DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Wenn der Vater mit dem Sohne...
   
geschrieben von delta_t am: 16.07.19, 22:11 Top 3 der Woche vom 28.07.19
Aufrufe: 1282

Von den einst 36 Modellbahnanlagen in deutschen Bahnhöfen existieren heute noch 23. Die Relikte des letzten Jahrhunderts sind meist etwas versteckt am Rande der Reisendenströme aufgestellt und scheinen ein eher unbeachtetes Dasein zu fristen.
Bei einer etwas längerer Beobachtungsdauer hingegen wird einem gewahr, dass sie doch regelmäßig vor allem bei Kindern auf Interesse stoßen. Wenn dann noch jemand bereit ist, wie hier zu sehen, Geld für einige Fahrten zu investieren, kann man die faszinierende Anziehungskraft der Miniaturbahnen spüren. Gebannt schauen Sie den Zügen hinterher. Für den Nachwuchs an Pufferküssern ist gesorgt. Hoffentlich bleibt diese Form der Unterhaltung noch ein wenig erhalten.

Aufnahmedaten: f/2,8; 1/200 s; ISO 640; Brennweite (KB) 32 mm.


Datum: 12.05.2019 Ort: Düsseldorf Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 880 x 1280 Pixel



geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 17.07.19, 22:41

Einfach nur ein klasse Galeriefoto. ***


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 17.07.19, 23:10

So kann's anfangen mit dem Hobby ...

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: Gleis MA 11-12
Datum: 18.07.19, 00:26

Schön gesehen. Stern!

Komisch, ich alter Knacker bleib bei den Dingern, sei es in Ludwigshafen Hbf oder in Heidelberg, immer wieder stehen und studiere eventuelle Veränderungen bei den Details am Rande. Seien es die seit Jahren bereits umgefallenene Personen, denen niemals ein Krankenwagen oder Notarzt zu helfen scheint, oder Polizei und Feuerwehrautos, die ohne Grund mit Blaulicht in der Gegend herumstehen. Von umgefallenen Verkehrszeichen will ich gar nicht sprechen.

Auch sind die Zugzusammenstellungen für einen alten Fuzzi oft eigenartig anzusehen. Aber erstaunlicherweise verkehren diese interessanten Zugkombinationen recht störungsfrei über all die Jahre. Im Gegensatz zur realen Bahn. Und das ist für Kinder das Wichtigste: Dass die Eisenbahn funktioniert! Auch wenn es nur Modelle sind.

Gruß aus Mannheim
Rolf

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.07.19, 00:30


geschrieben von: NAch
Datum: 18.07.19, 10:29

Das Foto freut mich doppelt.
Zuerst natürlich, dass Du diese Bildidee auch umgesetzt hast.

Aber auch die Zahl 23 weckt mein Interesse: Wo stehen diese?


geschrieben von: Heidebahnfan
Datum: 19.07.19, 20:17

Mir fallen da noch Berlin Ostbahnhof, Oldenburg(Old.) und Frankfurt(Main) Hbf ein, wo eine solche Anlage noch steht. In meiner Kindheit stand solch eine Anlage auch in Hannover Hbf, aber diese ist mit dem Umbau zur Expo 2000 verschwunden.


geschrieben von: qj7141
Datum: 20.07.19, 14:31

Einfach nur stark! *


geschrieben von: CMH
Datum: 23.07.19, 10:30

Schön, dass dieses Kleinod nun Einzug in die Galerie gefunden hat. *


geschrieben von: Hersbrucker_schweiz
Datum: 28.07.19, 17:32

sehr schöne Erinnerung. Die haben mich als Kind auch immer auf Bahnreisen begleitet... damals noch D-Mark eingeworfen...

einer steht noch in Nürnberg am Ost-Tunnel.


geschrieben von: Sven Arved Koch
Datum: 28.07.19, 19:50

Wenn der Vater mit dem Sohne.......

*

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.