DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (1):   
 
Galerie: Suche » Aliseda, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ramal de Cáceres
geschrieben von: Amberger97 (420) am: 29.12.18, 15:58 Bild des Tages vom 12.10.20
Die Ramal de Cáceres (portugiesisch für Nebenbahn von Cáceres) war eine grenzüberschreitende Strecke von Cáceres in Spanien nach Torre das Vargens in Portugal. Sie war Teil der schnellsten Eisenbahnverbindung zwischen Madrid und Lissabon. 2012 wurde der portugiesische Teil komplett stillgelegt, im Jahr davor wurde bereits der Nahverkehr dort eingestellt. Der Nachtzug, die einzige durchgehende Verbindung zwischen den Hauptstädten fährt jetzt einen Umweg, kann dafür aber auf eine Diesellok verzichten. Immerhin auf der spanischen Seite der Ramal de Cáceres hält sich noch ein tägliches Personenzugpaar von Cáceres bis zum ehemaligen Grenzbahnhof Valencia de Alcántara. Die Rückfahrt dieser Leistung konnten wir auf einem netten, abgelegenen Viadukt östlich von Aliseda beim Überqueren des Rio Salor aufnehmen.




Datum: 29.10.2018 Ort: Aliseda [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-599 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.