DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3066
>
Auswahl (30657):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Welch ein Name: "Krumme Fohre" (1990)
geschrieben von: Andreas T (214) am: 12.09.19, 19:59
Welch ein Name: "Krumme Fohre". An der heute nicht mehr existierenden, 1908/1909 eröffneten Bahnlinie Bayreuth - Thurnau - Kulmbach lag bei Km 33 dieser Bahnhof, der noch bis zum September 1993 mit Reisezügen erreicht werden konnte. Schon bevor hier die Eisenbahn fuhr, war dieser Ort eine wichtige Postkutschenstation. [www.kasendorf.de]

Das rechts sichtbare interessante Fachwerkgebäude ist übrigens der - noch existierende - Güterschuppen des früheren Bahnhofs. Warum der hinter dem Absperrband sichtbare PKW diese - aus meiner Sicht unerträgliche - Farbe aufwies? Keine Ahnung...

Das Bild zeigt jedenfalls am 28.08.1990 den von 211 284 gezogenen N 8813 auf dem Weg von Kulmbach nach Thurnau.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64).

Bildmanipulation: Das Kennzeichen des PKW wurde aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht und in der linken unteren Ecke eine in das Bild hineinragende hässliche Plane über einem Holzstapel elektronisch in Wiese verwandelt.



Zuletzt bearbeitet am 13.09.19, 10:54

Datum: 28.08.1990 Ort: Krumme Fohre [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Herbstliche Mühlenbahn
geschrieben von: Heidebahnfan (15) am: 13.09.19, 16:08
Am 07. November 2014 war das Ende von DB Regio auf der Mühlenbahn, Braunschweig - Gifhorn - Uelzen, bereits in greifbare Nähe gerückt. Nur noch etwa einen Monat lang, bestimmten die verkehrsroten VT 628 das Bild auf dieser idyllischen Nebenbahn in Niedersachsen. Grund genug die letzten Tage mit Sonnenschein für ein paar letzte Bilder zu nutzen. So wanderte an jenem Tag 928 645 als RB von Uelzen nach Braunschweig Hbf kurz vor dem Bahnhof Wenden-Bechtsbüttel auf die Speicherkarte. Der Standort befand sich damals auf einem Jägerhochsitz, der günstig an der Strecke postiert war, mittlerweile sucht man diesen dort vergebens. Immer noch antreffen kann man dort allerdings die Telegrafenmasten, mittlerweile aber auch der letzte Abschnitt dieser Strecke, wo man sie noch finden kann.

Datum: 07.11.2014 Ort: Wenden-Bechtsbüttel [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Wenn es Nacht wird am Küchwald...
geschrieben von: TOC (2) am: 13.09.19, 21:36
Freitag der 13. - im September 2019 brachte dieser Tag keinerlei Pech für mich - ganz im Gegenteil! 234 278 kehrte doch noch einmal für einen Tag auf die MRB-Linie Leipzig-Chemnitz zurück. Da der Tag sich sehr bewölkt zeigte, zog es mich nicht zum fotografieren an die Strecke. Aber vom derzeit existierenden Wendehalt im neuen Küchwaldhaltepunkt wollte ich sowieso noch eine Aufnahme anfertigen. Und dies bei Nacht zu tun, geisterte schon eine Weile bei mir im Kopf herum. Da es auch noch ein ziemlich warmer Abend war, brauchte ich nicht lange überlegen. Stativ eingepackt und die paar Minuten zu Fuß hinmarschiert. Der Zug wurde auch schön perfekt abgestellt und äußerst zufrieden ging es nach der Aufnahme wieder heim. Da die Beleuchtung dort nicht gerade hell ist, wurden doch 2min Belichtungszeit benötigt.

Datum: 13.09.2019 Ort: Hp Chemnitz-Küchwald [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SEL
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Geknatter im Wettertal
geschrieben von: Steffen O. (517) am: 12.09.19, 15:29
Der Abendfriede liegt über dem Wettertal. Die Sonne verschwindet hinter den Hügeln in der Ferne und er wird merklich kühler: Der Sommer liegt in den letzten Zügen und der Herbst klopft leise an die Tür. Eisenbahntechnisch ist das Wettertal nicht gerade von zahlreichem Verkehr gesegnet. An ausgewählten Sommertagen verkehren die Eisenbahnfreunde Wetterau zwischen Münzenberg und Bad Nauheim. Anlässlich von Dreharbeiten für den Tatort "Heute stirbt hier Kainer" mussten die unter der Woche sonst nicht befahrene Strecke und VT98 als Kulisse für eine kurze Sequenz herhalten. Nach getaner Arbeit knattert der Schienenbus zur Dämmerung bei Rockenberg in Richtung Bad Nauheim.

Datum: 04.09.2019 Ort: Rockenberg [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: OEF
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Weiter geht's
geschrieben von: NAch (717) am: 12.09.19, 12:45
Wasser läuft, ausgeschlackt ist auch, nun muss noch Lösche gezogen werden.

Scan vom Negativ, nach kurzer Diskussion im FoFo nun der Ausschnitt mit den beiden.

Datum: 08.08.1975 Ort: Hohenau [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-52 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Optionen:
 
Materieel '64
geschrieben von: rene (687) am: 14.09.19, 08:29
Mat '64 oder auch Plan V.
So nannte man in der Niederlande die zweiteilige Triebwagen die Jahrzehnte lang den Rückgrat des Niederländischen Regionalverkehrs bildeten.
Mehr als 50 Jahre lang konnte man die markanten Triebwagen auf den Niederländischen Gleisen bestaunen bis in April 2016 die letzten Kilometer gefahren wurden.

Vor fast genau 17 Jahren nutze ich das angenehme Wetter um bei Utrecht Blauwkapel sämtliche Umleiter (aufgrund einer Streckensperre zwischen Utrecht und Amsterdam) und den regulären Betrieb zu fotografieren. Zu sehen sind drei Plan V Triebwagen, als "stoptrein" unterwegs von Utrecht nach Hilversum...

Jetzt
- Mehr Schärfe
- Weniger Sättigung

Datum: 15.09.2002 Ort: Utrecht Blauwkapel [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-Plan V Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Es ist geschafft, Nr.3 "Georg"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (735) am: 12.09.19, 06:55
...hat das Ende des 3,4 km langen Zahnstangenabschnitts mit 160 Promille
Steigung erreicht und wird im Scheitel- und Kreuzungsbahnhof Eben den
Wagen umfahren und die 3,1 km lange Reibungsstrecke bis zum Endbahnhof
Seespitz als Zuglok bewältigen.

Datum: 12.09.2016 Ort: Eben am Achensee [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-Nr. 1 - 4 Fahrzeugeinsteller: Achenseebahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Historisches aus dem hohen Norden
geschrieben von: ludger K (282) am: 12.09.19, 00:19
Ein Esslinger und ein MaK-Triebwagen prägten jahrelang das Betriebsgeschehen auf der Kleinbahn Niebüll – Dagebüll, und jahrelang bot das idyllische Übergabegleis zwischen dem DB- und dem NVAG-Bahnhof in Niebüll mit dem Kleinbahner, der mit roter Fahne dem Zug vorausging, wenn wieder Kurswagen zu übergeben waren, ein beliebtes Fotomotiv. Das alles ist heute längst Geschichte.

Datum: 27.06.1973 Ort: Niebüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 0302 (Esslinger) Fahrzeugeinsteller: NVAG
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Dächern von Sarajevo
geschrieben von: DB 399 101-5 (60) am: 13.09.19, 10:00
Von den westlichen Anhöhen Sarajevos rund um die Ruine "Žuta tabija“, bieten sich einige grandiose Ausblicke über die Altstadt entlang des Flusses Miljacka, an dem auch die große Innenstadtschleife der einzigen Straßenbahn des Landes verläuft. Eben jene malerische Lage wurde der Stadt während der fast vierjährigen Belagerung ab 1992 zum Verhängnis, als sich Truppen der Belagerer in den Hängen verschanzten und auf die Stadt hinabschossen.
Heute strahlt die Innenstadt an vielen Stellen wieder in altem Glanz und so konnte auch das ehemalige Rathaus und heutiger Sitz der Nationalbibliothek im Jahr 2014 nach jahrelanger Sanierung wiedereröffnet werden.

Vor der Bibliothek biegt der aus Kosice übernommene KT8D5CS 531 um die Ecke in Richtung Baščaršija. Unmittelbar dahinter folgt einer der aus Köln stammenden und aus dem türkischen Konya übernommenen Düwag GT8.

Zuletzt bearbeitet am 15.09.19, 09:31

Datum: 23.05.2018 Ort: Sarajevo [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: GRAS Sarajevo
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über das Fuldatal
geschrieben von: rene (687) am: 12.09.19, 15:03
Bei Altmorschen konnte ich am 23. August 2019 ein ICE-3 Triebwagen - als ICE 1633 unterwegs von Frankfurt Flughafen Fernbahnhof nach Berlin Gesundbrunnen - auf der Fuldatalbrücke fotografieren.
Noch 3,5 Stunden dauert es bis man das Ziel erreicht, die Reise geht dabei ab Kassel nicht über die NBS aber durch das Fuldatal bis nach Bebra und weiter nach Erfurt.
Ab der Landeshauptstadt geht es dann wieder mit hoher Geschwindigkeit Richtung Hauptstadt.

Datum: 23.08.2019 Ort: Altmorschen [info] Land: Hessen
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (30657):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3066
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.