebwagen ein. Steigt jemand aus oder ein? Niemand ist zu sehen. Nach kurzem Halt setzt der Zug seine Fahrt fort und man hört nur noch en prasselnden Regen, der allerdings kurze Zeit später wieder durch einen durchrauschenden ICE nach Berlin unterbrochen wird. Der Fotograf hat genug und packt einigermaßen durchnässt seine Sachen zusammen, um ins Trockene zu entschwinden.

Datum: 04.10.2019 Ort: Söhlde [info] Land: Niedersachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: Metronom Eisenbahngesellschaft
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Driving Home for Christmas...
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 23.12.19, 09:07
...tatsächlich nicht wirklich. Aber es passt gerade so schön. Erstens ist das Foto jedoch schon im November entstanden und zweitens zeigt es eine Fahrt zum Festland, also nicht nach Hause auf die Hallig. Aber das ist letztendlich eigentlich auch egal!

Zuletzt bearbeitet am 24.12.19, 14:16

Datum: 14.11.2019 Ort: Lüttmoorsiel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 3XX (sonstige Kleinloks) Fahrzeugeinsteller: LKN
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Spätsommer auf der Marschbahn
geschrieben von: Bw Husum (59) am: 08.01.18, 13:29
Am letzten Septembertag des Jahres 2013 durcheilt der mittägliche IC die Hattstedter Kurve, um wenige Minuten später den Bahnhof Husum zu erreichen. Die Kühe sind es anscheinend gewohnt und nehmen keine Notiz davon, obwohl die Motoren schon lange vor dem Erscheinen des Zuges deutlich vernehmbar sind.

Zweiteinstellung - zunächst falsches Bild hochgeladen!

Datum: 30.09.2013 Ort: Hattstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Auswahl (59):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.