DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (14):   
 
Galerie: Suche » RO-77, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Roter Malaxa
geschrieben von: Amberger97 (292) am: 17.07.19, 15:35
Ziemlick mickrig wirkt der der kleine, rote Malaxa vor der Olt-Brücke von Lotru. Der Triebwagen war als abendliche Regionalbahn-Leistung nach Podu Olt unterwegs. Da in Lotru gekreuzt wird, hat man genügend Zeit, den Zug bei der Einfahrt in den Bahnhof zu fotografieren und anschließend auf die andere Seite für einen Schuss über den Stausee zu wechseln.

Datum: 31.07.2017 Ort: Lotru [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Zweimal täglich nach Roşiorii Nord II
geschrieben von: 614 015 (49) am: 29.10.17, 17:44
Der morgendliche R9372 konnte dank des Streckenzustandes und freier Straße gut verfolgt werden. Bei Smârdioasa war 77 0936 bereits eine gute 3/4 Stunde unterwegs, als dieser den kleinen See am Rande der Ortschaft passierte.

Erstes Bild:
[www.drehscheibe-online.de]

Datum: 30.05.2017 Ort: Smârdioasa [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Zweimal täglich nach Roşiorii Nord I
geschrieben von: 614 015 (49) am: 13.09.17, 15:48
77 0936 brachte am frühen Morgen des 30.05.17. als R9372 die Pendler nach Alexandria und Roşiorii de Vede. Auf dem Südabschnitt zwischen Zimnicea und Alexandria verkehren nur noch zwei Zugpaare. Hinzu dürfte der eine oder andere Güterzug kommen, welcher den Hafen von Zimnicea bedient. Die Industrie rechts im Hintergrund gehört schon zu Bulgarien. Es handelt sich dabei um eine Chemiefabrik nahe der Stadt Swischtow.

Zuletzt bearbeitet am 01.11.17, 19:59

Datum: 30.05.2017 Ort: Zimnicea [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verfall
geschrieben von: Yannick S. (614) am: 25.09.16, 22:07
Vier Mal am Tag wird täglich die Ruhe im Bahnhof von Salcia Teleorman unterbrochen, nämlich immer dann wenn der kleine Malaxa entweder nach Turnu Măgurele, oder wie in diesem Fall nach Roşiori Nord vorbei schaut und über ausgefahrene Gleise an funktionslosen Signalen, löchrigen Wassertürmen oder windschiefen Güterschuppen vorbei fährt, die allesamt dem Verfall Preis gegeben sind; da ist der große Lackabplatzer auf der Front des Malaxas fast nicht mehr erwähnenswert. Wer weiß wie lange man solche rumänische Nebenbahnen noch erleben kann...

Zuletzt bearbeitet am 26.09.16, 07:36

Datum: 27.04.2016 Ort: Salcia Teleorman [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Und sie fahren und fahren und fahren...
geschrieben von: Jan vdBk (557) am: 01.05.16, 20:09
Die alten Malaxa Triebwagen sind in Rumänien immer noch punktuell unterwegs. Auf der Strecke Caracal - Corabia ist der Malaxa Einsatz einem eher ärgerlichen Umstand (für die Fahrgäste) zu verdanken. Hier hatte nämlich Regiotrans den Verkehr übernommen und fünf Zugpaare angeboten. Dann kam der Lizenzentzug für Regiotrans und der Verkehr ruhte erstmal. Mittlerweile fährt Regiotrans zwar auf den meisten ihrer Strecken wieder, doch die Stichbahn nach Corabia gehört nicht dazu. Statt dessen bietet die CFR hier nun einen "Restverkehr" von drei Zugpaaren an - mit den guten alten Malaxa 900, die allerdings nicht mehr den originalen Motor besitzen. R 9063 hat einige Fahrgäste im ex-Bf Vişina aussteigen lassen und setzt nun seine Fahrt an die Donau fort.

Datum: 27.04.2016 Ort: Vişina [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gemütliche Fahrt durchs Olttal
geschrieben von: Yannick S. (614) am: 03.12.15, 17:45
Abends wird das eh schon zugmäßig spannende Olttal in ganzer Länge von einem Malaxa durchfahren, der mit höchst möglicher Gemütlichkeit als R2461nach Podu Olt fährt.
Dank einer Straße, die so ziemlich das exakte Gegenteil von höchst möglicher Gemütlichkeit ist, kann man den Zug hervorragend verfolgen und hat dabei sogar noch Zeit für ein wenig Stellensuche.
So fiel uns auch dieser Blick von etwas oberhalb der Straße mit Blick auf den aufgestauten Olt auf, der nur mit dem wirklich kurzen Malaxa überhaupt kompromisslos umsetzbar war.


Zuletzt bearbeitet am 05.12.15, 00:23

Datum: 05.07.2015 Ort: Cornet [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lotru die Zweite
geschrieben von: Yannick S. (614) am: 06.10.15, 21:31
Nachdem ich vor einigen Wochen die Ausfahrt des Bahnhofs Lotru gezeigt habe, möchte ich nun ein Bild der Einfahrt dieses wirklich malerischen Bahnhofs zeigen.
Für das Motiv der Einfahrt eignet sich insbesondere der nachmittägliche Podu Olt Regio bestens, denn erstens fährt er top ins Licht, zweitens fährt der Zug auf dem hinteren Gleis ein, da er hier gekreuzt wird, und drittens hat der Zug mit dem einzelnen Malaxa die perfekte Zuglänge.

Zuletzt bearbeitet am 07.10.15, 10:06

Datum: 06.07.2015 Ort: Lotru [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Früher ein Grenzbahnhof...
geschrieben von: Yannick S. (614) am: 07.08.15, 19:03
...heute ein Haltepunkt mit Schrankenwärter.

Die Rede ist von Turnu Roșu, dem ersten Ort im malerischen Olttal. Den heutigen Haltepunkt erreicht der Malaxa in wenigen Metern, vorher passiert er aber noch das ungültige Formsignal, das Rumänien typisch müde den Flügel hängen lässt.

Datum: 05.07.2015 Ort: Turnu Roșu [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hier wache ich!
geschrieben von: Yannick S. (614) am: 25.07.15, 17:32
Das ist Radu er ist einer der Bahnhofshunde des Bahnhof Podu Olt, angestellt bei "CFR Sicherheit". Er sorgt mit seinen Kollegen für die Sicherheit der Züge die im Bahnhof zum stehen kommen. Des weiteren gibt es noch einige Hunde der Abteilung "Bahnhofsmission", die die Fahrgäste sicher begleiten zum Ausgang, aber auf diese Hunde möchte ich hier nicht weiter eingehen, sondern zurück zu Radu kommen. Denn wie jeden Abend hat Radu viel zu tun, da jeden Abend der Malaxa aus dem Olttal kommt und der muss selbstverständlich bewacht werden, es könnte ja sonst was passieren in der Wendezeit!
Zum Glück sind die Zeiten des Fotoverbotes vorbei, sodass Radu uns unter strengen Blicken das fotografieren auf dem Bahnhof erlaubte; natürlich nur ohne Stativ, aber das war zum Glück, Dank des Sonnenscheins, eh nicht nötig.


Zuletzt bearbeitet am 25.07.15, 17:34

Datum: 05.07.2015 Ort: Podu Olt [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Irgendwo im Nirgendwo
geschrieben von: BenM (17) am: 11.09.14, 17:34
...in Rumäniens Westen befindet sich an der Strecke Timisoara Nord - Jimbolia die Station Clarii Vii.
Auf den ersten Blick scheint es, als wäre der letzte Zug schon vor Jahren gefahren. Doch weit gefehlt, es findet regulärer Verkehr mit 900er Malaxas und LVTs statt.
Das sich hier im hohen Gras ein Haltepunkt befindet an dem auch Leute aussteigen, hat uns aber doch zum staunen gebracht.

Nach kurzem Halt setzt der aus den Malaxatriebwagen 940 + 920 gebildete Zug R 9589 die Fahrt nach Jimbolia fort.

Datum: 04.09.2013 Ort: Clarii Vii [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (14):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.