DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 46
>
Auswahl (458):   
 
Galerie: Suche » 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Lahn-Kinzig-Bahn
geschrieben von: bahn2001 (106) am: 12.10.19, 19:40
Eine Schienenbus-Sonderfahrt der Oberhessischen Eisenbahnfreunde fuhr von Gießen kommend durch Hungen und weiter nach Stockheim. Der führende 798 829 war übrigens seit seiner Anlieferung im Jahr 1962 ununterbrochen in Hessen beheimatet. Zunächst in Marburg, dann in Gießen und Kassel und bei seiner Ausmusterung 1995 wieder in Gießen. Der Steuerwagen 996 677 kam schon weiter herum. Er war zwischen 1959 und 1995 in Oldenburg, Hamburg, Betzdorf, Wuppertal unf Gießen beheimatet.



Datum: 12.10.2019 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Oberhessische Eisenbahnfreunde
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Schienenbusgeknatter auf der Schwentinebahn
geschrieben von: Hp00 (19) am: 08.10.19, 16:23
Wohl auf einer ihren letzten Fahrten in Diensten der AKN Eisenbahn GmbH, verkehrten im Rahmen der Feierlichkeiten zum "Tag der deutschen Einheit" in Kiel, die beiden Uerdinger Schienenbusse VT 3.08 und 3.09, auf der als Schwentinebahn bekannten Strecke vom Kieler Hbf nach Kiel-Oppendorf.
Den ganzen Tag über ersetzten die beiden VT, sehr zur Freude vieler Fotografen und den Fahrgästen, den dort sonst verkehrenden Triebwagen der Baureihe 648.
An der Fotokurve beim Bahnübergang am Rehsenweg in Kiel Wellingdorf, wartete ich gemeinsam mit weiteren Fotografen auf die Vorbeifahrt des Gespannes, was bei ständig wechselnden Lichtverhältnissen zu einer wahren Zitterpartie wurde.
Letztendlich siegte das Fünkchen Glück und in genau dem richtigen Moment kam die Sonne raus, was im weiteren Verlauf des Tages nicht immer gelingen wollte!

Edit: Bild gegen eines mit früherer Auslösung und verdecktem Schalthäuschen getauscht!
Danke an "Toaster 480" für die Anmerkung und denen, die das im Fotoforum bestätigt haben!

Zuletzt bearbeitet am 12.10.19, 15:50

Datum: 03.10.2019 Ort: Kiel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: AKN
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nördlich von Kuhbier
geschrieben von: Der Rollbahner (95) am: 04.10.19, 23:52
Die Bahnstrecke von Pritzwalk nach Putlitz war nur 17 Kilometer lang und auch, aber nicht nur deshalb, ist vermutlich jeder Streckenkilometer bis zum Abwinken dokumentiert worden (vgl. dazu Ludgers Kommentar zu meinem Bild -158438 - an der B189 bei Kuhbier).

Nicht so häufig gezeigt wurde bisher der kleine Bahndamm nördlich des Dorfes, auf dem 798 667-1 als Zug-Nr. 79321 dem Bahnübergang am örtlichen Haltepunkt und seinem Ziel Pritzwalk entgegen schaukelt.

Dieses Motiv hat es als früherer Auslöser vor ca. 3 Jahren nicht in die Galerie geschafft. Nach Berücksichtigung der damaligen Kritiken hoffe ich jetzt auf ein positives Ergebnis.

Manipulation: In den linken Bildrand hineinragende Zweige wurden digital entfernt

Datum: 02.10.2013 Ort: Kuhbier [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Eine Allee an Straße und Schiene
geschrieben von: Der Rollbahner (95) am: 03.10.19, 19:40
Brandenburg ist das Land der Alleen und so sind auch die Straßen in der Prignitz vielerorts von wunderschönen alten Baumreihen geprägt. Bei Kuhbier profitierte davon nicht nur die frühere B189, sondern ein wenig auch die Bahnstrecke von Pritzwalk nach Putlitz, auf der gerade 798 610-2 als Zug 79744 seinem Ziel im Nordwesten des Bundeslandes entgegen strebt.

Einen späteren Auslöser dieses Motivs habe ich bereits im Jahre 2016 erfolglos der Galerie vorgeschlagen. Wenn das jetzt gezeigte Bild deshalb als Dritteinstellung gelten sollte, erbitte ich eine entsprechende Nachricht, damit ich es zurückziehen kann.

Datum: 01.10.2012 Ort: Kuhbier [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebenbahnromantik in Niedersachsen
geschrieben von: 215 082-9 (204) am: 29.09.19, 12:53
Ein paar Höfe mit großen Wiesen, das Wiehern der Pferde, ein Traktor und ansonsten pure Stille. Das ist typisch Niedersächsisches Landleben! Ich bin zwar eher der Stadtmensch aber wenn man hin und wieder auf dem Land ist, ist es eine schöne Abwechslung. Wenn dann noch schönes Wetter herrscht und auf dem angerosteten Gleis eine Uerdinger Garnitur fährt ist der Bahnfotograf happy ;-)
Am 21.09.2019 ging es endlich mal zum Moorexpress, denn wer weiß, wie lange die EVB hier noch Schienenbusse einsetzt?! Nach einer kleinen Streckenerkundung wurde in der Ausfahrt des Bahnhofs Worpswede Stellung bezogen. In der Ferne hörte man es schon pfeifen, nach einem Halt am Bahnsteig brummte die Garnitur mit Fahrradwagen los. Als EVB 82223 Bremen Hbf - Stade war der Zug mit dem führenden 996 777 unterwegs. Wenig später kehrte die Ruhe wieder in Worpswede ein.

Datum: 21.09.2019 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schienenbusidylle im Lahntal
geschrieben von: Frank H (211) am: 27.09.19, 19:13
Nachdem ich mich vor zwei Wochen einer kleinen Zeitreise an den hessischen Abschnitt der Lahntalbahn erfreuen durfte, juckte es mich natürlich in den Fingern, dem aktuellen Betrieb ein historisches Bild gegenüberzustellen.

Allzu viel findet sich leider nicht in Diakästen, die Lahn diente in der Regel meist nur als Einstieg in die Schienenbusfotografie im Westerwald. Einzelne 798 – Leistungen, wahrscheinlich zu Tauschzwecken in die Laufpläne eingearbeitet, konnte man aber auch entlang des Flusses mitnehmen, so wie am Morgen des 1. Oktober 1987 in Villmar.

Die Herbstsonne hatte es gerade so über die Mauer geschafft, als der Zweiteiler am Ausfahrsignal vorbeiknatterte. Ob der Fußgängersteg in dieser Form noch erhalten ist, entzieht sich meiner Kenntnis, auf das schwach im Hintergrund erkennbare Stellwerk dürfte dies aber nicht mehr zutreffen. Allerdings kann ich beim Betrachten des Schienenbusses eine gewisse Analogie zu den heutigen, kurzen LINT feststellen, die ich, ebenfalls zweiteilig, auf meiner Tour mit Andreas festhalten konnte. Geschichte wiederholt sich halt doch ….


Scan vom Kodachrome 64 KB – Dia

Aufnahme am Bü vor der Schranke, die Ausrichtung erfolgte am Bahnhofsgebäude

Datum: 01.10.1987 Ort: Villmar [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Saisonaler SPNV in Barchel
geschrieben von: 215 082-9 (204) am: 23.09.19, 20:32
Die Leute die in Barchel wohnen, haben nur an einigen Wochenenden im Jahr die Gelegenheit mit dem Zug zu reisen. Von Mai bis Oktober fährt der Moorexpress an Wochenenden und Feiertagen zwischen Stade und Bremen Hbf. Für die Bewohner der Dörfer entlang der Strecke ist es die einzige Möglichkeit mit dem Zug in Richtung größerer Städte zu reisen. Die Gegend ist etwas abgehängt, weit weg von Großstädten oder einer Autobahn aber gerade das macht es so idyllisch. Am 21.09.2019 rollte der Moorexpress als EVB 82224 Stade - Bremen Hbf an einem der vielen nicht technisch gesicherten Bahnübergängen vorbei. Auf dem Bild sieht man gut, dass die Strecke in den letzten Jahren teilweise sarniert wurde. Der alte Oberbau beginnt am Lf2, wo die Geschwindigkeit gedrosselt werden muss.

Grüße an das freundliche Personal!

Datum: 21.09.2019 Ort: Barchel [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Zweiteiliger Schienenbus vor Industriekulisse
geschrieben von: Dampflokfan (68) am: 22.09.19, 23:15
Am 25. August 2019 fanden anlässlich des Lokschuppenfestes des SEM Siegen einige Schienenbus-Sonderfahrten zwischen Siegen Hbf und Kreuztal statt. Dabei gelang mir in Siegen Geisweid dieses Bild des zweiteiligen Schienenbusses vor der Kulisse der örtlichen Schwerindustrie. Der gezeigte Zug war als DPE 80246 auf dem Weg von Kreuztal nach Siegen Hbf.

Zuletzt bearbeitet am 22.09.19, 23:17

Datum: 25.08.2019 Ort: Geisweid [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Oberhessische Eisenbahnfreunde
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Was knattert denn da im Moor?
geschrieben von: 215 082-9 (204) am: 22.09.19, 17:23
Ja, es ist der Moorexpress! Von Mai bis Anfang Oktober verkehren die roten Schienenbusse der EVB jedes WE und an Feiertagen auf dem eigenen Netz zwischen Stade und Osterholz-Scharmbeck (weiter über DB nach Bremen Hbf). Für die ca. 100 Kilometer von Stade nach Bremen braucht der Zug etwa 2,5 Stunden, was mit der teils geringen Geschwindigkeit und den Halten zusammenhängt. Eine Zugverfolgung ist dennoch sehr schwierig. Daher entschieden wir uns für den letzten Zug nach Bremen nur für ein Motiv. Am Ahrensfelder Damm findet man die typische Moorlandschaft, welche mit dem Uerdinger umsetzt werden musste. Kurz bevor die Schatten das Gleis erreichten brummte die dreiteilige Garnitur als EVB 82226 Stade - Bremen Hbf an den Fotografen vorbei und beendete einen schönen Tagesausflug. An so schön sonnigen Tagen waren die Züge sehr gut besucht. Auch der ausreichende Platz für Fahrräder wird gerne genutzt, ein tolles Konzept der EVB!

Grüße ans freundliche Personal!

Datum: 21.09.2019 Ort: Osterholz-Scharmbeck [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mit dem Moorexpress durch den Baumtunnel
geschrieben von: Bundesheertaurus (54) am: 16.09.19, 12:14
Ein paar nette Motive hat die Strecke des Moorexpress im Verlauf von Stade über Bremervörde zu bieten, die wohl bekanntesten sind dabei in und um das Künstlerdorf Worpswede. Ein recht schönes und auch gerne noch mir besuchtes Motiv ist der Baumtunnel bei Nordsode zwischen Gnarrenburg und Worpswede, den man mit dem mittags und abends verkehrenden Zug nach Bremen schön in zahlreichen Varianten umsetzen kann. Nach dem ich bereits am Abend vorher die Stelle von der anderen Seite umgesetzt hatte (das Bild befindet sich schon in der Galerie) versuchte ich mein Glück am darauffolgenden Tag am Baumtunnel erneut. Anhand des eigentlich immer gleich bleibenden Umlaufs, hoffe ich erneut auf Moorexpress ohne Güterwagen, aber man weiß ja nie, oftmals verlassen die Züge schon morgens störungsbedingt das Bw nicht oder fliegen auf Grund einer Störung tagsüber in Bremervörde aus dem Umlauf und werden durch eine 628 bzw. LINT ersetzt. Kaum war ich angekommen hörte man in der Ferne schon das typische pfeifen des Zuges. Die Freude war schon groß, dass es auf jeden Fall ein Schienenbus ist und man den 50 Kilometer langen Weg von Bremen nicht umsonst auf sich genommen hat, nur die Frage nach welchem war bis dahin noch unbeantwortet. "Hoffentlich ist es immer noch der selbe und nicht der mit dem Güterwagen" dachte ich und warte und wartete bis schließlich der aus VT 796 835 "Bremen", dem Fahrradwagen 998 915 und dem Steuerwagen 996 641 "Stade" gebildete Zug in der Ferne auftauchte. Wenig später fuhr dieser dann durch den Baumtunnel und das gewünschte Bild war im Kasten. Anschließend ging es für ein weiteres Foto nach Worpswede, wenn man eh schon da ist...

Zur Bildmanipulation: Eine Hektormetertafel links vom Zug ist digital entfernt worden.

Datum: 01.07.2018 Ort: Nordsode [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (458):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 46
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.