DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (2):   
 
Galerie: Suche » Lydgate, England, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Colas double header
geschrieben von: hbmn158 (418) am: 09.02.20, 14:49
Der Starzug auf der Penninenquerung „Copy Pit Line“ zwischen Bradford/Leeds im Osten und Preston im Westen ist der „bitumen tanks“ zwischen Lindsey und Preston, eine Planleistung von Colas Railfreight. Zwei Garnituren pendeln hier zwischen der Nordsee und der irischen See, beladen von Ost nach West und leer zurück. Diese Leistung hatte höchste Priorität im letzten Frühjahr, der Leerzug COL 6E32 10.02 Preston - Lindsey kommt gegen Elf die Rampe hoch gefahren. Aufgrund des Wetters verbrachten wir zwei Tage an der Copy Pit Line, denn am ersten Tag ging hier gar nichts und erst am zweiten Tag gelang der Sonnenschuß. Wir hatten sogar doppeltes Glück, denn da fuhr die Garnitur mit der einzigen Planleistung einer class 56-Doppeltraktion, während am Vortag eine einzelne class 70 vorgespannt war.
Die Schatten auf den Hängen deuten es an, der aufsteigende Nebel aus den westlichen Tälern zerrte mächtig an den Nerven und sorgte für ein anstrengendes „Licht an/Licht aus“ in Lydgate, mit gutem Ausgang als class 56 113 und 090 die Bühne betraten.

Ein störendes Graffiti wurde entfernt.

Aufnahme mit Hochstativ


Datum: 28.03.2019 Ort: Lydgate, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class 56 Fahrzeugeinsteller: Colas Railfreight
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lydgate Viaduct
geschrieben von: Horst Ebert (121) am: 17.04.19, 08:36
Die Copy Pit Line ist eine der Strecken, die die Penninen überqueren und dabei Tälern folgen, die mal mehr, mal weniger von Jahrhunderten der Industrialisierung geprägt sind. Noch heute ist dieser Abschnitt östlich des Copy Pit Summit mit einer Steigung von 1:65 bei Dampfsonderfahrten ein beliebter Anziehungspunkt, und auch die bergwärts fahrenden Dieseltriebwagen wirken einigermaßen angestrengt. Dagegen rollt in der Gegenrichtung diese DMU der Class 158 als 1B24 10.47 Preston - York schon wieder bergab und überquert dabei den Lydgate Viaduct unter wechselhafter Bewölkung, die uns vorher die ersten beiden Züge nach Eintreffen verschattet hatte.
Links stehen die Reste der Baumwollspinnerei Robinwood von 1832, soweit sie nach einem Brand und versuchten Versicherungsbetrug im Jahr 1992 übriggeblieben sind.

Zuletzt bearbeitet am 23.04.19, 21:23

Datum: 28.03.2019 Ort: Lydgate, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class158 Fahrzeugeinsteller: Arriva Rail North
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:

Auswahl (2):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.