DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3072
>
Auswahl (30714):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
TramTrain
geschrieben von: Toaster 480 (256) am: 18.09.19, 11:42
Auf dem Soléa-Straßenbahnnetz in Mulhouse ist regelmäßig ein besonderer Gast unterwegs. Der SNCF-TramTrain ist offiziell ein Regionalzug zwischen Mulhouse Gare Centrale und Thann St. Jacques, fährt aber bis zum Örtchen Lutterbach im Mischbetrieb mit der Tramlinie 3 - inklusive Bedienung aller Stationen. Hier erreicht ein Kurzläufer nach Thann Bahnhof die Station Porte Haute am Rande der Innenstadt von Mulhouse.

Zuletzt bearbeitet am 18.09.19, 13:26

Datum: 13.09.2019 Ort: Mulhouse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Treffen der 23er
geschrieben von: Stefan3872 (3) am: 18.09.19, 00:50
Bei der Veranstaltung "Terug naar Toen" der Veluwsche Stoomtrein Maatschappij kam es in diesem Jahr zum zusammentreffen von SSN 23 023, VSM 23 071 und VSM 23 076. Als einer der letzten Züge des Tage verlassen die 3 Dampfloks und ein niederländischer Personenwaggon das Gelände in Beekbergen zur nächtlichen Abstellung in Loenen.


- Reupload: Der vom Auswahlteam als fehlend bemängelte Himmel oberhalb der Rauchfahne wurde ergänzt.




Datum: 07.09.2019 Ort: Beekbergen [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: VSM und SSN
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Oberhalb der Bundestraße
geschrieben von: Amberger97 (299) am: 17.09.19, 20:08
Zwischen dem Haltepunkt Fischbachau und dem Schliersee verläuft die Bahnstrecke aus Bayrischzell oberhalb der B 307. Hier hat man an Sommerabenden die Chance, Züge von der Nordseite mit dem Wendelstein aufnehmen, so wie diesen Integral an einem Gehöft.

Datum: 04.07.2019 Ort: Fischhausen-Neuhaus [info] Land: Bayern
BR: 609 (Integral) Fahrzeugeinsteller: BOB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
In der südlichen Uckermark bei Friedrichswalde
geschrieben von: Leon (365) am: 17.09.19, 19:54
Auf der Strecke von Templin nach Joachimsthal erprobt die Niederbarnimer Eisenbahn derzeit innerhalb eines dreijährigen Pilotprojektes, ob und inwieweit die Bevölkerung den neu eingerichteten Personenverkehr annimmt. Die Strecke hat ihren Personenverkehr schon vor einigen Jahren verloren, und nur auf dem Abschnitt von Joachimsthal nach Eberswalde läuft der Betrieb der NEB sehr regelmäßig. Es bleibt zu hoffen, dass auch der Betrieb von Eberswalde über Joachimsthal hinaus bis Templin nicht nur vorübergehend, sondern dauerhaft etabliert wird. Stillgelegt war die Strecke nie, sondern sie wurde bis vor einigen Jahren noch im Güterverkehr bis Milmersdorf betrieben und dient darüber hinaus als wichtige Umleitungsstrecke für den Güterverkehr in Richtung Eberswalde/ Schwedt/ Stendell. Erinnert sei an die legendären Umleitergüterzüge, bei denen die Ludmillen oft vor die den Zug dann weiterführenden E-Loks gehangen wurden.
Einer der wenigen Abschnitte, die noch über Telegrafenmasten verfügen, liegt nördlich vom Bahnhof Friedrichswalde. Da hier keine Zugkreuzungen mehr durchgeführt werden, wurde der Bahnhof zum Haltepunkt zurückgestuft und hat seine Formsignale leider vor einigen Monaten verloren. Dennoch ergibt sich in den Nachmittagsstunden ein schöner Landschaftsblick auf einen Regioshuttle der NEB, der in wenigen Augenblicken den Haltepunkt von Friedrichswalde erreichen wird. Ein Bahnübergang direkt hinter dem Betrachter wurde bereits 10 Minuten vor der Vorbeifahrt des Zuges geschlossen. Ungeduldige Fahrradfahrer konnten es nicht lassen, erst endlose Minuten zu warten, um dann bereits in Sichtweise des Triebwagens hastig unter dem Schlagbaum hindurch die Gleise zu überqueren.
Das Bild ist in dieser Form bereits in der Galerie, jedoch noch mit Formsignalen, anderer Jahreszeit und anderem Triebfahrzeug.

Zuletzt bearbeitet am 17.09.19, 19:58

Datum: 24.08.2019 Ort: Friedrichswalde [info] Land: Brandenburg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: NEB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Marktverkehr nach Bruchhausen-Vilsen
geschrieben von: Heidebahnfan (17) am: 19.09.19, 12:15
Auch im Jahr 2019 gab es während des Brokser Heiratsmarktes wieder Bahnverkehr zwischen Eystrup und Bruchhausen-Vilsen und zwischen Syke und Bruchhausen-Vilsen. Am 26. August 2019 pendelte der T3 vom DEV zwischen Eystrup und Bruchhausen-Vilsen um zahlreiche Besucher zum Markt zu bringen, ein Angebot, das sehr gut angenommen wurde. Die Aufnahme entstand kurz hinter dem Haltepunkt Gehlbergen.

Datum: 26.08.2019 Ort: Bei Gehlbergen [info] Land: Niedersachsen
BR: 0301 (MaK GDT) Fahrzeugeinsteller: DEV
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fassadenwerbung
geschrieben von: Benedikt Groh (351) am: 18.09.19, 17:48
Dank einer Laune der Nachkriegszeit und zum Unmut vieler ihrer Bewohner wurde der Stadtteil Mainz-Kastel, genau wie Amöneburg und Kostheim, nicht mehr der direkt auf der anderen Rheinseite gelegenen Gutenbergstadt zugeordnet, sondern dem 10 Kilometer entfernten Wiesbaden. Auf der anderen Seite jedoch gehört das seitdem zur rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt aufgestiegene Mainz auch nicht mehr zu Hessen, von daher: es gleicht sich alles aus...

Jedenfalls ist die großflächige Fassadenwerbung nahe der nördlichen Bahnhofseinfahrt von Mainz-Kastel ein bekannter Klassiker, der sich auch heute noch gut umsetzen lässt, wenngleich die Schrift immer weiter verblasst und auch der zunehmende Bewuchs nur einen etwas spitzeren Blickwinkel ermöglicht. Neben den S-Bahnen der Linien 1 und 9, sowie den VIAS Zügen der Rheingaulinie sorgt der ein oder andere Güterzug für Abwechslung.

Zuletzt bearbeitet am 19.09.19, 22:08

Datum: 15.09.2019 Ort: Mainz-Kastel [info] Land: Hessen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: VTG
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn ich ein Vöglein wär´...
geschrieben von: Yannick S. (620) am: 19.09.19, 10:24
Da ich nun einmal aber kein Vöglein bin, mich aber die Frage schon lange interessierte, ob man das Assenheimer Viadukt auch aus der Luft gut umsetzen kann, bin ich eines Morgens nach der Nachtschicht noch einmal schnell hingedüst und lies die Drohne mal steigen.

Datum: 14.05.2019 Ort: Assenheim [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Brauereikulisse
geschrieben von: Biebermühlbahner (164) am: 17.09.19, 20:18
Charakteristisch für das elsässische Hochfelden ist die dortige Meteor-Brauerei, welche über dem Ort thront und ihm auch bereits bei nur leichtem Wind ein Gebräu-Aroma verleiht, welches auch stets neben der Bahnstrecke warnehmbar ist. Schön, dass man in Frankreich nicht so auf Lärmschutzwände steht wie hierzulande, sodass sich so einige Motive im Ort abarbeiten lassen.
Hier eine Perspektive vom Ortsrand mit einer frisch in Strasbourg angekommenen BB 22200, welche die 10 Jahre älteren BB 25500 sukzessive ersetzen werden.
BB 22259 konnte so am 03.09.2019 bereits mit TER 30120 festgehalten werden.
Ein geistloses Geschmiere habe ich an der Lokfront entfernt.

Datum: 03.09.2019 Ort: Hochfelden [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 22200 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Exot an der Volkshochschule
geschrieben von: Toaster 480 (256) am: 17.09.19, 19:38
Kurz vor der Knotenpuntkreuzung am Stadttheater beginnt der verkehrsberuhigte Breich von Freiburgs "neuer Mitte": bis zur Universitätsbibliothek haben Autos nun nichts mehr verloren, was diesen Bereich ungemein aufwertet. Ein Top-Motiv an der neuen Rottecklinie ist die Volkshochschule, welche sich rechts im Bild befindet. Die kurios anmutende Duewag-Niederflurbaureihe GT8Z fährt meines Wissens nach nur in Freiburg und ist somit ein eher exotischer Wagentyp. Auf der Neubaustrecke (und somit der Linie 5) sind fast ausschließlich solche Fahrzeuge unterwegs.

Erst wenige Stunden zuvor war ich mit einem ICE ohne Umstieg von Berlin angereist. :-)

Zuletzt bearbeitet am 19.09.19, 21:07

Datum: 12.09.2019 Ort: Freiburg (Breisgau) [info] Land: Baden-Württemberg
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VAG
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Windmühle Büttgen
geschrieben von: 215 082-9 (190) am: 17.09.19, 18:19
Schon länger stand eine Tour nach NRW auf dem Zettel um die 111er am RE4 aufzunehmen. Es sollte nicht zum 1000. Mal nach Ennepetal gehen, daher suchte ich mir einen alternativen Tagesplan. Das war gar nicht so einfach, denn viele Fotostellen sind es nicht. Bei Büttgen gibt es eine schicke Windmühle, es gab aber nur recht alte Bilder im Internet aber ich wagte es trotzdem. Angekommen musste ich erstmal eine Lücke durch die Dornen finden, welche auch den Standort erschwerten. Am Ende musste ich es recht spitz machen was aber bei einer 111 nicht so schlimm ist. Die recht eingewachsene Windmühle stand immerhin perfekt und so freute ich mich über 111 113 am RE 10424 Wuppertal-Oberbarmen - Aachen Hbf.

Bildmanipulation: Eine Hochspannungsleitung wurde entfernt.

Datum: 14.09.2019 Ort: Büttgen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (30714):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3072
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.