DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (154):   
 
Galerie: Suche » 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Doppelt auf die Insel
geschrieben von: Alex2604 (23) am: 14.04.21, 16:03
Gleich zwei miteinander gekuppelte RE6-Garnituren kann man im Berfufsverkehr auf der Marschbahn zwischen Husum und Sylt beobachten. Am Morgen des 9.6.2020 konnten wir das morgendliche "Doppel" auf die Insel vor der wegziehenden Wolkenfront bei Bargum fotografieren.

Die zwei Schafe schienen weniger beeindruckt... Eigentlich logisch, ist für sie schließlich langweiliger Alltag.

Ein ungünstig stehendes Straßenschild am linken Bildrand habe ich nachträglich entfernt.

Datum: 09.06.2020 Ort: Bargum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fahrt in den Feierabend
geschrieben von: lokomotive 88 (25) am: 07.04.21, 18:13
Jeden Samstag wird der leere IC2155 nach Leipzig überführt. Hat er doch eine lange Reise von Köln nach Gera hinter sich. In Leipzig werden die Wagen gereinigt und am Sonntag früh geht es zurück nach Gera, von wo aus er wieder nach Köln fahren wird.
Er wird gleich den ehemaligen Haltepunkt Leipzig Industriegelände West passieren, woher dieser seinen Namen hatte kann man noch erahnen.
Links der Wasserturm der Lacufa-Werke, die leeren Hallen der Glasgespinstfabrik Leipzig und der Rest vom Fabrikgebäude der Dietzold Werke um nur einige zu nennen.

Datum: 03.04.2021 Ort: Leipzig Leutzsch [info] Land: Sachsen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feierabendfahrt
geschrieben von: lokomotive 88 (25) am: 18.03.21, 07:52
Im letzten Licht das Tages, wird Samstags der leere IC2155 nach Leipzig überführt. Hat er doch eine lange Reise von Köln nach Gera hinter sich. In Leipzig werden die Wagen gereinigt und am Sonntag früh geht es zurück nach Gera, von wo aus er wieder nach Köln fahren wird.

Datum: 06.03.2021 Ort: Münsa [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eine Gasse aus Licht für den Gera-IC
geschrieben von: Andreaskreuz (21) am: 16.03.21, 21:54
Seit Dezember 2018 hat die Holzlandbahn (KBS 565) zwischen Weimar und Gera wieder etwas Fernverkehr. Mit zwei bzw. drei Zugpaaren pro Tag sind hier anstelle von RE-Zügen mit 612ern 5-Wagen-IC mit einer 245 vom Sylt Shuttle unterwegs. Kann man so machen, sorgt dann halt an der Nordsee für Lokmangel und regelmäßige Überführungsfahrten.
Absolut pünktlich und richtig gereiht erreicht hier 245 025 mit IC 2150 nach Kassel-Wilhelmshöhe den Bahnhof Weimar. Theoretisch könnte hier auf eine E-Lok umgespannt werden, stattdessen fährt man mit der Diesellok noch etwa 50 km weiter bis Gotha, um dann an einem für diesen Zug zu kurzen Bahnsteig den Lokwechsel vorzunehmen.
Keine Ahnung, warum Gleis 4 in Weimar als „spanische Lösung“ mit zwei Bahnsteigkanten ausgeführt wurde. Soll mir für dieses Foto aber recht sein.


Datum: 19.04.2019 Ort: Weimar [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Hier entsteht etwas ganz Großes
geschrieben von: Jan vdBk (692) am: 13.03.21, 09:22
Den Spruch des Titels wendet man ja in der Regel auf "Großartiges", also etwas Positives, an. Das "Große", was an der Marschbahn bei der Brücke der Lecker Au zwischen Lindholm und Stedesand entsteht, ist für uns Fotografen allerdings weniger positiv. Noch ist er ganz klein und niedlich, geduckt hinterm Zug, doch sie wachsen schnell, und bald krönt hier ein beeindruckender Sechsender mit Hörnern das Motiv...
Wir sehen 245 024 mit RE 11072 von Bredstedt nach Westerland bei der Querung der Lecker Au.
Ein kleines Stück Kabelkanal vor dem Schatten der Lok wurde elektronisch geext.

Datum: 05.03.2021 Ort: Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der Dithmarscher Geest
geschrieben von: Nils (513) am: 09.03.21, 17:35
Zwischen Hochdonn und St. Michaelisdonn quert die Marschbahn die Dithmarscher Geest. Im Bereich vor dem Bahnhof St. Michaelisdonn wurde kürzlich ein wenig gerodet, so dass man dort wieder ein wenig variieren kann. Am 05.03.2021 rollte 245 206 mit ihrem RE Hamburg-Altona - Westerland(Sylt) in typischer Landschaft am Fotografen vorbei.

Datum: 05.03.2021 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Novemberlicht über der Arlau
geschrieben von: Bw Husum (74) am: 05.03.21, 21:11
Im klaren Novemberlicht begegnete mir der Regionalexpress nach Westerland in der Hattstedter Marsch kurz vor der Brücke über die Arlau.

Ein Busch vor dem Zug wurde digital eingekürzt.

Datum: 03.11.2020 Ort: Hattstedtermarsch [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
AS 1448 im Streiflicht ...
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (247) am: 06.03.21, 14:08
... des 05.03.2021. Der morgendliche Blick auf die Wetter App meines Smartphones hatte ultimativen Charakter: Entweder heute noch an die Marschbahn, oder zumindest die nächsten acht Tage überhaupt nicht - nur Regen und teilweise sogar Schnee wurden prognostiziert. Es folgte ein etwas verspäteter Aufbruch, der dann aber doch noch durch einige Fotos bei gutem Licht belohnt wurde. Der Tag wurde auf dem Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog beendet, wobei dieses Foto des vorletzten Sylt Shuttles nach Niebüll gelang.

Datum: 05.03.2021 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Diesel-TRAXX im Saharastaub
geschrieben von: Steffen O. (640) am: 24.02.21, 10:02
Der Saharastaub, der sich aktuell in Mitteleuropa breit gemacht hat, trübt tagsüber die Lichtintensität und färbt den Himmel milchig trüb ein. Für konventionelle Bilder eher kontraproduktiv, doch für Glintbilder meines Erachtens gar nicht mal so verkehrt, da keine harten Schlagschatten vorhanden sind und beispielsweise Wälder filigraner ausgeleuchtet werden. Entsprechend versuchte ich mich an einem Bild, der sonst eher vom Sonnenstand her suboptimal verkehrenden HVZ-Verstärkern auf der Niddertalbahn. Bei einer Radtour entdeckte ich eine geeignete Stelle im Wald. Kurz darauf trötete es bereits im Wald und 245 017 fuhr mit RB 15746 Frankfurt(Main)Hbf - Glauburg-Stockheim durch die kleine Lichtung.

Datum: 23.02.2021 Ort: Nidderau [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Glint
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (247) am: 18.02.21, 12:51
Der 12.02.2021 wird sicher zu einem der ertragreicheren Tage in der DSO Galerie werden. Stand heute (18.02.2021) sind schon 15 Aufnahmen zu finden, die an diesem, zumindest im Norden der Republik, kalten und sonnigen Tag aufgenommen worden sind. Einer der Hotspots des Tages war wohl die Marschbahn, wie hier mit RE 11002 zwischen Niebüll und Klanxbüll, der die 20 Minuten vorher aufgegangene Sonne reflektiert.

Datum: 12.02.2021 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
15.000 Tonnen-Stahlkoloss auf 76 Pfeilern
geschrieben von: Marschbahner98 (33) am: 17.02.21, 20:07
Landschaftlich ist die Hochdonner Eisenbahnhochbrücke in der Gesamtheit allemal ansehnlich und oft gezeigt. Umso näher man sich dem Stahlkoloss allerdings nähert, umso spektakulärer wirkt das Bauwerk. In der Länge, in der Höhe, in der Masse.

Am eiskalten 13. Februar 2021 befährt der südfahrende RE 6 von Westerland (Sylt) nach Hamburg-Altona die sogenannte Rampenbrücke Nord. Dabei erklimmt der Zug die letzten Höhenmeter bis zum Schwebeträger, bevor er anschließend bis Wilster wortwörtlich bergab rollen kann.

Beste Grüße an die getroffenen Mitfotografen!

Datum: 13.02.2021 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 13 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Südausfahrt Biberach (Riß)
geschrieben von: kbs790.6 (43) am: 23.01.21, 18:51
Relativ einfach, aber für den planmäßigen Personenverkehr ausreichend zweckmäßig zeigen sich die Gleisanlagen an der Südausfahrt des Bahnhofs Biberach. Neben den beiden Hauptgleisen, auf denen die durchgängigen Südbahn-Züge halten, existiert lediglich eine weitere Bahnsteigkante, an der normal die RB Ulm-Biberach wendet oder im Falle des Weiterfahrens bis Biberach Süd auf die Seite geht, um den "schnellen" Nahverkehr vorbei zu lassen. Unter der Woche wird dieses Gleis drei aufgrund eines deutlich dichteren RB-Taktes öfters benötigt als am Wochenende. Entsprechend leer war der Bahnhof Biberach an einem Sonntag Anfang September 2018, als die Ulmer 245 035 gerade den Biberacher Bahnhof hinter sich ließ, um die Fahrt gen Bodensee fortzusetzen.

Manipulation: Zwei Funkmasten wurden digital um ein paar Meter aus dem Bild versetzt.

Datum: 09.09.2018 Ort: Biberach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das letzte Jahr ohne Oberleitung
geschrieben von: kbs790.6 (43) am: 19.01.21, 20:14
Im Sommer 2020 erreichte die fortschreitende Elektrifizierung auch das oberschwäbische Zentrum Ravensburg. Ein Jahr zuvor legte am 08. August die Ulmer 245 006 mit RE 4221 bereits das Südbahn-Teilstück zwischen Ulm und Aulendorf unter Fahrdraht zurück, um dann nach einer Fahrt durch den Schussentobrl aus dem noch oberleitungsfreien Ravensburg die Fahrt weiter gen Bodensee fortzusetzen.

Datum: 08.08.2019 Ort: Ravensburg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Lampenspalier von Lehnshallig
geschrieben von: Jan vdBk (692) am: 07.01.21, 18:43
Leider viel zu selten fahren die Züge in Richtung Westerland in Lehnshallig aus dem nördlichen Gleis aus. Am Nachmittag des 17.10.2020 zwang eine Signalstörung den Fdl, einige Westfahrer durch das Ausweichgleis zu nehmen. Gerade noch vor Ankunft der LST Techniker, die den vom Fdl nicht genutzten Parkplatz neben den Mülltonnen gern annahmen, konnte der RE 11018 bei der Ausfahrt aus dem einsam in der weiten Pläne von Nordfrieslands größtem Koog, dem Gotteskoog, gelegenen Ausweichbahnhof fotografiert werden. Und die für diese Tele-Perspektive passende Marschbahnwolke war zum Glück auch akkurat positioniert.

Datum: 17.10.2020 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Silhouette der Marsch
geschrieben von: Vinne (732) am: 15.12.20, 20:59
Auf der persönlichen ToDo für dieses Jahr stand - wie gefühlt immer - der Sonnenaufgang an der Marschbahn.
Das eigene Archiv ist da eine Dauerbaustelle, denn irgendwie trafen die passende Stimmung und ich selbst nur höchst selten zeitgleich an der Strecke aufeinander.
Nachdem der Sylturlaub im Schatten des etwas "ruhigeren" Coronasommers wieder einmal nur unbefriedigende Ergebisse brachte, wurde in der Folgewoche noch einmal angegriffen.

Dabei wurde mittels sorgfältiger Planung eine Örtlichkeit definiert, an der - sofern planmäßig unterwegs - die steigende Sonne einen fahrenden Zug erleben könnte. Und damit landete ich an diesem herrlichen Oktobermorgen am Kreuzungsbahnhof Lehnshallig.

Die typische Stille dieser Region am frühen Morgen lag über dem Fleckchen Erde, ehe kaum hörbar einer der ersten RDC-AutoZüge mitsamt seines Vectrons zur Kreuzung bremste. Wenig später erhoben sich sowohl Sonne als auch Signalfügel, um den erwarteten Regionalexpress in Richtung Insel zu geleiten.

Datum: 16.10.2020 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durcheinander
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 15.12.20, 11:56
Wegen eines liegengebliebenes IC im eingleisigen Abschnitt, geriet am Abend des 30.05.2020 der Verkehr auf der nördlichen Marschbahn ganz schön durcheinander. Bei diesem Zug müsste es sich um AS 1454 handeln mit mit ungefähr 45 Minuten Verspätung. Gezogen wurde er glücklicherweise von 245 027.

Datum: 30.05.2020 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Lichtblick auf dem Damm
geschrieben von: Vinne (732) am: 08.12.20, 20:16
Bilder von der Sylter Nössespitze und drumherum sind hier in diesem Theater nun schon oft gezeigt worden.

Aus jenem Grund nahm ich mir unter spannendem Wolkenhimmel mit stetig wechselnder Bevölkerung das "große Rohr" auf die Kamera, um am Außenbogen Stellung zu beziehen.

Sicherlich, eine 218 hätte auch etwas hergemacht, aber die strahlend verkehrsrote Front von 245 027 vor einem SyltShuttle war unter dem Aspekt der Gesamtwirkung dann doch attraktiver.

Eine Regio-Schwesterlok schiebt derweil ihren RE nach Hamburg-Altona bereits weit draußen durch den nächsten Wolkenschatten.

Datum: 03.10.2018 Ort: Nössespitze Sylt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Datschenhang
geschrieben von: Nils (513) am: 11.11.20, 21:30
Fast wie ein Fremdkörper erscheint ein Diesellok bespannter IC vor dem idyllischen Datschenhang am Ortsrand von Hermsdorf. Planverkehr 2020 auf der Holzlandbahn Weimar-Jena-Gera! Eigentlich hätten Fotografen kaum Vorwarnzeit an dieser schlecht einsehbaren Stelle. Wer jedoch genau hinschaut, entdeckt einen kleinen unbeschrankten Fußgängerüberweg. Die Züge kündigen sich verlässlich mit einem Pfiff an, so dass querende Kleingärtner vor Zugfahrten rechtzeitig gewarnt werden. Den Fotografen war dadurch eine entspannte Wartezeit möglich und mussten den Finger nicht dauerhaft am Auslöser haben. Verkehrte Welt, aber genau die Kombination aus allem macht für mich den Reiz dieses Bildes aus! 245 025 beschleunigt am 07.11.2020 mit IC2152 Gera-Kassel, welcher zuvor in Hermsdorf-Klosterlausnitz hielt.

Datum: 07.11.2020 Ort: Hermsdorf [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem IC durch die Weiten Thüringens
geschrieben von: Nils (513) am: 08.11.20, 19:15
Derzeit findet auf der "Mitte-Deutschland-Verbindung" wieder sporadischer Intercityverkehr statt. Von Düsseldorf bzw. Kassel geht es nach Gera. Zwischen Weimar und Gera hängt kein Fahrdraht, weshalb die Züge hier mit Niebüller Loks der Baureihe 245 bespannt werden. Am 07.11.2020 war 245 025 mit IC2155 in bester Novembersonne bei Lehnstedt unterwegs nach Gera.

Datum: 07.11.2020 Ort: Lehnstedt [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hochbrücke Hochdonn
geschrieben von: Bw Husum (74) am: 18.10.20, 22:28
..mal etwas anders. Aus einer Entfernung von rd. 6 km betrachtet, kommt es einem so vor, als würden sich die Züge in Zeitlupe vorwärts schieben. Zu sehen ist der RE6 ist auf dem Weg nach Husum.

Datum: 17.09.2020 Ort: Bendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Nebel lichtet sich II
geschrieben von: Marlo (169) am: 12.10.20, 16:08
Da bei meinem vorherigen Galeriebild teils auch angemerkt wurde, dass kein Zug im Bild wäre, möchte ich nun noch dieses Foto vom vorhergehenden Morgen zeigen.
Diesmal natürlich mit Zug ;-)

Der Morgennebel war an diesem 22.September 2020 weniger dicht und auch lokal ziemlich begrenzt, so dass die Wiese im Vordergrund schon im Sonnenlicht liegt, während im Hintergrund 245 210 noch im bereits transparenten Nebel die Brücke über den Nord-Ostsee-Kanal befährt. Auch die Schafe unterhalb der Brücke mussten zu diesem Zeitpunkt noch im Nebel ihrem Tagwerk nachgehen, hatten aber genau wie ich einen warmen Pullover übergezogen...

Datum: 22.09.2020 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzte Blütenpracht vorm Wattenmeer
geschrieben von: Marschbahner98 (33) am: 04.09.20, 22:11
Der Weg ist steinig und schwer, im wahrsten Sinne des Wortes. Mit dem Fahrrad kämpfe ich mich über die übliche Schotterpiste zur Morsumer Nössespitze. Wobei, ein so großer Kampf ist es nicht, denn es ist fast windstill (und das auf Sylt!). Und so lege ich auch den restlichen (schrägen) Asphaltweg mit unendlich vielen Löchern bis zum Gatter am Beginn des Hindenburgdammes zurück. Dort, wo eigentlich schon nichts mehr wächst, außer Schilfrohr und Salzwiese, hat eine Dornige Gänsedistel den Asphalt aufgebrochen. Um den September herum hat diese Pflanze ihre Blütezeit, weshalb auch schon Ende August einige Blüten die vorbeifahrenden Züge auf Sylt begrüßen oder eben, wie in diesem Fall, verabschieden. Mit dem AS-K 1423 von Westerland (Sylt) nach Niebüll umging die 245 027 nur knapp einem Gegenzugschaden.

Bildmanipulation: Aus dieser niedrigen Perspektive wirkt der rechts neben der Lok stehende Funkmast etwas unglücklich, da lediglich die Spitze des Mastes zusammenhanglos über dem Damm hinaus ragt. ich habe mich, entgegen meiner sonstigen Einstellung nichts zu manipulieren, dazu entschieden, diese Spitze zu entfernen, da sie doch ganz schön den Gesamteindruck des Bildes stört.

Datum: 31.08.2020 Ort: Morsum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur Sekunden bevor die Sonne durchbricht
geschrieben von: Yannick S. (730) am: 30.08.20, 15:15
Meine Hoffnung war, dass rund um den längsten Tag des Jahres die Sonne es gerade so über den Hügel in Häuserhof schafft. Tat sie nicht... nett war der Morgen trotzdem.

Datum: 23.06.2020 Ort: Häuserhof [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ich bring Brötchen mit!
geschrieben von: hbmn158 (471) am: 24.08.20, 23:02 Top 3 der Woche vom 06.09.20
Sofort raus wenn das Telefon brummt, das war die Kunst ... es blieben nur ein paar Sekunden, die entschieden ob man ausschaltet und liegen bleibt oder den Schweinehund überwindet, so kurz vor fünf. Schließlich hatte man Urlaub und da will man ... nein, nicht ausschlafen, sondern raus in die Kühle und Dämmerung und hin zum Damm für die ersten Verkehre in Richtung Insel.
14 Tage Familienurlaub in Wenningstedt bot die eine oder andere Gelegenheit für den Charaktertest und es sollte sich fast immer auch lohnen, so wie am Samstag den Achten um kurz nach halb Sechs als 245 021 mit - schon wieder - AS 1400 über den Damm eilte.


Datum: 08.08.2020 Ort: Morsum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entlang des Barlter Kleve
geschrieben von: Jan vdBk (692) am: 28.07.20, 17:28
Ein Zug der Linie RE6 rollt zwischen St Michaelisdonn und Meldorf entlang des Barlter Kleve, einem sandigen Steilabfall, bis zu dem vor gaaaaanz langer Zeit die Nordsee reichte. Die oberhalb der Bahn beginnende Geest ist stark mit Wald bestanden, während hier bei Gudendorf noch vereinzelte Dünen aus dem Marschboden aufragen. Damit die Gegend nicht völlig wasserlos ist, gibt es wenigstens zwei Fischteiche. Entlang der Bahn verläuft die Pipeline vom Hafen in Brunsbüttel zur Raffinerie in Hemmingstedt.
Der Abend des 26.07.2020 hatte sich wunderschön entwickelt. Ein Regengebiet war im Tagesverlauf durchgezogen, und nun strahlte die Sonne klar vom fast wolkenfreien Himmel der Tiefdruck-Rückseite. Weiter südlich, auf der anderen Elbseite, türmen sich hingegen noch die Wolken.
RE 11028 ist an diesem Tage ausnahmsweise mit einer roten 245 bespannt.

Datum: 26.07.2020 Ort: Gudendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blockstelle Langenhorn
geschrieben von: Dennis G. (153) am: 26.07.20, 00:00
An langen Sommertagen lassen sich die Formsignale in Langenhorn auch von der Nordseite in Szene setzen. Es ist bereits viertel vor neun als ein Regionalexpress den nordfriesischen Ort erreicht. Mit 245 004 kommt dabei eine rote Lok zum Einsatz, die sich deutlich besser von den sommerlich grünen Bäumen abhebt als die üblichen Loks im NAH.SH-Design.

Datum: 12.07.2020 Ort: Langenhorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Marschbahn- das Wetter machts!
geschrieben von: Kieler 218 (19) am: 24.07.20, 15:44
An der Marschbahn spielt das Wetter immer eine wichtige Rolle, stellt es doch für viele Bilder mangels markanter Fotomotive das gewisse Extra dar.
Beim Warten auf die Überführung der neuen Press Loks nach Niebüll in Risum-Lindholm hatte ich schon den einen und anderen Schauer kassiert, als die Wolkenwand aufriss und passend zu einem Zehnerpark nach Hamburg-Altona die Sonne herauskam.

245 207-6 schob den Zug am Schluss nach, in der Mitte ist noch 245 212-6 zu erahnen. Vor imposanter Wolkenkulisse konnte ein Nachschuss auf den Zug am bekannten Formsignal angefertigt werden.

Datum: 07.06.2020 Ort: Risum-Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgenstimmung an der Marschbahn
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (247) am: 16.07.20, 20:25 Top 3 der Woche vom 26.07.20
Mindestens fünf Wetter Apps versprachen für den Morgen des 16.07.2020 in Klanxbüll einen klaren Himmel. Um diese eindeutige Vorhersagen auszunutzen, klingelte um 01:30 der Wecker, um mich gegen 03:45 mit meinem Freund Ralf auf dem Pendlerparkplatz an der A7 bei Büdelsdorf zu treffen. Gemeinsam ging es dann weiter nach Klanxbüll. Schon auf der Fahrt stellte sich heraus, dass alle Apps mit ihren Vorhersagen völlig daneben gelegen hatten. Der prognostizierte klare Himmel reduzierte sich auf einen ganz schmalen Streifen am östlichen Horizont. Auf dem Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog fanden wir dann einen Punkt, wo sich der erste Sylt-Shuttle des Tages nach Westerland vor diesem hellen Streifen fotografisch umsetzen ließ. Es war übrigens 05:27, die Kamera war noch nicht auf Sommerzeit umgestellt worden.
Erst am Nachmittag passte sich das Wetter dann den Vorhersagen an, es gelangen doch noch die erhofften Aufnahmen bei Sonne.

Zuletzt bearbeitet am 16.07.20, 22:02

Datum: 16.07.2020 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 23 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Morsumer Kliff
geschrieben von: Yannick S. (730) am: 07.07.20, 18:48
Ich würde die Behauptung aufstellen, dass jedem Eisenbahnfotografen das Morsumer Kliff als erhöhter Fotostandort für den Hindenburgdamm ein Begriff ist. Bei der Anzahl an Zügen die da abends so vorbei kommen, kann man ja aber durchaus auch mal auf die Idee kommen, das eigentliche Kliff in den Vordergrund zu nehmen. Ein bisschen Würdigung schadet ihm sicherlich nicht, normal wird ja nur auf ihm rumgetrampelt. ;-)

Zuletzt bearbeitet am 08.07.20, 15:56

Datum: 09.06.2020 Ort: Morsum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Hoffnung...
geschrieben von: H.M. (42) am: 30.06.20, 16:34
...stirbt zuletzt. Während der Fototag noch mit Sonne begann, zog es am Nachmittag zu. Nach einem Blick auf das Wolkenradar war klar das ein Regengebiet im Anmarsch ist, aber Hoffnung bestand das es zwei Stunden später zu Auflockerungen kommen könnte. Also wurden um 17.30 Uhr die Zelte an der oben zu sehenden im dunkeln liegenden Fotostelle abgebrochen und das Hotel angesteuert. Nach einer Stärkung wurde das Handy erneut befragt. Noch im Regen chauffierte mich meine Frau zum Fotomotiv. Am Horizont war ein blauer Streifen zu erkennen. Was doch einige Hoffnung in mir hervorrief das Motiv mit den Strohballen doch noch umsetzen zu können. Pünktlich zum erscheinen des Autozuges hatte der schmale blaue Streifen die Sonne erreicht.

245 022 befindet sich am 27.06.2020 mit ihrem Sylt-Shuttle zwischen Lehnshallig und Klanxbüll.

Datum: 27.06.2020 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
AS 1448
geschrieben von: 99 741 (52) am: 27.06.20, 09:00
245 022 hat mit ihrem SyltShuttle soeben Niebüll verlassen und befindet sich auf dem Weg nach Westerland. Am Zugschluss ist ein 628/629 als SyltShuttlePlus zu erkennen.

Zweiteinstellung: Hauptsächlich links und unten enger beschnitten.

Datum: 20.05.2018 Ort: Niebüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ein Hauch von Allgäu
geschrieben von: km 106,5 (216) am: 22.06.20, 23:47
Beim ersten Blick könnte man auf den Gedanken kommen das dieses Bild ca 800Kilometer weiter südlich aufgenommen wurde und das DB Regio Allgäu sich neuerdings Leihfahrzeuge vom dauer klammen nordischen Nachbarn organisiert hat.
Dem ist aber nicht so, was wir hier sehen ist ein Teil des Klevhanges bei dem die Dithmarscher Geest bis 35 Meter tief in die Wilstermarsch abfällt.
Diese geographische Struktur haben sich die Ingenieure der Hochbrücke Hochdonn zu nutze gemacht und die Nordrampe an einen Teil dieses Hanges verlegt.

245 026-0 hat mit ihrem RE6 gerade den Haltepunkt Burg (Dithm) durch fahren und rollt Berg ab Richtung St. Michaelisdonn.

Datum: 22.06.2020 Ort: Burg in Dithmarschen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
St Laurentius
geschrieben von: Jan vdBk (692) am: 11.06.20, 23:22
Ein stinknormaler Schleswig-Holsteinischer RE6, erkennbar an den nur hier eingesetzten blauen 245 und den Married-Pair-Wagen, verlässt die Ortschaft Lunden in Richtung Eiderbrücke. Im Hintergrund ist die auf einer kleinen Düne gelegene Lundener Ortskirche St Laurentius zu sehen.

Datum: 09.06.2020 Ort: Lunden [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Soholmer Au
geschrieben von: Horst Ebert (135) am: 06.06.20, 08:33
Gute Wettervorhersagen und wieder offene Grenzen lockten am Pfingstwochenende viele Besucher nach Schleswig-Holstein und auch an die Marschbahn. Am Sonnabendnachmittag war es dann zwar doch etwas wolkiger als erwartet, aber das macht in der Marsch ja nur den Hintergrund interessanter. Zu mehr Ausblick in den Hintergrund verhalf aber auch das eingesetzte Hochstativ.
Der kurze RE6 11022 überquert mit NAH.SH/DB 245 212 an der Spitze hier die Soholmer Au zwischen Langenhorn und Stedesand.



Datum: 30.05.2020 Ort: Langenhorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der Saale hellem Strande
geschrieben von: Der Bimmelbahner (159) am: 05.06.20, 09:57
"Droben winken holde Augen" von der schönen 245 027 mit dem IC 2150 nach Kassel-Wilhelmshöhe. Wem das thüringische Volkslied nicht bekannt ist, der sollte sich einen Ausdruck auf Fototour in den Süden Jenas unbedingt mitnehmen =)

Das Foto ist so ähnlich bereits in der Galerie vertreten. Ich habe es etwas spitzer versucht, ein paar störende Elemente durch den veränderten Standpunkt ausblenden können und hatte dafür mit den Wölkenchen und dem Raps Glück.

Datum: 06.05.2020 Ort: Jena-Göschwitz [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühsommerabend im echten Norden
geschrieben von: hbmn158 (471) am: 04.06.20, 00:03
Die nördliche Marschbahn rund um Niebüll ist aktuell eines der attraktivsten Fotoreviere für den Freund des diesellokbespannten Zuges. Neben den Syltshuttle-Zügen kommen ja auch noch die blau-weißen RE‘s und im Fernverkehr die 218-bespannten Intercities dazu. Der Knochen ist entsprechend abgenagt, es dürfte schwierig sein noch eine „neue“ Stelle zu finden. Auch in DS-Railview in der Galerie reiht sich Fähnchen an Fähnchen ... Motivoptimierung ist also angesagt und hier halfen die Hilfsmittel und die Natur. Das nördliche Einfahrsignal von Risum-Lindholm ist etwas für die langen Abende und sollte mit voll ausgefahrenem Hochstativ umgesetzt werden, das ideale Hilfsmittel ... zusätzlich half die recht stationäre dunkle Wolkenwand im Hintergrund kräftig an der Bildgestaltung mit.
Mit knapp 20 Minuten Verspätung brummte 245 214 mit RE 11024 aus Hamburg-Altona in Richtung Sylt, vorbei an zwei sehr zufriedenen Fotografen.

Aufnahme mit Hochstativ


Datum: 30.05.2020 Ort: Risum-Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgendliche Koog-Landschaften
geschrieben von: Amberger97 (410) am: 30.05.20, 21:55
Der Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog ist der letzte, 1954, entstandene Koog zur Besiedlung in Schleswig-Holstein und liegt südlich des Hindenburgdamms. Durch ihn wurde auch der Hindenburgdamm verkürzt. Dort, wo einst das Wasser der Nordsee lag, grasen jetzt Schafe und 177 Menschen wohnen in der gleichnamigen Gemeinde. Auf der nördlichen Dammseite liegt der erst 1981 erbaute Rickelsbüller Koog, der sich bis zur dänischen Grenze zieht und nur der Bewirtschaftung dient.
Der zweite Autozug des Tages aus Westerland hat die Nordsee bereits passiert und fährt jetzt über das gewonnene Marschland zur Entladung nach Niebüll.

Aufnahme mit Hochstativ.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.20, 22:06

Datum: 29.05.2020 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die weiteren Aussichten: wechselhaft …
geschrieben von: Frank H (294) am: 03.05.20, 10:54 Top 3 der Woche vom 17.05.20
Wechselhaft zeigt sich das Wetter in der Tat gerne im hohen Norden, und so erklärt es sich auch, dass zwischen den leuchtenden Farben dieser Aufnahme [www.drehscheibe-online.de] und dem nun vorgeschlagenen Bild nur wenige Minuten liegen.

Wechselhafte Umstände begleiten unseren Alltag aber auch besonders in diesen Tagen, und denke ich an die herrliche Woche Anfang Mai 2019 auf Sylt zurück, so ist mir klar, dass ein solcher Urlaub in diesem Jahr nicht möglich ist. Aber es gibt schlimmeres im Leben, und so zehre ich von der Erinnerung und freue mich gleichzeitig schon jetzt auf eine Wiederholung, wenn sich die Welt wieder einigermaßen normal drehen wird.

Auch für die Landschaft am Morsumer Kliff und der Nössespitze schien bald nach dieser Aufnahme wieder die Abendsonne, so wie es sich auf den Grasspitzen im Vordergrund schon andeutet. Schlussendlich war ich aber froh, mit der 245 und ihrem Ersatzpark im Regen auch diese Seite der norddeutschen Bahnen einmal festgehalten zu haben. Irgendwie gehört es „ganz da oben“ halt dazu…


Datum: 06.05.2019 Ort: Morsum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 33 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Buntes Treiben auf der Marschbahn
geschrieben von: Voreifel-218er (27) am: 19.04.20, 12:49
Als im Jahre 2017 aufgrund des Ausfalls der gesamten Married-Pair-Wagen-Flotte auf den REs eine aus allen Teilen der Republik zusammengezogene Mischung aus Altwagen zum Einsatz kam, erreichte die Fahrzeugvielfalt auf der Marschbahn vermutlich ihren Höhepunkt.

Wie zahlreiche andere Eisenbahnfotografen auch, zog es mich daher Anfang Januar 2017 für zwei Tage nach Norddeutschand. Neben einigen anderen Stellen schaute ich dabei an einem Nachmittag auch bei Morsum am Hindenburgdamm vorbei, wo bei deutlichen Minusgraden zusammen mit zwei niedersächsischen Fotografen der vorbeirollende Zugverkehr beobachtet wurde. Unter anderem wanderte dabei dieser RE mit seiner von zwei 245ern ins Sandwich genommenen Ersatzgarnitur aus vier Bimz und zwei Bomz auf die Spicherkarte.

Nach Sonnenuntergang ging es dann im wegen defekter Heizung eiskalt-zugigen n-Wagen zurück gen Heimat.


Zwei Graffiti auf dem vierten Wagen wurden nachträglich entfernt.

Datum: 05.01.2017 Ort: Morsum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Hattstedt Bahnhof
geschrieben von: Bw Husum (74) am: 09.04.20, 19:13
In andere Form ist der Hattstedter Bahnhof bereits mehrfach in der Galerie vertreten. Mich reizte jedoch noch die hier gezeigte weitwinklige Version mit dem kompletten Bahnhofsgebäude. Ein Bild mit den noch recht neuen Loks der Baureihe 245 gibt es an dieser Stelle ebenfalls noch nicht in der Galerie (eine verkehrsrote 245, wie sie ab und an zu sehen ist, hätte mir fast noch besser gefallen). Ein kleines "Schmankerl" ist für mich der Schatten des Signals am Bahnhofsgebäude.


Zuletzt bearbeitet am 10.04.20, 16:38

Datum: 06.04.2020 Ort: Hattstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Löwenzahn-Zeit
geschrieben von: Dennis Kraus (746) am: 29.03.20, 11:21
Jedes Jahr gegen Ende April verwandeln sich die Wiesen im Allgäu durch die Löwenzahnblüten in ein gelbes Blütenmeer. 245 003 zieht RE 57592 durch die bunten Wiesen bei Görwangs Richtung Kempten.

Datum: 22.04.2018 Ort: Görwangs [info] Land: Bayern
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Windräder über Lohma
geschrieben von: TOC (8) am: 18.03.20, 20:43
Am schönen sonnigen 15. März 2020 machte ich mich vormittags auf den Weg, um zwei Aufnahmen der Baureihe 245 vor den Intercity-Zügen in Ostthüringen anzufertigen. Erster Anlaufpunkt war die S-Kurve in Lohma, einem kleinen Dorf unweit von Schmölln. Hier war ich vor 10 Jahren das letzte Mal! Dadurch war ich nicht wenig erstaunt, dass nunmehr 4 große Windräder den Horizont des Motivauschnittes "bereichern". Aber es sind halt moderne Zeiten und irgendwie passen sie farblich ja auch perfekt zu den IC-Wagen hinter 245 025, welche an jenem Tag die Aufgabe hatte, den Wagenpark für den IC2542 von Leipzig nach Gera zu überführen und dabei in besagter Ortslage von mir abgelichtet wurde. Irgendwann, vielleicht wieder in 10 Jahren, werden dann wohl auch Oberleitungsmasten die Szenerie in Beschlag genommen haben.

Datum: 15.03.2020 Ort: Lohma [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sommermorgen an der Keltenwelt
geschrieben von: Steffen O. (640) am: 29.01.20, 23:33
Langsam erwachte das Niddertal und die Berufspendler machten sich auf den Weg in Richtung Mainmetropole. Neben der B521 bieten auch die Verstärkerzüge in der Hauptverkehrszeit die Möglichkeit, vom Randes des Vogelsberges in Richtung Frankfurt zu kommen. Bei noch angenehmen Temperaturen startete eine 245 mit einem Doppelstockzug um 7:00 Uhr in Glauburg-Stockheim und fuhr wenig später bei Enzheim entlang der Nidder durch die Felder. Bildmanipulation: Ein Graffiti wurde auf dem Wagenpark entfernt.

Datum: 06.08.2016 Ort: Altenstadt-Enzheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Marschbahnprovisorium
geschrieben von: hbmn158 (471) am: 25.12.19, 15:46
Wenig winterlich begann das Jahr 2017 in Norddeutschland. Ein Hochdruckgebiet Mitte Januar führte dann doch zum ersten Ausflug an die Marschbahn, denn die Ersatzgarnituren im Eilzugverkehr zwischen Hamburg und Westerland wollten dokumentiert werden.
Bereits eine Stunde nach Sonnenaufgang hatten sich die Nebelschwaden in Hochdonn soweit aufgelöst und waberten nur noch im Hintergrund, volles Licht für den RE 11008 auf dem Weg nach Norden, der aus einer bunten n-Wagen-Garnitur und zwei Diesel-Traxxen in aktueller N-SH-Lackierung bestand. Ein bißchen Schnee im Januar 2020 wäre eigentlich ganz schön ...

Datum: 15.01.2017 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst am Donner Kleve
geschrieben von: Marschbahner98 (33) am: 02.11.19, 23:21 Top 3 der Woche vom 17.11.19
Eine leichte Brise weht durch die Geest. Es rauscht in den Baumkronen, die Blätter fallen kontinuierlich auf die Straße hinab. Nur kurze Zeit später wirbelt der vorbeifahrende Trecker alles wieder auf, er ist auf dem Weg zum nächsten Acker, es sind Wintervorbereitungen zu treffen.
In regelmäßigen Abständen hallt von der gleich hinter dem kleinen Wall liegenden Driving Range das durch das Abschlagen der Bälle verursachte Klacken durch die Bäume. Die kleinen weißen Kugeln fliegen hier bis zu 200 Meter weit. Aber natürlich nicht in Richtung der Bahn. Apropos Bahn: Pünktlich um Viertel vor eins wird das Rauschen aus Richtung des naheliegenden Forstes immer lauter. Es nähert sich der stündlich nordfahrende Regionalexpress nach Westerland, welcher hier seine letzten ebenerdigen Meter auf der Geest zurücklegt. Nur einige hundert Meter weiter wird er sich bereits in einem tieferen Einschnitt befinden, bevor die Strecke kurz vor St.Michaelisdonn in die Marsch übergeht.

Zuletzt bearbeitet am 03.11.19, 23:48

Datum: 31.10.2019 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 25 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hindenburgdamm zum x-ten Mal
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 11.10.19, 21:30 Top 3 der Woche vom 27.10.19
Das wohl am meisten bebilderte Stück Eisenbahn in dieser Galerie dürfte mit weitem Abstand der Hindenburgdamm sein, welcher das Festland von Nordfriesland mit der Insel Sylt verbindet. Doch warum ist das so? Die Frage dürfte sich beim Suchen von Bildern am Hindenburgdamm schnell von selbst beantworten: Es sind die unplanbaren, besonderen Wetterstimmungen, die oftmals zur Tagesrandlage immer wieder aufs Neue teils mystische Stimmungen erzeugen.

Die Sonne war am Morgen des 21.08.2019 gerade aufgegangen, als 245 211 mit einem RE6 von Husum nach Westerland den 11,3 Kilometer langen Damm mitten im Wattenmeer befuhr. Abziehende Schauer rundeten die Morgenstimmung ab; Ein toller Start in einen herrlichen Spätsommertag am nördlichsten Ende Deutschlands war gelungen.

Zuletzt bearbeitet am 15.10.19, 15:30

Datum: 21.08.2019 Ort: Hindenburgdamm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 36 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kaninchen und 245 in der Abendsonne
geschrieben von: 797 505 (374) am: 04.10.19, 22:48
Nicht nur der Nachwuchs findet das zahlreich überall hoppelnde Getier faszinierend. Wobei der Hang hinunter zum Bahndamm viele fiese Löcher und Einbruchstellen zum Überdehnen der Bänder an den eigenen Füßen bietet. Also für den AS 1458 lieber ganz oben am befestigten Weg bleiben und von dort Kaninchen und Züge beobachten.

Während in der ganzen Nation die Tagesschau mit dem Wetterbericht ihren Klimax erreicht bringt der Lokführer und ein besonnter Kollege mit 245 026 nochmals einige Urlauber in ihren Karossen auf die Insel.

Der Fotografenschatten wurde mit dem eines Gebüsches vereint.

Datum: 07.08.2019 Ort: Morsum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hp 2 an der Einfahrt Schwindegg
geschrieben von: Vesko (523) am: 17.09.19, 20:44
Überwiegend Doppelstockzüge und ein paar mechanische Stellwerke - das ist die Strecke München - Mühldorf im Jahr 2019.

Der Fotostandpunkt ist zugänglich und dennoch etwas kompliziert. Empfehlung: unter die Brücke gehen um Straße nicht queren zu müssen, hier wird schnell gefahren. Man steht sicher und hat ausreichend Platz zwischen Leitplanke und Brückengeländer. Dennoch sind manche Autofahrer verwundert oder verunsichert

Datum: 13.09.2019 Ort: Schwindegg [info] Land: Bayern
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn der Nebel kommt...
geschrieben von: Jan vdBk (692) am: 15.09.19, 08:22
Kurz nach Sonnenaufgang waberte noch einiger Nebel über den Feldern rund um den Betriebsbahnhof Lehnshallig. RE 11000 durchfährt den Bahnhof ohne Halt.

Datum: 02.09.2018 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Leerpark
geschrieben von: Yannick S. (730) am: 28.07.19, 19:06
Bekanntermaßen verkehren werktäglich morgens insgesamt vier Verstärker mit einer Lok der Baureihe 245 aus der Wetterau nach Frankfurt. Sie alle haben Eines gemeinsam, es ist verdammt schwer Stellen für diese Züge zu finden an denen die 245 Frontlicht abbekommt. Eine willkommene Abwechslung bietet da der zweite Leerpark von Stockheim nach Nidda, für den es zwar angesichts der frühen Uhrzeit nicht besonders viele Stellen gibt, aber dort wo er Licht abbekommt, bekommt er immerhin auch Frontlicht. Beobachtet habe ich das Ganze am 17. Juni zur Abwechslung aber mal durch die Drohne.

Datum: 17.06.2019 Ort: Orbes [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (154):   
 
Seiten: 2 3 4
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.