DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (2):   
 
Galerie: Suche » Puy de Dôme - Besucherzentrum, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Im Schatten des Berges
geschrieben von: Hannes Ortlieb (368) am: 23.09.19, 19:50
Die 2012 eröffnete Bergbahn "Panoramique des Dômes" auf den Hausberg von Clermont-Ferrand, den Puy de Dôme, kommt für französische Verhältnisse sehr helvetisch daher. Das verwundert nicht, stammt das Rollmaterial doch von Stadler und so dürfen die normalerweise in Doppeltraktion verkehrenden GTW-2/6 auch ihre Schweizer Pfeife erklingen lassen, was für eine französische Schmalspurbahn doch ungewohnt klingt. Über eine 4,8 km lange, schneckenförmige Strecke auf der Mautstraße den Berg hinauf, auf der vor hundert Jahren schon einmal eine Bergbahn verlief, werden knapp 416 Höhenmeter mittels Zahnstange überwunden. Der Betrieb ist jedoch ein Inselbetrieb, aus der Innenstadt gelangt man mit einem Busshuttle zur Talstation.

Am Beginn der Mautstraße, die nun mit Schranke gesichert nur noch den Betrieben auf dem Gipfel dient, klettert die Bergbahn die letzten Meter zur Talstation hinab während rund um den Gipfel wieder einige Gleitschirmflieger unterwegs sind.

Datum: 01.05.2019 Ort: Puy de Dôme - Besucherzentrum [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: Panoramique des Dômes
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Schweizer Bahnfeeling in den französischen Bergen
geschrieben von: Hannes Ortlieb (368) am: 16.09.19, 19:33
Die 2012 eröffnete Bergbahn "Panoramique des Dômes" auf den Hausberg von Clermont-Ferrand, den Puy de Dôme, kommt für französische Verhältnisse sehr helvetisch daher. Das verwundert nicht, stammt das Rollmaterial doch von Stadler und so dürfen die normalerweise in Doppeltraktion verkehrenden GTW-2/6 auch ihre Schweizer Pfeife erklingen lassen, was für eine französische Schmalspurbahn doch ungewohnt klingt. Über eine 4,8 km lange, schneckenförmige Strecke auf der Mautstraße den Berg hinauf, auf der vor hundert Jahren schon einmal eine Bergbahn verlief, werden knapp 416 Höhenmeter mittels Zahnstange überwunden. Der Betrieb ist jedoch ein Inselbetrieb, aus der Innenstadt gelangt man mit einem Busshuttle zur Talstation.

Am herrlich sonnigen 1. Mai 2019 erreicht eine Komposition gleich die Talstation während rund um den Gipfel die Paraglider eifrig ihre Runden drehen.

Datum: 01.05.2019 Ort: Puy de Dôme - Besucherzentrum [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: Panoramique des Dômes
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (2):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.