DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (7):   
 
Galerie: Suche » Beckedorf, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Als die OHE hier noch fuhr
geschrieben von: Andreas Burow (300) am: 06.10.20, 12:39
Ausführlich wurde kürzlich in der Galerie ein Militärzug gewürdigt, mit dem die vorerst letzten Panzer der US-Army aus Bergen abtransportiert wurden. Eine der gezeigten Fotostellen kam mir doch sehr bekannt vor und tatsächlich fand ich einen unbearbeiteten Scan auf der Festplatte, den ich irgendwann mal aufbereiten wollte. Die passende Gelegenheit war nun gekommen.

Offenbar hat sich seit unserem Besuch dort einiges verändert. Nicht nur die OHE-Loks (hier in Form von 200095) fahren nicht mehr, sondern auch die Vegetation ist nicht mehr dieselbe. Die Jahre überdauert haben erstaunlicher Weise die gestapelten Steine an der Holzscheune. Das altbekannte „kann man immer nochmal brauchen“ galt eben damals genauso wie heute. Vielleicht kann der ungewöhnliche Blickwinkel das AWT ja von dieser Version überzeugen.

BM: die Vegetation wurde ein wenig zurückgeschnitten, das hatten wir damals nicht mehr geschafft.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Zuletzt bearbeitet am 07.10.20, 10:08

Datum: 15.08.2003 Ort: Beckedorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Militär auf der Falkenbergbahn
geschrieben von: Nils (513) am: 02.10.20, 16:50
Am 18.09.2020 beförderte 232 589 fünf amerikanische Panzer vom Truppenübungsplatz Bergen über die Falkenbergbahn nach Celle. Während Vinne die spitzere Variante wählte [www.drehscheibe-online.de], stellte ich mich bei Beckedorf etwas seitlicher auf. Ein paar Blätter digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 05.10.20, 19:28

Datum: 18.09.2020 Ort: Beckedorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gartenbahn
geschrieben von: Jan vdBk (692) am: 22.04.20, 19:29
Zugegeben - eine Schönheit ist sie nicht, die 225 099 in ihrem schmucklosen orangen und schon leicht verblichenen Farbkleid der Firma Bahnbau Lüneburg (BBL). Somit würde man sie sich vermutlich auch nicht als Modell für die eigene Garteneisenbahn kaufen. Wenn aber das Gleis außerhalb der Eigentumsgrenzen vorüber läuft, kann man es sich nunmal nicht aussuchen, was da jenseits der Hecke vorüber fährt. So schlecht kann der Ausblick grundsätzlich nicht sein, wird die Hecke doch offenbar recht kurz gehalten. Die 225 gab auch nur ein kurzes Gastspiel in Beckedorf. Man hatte das Gleis der OHE-Strecke Celle - Soltau zwischen Scheuen und Altensalzkoth geschottert. Nun musste der Zug nach Celle zurück. Zwar unterhält die OHE auf dieser Strecke noch Ausweichbahnhöfe in kurzen Abständen, die mit seinerzeit fortschrittlichster Fernsteuertechnik der ersten Stunde signalisiert sind, doch sind sämtliche Ausweichgleise vollgestellt mit Abstellwagen. Erst hier in Beckedorf gab es die Möglichkeit umzusetzen. Der Zug hat das Einfahrsignal von Beckedorf bereits passiert.

Datum: 18.04.2020 Ort: Beckedorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: BBL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schwitzen für schweres Gerät
geschrieben von: Nils (513) am: 04.03.20, 21:00
Am 08.06.2018 liefen mehrere Militärzüge über das Netz der OHE. Die Wettervorhersage war nicht schlecht mit Gewittergefahr am Nachmittag. Genau zu dieser Zeit rollte der interessanteste Zug. So wurde südlich Beckedorf in schwülheißer Luft gewartet. Am Himmel brodelte es mächtig, die Luft stand! Schweißgebadet! Dann endlich der Pfiff in der Ferne. 233 233 erreichte das Motiv in den letzten Sonnenstrahlen des Tages. Highlight war hier definitv der slowakische Begleitwagen. Nach dem Bild ging es erstmal in einen Biergarten! Nichts war besser als das kühle Alster...

Datum: 08.06.2018 Ort: Beckedorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Militärtransport im idyllischen Bf Beckedorf
geschrieben von: 215 082-9 (343) am: 19.02.19, 16:00
Hin - und wieder kann man in der schönen Lüneburger Heide interessante Militärtransporte beobachten. Wenn dann auch noch eine Lok aus sowjetischer Produktion am Zug ist, kommen sogar viele Anwohner aus den Häusern. Am sonnigen 17.02.2019 war mal wieder ein Zug von Munster über die OHE nach Celle unterwegs und da es zeitlich passte ging es ohne zu zögern los. Am Nachmittag rauschte der GX Munster Süd - Tübingen Gbf mit 233 314 in de Bf Beckedorf zum Umsetzen rein.

Bildmanipulation: Die im Vordergrund zu sehende Lampe wurde etwas gekürzt um rechts nicht noch mehr "Baugerümpel" ins Bild nehmen zu müssen ;-)

Datum: 17.02.2019 Ort: Beckedorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Militär und Lüneburger Heide
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 26.02.15, 15:17
Militär und Lüneburger Heide bringt man schnell miteinander in Verbindung, was unter anderem daran liegt, dass sich in diesem Bereich einer der größten Truppenübungsplätze Europas befindet. Mit einer Fläche von 24.900 ha bietet der NATO-Truppenübungsplatz Bergen ein riesiges Areal, in der wirklichkeitsnahe Gefechtsausbildung für die Streitkräfte der NATO möglich sind.
Auch für die Eisenbahn ist dieser Truppenübungsplatz nicht gerade von geringer Bedeutung. Das meiste Kriegsgerät für saisonal stattfindende Übungen wird mit der Bahn transportiert. Dabei wird fast ausschließlich die Infrastruktur der OHE genutzt.
Am Nachmittag des 17.07.2014 befuhr 261 084 mit einem Militärzug von Bergen Lagerbahnhof nach Sennelager und Zugteil nach Emleben die OHE-Strecke Soltau Süd-Celle Nord. Relativ selten konnte man im vergangenen Jahr den Einsatz der "kleinen" Gravita 10 BB vor derartigen Zügen beobachten, die Last der Züge machte oftmals den Einsatz der "großen" Gravita 15L BB (Baureihe 265) erforderlich. Zwischen den Orten Beckedorf und Huxahl verläuft die Bahnstrecke einige hundert Meter schnurgerade. In typisch niedersächsischer Landschaft rumpelte M 62530 über die Falkenbergbahn in Richtung Celle Nord.

Datum: 17.07.2014 Ort: Beckedorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Geheimsache RBm
geschrieben von: Jan vdBk (692) am: 20.05.11, 19:58
Was keiner weiß: Die Heidekreuzbahn ist schon lange aktiv! Im geheimen Auftrag von Deutscher Bundeswehr und British Army werden Regionalbahnen für militärische Zwecke (RBm) zwischen Bergen Lagerbahnhof und Munster (Örtze) gefahren. Für die Traktion ist natürlich die Muttergesellschaft OHE zuständig. DREHSCHEIBE hats aufgedeckt und beobachtete die geheime RBm 82514, die soeben aus dem Bahnhof Beckedorf ausfährt.
---
Oder handelt es sich doch nur um das Rangiermanöver eines kopfmachenden Militärzuges von Munster Richtung Celle, bei dem die Personenwagen wieder an die Spitze gestellt werden müssen? Wer weiß das schon so genau?

Datum: 24.04.2010 Ort: Beckedorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (7):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.