DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (27):   
 
Galerie: Suche » 310,323,324 (alle Köf II), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Unterwegs mit der alten Kö II
geschrieben von: ludger K (304) am: 23.09.19, 01:20
Noch einmal die alte Kö 222 der DHEF, diesmal in der Annenheide auf dem Weg nach Harpstedt.

Datum: 22.09.2019 Ort: Stelle [info] Land: Niedersachsen
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: DHEF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Eine alte Kö in Kleinbahndiensten
geschrieben von: ludger K (304) am: 22.09.19, 23:01
Über 24 Jahre hatte sich die Aufarbeitung der 1935 in Köln-Deutz gebauten Kö 222 der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde hingezogen, jetzt ist der Veteran norddeutscher Kleinbahngeschichte wieder quietschfidel und sogar für den Dieter-Junker-Preis 2020 nominiert. Mit einem Sonderzug ist die Lok hier zwischen Groß Ippener und Kirchseelte unterwegs. Am Mühlenbergweg legt sie einen Fotohalt ein, die beiden Amazonen haben also nichts zu befürchten.

Zuletzt bearbeitet am 22.09.19, 23:21

Datum: 22.09.2019 Ort: Kirchseelte [info] Land: Niedersachsen
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: DHEF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Heute kommt der neue Fendt
geschrieben von: m.bleckmann (214) am: 25.03.17, 18:02
Am 13. April 2008 war diese sehenswerte Fuhre auf der Lokalbahn Endorf - Obing unterwegs. Die Köf II hat an diesem Tag die Aufgabe die beiden Traktoren an den örtlichen Landmaschinenhändler zu überstellen.

Zuletzt bearbeitet am 25.03.17, 18:09

Datum: 13.04.2008 Ort: Endorf [info] Land: Bayern
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: LEO
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kö-Rentner unter sich
geschrieben von: Der Rollbahner (99) am: 13.12.16, 21:49
Am einem Tag der offenen Tür der Loksammlung Falz in Falkenberg/Elster ließ sich diese nette Gruppe altgedienter Kleinlokomotiven-Ruheständler beobachten.

Für die Fotografen posierten von links nach rechts:

Kö 4118
310 528-5
Kö 4117
Werklok 2 des Werkzeugmaschinenbaukombinats Berlin-Marzahn
310 371-0

Datum: 24.09.2011 Ort: Falkenberg/Elster [info] Land: Brandenburg
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: Loksammlung Falz
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Köf II auf Strecke
geschrieben von: Taunusbahner (325) am: 22.10.16, 19:12
Es war schon eine kleine Sensation, als die Frankenberger Bahnhofs-Köf 323 143 am 31.7.1986 nochmal Auslauf bekam, um in Herzhausen abgestellte überzählige Güterwagen abzuholen. Hier ist die Fuhre zwischen Schmittlotheim und Ederbringhausen zu sehen. Aus heutiger Sicht hätte man etwas früher auslösen müssen, aber leider gibt es nur dieses eine Negativ.

Zuletzt bearbeitet am 25.10.16, 22:29

Datum: 31.07.1986 Ort: Schmittlotheim [info] Land: Hessen
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feierabend in Hanoi
geschrieben von: Benedikt Groh (365) am: 01.04.16, 20:49
Ganz schön winzig wirkt die ehemalige 323 692-4 und heutige Nummer "3" der Rhenus AG in Hanau. Aber glücklicherweise hebt sich die in Altrot gehaltene Maschine deutlich genug von den mächtigen Getreidespeichern und Hochsilos des Hafens ab, während sie zur beginnenden Wochenendruhe an der Kaimauer abgestellt ist.

Datum: 01.04.2016 Ort: Hanau [info] Land: Hessen
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: Rhenus
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kleine Lok auf großer Fahrt
geschrieben von: Johannes Poets (286) am: 04.11.15, 21:30 Top 3 der Woche vom 15.11.15
Die Wetterlage Ende Oktober und Anfang November 1984 in Südniedersachsen ist geprägt von einem stabilen und kräftigen Hochdruckgebiet. Der nur schwache Wind schafft es nicht, die immer kräftiger leuchtenden gelb-, braun- und rotfarbenen Blätter von den Bäumen zu pusten. Die tiefstehende Nachmittagssonne bringt die Farben gleichsam zur Explosion.

Die Aufnahme zeigt die Bodenfelder "Bahnhofs-Köf" 323 224-6 (Bw Altenbeken) auf großer Fahrt auf der Sollingbahn mit der Üg 67992 Hardegsen – Bodenfelde kurz nach Verlassen des Ertinghäuser Tunnels. Die beiden vermutlich leeren Braunkohlenstaubwagen werden vom Zementwerk in Hardegsen abgeholt. Nähere Info siehe [www.drehscheibe-online.de]

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 28.10.19, 14:01

Datum: 02.11.1984 Ort: Volpriehausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 28 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feierabend in der Museumsbahnwerkstatt
geschrieben von: Michael Ulbricht (14) am: 14.02.15, 21:24
Nach getaner Arbeit in der Museumsbahnwerkstatt strahlte zum Feierabend die Sonne die "Tigerente" an.
Die Schwierigkeit war hier nicht der Standort mitten im Gleis, das ist im Rahmen des Werkstattbetriebs möglich, sondern ein Standort auf dem der eigene Schatten bei der tiefstehenden Sonne nicht auf das Motiv fällt - daher die Froschperspektive.

Datum: 14.02.2015 Ort: Reutlingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: ZHL
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Schuppen-Köf im Bw Hamburg 1
geschrieben von: v220christian (61) am: 16.02.14, 22:49 Bild des Tages vom 03.08.18
Im Bw Hamburg 1 (vormals und später wieder Hamburg-Eidelstedt) waren fast alle Gleise im Ringlokschuppen ohne Fahrdraht. Zum Verschub der dort zu wartenden E-Loks waren Köfs notwendig. Nachdem die Köfs der Leistungsgruppe II fast überall ausgedient hatten, waren sie im Verschub in Bahnbetriebswerken oft noch unverzichtbar.
Oftmals kamen in den 80igern im Bw Eidelstedt noch "Säckeköfs" (offiziell: nicht winterfest) zum Einsatz, welche oft noch aus der Vorkriegszeit stammten (zu erkennen am genieteten Rahmen).
Am 22.8.87 waren mit 323 161-0 und 323 186-7 aber beide Schuppenköfs winterfeste Nachkriegsbauten aus dem Jahre 1959.
Im Hintergrund ist hinter 110 175 die erste Hamburger 120 zu erkennen: 120 104 war die erste fabrikneue 120.1 in Hamburg, welche zur Personalschulung eingesetzt wurde.
Rechts im Hintergrund ist mit der Betonhalle die UFD (Unterflurdrehbank) zu erkennen. Besonders Hamburger S-Bahnzüge der Baureihen 470/71 waren hier wegen ihrer fehlenden Besandungseinrichtungen Stammgäste (hinter der Halle ist ein solcher zu erkennen).

Das Bild wurde aus dem Fenster der Lokleitung aufgenommen.

Scan vom Farbnegativ Kodak Gold 200
Canon AL-1 + FD 50/1.8


zuletzt bearbeitet am 17.02.14, 08:15

Datum: 22.08.1987 Ort: Hamburg Eidelstedt [info] Land: Hamburg
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Am Langschuppen
geschrieben von: Cn2 (49) am: 16.02.14, 08:40
Der sog. „Langschuppen“ ist eines der markanten Gebäude auf der Westseite des Bahnhofes Wernigerode-Westerntor und diente früher dem Auf- und Abrüsten der Schmalspurlokomotiven, später der Wageninstandhaltung. Lange Zeit nur noch als Abstellmöglichkeit für nicht benötigte oder schadhafte Fahrzeuge genutzt, finden dort seit einiger Zeit wieder leichtere Reparaturen statt, wenn in der Werkstatt ansonsten kein Platz ist.
Die Kö 199 011 (mit mechan. Rädergetriebe) samt Rangierpersonal hat gerade das Gebäude durchfahren um eine schadhafte Dampflok an den Haken zu nehmen und vorübergehend abzustellen.

Datum: 14.02.2014 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (27):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.