DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (3):   
 
Galerie: Suche » AT-2093, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Grüner Zug in der grünen Landschaft
geschrieben von: Candiano (47) am: 13.07.19, 17:33
Sonderzug, der von einer Gruppe österreichischer Eisenbahnfans organisiert wurde, um die Gelegenheit zu geben, auf dem Abschnitt Lunz am See - Göstling der ehemaligen Ybbstalbahn (jetzt Ybbstalbahn Bergstrecke) zu reisen und Fotos zu machen, der zum Ende der touristischen Saison geschlossen sein soll.

Datum: 10.06.2019 Ort: Göstling [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2093 Fahrzeugeinsteller: Ybbstalbahn Bergstrecke
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eisenbahnidylle
geschrieben von: Candiano (47) am: 04.07.19, 09:51
Der Streckenabschnitt von Lunz am See nach Göstling wurde im Juni 2009 für den Erlösverkehr gesperrt und in den bereits bestehenden Bestand der Ybbstalbahn Bergstrecke aufgenommen. Aufgrund der hohen Kosten und der geringen Schirmherrschaft wird dieser Abschnitt im Herbst 2019 als Radweg aufgegeben. Am 10. Juni organisierte eine Gruppe österreichischer Railfans einen Fotozug, um sich von der Strecke zu verabschieden.

Datum: 10.06.2019 Ort: Stiegengraben-Ybbstalerhütte [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2093 Fahrzeugeinsteller: Ybbstalbahn Bergstrecke
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Feierabend!
geschrieben von: Gerhard H. (10) am: 08.07.12, 10:06
2093.01 hatte am 7.5.2009 einen Sonderzug zu befördern und ist eben in die Remise eingerückt.

Datum: 07.05.2009 Ort: Kienberg-Gaming [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2093 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (3):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.