DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (7):   
 
Galerie: Suche » St. Michaelisdonn, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Unter den Eichen des Klevhanges - [2]
geschrieben von: Marschbahner98 (21) am: 06.02.20, 20:26 Top 3 der Woche vom 16.02.20
Nach dem damaligen Sommerbild [www.drehscheibe-online.de] ist der Winter mittlerweile ins Land gezogen und bald geht es auch schon wieder auf den Frühling zu. Wieder befinde ich mich auf der Straßenbrücke am Golfplatz bei St. Michaelisdonn. Doch dieses Mal nicht im T-Shirt, im Gegenteil: warm eingepackt hocke, oder vielmehr liege ich auf dem kalten Beton, die Kamera im Anschlag. Denn die übliche Ruhe wird schon einige Zeit von dem unglaublich lauten Donnern zweier TB11-Motoren durchbrochen. Ganz am Ende der schnurgeraden Trasse, dort wo die Marschbahn auf kurzer Streckenlänge knapp 40 Höhenmeter überwinden muss, scheint noch etwas Restlicht der untergehenden Sonne durch die kahlen Bäume. Ob meine Fotoidee funktioniert, das weiß ich nicht. Auch weiß ich nicht, wann der IC 2073 endlich unter konstant vorherrschendem "Motorengebrüll" den Klevhang erklommen hat...
Im nächsten Moment, ich werde durch den Sucher von der Reflektion geblendet, erscheint der Zug mit hohem Tempo im Motiv. Der Sound unbeschreiblich, pustet die 218 389 vornedran enorm viel Feinstaub aus sich heraus, die ganze Luft nimmt eine neblige Gestalt an. Zu diesem Zeitpunkt ist das Wunschfoto schon im Kasten und ich schaue den Loks im nächsten Moment auf das Dach und dem Zug hinterher. Er verschwindet im Sonnenuntergang, die TB11-Klänge sind beinahe noch kilometerweit zu hören. DAS ist Marschbahn!

Auf expliziten Wunsch nach der Ablehnung nun der 2. Versuch: Da ich selbst nicht die Möglichkeit bzw. nötige Erfahrung habe, danke ich für die Hilfestellung bei der Anpassung der Schärfe und den Konturen.

Datum: 28.02.2018 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 25 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unter den Eichen des Klevhanges - [1]
geschrieben von: Marschbahner98 (21) am: 23.01.20, 18:08
Es ist ein herrlicher Sommertag, dieser 23. August. Während einer Fahrradtour durch meine Heimat sitze ich im T-Shirt auf dem Fußweg der Straßenbrücke am Golfplatz und lasse die Beine nach unten baumeln. Das Fahrrad am Geländer gelehnt lausche ich dem Zwitschern der Vögel. Irgendwann sehe ich durch die Hitze am Horizont etwas Rotes aufflimmern. Ich greife die neben mir liegende Kamera und erblicke durch das Tele-Objektiv den IC 2310, angeführt von der wie geleckt aussehenden 218 345. Die 218er nähern sich mit hoher Geschwindigkeit der Waldschneise und schleudern durch den Windzug die über den Gleisen wachsenden Äste nach oben. Unmittelbar nach meiner Auslösung vor den Schatten, "taucht" der Zug unter mir durch die Brücke hindurch, wobei die Abgasfahnen zwei markante Knallgeräusche erzeugen.
Bei der im Hintergrund zu sehenden Brücke haben die über Jahrzehnte hindurch fahrenden Züge nach oben hin deutliche Spuren hinterlassen. Bei jener Brücke, auf der ich nun mit einem Blick über die Schulter dem IC hinterschaue, wird dieses allerdings noch einige Jahre dauern. Sie wurde erst nach 2010 erneuert.

Zuletzt bearbeitet am 23.01.20, 23:19

Datum: 23.08.2017 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst am Donner Kleve
geschrieben von: Marschbahner98 (21) am: 02.11.19, 23:21 Top 3 der Woche vom 17.11.19
Eine leichte Brise weht durch die Geest. Es rauscht in den Baumkronen, die Blätter fallen kontinuierlich auf die Straße hinab. Nur kurze Zeit später wirbelt der vorbeifahrende Trecker alles wieder auf, er ist auf dem Weg zum nächsten Acker, es sind Wintervorbereitungen zu treffen.
In regelmäßigen Abständen hallt von der gleich hinter dem kleinen Wall liegenden Driving Range das durch das Abschlagen der Bälle verursachte Klacken durch die Bäume. Die kleinen weißen Kugeln fliegen hier bis zu 200 Meter weit. Aber natürlich nicht in Richtung der Bahn. Apropos Bahn: Pünktlich um Viertel vor eins wird das Rauschen aus Richtung des naheliegenden Forstes immer lauter. Es nähert sich der stündlich nordfahrende Regionalexpress nach Westerland, welcher hier seine letzten ebenerdigen Meter auf der Geest zurücklegt. Nur einige hundert Meter weiter wird er sich bereits in einem tieferen Einschnitt befinden, bevor die Strecke kurz vor St.Michaelisdonn in die Marsch übergeht.

Zuletzt bearbeitet am 03.11.19, 23:48

Datum: 31.10.2019 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 25 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abwärts durchs Donner Kleve
geschrieben von: Vinne (607) am: 04.05.19, 10:52
Das Donner Kleve ist eine ehemalige Steilküste (Kleve = Kliff) am Übergang von Geest zu Marsch.

Als letztere noch nach der vorangegangenen Eiszeit überflutet war, bildete das brausende Meer die noch heute sichtbar vorhandene Landschaft bei St. Michaelisdonn aus.

Knapp einen Kilometer hinter dieser Abbruchkante zeigt sich eindeutig die Lage der ehemaligen Endmoräne des Gletschers, durch die sich fast schnurgerade die Marschbahnstrecke nach Hochdonn zieht.

Diese Rampenstrecke zur Hochbrücke musste wegen der genannten Topografie mit dem einen oder anderen Einschnitt bzw. Damm gebaut werden, um vom Höhenniveau der Marsch auf die Überfahrhöhe des Nord-Ostsee-Kanals ansteigen zu können.

Am Golfplatz von "St. Michel", der den Namen des Naturraumes angenommen hat, rollt 245 214 jedenfalls ganz entspannt "talwärts". Am Haken hat sie - wie so oft 2019 - nur vier Married-Pair-Wagen, die Fahrzeugproblematik besteht auch in gewissen Zügen weiterhin.

Kurz nach dem Bild drehte sich der Fotograf dann wieder um 180°, um dem Unterhaltungsprogramm in den Zugpausen auf dem Green des Loches in unmittelbarer Nähe zu folgen.

Datum: 17.04.2019 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Zwei kernige TB11 am Golfplatz
geschrieben von: 215 082-9 (238) am: 01.02.18, 20:22
Herrliches Wetter und das Mitte Dezember! Am 17.12.2017 wurde die letzte Fototour des Jahres bestritten und es ging mal wieder an die geliebte Marschbahn ;-) Mit dem typisch kernigem TB11 Sound donnerten die beiden Dieselloks der Baureihe 218, welche im hohen Norden weiterhin unverwüstlich sind, am Golfplatz in St. Michaelisdonn vorbei. Am Haken von 218 341 und 369 befand sich an diesem Tag der IC 2072 Berlin Südkreuz - Westerland (Sylt). Etwa 15 Minuten später erreichte das Gespann den Bahnhof Heide (Holst.).

Datum: 17.12.2017 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Schwung die Rampe hoch
geschrieben von: km 106,5 (161) am: 25.03.13, 07:02
Am 27.10.2012 eilt die NOB Westerland(Sylt)-Hamburg Altona durch den Bahnhof St. Michalisdonn und beginnt nun in einer scharfen Linkskurve den Aufstieg auf die Brücke Hochdonn

Datum: 27.10.2012 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Im Exil
geschrieben von: Der Nebenbahner (339) am: 28.02.12, 08:26
Zwischen 2003 und 2007 erbrachte die OHE in Schleswig-Holstein planmäßige Leistungen im Chemieverkehr. Nach einer Ausschreibung zum Transport von Rückständen aus der Erdölverarbeitung zwischen der Raffinerie Hemmingstedt und dem damaligen Hydro-Werk in Brunsbüttel, konnte die OHE die Leistungen von DB Cargo übernehmen und damit wurden auch mehrere Dieselloks nach Hemmingstedt \"verbannt\". Eine der Stammloks für den HVR-Verkehr war OHE 150004, die am 26. Februar 2005 mit dem Nachmittagszug nach Kudensee den Bahnhof St. Michaelisdonn nach einer Überholung verlässt. Heute stehen in St Michaelisdonn keine Formsignale mehr und die Leistungen werden wieder von DB Schenker erbracht.

Datum: 26.02.2005 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (7):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.