DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (12):   
 
Galerie: Suche » Lübeck, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Seegrenzschlachthof Lübeck
geschrieben von: Andreas Burow (299) am: 14.08.20, 16:10
Alte Industrieanlagen üben oft einen besonderen Reiz aus, gerade in Kombination mit der Eisenbahn. In Lübeck konnte man ein interessantes Ambiente in der Umgebung des Seegrenzschlachthofs finden. Dieser wurde im Oktober 1929 eröffnet und diente der Verarbeitung von importiertem Schlachtvieh, das auf dem Seeweg nach Lübeck gelangte und am Viehhofkai am Wallhafen angelandet wurde. Zunächst kam das Schlachtvieh eine Zeit lang in eine Quarantänestation. Über eine 235 Meter lange Viehtriftbrücke aus Stahlbeton gelangten die Tiere dann nach Beendigung der Quarantäne zum eigentlichen Schlachthof. Nach einer langen, wechselhaften Geschichte stellte der Seegrenzschlachthof Lübeck im Jahr 2006 seinen Betrieb endgültig ein. Seitdem stehen die Gebäude leer und das Areal wurde im Jahr 2016 unter Denkmalschutz gestellt.

Nicht direkt zum ehemaligen Seegrenzschlachthof gehörte die Großmarkthalle des Viehhofs am Bahnweg rechts im Bild. Diese wurde im Jahre 1935 errichtet und diente dem Viehgroßhandel. Die Verbindung zum Seegrenzschlachthof stellte eine eigene Viehtriftbrücke über die Bahnstrecke und über die angrenzende Katharinenstraße her. Im Zuge der Elektrifizierung wurden die beiden lange nicht mehr genutzten Viehtriftbrücken im Bereich der Bahnstrecken und der Katharinenstraße abgerissen. Auf dem Bild passiert RB 35549 aus Eutin alias 928/628 683 die alten Anlagen, die seinerzeit noch komplett waren.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 15.08.2002 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Schotterschlange durch Lübeck Hbf
geschrieben von: Hatti (9) am: 06.07.20, 11:36
Auf dem Weg zur Arbeit erreichte mich die Info, dass mal wieder ein Schotter bzw. Splittzug für die Autobahnbaustelle der BAB 1 kurz vor Lübeck gesichtet wurde. Gleich hinter dem Lübecker Hbf befindet sich die Einfädelung auf die Hafenbahngleise, wo die Umladung auf Lkws stattfindet. Ich postierte mich auf der Marienbrücke und kurze Zeit später erschien bereits HHPI 20-01 (159 201), die sich mit ihrem Zug im Dieselbetrieb gerade durch den Lübecker Hbf schlängelt.

Datum: 10.06.2020 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: HHPI
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn sich zwei Diesel begegnen
geschrieben von: Nils (512) am: 29.10.19, 20:13
Im Jahre 2009 fuhren noch 218 mit n-Wagen zwischen Lübeck und Hamburg, auch wenn die E-Traktion bereits Einzug erhalten hat. Es handelte sich dabei um die Berufsverstärker Hamburg-Lübeck-Kiel, welche heute im übrigen immer noch mit 218 verkehren, nur eben mit Doppelstockwagen. Am 20.11.2009 wartete ich an der Brücke über den Elbe-Lübeck-Kanal bei Lübeck-Genin auf diesen Zug. Dass zum passenden Moment ein Schiff perfekt ins Bild fuhr, war einfach nur Glück. Viel Schiffsverkehr herrscht hier nämlich nicht! So konnten zwei Großdiesel in Form von 218 413 und einem Binnenschiff verewigt werden. Anmerkung: Dem Dia fehlt auf Grund eines Objektivschadens leider etwas Tiefenschärfe. Ich habe versucht hier digital etwas nachzuhelfen. Das war natürlich das einzige Bild, bei dem die Linse an dem Tag patzte :-(

Scan vom KB-Dia Kodak Elite Chrome 100

Datum: 20.11.2009 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schöne Stadt, hübscher Bahnhof
geschrieben von: Der Rollbahner (183) am: 01.06.19, 10:26 Top 3 der Woche vom 09.06.19
Der Lübecker Hbf mag nach wie vor auch als Fotoobjekt gefallen, da er seinen Charakter vergleichsweise erfolgreich in die heutige Zeit hinüberretten konnte. Leider ist der Charme der alten Infrastruktur (ohne Fahrdraht) unwiderruflich vorbei und es hat mich sehr gewundert, dass in der Galerie nur wenige „Standardfotos“ aus der alten Zeit, für die üblicherweise eine südlich gelegene Straßenbrücke herhalten musste, zu finden sind. Vielleicht war diese Perspektive damals einfach zu alltäglich, als dass die Motivwahl vor der Betätigung des Auslösers als besondere fotografische Leistung anerkannt werden konnte.

Aber mit der fortschreitenden Zeit ändert sich oft auch die Bewertung und aus Alltäglichem kann Sehenswertes entstehen. Aus diesem Grund wage ich hier einmal die Plattitüde, die seinerzeit völlig unspektakuläre Ausfahrt des D 2239 nach Rostock, mit 232 416-8, für die Galerie vorzuschlagen.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 20.05.1994 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 27 Punkte

15 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zeit für Gold
geschrieben von: Hp00 (19) am: 15.01.19, 11:59 Top 3 der Woche vom 27.01.19 Bild des Tages vom 10.01.20
Es gibt Augenblicke im Leben, wo einem das Warten auf den nächsten Zug richtig Freude bereiten kann. Dieser Tag im Lübecker Hbf war dann auch ein solcher. Während sich die letzten Sonnenstrahlen des Tages in die Bahnhofshalle verirrten und den abfahrbereiten Regional-Express nach Hamburg golden aufleuchten ließen, nutzte ich die Gunst der Minute für diesen schönen Moment.
Wenig später war dann leider der Zauber auch schon wieder vorbei!

Datum: 14.01.2019 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 22 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lübecker Güterverkehr
geschrieben von: Dennis G. (153) am: 23.04.16, 22:34
Im Lübecker Hafen findet noch regelmäßiger Güterverkehr statt. Vom Hauptgüterbahnhof aus werden mehrmals täglich die Hafenanlagen in Lübeck-Schlutup und am Konstinkai angesteuert. Die Traktion übernehmen dabei seit einiger Zeit moderne Dieselloks des Typs Gravita. Während die Züge von Schlutup meist aus wenig fotogenen Schiebewandwagen gebildet werden, sind die Züge vom Konstinbahnhof interessanter. Der Konstinkai dient dem Holzumschlag, welches dort per Schiff aus Skandinavien eintrifft.

Für den 20. März 2014 hatte ich mir eine Stelle an einem kleinen, ungesicherten Bahnübergang nahe der Wakenitz ausgesucht, um den Zügen aufzulauern. Da ich damals für diese Leistungen noch keinen Fahrplan hatte, hatte ich mich bei gutem Wetter einfach auf gut Glück an die Strecke gestellt. Am besagten Tag gab es nur ein kleines Problem. Über Europa war zur entsprechenden Zeit eine partielle Sonnenfinsternis zu beobachten, welche gegen 10:45 ihren Höhepunkt erreichte. Auch wenn diese nur wenig Licht schluckte, war ich doch froh, dass die Sonne 20 Minuten später, pünktlich zur Zugdurchfahrt, wieder zum Vorschein gekommen war. Als Zuglok für den vom Konstinbahnhof kommenden Holzzug kam an diesem Tag 261 017-8 laut pfeifend auf mich zugerollt.

Zuletzt bearbeitet am 25.04.16, 13:15

Datum: 20.03.2015 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
So muss Winter
geschrieben von: Bjoern Detlefsen (39) am: 10.11.14, 18:51
und so war Winter. jedenfalls der Winter 2011/2012. Es gab Schnee, Eis und Sonne - und kalte Füße. Eigentlich sollte ein KLV-Zug ins wärmere Italien in Bits verewigt werden. Der kam aber nicht. Aber der RE aus Hamburg. Nehm ich auch.

Datum: 05.02.2012 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 112 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dreckwetter in Lübeck
geschrieben von: railpixel (433) am: 21.03.13, 10:42
Ja, die Sommer waren auch damals nicht das, was sie mal waren :). Aber das Wetter konnte ich mir nicht aussuchen, wollte ich doch das Tramper-Monats-Ticket in den Schulferien optimal ausnutzen.

220 010-3, eine der ersten Serienloks, verlässt am 9. Juli 1980 Lübeck Hbf vor einem Reisezug.

Das Bild ist vom KB-Dia gescannt, Fotostandort war der abgesenkte Teil des Bahnsteigs.

zuletzt bearbeitet am 22.02.15, 16:24

Datum: 09.07.1980 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Güterzug nach Maschen
geschrieben von: hbmn158 (470) am: 13.02.13, 16:54
An einem feinen Novembertag stand "Lübeck" auf dem Programm: Erst ins Bw, wo mehr als zehn 220er genommen wurden, anschliessend auf die Strassenbrücke am Hauptbahnhof und am Nachmittag dann an die Strecke in Richtung Hamburg, mit reicher Beute ging es abends wieder nach Hause ...

Mächtige Wolken zogen am Nachmittag von Norden herein, doch die schwer arbeitende 220 058 mit einem Ganzzug aus vierachsigen "Railship" Wagen am Abzweig Lüneburg ging noch kurz vor "Licht aus" und machte diesen Ausflug rund.

Scan vom Kleinbild Perutz C19, in s/w bearbeitet, denn das Dia hat leider heftige "violett-Verfärbungen"

Datum: 14.11.1981 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
In die Elbmetropole
geschrieben von: Weltensammler (68) am: 24.06.12, 12:13
Der 1908 gebaute Lübecker Hauptbahnhof ist auch nach seiner - unter den Gesichtspunkten des Denkmalschutzes durchgeführten - Modernisierung und der erfolgten Elektrifizierung der Strecken nach Hamburg und Lübeck-Travemünde ein ästhetisch beeindruckender Bau geblieben. An einem frühen Samstagmorgen verirren sich noch nicht zu viele Fahrgäste in den Regionalexpress in die nahe Elbmetropole.

Datum: 23.06.2012 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Endstation, alles Aussteigen...
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 17.01.12, 20:36
... hieß es, als 928 546 und 628 547 am Abend des 13.01.2012 gemeinsam als RB 21531 von Lübeck Travemüde Strand in den Lübecker Hbf einfuhren.

Datum: 13.01.2012 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Lübeck Hbf `klassisch`
geschrieben von: Taunusbahner (325) am: 17.10.11, 20:46
Ich weiß leider nicht, wie sich heute (nach der Elektrifizierung) dieser Blick darstellt (ich war schon ewig nicht mehr dort). Im Sommer 1980 war die Welt in der Südausfahrt von Lübeck Hbf jedenfalls noch in Ordnung. Der 612 ist aus Kiel gekommen und fährt nun ins BW.

PS : Mir ist klar, dass die Baureihe 612 in der Baureihenauswahl nicht diesen Triebwagen meint, aber er steht für diese Baureihe weitaus würdiger (allein schon wegen der Geräumigkeit), als die sich ab und zu mal neigenden Exemplare heute ... :-) !

(Scan vom Agfa CT18-Dia)

zuletzt bearbeitet am 17.10.11, 21:05

Datum: 00.08.1980 Ort: Lübeck [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (12):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.