DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Abends in Jochiwon
   
geschrieben von Jan-Felix Tillmann am: 21.08.19, 22:07
Aufrufe: 696

Bei Jochiwon gibt es eine morgens und abends recht fotogene Eisenbahnbrücke über einen Fluss. Und auch der Verkehr dürfte an kaum einer anderen Bahnstrecke Koreas dichter sein. Neben unzähligen Mugunghwa-, KTX- und (ITX-)Saemaul-Zügen gibt es hier auch den ein oder anderen Güterzug zu sehen. Auf diesem Bild ist jedoch der Siemens-Rotem-Lizenzbau 8278 mit dem leicht verspäteten Mugunghwa 1218 Busan - Seoul zu sehen. Hinten rechts erkennt man neben der Brücke eine orange Höhenbegrenzung, wie sie in Korea vor fast jeder Brücke oder Unterführung zu sehen ist. Aus eigener Erfahrung sei gesagt, dass es diese aufgrund der gelegentlich etwas zu hoch beladenden Lkw nicht umsonst gibt.

Zuletzt bearbeitet am 21.08.19, 22:10

Datum: 06.05.2019 Ort: Jochiwon Land: Übersee: Asien
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / KR-8200 Fahrzeugeinsteller: Korail
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 70D, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 06.05.2019 18:20:22, Brennweite: 24 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: hbmn158
Datum: 25.08.19, 15:20

Keinen Stern für dieses traumhafte Motiv. Warum hast du denn oben so viel Himmel drin und unten das Ufer weggelassen? Schade.

Schöne Grüße Frits

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.