DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Zwei Flügel für die V 200
   
geschrieben von Andreas Burow am: 05.06.19, 21:47
Aufrufe: 962

Der Bahnhof Hofermühle war meine erste Anlaufstelle an der Angertalbahn. Seinerzeit lagen dort noch fünf Gleise, es gab Formsignale und alles was dazu gehört. Sogar ein Kinderplanschbecken war neben dem Bahnhofsgebäude aufgestellt, was den Eisenbahnern wohl zur Abkühlung dienen sollte. Da mir das Motiv mit den Ausfahrsignalen in Richtung Flandersbach gut gefiel, postierte ich mich dort und wartete auf Zugbetrieb. Aus heutiger Sicht betrachte ich meine fotografischen Ergebnisse eher skeptisch. Am brauchbarsten erschien mir die Aufnahme der roten 221 144, die ohne Wagen den Bahnhof durchfährt. Beim Auslösezeitpunkt musste ich mich damals spontan entscheiden, da ich ohne Motor nur einen Schuss frei hatte. Hätte ich nochmal einen Versuch, so würde ich heute wohl eine frühere Position der Lok bevorzugen.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 02.07.1987 Ort: Hofermühle Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

EXIF-Daten:
Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Frank H
Datum: 06.06.19, 22:25

Hallo Andreas,

ich kann es nicht verleugnen, aber in rot mit schwarzem V gefällt mir die 221 immer noch am besten! Und zu Deiner Skepsis bezüglich der fotografischen Umsetzung, sieh es einfach so: du warst jung und wolltest das Bild :D

Mir gefällt's!

Viele Grüße,

Frank


geschrieben von: 797 505
Datum: 07.06.19, 06:39

Uneingeschränkt ‘goil'! *

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.