DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6
>
Auswahl (264):   
 
Galerie: Suche » Hochstativ, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Später Wintereinbruch
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 08.04.21, 11:37
Der April 2021 brachte in den letzten Tagen in Deutschland ungewöhnlich kaltes und sehr ungemütliches Wetter. Teilweise fiel auch nochmal etwas Schnee. Am 06.04.2021 gab es aber auch mal ein paar sonnige Abschnitte. In einem derartigen Moment konnte 628 591 auf seinem Weg von Mühldorf nach Salzburg am Einfahrsignal Tittmoning-Wiesmühl fotografiert werden.

Datum: 06.04.2021 Ort: Tittmoning-Wiesmühl [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Optionen:
 
Ozeanblau/beige am Klassiker
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 05.04.21, 18:39
Die Fotostelle bei Altstädten mit Blick auf den Grünten ist einer der Klassiker im Allgäu. Ideal für das Motiv ist der nachmittägliche IC 2085 nach Oberstdorf, im Regelfall mit einer Ulmer 218 bespannt. Am 04.04.2021 wurde die am vormittags nordwärts verkehrenden IC 2084 eingesetzte 218 allerdings schadhaft, sodass man nachmittags beim Gegenzug in Kempten einen außerplanmäßigen Lokwechsel durchführte. Dort übernahm dann die ozeanblau/beige 218 446 den IC 2085. Der außergewöhnliche Einsatz der üblicherweise nur an der Dosto-Garnitur fahrenden Regio-Lok wurde mithilfe des Hochstativs am Klassiker bildlich festgehalten.

Datum: 04.04.2021 Ort: Altstädten [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Viadukt mit Lärmschutzwand
geschrieben von: Dennis G. (153) am: 05.04.21, 16:16
Zum Schutz der Anwohner wurde die Obere Möhrenbachbrücke vor einiger Zeit aufwändig um eine Schallschutzwand erweitert. Diese ruht auf eigenen Stahlpfeilern, die zusätzlich auf der anderen Seite der Brücke verankert sind. Während die 183 Meter lange Brücke durch den Umbau von der ortszugewandten Seite völlig unfotogen wurde, ist der Blick auf die Züge von der anderen Seite weiterhin frei. Aus dieser Richtung bereichert auch das Schloss Möhren das Motiv, ein mittelalterliches Jagdschloss aus dem 12. Jahrhundert.

Für einen besseren Blick auf das Schloss und über die quer durchs Bild verlaufende Stromleitung wurde ein Hochstativ genutzt.

Zuletzt bearbeitet am 05.04.21, 20:30

Datum: 04.04.2021 Ort: Möhren [info] Land: Bayern
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Esig Fridolfing
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 01.04.21, 18:11
628 440 passiert in den letzten Sonnenstrahlen des Tages das Einfahrsignal Fridolfing auf seiner Reise als RB 27988 von Salzburg nach Mühldorf.

Datum: 30.03.2021 Ort: Fridolfing [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ungewohnt bunte Wetterau
geschrieben von: Steffen O. (640) am: 31.03.21, 23:59
Landschaftlich ist die Wetterau zwar hin und wieder bunt, auf der Schiene ist mitunter aber der Hund begraben. Dass dem aktuell nicht so ist, liegt unter anderem dem Erdrutsch am Rhein. Zahlreiche Güterzüge werden akutell unter anderem durch die Wetterau umgeleitet, weshalb hier sonst sehr seltene private EVU's auftauchen. Dazu zählt auch HSL.
Dank einer Vormeldung aus dem Maintal legte ich mich heute Abend auf die Lauer und wartete auf den Zug. Im Würzburger Raum war der Zug bereits gegen 15 Uhr. Aufgrund einer Person im Gleis bei Nidderau und einer damit verbundenen Vollsperrung wurde es zum Zitterspiel, ob der Verkehr noch vor dem Lichtaus wieder ins Rollen kommen würde. Im tiefen Abendlicht war dann alles angerichtet, als 186 381 mit einem langen Hödlmayr-Autozug endlich den auserwählten, frisch gerodeten Einschnitt in der Hügellandschaft bei Bruchenbrücken durchfuhr. An dieser Stelle fädelt die auch als Main-Wetter-Bahn bekannte Zubringerstrecke der Main-Weser-Bahn nach der Überquerung des Niddatal vor dem Hügel im Hintergrund in das Wettertal ein. Im Hintergrund stellte sich am Himmel die bei Hochdruckeinfluss typische Abstufung über dem Horizont ein.

Zuletzt bearbeitet am 01.04.21, 00:11

Datum: 31.03.2021 Ort: Bruchenbrücken [info] Land: Hessen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: HSL
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gravita mit Marder auf der Vogelfluglinie
geschrieben von: Hatti (8) am: 28.03.21, 21:20
Selten sind sie geworden die Militärtransportzüge auf der Vogelfluglinie von und nach Oldenburg in Holstein. Der Buschfunk kündigte einen solchen für den 20.11.2020 an und so wurde bei Hasselburg Stellung bezogen. Die Strecke war dort allerdings zwischen dem Gleis und der Kremper Au ziemlich zugekrautet und so kam das Hochstativ zum Einsatz. Nach etwas Warten brummte 261 069 mit 8 Mardern und einem Bergepanzer vom Truppenübungsplatz Putlos als GX 68670 Oldenburg/H. - Rostock-Seehafen an den Fotografen vorbei. Sie wird den Zug bis Maschen Rbf bespannen.
Diese Fotostelle wurde bereits mehrfach in der Galerie gezeigt, wollte es aber als dezente Hochstativvariante noch einmal vorstellen.

Datum: 20.11.2020 Ort: Hasselburg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entgegengesetztes Ziel
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 27.03.21, 14:47
Bereits kurz nach Ausfahrt in Laufen hat der Triebfahrzeugführer der Regionalbahn den Zugzielanzeiger auf Landshut Hbf umgestellt. Dies wird wohl niemanden stören, da der Zug am nächsten Halt in Freilassing planmäßig wendet.

Datum: 26.03.2021 Ort: Laufen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
In voller Länge
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 27.03.21, 13:50
Die Strecke von Treuchtlingen über Donauwörth und Augsburg nach München führt zunächst überwiegend durch eine hüglige und waldreiche Gegend bis Donauwörth, ehe sich dort das Landschaftsbild etwas wandelt und die Bahnlinie eben, gerade und durch Felder und Wiesen weiter Richtung Augsburg verläuft. Die gesamte Strecke ist jetzt nicht unbedingt motivlich extrem spannend, doch ein paar Möglichkeiten gibt es dort schon. Südlich von Gundelsheim ergibt sich ein netter Blick auf eine langgezogene S-Kurve. 1116 274 konnte hier mit einem KLV-Zug in voller Länge im Bild festgehalten werden.

Datum: 24.03.2021 Ort: Gundelsheim [info] Land: Bayern
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Richters blaues "Zehnerle" 110 428 am Rande der Sc
geschrieben von: 797 505 (374) am: 25.03.21, 21:41
Am 24.3.21 war endlich mal wieder uneingeschränktes "RE 26779 - Wetter". Ein tadelloser Wetterbericht versprach keine Wolke bis Sonnenuntergang.
Dem war dann nicht so. In Reutlingen Mittelstadt sorgte ein Großbrand für eine weithin sichtbare Wolke, aus der Ferne vergleichbar mit den hochreichenden Dampfschwaden aus einem Hybird-Kühlturm.
Um zwanzig nach fünf Uhr war der Brand wohl weitestgehend gelöscht, Restwolken hielten sich noch nord-östlich. So ist Richters blaues "Zehnerle" 110 428 zwischen Metzingen und Reutlingen nicht unter einem tadellosen Himmel unterwegs. Dafür aber mit Blick auf den Trauf der Schwäbischen Alb. Nur hier in der Gegend um Metzingen reifen auf einigen Südhängen die wenigen "Spitzenweine" (Albsäuerling) vom Rande der Schäbischen Alb.

Aufnahme vom Hochstativ. Dieses stand in gebührendem Abstand zu Gleiskörper und zur Oberleitung. Es wäre auch bei einem potentiellen Kippen diesen nicht zu nahe gekommen.

Datum: 24.03.2021 Ort: Metzingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: TRI
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Handgekurbelt auch bei -13°
geschrieben von: Steffen O. (640) am: 23.03.21, 15:07
Ganz Osthessen ist modernisiert und wird elektronisch gesteuert. Ganz Osthessen? Nein, ein kleiner unbeugsamer Schrankenposten trotzt dem Einzug der modernen Technik und verrichtet auch bei zweistelligen Minustemperaturen seine Arbeit.
Kalte Luft mit reichlich Schneefall bescherte Anfang Februar 2021 ein so schon länger nicht mehr da gewesenes Landschaftbild und verzauberte weite Teile Hessens in ein Winterparadies. In Unterhaun war gar die Ortsdurchfahrtsstraße tagelang von der weißen Pracht bedeckt. Von dem ganzen unbeeindruckt zeigte sich 185 178 und zog einen Kalizug durch die Szenerie.

Datum: 12.02.2021 Ort: Unterhaun [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Unter aufziehenden Wolken
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 23.03.21, 18:47
Der Januar 2021 zeigte insgesamt sehr wechselhaftes Wetter und nur selten gab es Tage mit längerem Sonnenschein. Einer dieser Tage war der 09.01.2021, zumindest in Südbayern. Die noch immer im gelbsilbernen Dispolok Design lackierte 189 912 mit Cream Werbung war am Nachmittag mit einem Güterzug von München Richtung Rosenheim unterwegs. Kurz nach Ostermünchen mit Blick auf den kleinen Ort Haus wurde der Zug vor der nächsten aufziehenden Wolkenfront vom Hochstativ aus fotografiert.

Datum: 09.01.2021 Ort: Ostermünchen [info] Land: Bayern
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: Lokomotion
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Richters "Zehnerle" mit RE 26779 nach Tübingen
geschrieben von: 797 505 (374) am: 22.03.21, 15:31
Die ganze Woche hatte der Saharastaub nicht dazu animiert im Abendlicht an die Strecke 760 Plochingen - Tübingen aufzubrechen. Zwar war klar, dass Richters feinstes "Zehnerle" E10 1309 vor dem Verstärker RE 26779 Dienst tut. Doch der milchige Himmel mit dem zeitig absiffenden Licht war alles andere als perfekt für einen Ausflug gen Neckartal.
Am 25. Februar 2021 nahm die Staubkonzentration in der Atmosphäre über Baden-Württemberg endlich etwa ab. So bekommt der TRI Edelflitzer auch um Viertel nach fünf Uhr bei Bempflingen noch genug diffuses warmes Sonnenlicht für eine feine Aufnahme ab.

Bem.: Zwischen Hochstativ und Bahn steht noch ein Baum, fast so hoch wie das Stativ. Ein umfallendes Stativ hätte auch ohne Baum nicht das Gleisbett, geschweige denn die Oberleitung erreicht ;-)


Datum: 25.02.2021 Ort: Bempflingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: TRI
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sondernacher Tal
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 21.03.21, 20:35
Sondernach ist ein kleines, abgelegenes Dorf westlich von Schelklingen. Seit 1901 kann man Sondernach per Bahn erreichen. Auch heute halten hier noch Züge, nach Bedarf die wenigen Verbindungen der SAB nach Ulm und Schelklingen. Aus Ulm kommend haben 926 250 und 626 044 die Ortslage passiert und schlagen sich nun weiter durch die Schwäbische Alb im Sondernacher Tal nach Gammertingen.

Datum: 08.03.2021 Ort: Sondernach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
51617 im Pegnitztal
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 19.03.21, 11:51
Der Güterverkehr im Pegnitztal ist leider sehr übersichtlich, nur wenige Planzüge befahren die fotogene Strecke. Seit Fahrplanwechsel im Dezember 2020 ist davon noch einer weggefallen und zwar der 51617. Den Einzelwagenzug von Zwickau nach Nürnberg gibt es zwar weiterhin an fünf Tagen in der Woche, doch nun führt der Laufweg von Hof über Weiden nach Nürnberg.
Am 01.04.2020 rollte er noch durchs Pegnitztal, gezogen wurde er an dem Tag von 232 428. Der Zug überquert gerade die Pegnitz bei Enzendorf und wird in wenigen Sekunden in einen kleinen Tunnel einfahren.

Datum: 01.04.2020 Ort: Enzendorf [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 10 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feld-Wald-und-Wiesen-Motiv
geschrieben von: Dennis G. (153) am: 14.03.21, 15:15
Der alex verbindet die oberfränkische Stadt Hof umsteigefrei mit der Landeshauptstadt München. Dabei werden auch zahlreiche Städte in der Oberpfalz erschlossen, die in der Nord-Süd-Richtung komplett durchquert wird. Es kommen lokbespannte Züge zum Einsatz, mit einem durchaus interessanten Betriebsablauf. Auf dem nördlichen Abschnitt zwischen Hof und Schwandorf sind die Züge in der Regel nur aus drei Wagen gebildet, einer davon als Doppelstockwagen. In Schwandorf gesellen sich weitere Wagen aus Furth im Wald dazu und ab Regensburg wird nach einem Richtungswechsel elektrisch gefahren.

Bei Escheldorf erwartete ich einen der kurzen Züge an einem eher unspektakulären Motiv zwischen Feldern, Wald und Wiesen.
Damit die Dachkante nicht mit dem Rand des Feldes kollidiert, wurde ein Hochstativ genutzt. Es geht an dieser Stelle aber auch problemlos ohne.

Datum: 06.03.2021 Ort: Escheldorf [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gebenbach
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 14.03.21, 13:25
Der Blick auf Gebenbach gehört zu den Klassikern an der Nebenbahn von Schnaittenbach/Hirschau nach Amberg und ist in verschiedenen Varianten auch schon hier zu sehen. Schon länger wollte ich das Motiv mal mit Hochstativ umsetzen, am winterlichen 12.02.2021 probierte ich es dann aus. Mit sieben Wagen war die Übergabe an dem Tag verhältnismäßig lang, gezogen wurde die Fuhre von 294 647.

Datum: 12.02.2021 Ort: Gebenbach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Heiligenstatt
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 03.03.21, 18:13
Der Blick auf die Kirche von Heiligenstatt ist ein bekanntes Motiv an der Strecke von Mühldorf nach Burghausen. Schon länger hatte ich die Idee hier mal das Hochstativ einzusetzen, am 25.02.2021 wurde das dann in die Realität umgesetzt. 077 024 kam mit einem Gaskesselzug vorbei.

Datum: 25.02.2021 Ort: Heiligenstatt [info] Land: Bayern
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Grün!
geschrieben von: hbmn158 (469) am: 25.02.21, 22:59
... zeigte das Einfahrsignal des Bahnhofs Syke, das muß ein Güterzug sein. Zu den bekannten Fotostellen in Bremen und Umzu gehört der Außenbogen zwischen Gessel und Syke auf der Rollbahn in Richtung Osnabrück. Die bekannte Perspektive ist direkt am Brückenkopf, welche von fotobegeisterten Heinzelmännchen seit Jahren immer schön frei gehalten wird. Etwas weiter links stehen mit einer seitlicheren Perspektive ist nicht mehr möglich, es sei denn, man schafft es über das Gehölz. Mit Hilfe des voll ausgefahrenen Stativs klappt es an einer Stelle ganz gut, mit ein paar Restästen unten links muß man leben ... bei bester Beleuchtung erfreute uns am letzten Sonntag 241.003 „Organa“ von Hectorrail mit dem DGS 42757 von Helsingborg Gbg nach Krefeld Uerdingen.

Aufnahme mit Hochstativ


Datum: 21.02.2021 Ort: Gessel [info] Land: Niedersachsen
BR: SE-241 Fahrzeugeinsteller: Hectorrail
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Müll für Schwandorf
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 26.02.21, 12:35
Von Montag bis Freitag verkehrt der Müllzug 53910 von Weiden zur Müllverbrennung nach Schwandorf. 294 745 war am 24.02.2021 für die Leistung eingeteilt, an diesem Tag liefen am Zugschluss noch zwei Holzwagen mit. In Nabburg wurde der Zug vom Hochstativ aus erwartet. Die immer länger werdenden Baumschatten machten die Sache spannend, doch am Ende passte es gerade noch so ohne Schatten auf der Lok und den vorderen Wagen.

Datum: 24.02.2021 Ort: Nabburg [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Müllübergabe
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 23.02.21, 21:53
Typisch oberbayrisch präsentiert sich das Landschaftsbild westlich von Freilassing. Mit den Alpen im Hintergrund wechseln sich Wiesen, Felder, Wälder und Bauernhof-Weiler ab. Während ich das Hochstativ auf Höhe von Niederstraß aufgebaut habe, fällt der Blick auf die Höfe von Winkeln. Ebenso typisch ist der werktägliche Übergabe von Freilassing nach Rosenheim, die hier nachmittags fährt. Zusätzlich zu den immer vorhandenen Müllwagen, waren auch sechs Waggons aus Schalchen im Zugverband. In Traunstein wird der Zug noch durch die Wagen Traunreut- und Schaumaier-Wagen verlängert.

Datum: 22.02.2021 Ort: Niederstraß [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf knapp 700 Meter
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 22.02.21, 18:45
Von 466 auf 693 Meter Höhe windet sich die Nebenbahn Bad Reichenhall-Berchtesgaden Hbf innerhalb von sieben Kilometern zum Hallthurmer Pass hinauf. Dort, im Bahnhof Hallthurm, ist der Scheidepunkt der Strecke und es geht bergab weiter nach Berchtesgaden. Für 427 132 ist dieses Ziel jeden Augenblick erreicht. Im Hintergrund ist der Hochstaufen zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 24.02.21, 22:21

Datum: 22.02.2021 Ort: Hallthurm [info] Land: Bayern
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
ESig Hungen
geschrieben von: Steffen O. (640) am: 22.02.21, 10:56
Da die Tage der GTW's mittelfristig gezählt sind, wollten Christian und ich gestern noch einmal zum Tagesausklang ein wenig alte Wetterauer-Sicherungstechnik mit den in die Jahre gekommenen Silberfischen einfangen. Kurz bevor die Schatten im Gleis waren, verließ 646 413 den Bahnhof von Hungen als HLB 29328 Gelnhausen - Gießen.

Datum: 21.02.2021 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein seltener Anblick
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 19.02.21, 11:17
Auf der Strecke von Hof nach Bayreuth sind Güterzüge ein eher seltener Anblick. Am 14.02.2021 war allerdings ein Militärzug von Hof nach Weiden geplant, wegen LÜ durfte er nicht den direkten Laufweg über Marktredwitz nutzen, sondern musste über Bayreuth ausweichen.
233 698 durchfährt mit dem auf GX 49334 hörenden Zug den Bahnhof Harsdorf. Endgültiges Ziel der Fuhre war Grafenwöhr, wohin der Zug aber erst am nächsten Tag von Weiden weiter mit einer 294 befördert wurde.

Datum: 14.02.2021 Ort: Harsdorf [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Slowenischer Landschaftsblick
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 18.02.21, 20:55
Nicht weit hinter Pivka, wo die von der historischen österreichischen Südbahn abzweigende Strecke nach Rijeka beginnt, liegt das Dorf Narin. Etwas oberhalb davon hat man einen schönen Landschaftsblick in die nördlichen Ausläufer der Dinarischen Alpen. Auf der Strecke ist nicht viel los. Grenzüberschreitend war im Sommer 2020 unter anderem der Schnellzug 481 mit Kurswagen aus München anzutreffen. Am 21.07.2020 war 342 027 für diesen Zug bis Sapjane eingeteilt, wo eine kroatische 1141 übernimmt.

Datum: 21.07.2020 Ort: Narin [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-342 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Hörpolding von oben
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 17.02.21, 10:36
Der Blick auf die nördlichen Ausfahrsignale in Hörpolding und der Kirche dahinter ist ein sehr bekanntes Motiv und auch schon mehrfach hier zu sehen. Doch leider ist von unten die Kirche immer zum Großteil durch Bäume verdeckt. Also baute ich mal mein Hochstativ auf, um aus erhöhter Position eine bessere Sicht auf die Kirche zu bekommen. 628 649 erreicht als RB 27463 von Traunreut nach Traunstein den Bahnhof.

Datum: 31.12.2020 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Ganzzug Holz
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 16.02.21, 11:54
193 728 der SETG beförderte am eisigen 12.02.2021 einen mit Holz beladenen Ganzzug aus Richtung Nürnberg kommend nach Regensburg, aufgenommen in Darshofen bei Parsberg.

Datum: 12.02.2021 Ort: Darshofen [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: SETG
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Einfahrsignal Fridolfing, diesmal südlich
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 14.02.21, 20:23
Der Bahnhof Fridolfing befindet sich nicht in der gleichnamigen Stadt, sondern im Ort Götzing. Diese Kombination sorgt wohl für eher schwaches Reisendenaufkommen, weswegen nur alle zwei Stunden gehalten wird. So hat konnte 628 688 als RB 27979 nach Salzburg den Bahnhof ohne größeren Zeitverlust durchfahren und ist am südlichen Einfahrsignal zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 15.02.21, 18:24

Datum: 14.02.2021 Ort: Fridolfing [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Elfershausen-Trimberg
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 15.02.21, 09:11
Noch bietet der Bahnhof Elfershausen-Trimberg ein wunderschönes Ambiente mit Formsignalen und Telegrafenleitung, doch leider wird sich hier in den nächsten Monaten durch den Umbau auf ESTW viel verändern. EIB VT 005 verlässt am 13.02.2021 als 80686 den Bahnhof auf seinen Weg nach Gemünden.
Im Hintergrund wurde ein unschön hervorspitzender Baggerarm digtal entfernt.

Datum: 13.02.2021 Ort: Elfershausen-Trimberg [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: EIB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt vom Rangierbahnhof
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 13.02.21, 18:08
Vom Rangierbahnhof im Ainringer Moos, in dem zu Zeiten des Torfabbaus beladene Wagen gesammelt wurden und anschließend zum Werk in Mühlreit gebracht wurden, fährt eine Gmeinder-Feldbahnlok Richtung Süden aus. Hier liefen früher alle Strecken zusammen. Der Verein Freunde Ainringer Moos hat zwei längere Abschnitte wieder in Betrieb genommen. Einmal geht es ostwärts am Moosrundweg entlang und einmal südwärts mitten in die ehemaligen Abbaugebiete rein. Dort hat sich eine bewaldete Insel gebildet, auf die sich der Zug über die Dämme gleich vorkämpft. Dieses Areal darf leider nur während der Wintermonate aus Naturschutzgründen befahren und betreten werden.

Zuletzt bearbeitet am 13.02.21, 18:10

Datum: 13.02.2021 Ort: Mühlreit [info] Land: Bayern
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: Freunde Ainringer Moos e. V.
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
AlzChem-Nachschub am Alzkanal
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 12.02.21, 20:00
Weichenstörungen brachten den Verkehr auf der Traun-Alz-Bahn heute früh durcheinander. Die Regionalbahnen pendelten mit bis zu 40 Minuten Verspätung zwischen den Endbahnhöfen oder fielen aus. Etwas später als gewöhnlich konnte somit das morgendliche Flaschenzugpaar von Trostberg nach Garching und zurück fahren. 294 772 zieht hier ihren Zug am 1910 fertiggestellten ersten Teil des Alzkanals südwärts. Die Wagen kommen aus dem AlzChem-Standort in Hart und sind für das Werk in Trostberg bestimmt.

Datum: 12.02.2021 Ort: Mussenmühle [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schneeloses Inntal
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 04.02.21, 18:46
Als ich am 09.01.2021 aus dem Raum München ins deutsche Inntal fuhr, startete ich noch bei einer geschlossenen Schneedecke, während mich dann im Inntal überraschenderweise grüne Landschaft erwartete. Aber immerhin gesellte sich auch die Sonne dazu, nur unweit nördlicher war es deutlich bewölkter, wie man auch an den Wolken im Hintergrund erahnen kann.
Die von TXL eingesetzte 185 523 kam mit einem bunten KLV-Zug vorbei.

Datum: 09.01.2021 Ort: Niederaudorf [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: TXL
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Winter im Norden
geschrieben von: hbmn158 (469) am: 31.01.21, 09:03
Sonne, Schnee und Minusgrade: Für dieses - mittlerweile seltene - Vergnügen mußte man gestern weit nach Norden fahren ... der fast schon traditionelle Ausflug in der kalten Jahreszeit um den erweiterten Kirchturm führte gestern an die schleswig-holsteinische Westküste. Wir trafen erst kurz vor Husum auf die von Norden hereinziehende Kaltfront mit wolkenlosem Himmel und begannen den Tag an der Nebenbahn nach St Peter Ording. 648 853 als RB 21154 wirbelt ordentlich Schnee auf in der Kurve kurz vor dem Haltepunkt Katharinenheerd.


Datum: 30.01.2021 Ort: Katharinenheerd [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mars mit Wein
geschrieben von: Steffen O. (640) am: 30.01.21, 21:34
Kulinarisch ist die Kombination aus süßem Schokoladenriegel und einen edlem Tropfen aus dem Rheingau zumindest fragwürdig. Aus eisenbahnfotografischer Sicht ist "Mars mit Wein" jedoch ein absolutes Highlight.

Die luxemburgische CFL bespannt mehrmals wöchentlich einheitliche Ganzzüge der türkischen "Mars Logistics" Spedition. Die rot-weiße Lackierung, die sowohl das Triebfahrzeug als auch die Waggons tragen, passt optisch perfekt zueinander und gibt ein harmonisches Bild ab. Im nachmittäglichen Winterlicht zeigte sich ein solcher Zug vor den Rüdesheimer Weinhängen, welche als Kulisse für die Aufnahme herhalten mussten.

Datum: 10.01.2021 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: LU-4000 Fahrzeugeinsteller: CFL Cargo
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
IC 119 - auf dem Weg zum Bodensee - Hervetsweiler
geschrieben von: 797 505 (374) am: 27.01.21, 15:47
Auf den letzten Drücker vor der Streckensperrung für das Setzten "wunderschöner" Betonmasten gibt es im Februar 2019 nochmals eisige Temperaturen, etwas Schnee und sogar Sonnenschein. Die 20minütige Verspätung des IC 119 "Bodensee" am 4. Februar 2019 ist für die fröstelnden Gliedmaßen zweier Hobbyfreunde bei Hervetsweiler gar nicht gut. Wohl aber für die Besonnung von 218 487 und 495. Zur Planzeit des Zuges hält sich nämlich eine Schicht aus Schleierwolken vor der Sonne und versetzt die Knipser in innerliche Hitzewallungen. Wie sie vermutlich die meisten hier Mitlesenden sicher gut kennen ;-) .

Im Vergleich zu meiner Aufnahme aus dem Dezember 2015 hat sich das Motiv auch ohne Betonmasten schon deutlich verändert ... [www.drehscheibe-online.de]

Schade, dass man an die vielen ruhigen Stellen im Schäbischen entlang der Südbahn u.A. dank Betonmasten vermutlich nie wieder kommen wird. Schön und entspannt war es dort nämlich eigentlich fast immer!

Datum: 04.02.2019 Ort: Hervetsweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem 426 nach Ruhpolding
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 26.01.21, 08:28
Nachdem ich vor einigen Wochen bereits ein Bild von einem 628 auf der Ruhpoldinger Strecke zeigte, stattete ich der Linie am 21.01.2021 einen weiteren kurzen Besuch ab. An diesem Tag kam dann auch ein 426 zum Einsatz. Hier ist 426 028 als RB 27513 kurz vor Eisenärzt zu sehen.

Datum: 21.01.2021 Ort: Eisenärzt [info] Land: Bayern
BR: 426 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Lokbespanntes am Start
geschrieben von: hbmn158 (469) am: 16.01.21, 12:13
Auf dem Weg von Bremen zur Marschbahn (via Fähre Wischhafen - Glückstadt) legten wir am Morgen eine kleine Session an der Unterelbebahn ein. Trotz des nicht unattraktiven lokbespannten Verkehrs liegt die Strecke immer ein bißchen aus der Kehre ... Der planmäßige Stundentakt ermöglicht entspannte Motivsuche und Fotografieren ohne große Hektik. In den meisten Fällen kam das Hochstativ zum Einsatz um dem platten Land ein wenig Tiefe abzuringen.
246 004 „Stade“ bringt den RE 14508 von Cuxhaven nach Hamburg, der leichte Außenbogen bei Höden läßt die „Motivklingel“ schon heftig schrillen ...



Datum: 30.05.2020 Ort: Höden [info] Land: Niedersachsen
BR: 246 (Bombardier TRAXX P160) Fahrzeugeinsteller: Start
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Kloster Benediktbeuern
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 13.01.21, 13:01
2442 218 war am eisigen 11.01.2021 auf dem Weg von München nach Kochel. Seine Reise führt dabei direkt am Kloster Benediktbeuern vorbei.
Während am Fotopunkt die Sonne den Kampf gegen den Nebel bereits gewonnen hatte, halten sich etwas nördlicher noch zahlreiche Nebelschwaden in der Luft.

Datum: 11.01.2021 Ort: Benediktbeuern [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Farblich abgestimmt
geschrieben von: Steffen O. (640) am: 10.01.21, 19:49
Wie die Faust auf‘s Auge passt die neu folierte 185 642 "EcoRider" von HSL zu den Hödlmayr-Autowagen. Diese Kombination war am 10.01.2021 auf der rechten Rheinstrecke unterwegs und bahnte sich ihren Weg durch die Weinreben bei Oestrich.

Zuletzt bearbeitet am 12.01.21, 01:06

Datum: 10.01.2021 Ort: Oestrich-Winkel [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: HSL
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stullner Übergabe
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 05.01.21, 16:00
Werktags verkehrt immer vormittags eine Übergabe von Schwandorf nach Nabburg und weiter als Rangierfahrt nach Stulln, wo Chemiekesselwagen zugestellt werden. Während dieser Zeit wird auch das Weichenwärterstellwerk in Nabburg besetzt. Hier ist 294 687 mit der Rückfahrt nach Schwandorf zu sehen. Das Einfahrvorsignal von Nabburg zeigt noch Halt, wird aber in Kürze wieder für den restlichen Tag auf Fahrt gestellt, denn für den Weichenwärter ist nach Abfahrt der Übergabe nach Schwandorf die Arbeit beendet.

Datum: 23.03.2020 Ort: Nabburg [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ausfahrt Laufen
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 01.01.21, 16:16
In Laufen kreuzen, außer in der Früh, stündlich die Regionalbahnen zwischen Salzburg bzw. Freilassing und Mühldorf oder Landshut. In der Regel fährt dabei der Zug südwärts zuerst ein nach Gleis 1. Bis die historischen, betrieblichen Abläufe erledigt sind, ist der Gegenzug schon lange weg, ehe 628 626 nach Salzburg den Bahnhof verlassen darf.
Ein Hochstativ ist hier leider nötig, um über die Vegetation zu kommen.

Zuletzt bearbeitet am 10.03.21, 23:03

Datum: 31.12.2020 Ort: Laufen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kloster Attel in überzuckerter Landschaft
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 29.12.20, 19:03
628 626 war am 29.12.2020 als RB 27109 (Landshut - Mühldorf - Rosenheim) bei Rott am Inn unterwegs. Ein wenig Neuschnee am Vortag und deutliche Minuswerte nachts sorgten für eine schöne Winterlandschaft. Im Hintergrund erhebt sich das Kloster Attel.

Datum: 29.12.2020 Ort: Rott am Inn [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neues Fahrzeug auf der Traun-Alz-Bahn 3
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 27.12.20, 14:14
Am 05.07.2020 hat man es tatsächlich auf die Reihe gebracht, einen 640 in den Traunstein-Traunreut-Mühldorf-Umlauf zu bringen. Für 640 016 bot sich bei Matzing ein klarer Blick auf die Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen.

Datum: 05.07.2020 Ort: Matzing [info] Land: Bayern
BR: 640 (LHB/Alstom LINT 27) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Neue Leistungen für die 218 im Allgäu
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 21.12.20, 10:46
Zum Fahrplanwechsel am 12.12.2020 verabschiedete sich die Baureihe 218 vor den ECs im Allgäu. Doch auch im neuen Fahrplan gibt es weiterhin 218-Leistungen im Allgäu, neben den bekannten ICs nach Oberstdorf kamen sogar ein paar neue Umläufe vor den REs dazu. Hierbei wird auch Oberstdorf erreicht, mit RE 3893 gehts samstags im Sandwich nach München. 218 414 und 415 wurden am ersten Samstag im neuen Fahrplanjahr mit diesem Zug im Streiflicht bei Stein aufgenommen.

Datum: 19.12.2020 Ort: Stein [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durcheinander
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 15.12.20, 11:56
Wegen eines liegengebliebenes IC im eingleisigen Abschnitt, geriet am Abend des 30.05.2020 der Verkehr auf der nördlichen Marschbahn ganz schön durcheinander. Bei diesem Zug müsste es sich um AS 1454 handeln mit mit ungefähr 45 Minuten Verspätung. Gezogen wurde er glücklicherweise von 245 027.

Datum: 30.05.2020 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Abschied für immer
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 12.12.20, 21:08
Am Samstag, dem 12.12.2020, hieß es leider Abschied zu nehmen von den ECs im Allgäu. Zum letzten Mal fuhren die 218 mit schweizer Wagen über die Allgäubahn nach Lindau. Während sich das Wetter am Abschiedstag trüb zeigte, gab es dagegen im November zum Glück noch ein paar sonnige Tage, die ein paar Bilder in Allgäu mit den ECs ermöglichten.
Am 14.11.2020 wurde EC 195 vor dem kleinen Ort Unterthalhofen mit 218 422 und 401 bildlich verewigt.

Datum: 14.11.2020 Ort: Unterthalhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Sonderling im Allgäu
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 03.12.20, 11:28
Seit Ende November laufen zeitweise zwei ozeanblau/beige RP-Mietloks im Allgäu, allerdings nur vor den Oberstdorfer ICs 2084/2085 und 2012/2013. 218 489 zog am 26.11.2020 den IC 2084 von Oberstdorf bis Augsburg. Der Zug fährt überwiegend im Gegenlicht, bei Riedles bekommt er aber mal etwsa Frontlicht ab.

Datum: 26.11.2020 Ort: Riedles [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Müllzug im letzten Licht
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 23.11.20, 12:03
Genau passend bevor die Schatten das Gleis erreichen und das Fahrwerk verdunkeln, konnte am 18.11.2020 077 018 mit dem Müllzug aus Mühldorf nach Freilassing unweit vor ihrem Ziel aufgenommen werden. Von Freilassing aus werden dann die Müllwagen auf verschiedene Umladestationen weitertransportiert.

Datum: 18.11.2020 Ort: Hausen [info] Land: Bayern
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Herbstliches Kinzighausen
geschrieben von: Steffen O. (640) am: 19.11.20, 15:07
Von einem goldenen Oktober konnte man in dieser Saison in Hessen eher nicht sprechen. Der November ist hingegen überraschenderweise teils richtig sonnig. Auch die verfärbten Blätter halten sich noch an vielen Stellen tapfer an den Bäumen, wie hier in Kinzighausen. Beste Voraussetzungen also für ein Fototour. Im tiefen Herbstlicht eilte 412 020 Wächtersbach entgegen.



Zuletzt bearbeitet am 21.11.20, 20:02

Datum: 18.11.2020 Ort: Kinzighausen [info] Land: Hessen
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Immer Halt erwarten
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 18.11.20, 21:32
Das nördliche Einfahrvorsignal von Roč wird wohl ebenso wie die anderen Signale kaum mehr bedient werden, da der Bahnhof nicht mehr mit einem Fahrdienstleiter besetzt ist. Der B 1273 von Pula nach Divača hat Roč bereits ohne Halt hinter sich gelassen, als nächstes wird in Kürze in Buzet gehalten.


Datum: 28.06.2020 Ort: Roč [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ein Klassiker unter den Übergaben
geschrieben von: Dennis Kraus (744) am: 19.11.20, 12:47
Der Flaschenzug zwischen Garching und Trostberg gehört mit seinen einmaligen Wagen sicherlich zu den bekanntesten Übergaben in Deutschland. Ebenso bekannt ist der Blick auf das Einfahrsignal Garching, siehe: [www.drehscheibe-online.de]
Schon länger hatte ich die Idee das Motiv mal mit Hochstativ umzusetzen, müsste man doch durch die Höhe den Alzkanal auch mit ins Bild bekommen. Am 18.11.2020 probierte ich es aus und es funktionierte genauso so, wie ich es mir vorgestellt hatte. An diesem Tag war 294 833 für die Leistung eingeteilt.


Datum: 18.11.2020 Ort: Garching an der Alz [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (264):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.