DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 >
Auswahl (117):   
 
Galerie von Bastian Schwarzer, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Weitgehend unverändert
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 08.12.23, 17:03
Während das Ende der Formsignale am nördlichen Harzrand inzwischen vollzogen wurde, präsentiert sich die Klappertechnik weiter westlich in Emmerthal unverändert.
Zumindest beim letzten Besuch im Juni 2022 war die hier gezeigte Perspektive noch fast genauso umsetzbar.
Lediglich das Anschlussgleis samt Weiche wurde seit 2007 entfernt, und eine Cargo 140 wird vermutlich auch nicht mehr vorbeirollen.

Datum: 10.10.2007 Ort: Emmerthal [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterm Denkmal nordwärts
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 06.12.23, 14:12
Inspiriert von diesem [www.drehscheibe-online.de] wunderbaren Bild von Johannes Poets schaute ich Ende April 2021 in Klein Schneen vorbei um die aktuelle Situation vor Ort zu vergleichen.
Der Bahnübergang ist natürlich längst automatisiert und die gezeigte Persepektive durch Bewuchs so nur noch bedingt umsetzbar.
Erstaunlich frei zeigte sich dagegen der Bereich neben den Gleisen in Richtung Friedland, so dass sich das Heimkehererdenkmal mit entsprechendem Teleeinsatz gut umsetzen ließ.
Dessen Geschichte wird im Text von Johannes auch sehr schön umrissen, von daher spare ich mir eine eigene Darstellung.
Und dank Baustelle auf der Schnellfahrstrecke kam auch ein moderner Nachfolger des 601er vorbei, wo man sonst mit Cantusflirts und Regio Wackeldackel im Personenverkehr vorlieb nehmen muss.

Datum: 27.04.2021 Ort: Klein Schneen [info] Land: Niedersachsen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dann halt ein Steuerwagen
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 09.10.23, 11:25
Der 24.10.2020 war zwar ein Samstag, aber auf der klassischen Nordsüdstreecke zwischen Hannover und Göttingen braucht man eigentlich nie lange warten bis irgendein Güterzug vorbeifährt: Wer nicht wählerisch ist bezüglich Art der Ladung, Baureihe oder EVU stellt sich einfach an den Fotopunkt hin und wartet ein paar Minuten.
An jenem Herbsttag war das Ziel die Feldwegbrücke nahe Hohnstedt, allerdings nicht mit Kirche und Ort, sondern eigentlich für Südfahrer, die Bäume in diesem Bereich hatten zu dem Zeitpunkt ihre Hochphase der Laubfärbung erreicht, leichter Bodennebel und Dunst verstärkten die Stimmung, die Sonne war noch nicht ganz durchgedrungen, nur ein Zug wollte nicht kommen.
Aus Langweile wurde dann auch mal ein zugloser Probeschuß in die Gegenrichtung probiert, hm sah gar nicht so schlecht aus. Nur wollte auch nordwärts kein Güterzug auftauchen, die Sonne stieg höher und so blieb bis zum Stellungswechsel nur ein Bild vom steuerwagenvorausfahrenden Metronom.
Aus heutiger Sicht doch nicht schlecht, verbreitet sich das neue LNVG Design doch zunehmend, anderseits werden die vier Steuerwagen der neusten Generation mit deutlich abweichendem Design fast ausschließlich auf der Relation Uelzen - Hannover - Göttingen eingesetzt.
Aus Norden kamen dann doch noch ein paar Güterzüge, aber mit dem Laub im Gegenlicht war das Steuerwagenfoto mein Favorit von der Zeit an dieser Stelle.




Zuletzt bearbeitet am 11.10.23, 01:05

Datum: 24.10.2020 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: Metronom
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Still ruht...
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 29.09.23, 12:22
...nein nicht der See, sondern die Schnellfahrstrecke zwischen Kassel und Göttingen.
Mitte Juni 2021 war die Generalsanierung des zweiten Abschnitts der Neubaustrecke zwischen Hannover und Würzburg allerdings schon weit fortgeschritten.
Bald finden Messfahrten statt und die Strecke wird mit reduzierter Geschwindigkeit für erste Güterzugfahrten genutzt.
Für den Fernverkehr ging es jedoch noch ca. 4 Wochen planmäßig über die Altbaustrecke.
So auch für diesen ICE der ersten Generation: Nach dem Halt in Kassel fuhr er zunächst weitgehemd parallel zu seiner üblichen Stammstrecke, wird aber nach passieren der alten Fuldabrücke dem wesentlich längeren und kurvenreichen Weg durchs Flusstal folgen.

Datum: 13.06.2021 Ort: Spiekershausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 17 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Herbst beginnt
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 27.09.23, 19:08
Während die Bäume im Hintergrund schon die erste Laubfärbung ausbilden, steht das Leinkraut im Vordergrund noch in voller Blüte und hält das Fähnchen des Sommers hoch.

Fotografen dürfte die Pflanze an den Bahnstrecken wohl häufig begegnen, wächst sie doch nicht nur auf Ruderalflächen sondern sogar in Fugen und Rissen der Bahnsteigbeläge.

Am 20.09.2020 dient sie als Vordergrund für 648 267 auf dem Weg nach Göttingen, der mit seiner Beklebung für die Kooperation mit einem Braunschweiger Bundesligisten wirbt:[bahnblogstelle.com]

Datum: 20.09.2020 Ort: Sudheim [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Gedoppelt
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 24.09.23, 19:37
An einem sonnigen Morgen im August 2022 passiert der erste Zug des Albellio Ersatzverkehrs einen der Kiesseen nordöstlich von Halberstadt.

Zuletzt bearbeitet am 27.09.23, 17:29

Datum: 26.08.2022 Ort: Groß Quenstedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: ???
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Vielfalt
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 18.09.23, 15:18
Abwechslungsreich präsentierte sich der Bahnknoten Schwandorf im Januar 2006: 3 Verkehrsunternehmen in 3 Farbvarianten mit 4 verschiedenen Baureihen.

Datum: 08.01.2006 Ort: Schwandorf [info] Land: Bayern
BR: 610 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nachnutzung
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 17.09.23, 18:45
Etwas versteckt im Wald liegt nordwestlich von Wittzenhausen ein Bahnübergang mit Anrufschranke, bedient vom Fdl in Witzenhauisen.
Neben dem Bü findet man dieses alte Häuschen, die Vermutung liegt nahe, dass es einmal ein Schrankenposten oder Ähnliches beherbegte, sicher sagen kann ich das aber nicht.
Zum Zeitpunkt der Aufnahme diente es lauf Anschrift einem örtlichen Jugendverein als Domizil.

Aufgrund hoher umstehender Bäume gibt es nur Mittags ein Zeitfenster in dem Strecke und Häuschen schattenfrei umsetzbar sind.

Datum: 01.06.2021 Ort: Witzenhausen [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gezeichnet
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 29.07.23, 12:05
Reichlich Betriebsspuren hat der Arbeitsalltag an 140 842 hinterlassen als sie im August 2002 in Lehrte auf neue Aufgaben wartet.

Zuletzt bearbeitet am 29.07.23, 12:26

Datum: 24.08.2002 Ort: Lehrte [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 21 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Strahlender Flitzer
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 25.07.23, 19:48
Bei Obernjesa strahlt der frische Lack von 401 019 und Co am morgen des 13.07.2023 mit den Sonnenblumen um die Wette.
Kein Wunder, lag die Revision des Bonsairenners da laut Anschrift grade einmal 9 Tage zurück.

Datum: 13.07.2023 Ort: Obernjesa [info] Land: Niedersachsen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Harzburger Klassiker
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 29.06.23, 20:12 sternsternstern Top 3 der Woche vom 09.07.23
Seit die ESTW Arbeiten im Vorharz auch real sichbare Spuren aufweisen, rücken die Strecken wieder vermehrt in den Focus, wie die entsprechende Anzahl an Galeriebeiträgen der letzten Zeit zeigt.
Im Oktober 2014 war das noch "Ferne Zukunft", als ein HVLE Tiger mit Schotterzug aus dem Kopfbahnhof ausfährt.
Eigentlich war geplant die Brücke mit der Lichtspur eines Personenzuges umzusetzen, aber im recht kurzen Dämmerungszeitfenster kamen nur zwei Züge an, alle Signale zeigten dabei entsprechend Hp 0. Auch erwiesen sich die Lichtspuren im nachhinein als recht dominant gegenüber der Brücke und dem Stellwerk als Hauptmotiv.
So wurde am Ende der eher dezente "Geisterzug" mit Hp 2 zum ungeplanten Hauptbild der Fotoserie.


Datum: 17.10.2014 Ort: Bad Harzburg [info] Land: Niedersachsen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: keiner
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 44 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit doppelter Power nordwärts
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 19.06.23, 22:55
Das ein Zugpaar für Hin- und Rückleistung unterschiedliche Strecken befährt dürfte (zumindest in Deutschland) wohl eher ungewöhnlich sein.
Aktuell verhält es sich aber mit dem IC Königssee so, nicht nur dass er erst in Hannover statt Hamburg beginnt, südwärts fährt er ab Göttingen über Kassel nach Fulda, nordwärts dagegen über Bebra, Eschwege und Eichenberg, also ohne Halt in Kassel.
Grund ist die vierte und letzte Sanierungsphase der Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Würzburg.
Üblich ist die Bespannung mit einer Lok der Baureihe 101, am 30.04.2023 war die Überraschung also entsprechend groß, als der Zug mit 101 067 und 050 auftauchte, die auch beide ihre Bügel am Draht hatten.

Ein Schilderpfahl vor dem Zug wurde digital beseitigt.

Datum: 30.04.2023 Ort: Niedernjesa [info] Land: Niedersachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Trio in Orientrot
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 18.06.23, 13:04
Sommer Ende der 90er Jahre, das hieß einige Zeit vier Wochen mit dem Trampermonatsticket auf Fotopirsch quer durch die Republik, gab es im heimischen Hannover aus damaliger Sicht doch fast nur die langweiligen "Überallbaureihen" zu sehen.
Auch im August 1998 war wieder eine Rundtour im Gang. In Köln dürften dabei vor allem die noch blauen 110er, S-Bahnfahrbene Elloks oder die 215er das Objekt der Begierde gewesen sein, und auch die eine oder andere belgische Lok wurde auf Film gebannt.
103er gehörten da eher zu den erwähnten Loks die man auch in Hannover mehrfach pro Stunde antraf, also eigentlich kein Grund das Schüler bzw. Studentenbudget mit zusätzlichen Aufnahmen zu belasten.
Wenn sich aber gleich drei Loks so schön versetzt präsentierten, wurde auch davon ein Foto gemacht.
Und da hier in der Galerie ja grade "Orientrotwochen" sind, bietet sich das Bild zum Vorschlag an.

Wie zu der Zeit noch möglich konnten wir uns nach Vorsprache in der Lokleitung in den Bahnanlagen frei bewegen, die Loks waren abgerüstet und unbesetzt, es bestand also keine "Betriebsgefahr".

Scan vom Farbnegativfilm

Datum: 09.08.1998 Ort: Köln [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Multitalent
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 06.06.23, 14:11
Nein, es geht hier nicht um den ICE, sondern den Blütenstreifen den ein Landwirt direkt neben der Bahnstrecke angelegt hat.
Auch als "Bienenweide" bekannte Phacelia Pflanzen bieten laut Wikipedia nicht nur große Pollen und Nektarmengen für ebenjene Insekten, sondern dienen auch den Larven von Schwebfliegen, Laufkäfern und weiteren Schädlingsvertilgern als Kinderstube. Zudem scheint die Pflanze während und nach Ende des Wachstums ein hervorragender Gründünger zu sein.
Und als Fotovordergrund machen die lila Blüten natürlich auch eine gute Figur.
Wie hier bereits gezeigt: [www.drehscheibe-online.de] ist aktuell wieder große Umleiterzeit im Fernverkehr, der letzte Abschnitt der Schnellfahrstrecke Hannover Würzburg wird sarniert.
Dabei fahren einige Züge bereits ab Göttingen über Eichenberg und Eschwege nach Bebra, kommen also gar nicht bis Kassel und Guntershausen.
Erfreulicherweise handelt es sich planmäßig um 412er und noch unverkürzte 401er wie den hier gezeigten 401 520 samt Anhang, den nur noch wenige Minuten Fahrzeit vom nächsten Halt in Göttingen trennen.


Zuletzt bearbeitet am 06.06.23, 16:35

Datum: 03.06.2023 Ort: Niedernjesa [info] Land: Niedersachsen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Noch in Plandiensten
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 01.06.23, 17:28
Im Dezember 2002 gehörten einige Züge der Ost-Westrelation über Hannover noch zu den Planleistungen der Baureihe 103.
Auch die heutige Museumslok 245 war damals ganz normal im Umlauf mit den Schwestermaschinen verplant und wurde kurz vor Fahrplanwechsel bei der Durchfahrt in Porta Westfalica abgelichtet.

Scan vom KB Dia, eine frühere Auslösung bei der die Lok etwas weiter vom unteren Bildrand entfernt ist gibt es leider nicht.

Eine leicht ins Bild ragende Mastspitze wurd digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 02.06.23, 16:36

Datum: 12.12.2002 Ort: Porta Westfalica [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Verlademonster"
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 26.05.23, 16:35
Im Herbst werden an vielen Feldern die geernteten Rüben in langen Bergen zwischengelagert und warten dort dann - mit oder ohne Plane - auf den Abtransport zur Zuckerfabrik. In den letzten Jahren kommen dafür vermehrt Sattelschlepper zum Einsatz, die dann mit riesigen Maschinen in einer Fahrt mit den Feldfrüchten beladen werden.
Am 20.09.20 wartete eines jener Verlademonster südlich von Northeim auf weitere Einsätze und konnte für diesen Durchblick auf einen Braunschweiger 648 genutzt werden.
Vermutlich wäre einer der komplett roten 648 hier kontrasttechnisch besser gewesen, aber immerhin lässt sich das Fahrzeug mit der Fußballwerbung auch auf die Entfernung zweilfsfrei identifizieren: 648 267.

Der Himmel war an jenem klaren kühlen Frühherbsttag überings wirklich so blau.

Datum: 20.09.2020 Ort: Northeim [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterfordert?
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 22.05.23, 12:25
Auf jeden Fall dürfte das Gespann zwischen Hannover und Lehrte ein gutes Beschleunigungsvermögen gehabt haben.
Ob es sich um einen Verstärker-, Ersatz- oder Leerreisezug gehandelt hat kann ich heute nicht mehr sagen, die stündlichen Planzüge waren jedenfalls deutlich länger.

Scan vom KB Dia

Datum: 13.12.2002 Ort: Hannover [info] Land: Niedersachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nach dem Schauer ist vor dem Schauer
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 28.04.23, 13:57
Im Mai und auch noch Juni 2021 setzte sich das sprichwörtliche Aprilwetter im südlichen Niedersachsen unverändert fort.
Wer sich dadurch nicht von Fototouren abhalten ließ war mit Gummistiefeln, Regenjacke und Schirm im Gepäck besser bedient, als den sonst üblichen Sonnencremes, Hüten und Zeckensprays.
Dafür wurde der "Einsatz" mit minütlichem Wechsel zwischen Regen, Sonne und dunklen Wolken belohnt, interessante Randbedingungen für Fotos waren also keine Mangelware.
Wer sich zudem an eine vielbefahrene Hauptstrecke begab erhöhte die Chance, dass auch irgendein Zug im passemden Moment auftaucht.
Bei Obernjesa war es ein umgeleiteter ICE 2 der im kurzen Sonnenloch daherkam.

Datum: 15.05.2021 Ort: Obernjesa [info] Land: Niedersachsen
BR: 402 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 19 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Herbst
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 23.04.23, 18:57
Der 18.10.2012 war einer jener klaren sonnigen Herbsttage an denen die Laubfärbung besonders gut zur geltung kommt.
So auch bei diesem Ahorn, welche zahlreich als Solitäre, aber auch Alleebäume entlang der Bahnstrecke zu finden sind.

Datum: 18.10.2012 Ort: Salzgitter Ringelheim [info] Land: Niedersachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der letzte Zug im Licht
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 18.04.23, 14:57
Am 10.10.2007 gab es ein paar Güterzugumleiter über Hameln und Altenbeken auf der sonst eher mau befahrenen Strecke. Kurz vor Sonnenuntergang war südlich von Emmerthal wieder mal die häufige Fotografenfrage ob noch was kommen würde und es sich lohnt zu warten? Auf dem Rad wird es ja im Oktober schnell kühl, und auch die Abfahrtzeit der S-Bahn ab Emmerthal für die Rückfahrt musste im Hinterkopf behalten werden, eine Stunde am Bf rumsitzen wäre ebenfalls wenig erfreulich.
Aber es passte noch, das warten hatte sich gelohnt und im letzten Licht kam 155 210 südwärts am Einfahrvorsignal vorbei. Dank Rückschnitt und Kurvenlage ist hinter dem Zug auch noch das bekannte zugehörige Hauptsignal erkennbar.

Zweiteinstellung: Helligkeit überarbeitet

Datum: 10.10.2007 Ort: Emmerthal [info] Land: Niedersachsen
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abseits der Rennpiste
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 14.02.23, 11:00
Baustellenbedingt wurde der gesamte Fernverkehr im Sommer 2021 zwischen Göttingen und Kassel über die Altbaustrecken umgeleitet.
Kurvenreich den Hängen und Läufen der Werra und Fulda folgend, verdoppelte sich die Fahrzeit von sonst nur 25 Minuten.
Auch auf die Bequemlichkeit der LZB muss der Tf des 412 nördlich von Witzenhausen bis auf Weiteres verzichten...
Der Fotograf freute sich dagegen über die weiße "Schlange" auf der sonst nur von kurzen Triebwagen oder Güterzugen befahrenen Strecke.

Datum: 30.05.2021 Ort: Ermschwerd [info] Land: Hessen
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alltägliches auf der Nord Südstrecke
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 08.02.23, 18:01
"Ach nur der Metronom" und die Kamera der meisten Fotografen an der Strecke bleibt unten. Bunte 159er, Vectrons oder - wenn schon Fensterzüge, dann nur solche die schon zu DB/DR Zeiten im Einsatz waren- sind das Objekt der Begierde. Inzwischen hat die LNVG ein neues Design für die Züge eingeführt, auch wenn es von den Grundfarben ähnlich ist, kommen bei den Loks noch graue Kontrastflächen an den Fronten dazu. Die Farbaufteilung und Piktogramme der redisignten Wagen weicht ebenfalls etwas ab.
146 501 bis 508 und 514 sind schon im neuen Look unterwegs, die 509 verweilt grade in Kassel und wird es wohl ebenfalls mit zurückbringen. Mal schauen ob das Interesse mit stetig abnehmender Zahl "alter" Fahrzeuge auch bei jenen Fotografen steigt, die bisher die Kamera sinken ließen.

Im August 2019 dürften noch alle Parks in der alten Variante unterwegs gewesen sein, wie hier südlich von Elze festgehalten.

Datum: 22.08.2019 Ort: Elze [info] Land: Niedersachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: metronom
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Rund um den Deister
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 04.02.23, 17:52
Der Deister ist die erste "größere" Erhebung wenn man Hannover Richtung Südwesten verlässt. Auch die Streckenführung der Bahnlinie ist davon beeinflusst: In Weetzen teilt sie sich in einen Ast der dem nördlichen Deisterrand bis zur Hauptstrecke nach Minden folgt. Davon war hier letzten ein schönes Bild der Windmühle bei Bantorf. Der Hauptast umrundet den Deister dagegen in weiten Kurven südöstlich richtung Hameln.
In Bad Münder zweigte früher mit der Süntelbahn eine weitere Eisenbahnstrecke ab die dem südlichen Deisterrand folgte.
Die unbekannte 141 Garnitur im typischen Farbmix der 90er Jahre nimmt den Weg nach Hameln.
Am Horizont sind schwach ein paar Gebäude der niedersächsischen Landeshauptstadt auszumachen, in der der Zug ca. 20 Minuten zuvor gestartet war.

Scan vom Kleinbilddia.

Datum: 19.06.1999 Ort: Lüdersen [info] Land: Niedersachsen
BR: 141 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Grenzgänger
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 20.09.22, 10:31
Die Strecke zwischen Leer und Groningen dürfte wohl zu den entferntesten Einsatzgebieten der Braunschweiger 624/634 und später 614er gehört haben. 634 655 hat hier im letzten Tageslicht bereits die Grenze überfahren und passiert gleich das Einfahrsignal der ersten Betriebsstelle auf niederländischer Seite.
Seit 2015 ist der durchgehende Verkehr durch die Schiffskollision mit der Emsbrücke bei Weener unterbrochen. Planung und Neubau der Brücke verzögerten sich seitdem mehrfach.

Interessante Fakten zur Brücke, zum Grenzübergang und der Geschichte der Strecke findet man hier:
[www.westbahn.de]

Ein Pfahl neben dem Triebwagen wurde digital entfernt.

Datum: 07.02.2005 Ort: Bad Nieuweschans [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 624,634 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eingerahmt
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 16.09.22, 16:10
Während das Rapsfeld Ende Mai bereits deutlich kahler wird, steht der Weißdornbusch noch in voller Blüte.
Vielleicht machte ja auch den Fahrgästen der frühlingshafte Ausblick die baubedinge Fahrzeitverlängerung zwischen Göttingen und Kassel etwas leichter.


Datum: 30.05.2021 Ort: Obernjesa [info] Land: Niedersachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnsteigspiegel
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 06.09.22, 12:51
Nachdem 103 227 mit einem Messezug in Hannover ankam, wartet sie darauf den Leerpark zur Tagesabstellung weiterzuführen. Das Regenwetter sorgte währenddessen für eine Spiegelung der Lok auf den noch relativ neuen Bodensteinen des Bahnhofs Hannover Messe/Laatzen.

Datum: 19.04.2002 Ort: Hannover [info] Land: Niedersachsen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Diesel unter Draht
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 31.08.22, 14:32
Abwechslungsreich präsentierte sich der Fahrzeugeinsatz in Personenverkehr zwischen Nienburg und Minden in den letzten 25 Jahren. Auf 141 bespannte Wendezüge folgten 110er, 143er, 111er und aktuell Flirttriebwagen. Auch "Bonsai-Quietschies" der Baureihe 426 fuhren dort.
Daneben kamen zeitweise auch Dieseltriebwagen auf der komplett elektrifizierten Verbindung zum Einsatz, neben den Regio 614er waren die 628 der EVB in verschiedenen Designs unterwegs.
Ob das betrieblich Sinn machte, kann man von außen schlecht beurteilen. Für die Fotografen hatten die Triebwagen klar den Vorteil, dass es keine "Lokstellung" zu beachten gab, die Wendezüge fuhren nämlich planmäßig eher ungünstig mit der Lok in Richtung Nienburg. Auch auf der Mittellandkanalbrücke kurz vor Minden wäre einem hier ein Steuerwagen begegnet.


Zuletzt bearbeitet am 31.08.22, 15:06

Datum: 23.10.2007 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 614 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Bunter Flixtrain
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 30.08.22, 16:08
Sicher der "bunte Vogel" unter den Umleitern im Sommer 2019 war der Flixtrain.
Eigene Wagen in grün, ehemalige Locomorefahrzeuge in braungelb und rein weiße Wagen bildeten die Züge. Und auch die Bespannung wechselte zwischen der grünen 182 505 und schwarzen 182er mit und ohne Flixtrainchriftzug.
Am 25.07.2019 kam zur Freude des Fotografen mal wieder die grüne Lok zum Einsatz und ist hier bei Hohnstedt auf dem Weg nordwärts.
Mit dem Foto möchte ich zugleich eine weitere Hohnstedtvariante zeigen, bei der die Schallschutzwand keine Einschränkungen bedeutet, wie von Johannes in seinem schönen Beitrag der "klassischer" Ansicht erwähnt:
[www.drehscheibe-online.de]
Allerdings lassen sich von der Brücke nur nordfahrende Züg mit Ort und Kirche umsetzen.

Zuletzt bearbeitet am 30.08.22, 16:10

Datum: 25.07.2019 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: MRCE Dispolok
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingsgefühle mit S-Bahn
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 22.08.22, 11:36
Die längste S-Bahnstrecke in der Region Hannover dürfte die S5 sein, auf der Züge bis nach Paderborn verkehren. Meist erfolgt eine Flügelung bzw. Vereinigung zweier Triebwagen in Hameln. Zu Regiozeiten fuhr ein 425 weiter nach Paderborn, ein 424 blieb in Hameln stehen, so dass diese bei gemischter Traktion dann auf der Seite Richtung Hannover liefen.
Nach dem Halt in Bennigsen beschleunigt das gezeigte Doppel und wird die Ortschaft Lüdersen in einem weiten Bogen ohne Halt umfahren.

Ins Bild ragende Astspitzen des rechten Baumnachbarn wurden digital beschnitten.

Der genaue Standpunkt ist mir nicht mehr im Gedächtnis, Railview ist daher nur eine ca. Angabe.

Datum: 25.04.2009 Ort: Bennigsen [info] Land: Niedersachsen
BR: 424 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bundesbahnrelikt
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 18.08.22, 12:40
In Banteln an der Nord-Südstrecke hat sich bis heute dieses Bundesbahnschild gehalten.
Nutzbar wäre die ehemalige Ladestrasse freilich auch für befugte Personen nicht mehr, die einst umfangreichen Anlagen des Bf. wurden bis auf ein Überholgleis zurückgebaut, auch wenn noch Reste des Freiladegleises und eines Anschlusses zu einer Kies oder Sandgrube erkennbar sind.

Wie umfangreich die Güteranlagen einst waren geht aus einem Übersichtsbild in diesem Beitrag hervor:
[www.vennekohl.de]
Ein Kalkwerk mit eigenem 800mm Schmalspurnetz sorgte bis in die 60er Jahre für entsprechend hohes Frachtaufkommen.

Am 01.07.2019 sind auch davon kaum noch Spuren vorhanden, als das 411 Doppel "Jena" und "Ostseebad Binz" den gewünschten Kontrast zum alten Schild boten.

Direkt neben dem alten Bundesbahnschild steht auch noch eine aktuelle Variante, die jedoch mit etwas Geschick durch passende Wahl von Standort, Brennweite und Bildausschnitt hinter dem alten Schild "versteckt" werden kann.

Zuletzt bearbeitet am 18.08.22, 12:42

Datum: 01.07.2019 Ort: Banteln [info] Land: Niedersachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kontraste
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 13.08.22, 13:43
Nach der Abfahrt legen sich 610 517 und ein weiterer Pendolino mit Ziel Nürnberg in die leichte Kurve nördlich des Bf. Hersbruck.
Am ehemaligen Lokschuppen treffen sie dabei auf einen abgestellten Museumswagen.

Datum: 01.05.2005 Ort: Hersbruck [info] Land: Bayern
BR: 610 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Morgendämmerung über Uelzen
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 01.08.22, 17:19 sternsternstern Top 3 der Woche vom 14.08.22
146 537 wartet Anfang des neuen Jahres in Uelzen auf die Rückfahrt nach Göttingen.
Zum Standort: Der Fotograf war gleichzeitig Tf des gezeigten Zugs.


Datum: 09.01.2022 Ort: Uelzen [info] Land: Niedersachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: Metronom
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 25 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ländliche Wahrzeichen
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 30.07.22, 16:28
In Großstädten finden sich ja häufig eine ganze Reihe von Wahrzeichen in Form repräsentativer Gebäude, Kunstobjekte oder Kulturgüter.
In ländlichen Regionen übernehmen ursprünglich profane Zweckbauten im Laufe der Zeit ähnliche Funktionen, z.B. markante Schornsteine, Fördertürme oder Fabrikgebäude.
Südlich von Göttingen liegt der Ort Obernjesa, wo die großen Silos einer 1977 stillgelegten Zuckerfabrik schon von weit außerhalb der Ortschaft ins Auge fallen.
Personenzüge halten dort heute nicht mehr, dafür wird der Ort noch bedarfsweise mit Getreidezügen angefahren.
233 525 durchfuhr am 22.06.2021 den Bf weder mit Zucker noch Getreide, sondern hatte einen Kalizug am Haken.
Eigentlich eine Planleistung mit der Baureihe 152, erreichte mich an jenem Tag die Info, dass der Zug bereits ab Sehnde mit dem Großdiesel bespannt sein würde. Da die Zeitlage auch für den einzig planmäßig umgeleiteten IC passte, raffte ich mich nach der Frühschicht nochmal auf.
Der Fernverkehr kam zwar pünktlich aber Steuerwagen voraus vorbei, mit dem Großrussen klappte dann jedoch alles wie geplant.

Datum: 22.06.2021 Ort: Obernjesa [info] Land: Niedersachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst im Leinetal
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 22.07.22, 11:09
Südlich von Freden befindet sich an der Nordsüdstrecke ein ehemaliger Schrankenposten, der laut Rainer Güttler [www.drehscheibe-online.de] vermutlich bereits in den frühen Jahren der Bundesbahn aufgegeben wurde.
Andererseits findet sich im Eisenbahn Journal Spezial "Hannover" von 1994 eine Aufnahme die den Bü noch nach der Elektrifizierung zu zeigen scheint, also frühstens Mitte der 60er Jahre.
2013 war er auf jeden Fall in Nachnutzung abseits des Bahnbetriebs, und nach einem Brand zeigt sich das Gebäude heute leider weniger fotogen mit vernagelten Fensteröffnungen.

Datum: 22.10.2013 Ort: Freden [info] Land: Niedersachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Herbstliche Heidebahn am Morgen
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 10.07.22, 13:03 sternsternstern Top 3 der Woche vom 24.07.22
Am 08.11.2008 ging es zunächst mit einem 614er von Hannover bis Schwarmstedt und von da mit dem Fahrrad weiter entlang der Heidebahn.
In den Feldern nördlich der Ortschaft bot der herbstliche Morgendunst diese schöne Stimmung für das erste Bild des Tages.
Erfreulicherweise kam als nächstes 296 023 mit einem leeren Autozug angedieselt, dessen Kontur sich im Gegenlicht besser abhob, als einer der Triebwagen.
Später fuhr die Lok dann solo südwärts und kam am Nachmittag noch ein zweites Mal mit einem weiteren Zug nach Hodenhagen.

Datum: 08.11.2008 Ort: Schwarmstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 24 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Generationenwechsel
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 04.07.22, 11:17
Betreiber- und Fahrzeugwechsel standen im Dezember 2007 auf der Niederelbebahn von Hamburg nach Cuxhaven an.
Die 218 und n-Wagen wichen 246 mit Doppelstockzügen, DB Regio wurde von Metronom abgelöst.
Im Sommer des genannten Jahres fand eine Präsentation der neuen Fahrzeuge im Endbahnhof statt, so dass diese Sicht auf die unterschiedlichen Steuerwagen möglich wurde.


Datum: 25.08.2007 Ort: Cuxhaven [info] Land: Niedersachsen
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wispenstein am Abend
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 29.06.22, 15:57
Wispenstein ist sicher einer der bekannteren Fotopunkte an der Nordsüdstrecke zwischen Hannover und Göttingen.
Standardmäßig mit dem Fachwerkgutshaus von der Anhöhe am rechten Bildrand aufgenommen, wie auch bereits in der Galerie mehrfach vertreten: [www.drehscheibe-online.de] oder [www.drehscheibe-online.de]
In den Sommermonaten bietet sich aber auch später noch eine Variante mit dem Dorf Everode als Hintergrund an.
Nachteil ist, dass man die Züge vorher nicht sieht, oder durch Büs oder Ähnliches angekündigt bekommt, erhöhte Wachsamkeit ist also angesagt, gerade wenn man auf einen bestimmten Zug wartet.
Das war am Abend des 31.08.2019 allerdings nicht der Fall, die anvisierten Umleiter ICE kamen in dichter Folge vorbei, so auch der hier gezeigte 411.

Datum: 31.08.2019 Ort: Wispenstein [info] Land: Niedersachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Durch den Pulverschnee
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 15.06.22, 12:35
Frischer Pulverschnee sorgte am 19.12.2010 dafür, dass die Züge im Harzvorland weiße Schleier hinter sich herzogen. 218 451 wird in Kürze den Endpunkt ihrer Reise mit der bekannten Formsignalbrücke erreichen. Weniger spektakulär, aber durchaus fotogen passiert sie zuvor eine ältere Feldwegbrücke am Ortseingang.
Aktuell kommt die Lok unter neuem Eigentümer wieder im Harzvorland zum Einsatz, nimmt mit den Ersatzzüge für Abellio in Oker aber den direkten Weg Richtung Vienenburg.

Datum: 19.10.2010 Ort: Bad Harzburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schieflage
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 08.06.22, 14:08
Etwas überrascht stellte ich fest, dass das nördliche Einfahrsignal in Emmerthal noch nicht in "klassischer" Variante in der Galerie vertreten ist. Ob es daran liegt, dass dort fast nur S-Bahnen fahren? Oder dass es für gutes Frontlicht nur im Sommer geht? Vielleicht auch an der Schwierigkeit das Bild irgendwie auszurichten? Sowohl Masten als auch Signal stehen nicht gerade, wie man auch in der bisher vertretenen Langzeitbelichtungsvariante vom User "eckad77" erkennen kann: [www.drehscheibe-online.de]. Ich entschied mich nach vielen Versuchen zur Ausrichtung an der Fahrzeugfront und der Brückenquerträger.
Interessant im Vergleich zur Aufnahme von 2013: Die Schachbretttafel wurde durch ein niedriges Lichtsperrsignal ersetzt, und auch das auffällige Schild neben der Brücke ist nicht mehr da.

Datum: 03.06.2022 Ort: Emmerthal [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurvenlage
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 08.05.22, 17:54
Kurvenreich in mehreren Bögen umfährt die Bahnstrecke zwischen Hannover und Hameln den Höhenzug des Deisters. Leider ist die Güterzugdichte im Vergleich zur klassischen Nord-Südstrecke über Göttingen eher beschaulich.
Dafür konnten sich auf der Relation die Formsignale einiger Betriebsstellen recht lange Halten: Bennigsen, Bad Münder, Emmerthal und weiter südlich Langeland verfügten auch einige Jahre nach der Jahrtausendwende noch über entsprechende Mechanikrelikte. Bis heute gerettet hat sich aus der Liste nur Emmerthal.
Vermutlich lockten mich im Juli 2006 Umleiter an diese Strecke und sorgten für zusätzlichen Güterverkehr.
Zu sehen ist 155 207 mit einem schönen Ganzzug am südlichen Einfahrvorsignal von Bennigsen.

Zuletzt bearbeitet am 10.05.22, 09:13

Datum: 18.07.2006 Ort: Bennigsen [info] Land: Niedersachsen
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
S-Bahn
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 08.04.22, 09:51
Containerzüge machen einen Großteil des Güterverkehrs auf der Nordsüdstrecke aus. An einem nebligen Herbstmorgen schlängelt sich 151 045 mit einem solchen Kistenzug bei Olxheim durch den kurzen Felseinschnitt südwärts.

Datum: 10.10.2008 Ort: Olxheim [info] Land: Niedersachsen
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wieder am "Start"
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 30.03.22, 20:17
Nachdem das Heidekreuz in Niedersachsen für viele Jahre durch den Bahnbetreiber Erixx befahren wurde, konnte die DB mit dem Tochterunternehmen Start die Leistungen zum Planwechsel 2021 wieder zurückgewinnen. Verkehrsrote Fahrzeuge, oder gar 628er werden aber nicht auf die Strecke zurückfinden, die bisher eingesetzten Lints im LNVG Design fahren auch unter dem neuen Betreiber weiterhin.
2007 musste noch bei vielen Zügen aus Soltau in Bennemühlen in die S-Bahn umgestiegen werden. Letzter Halt davor ist Lindwedel, dessen Haltepunkttafel hinter dem Triebwagen zu sehen ist, der Lokführer hat schon das Zugziel gewechselt, heute fahren fast alle Züge bis Hannover durch, ein Umstieg ist nur noch selten nötig.
Und während die DB mit Start die Leistungen nach Soltau zurückgewinnen konnte, haben sie zeitgleich das S-Bahnnetz in Hannover abgeben müssen. Übergangsweise fahren die alten S-Bahnen noch bis zum Sommer nach Bennemühlen, dann werden auch dort die neuen Transdevzüge eingesetzt....

Datum: 22.12.2007 Ort: Lindwedel [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 16 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verkehrswende?
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 23.03.22, 11:21
Ein Zug, 10 Autos, von denen immerhin 8 mit 2 Personen oder mehr besetzt sind. Wie viele Fahrgäste wohl zeitgleich im Zug der saßen...?

Das Bild entstand an der Bahnstrecke von Forchheim nach Ebermannstadt. Auch wenn der Triebwagen hier in die andere Richtung fährt, hat es vermutlich Symbolcharakter für viele Neben- und Stichstrecken.

Der genaue Aufnahmeort ist mir nach über 15 Jahren leider nicht mehr bekannt.

Datum: 03.04.2005 Ort: Wiesenthau [info] Land: Bayern
BR: 614 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Leise rieselt der Schnee
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 09.03.22, 13:29
Morgendämmerung am (fast) kürzesten Tag des Jahres in Bad Harzburg.
Links 612 030 und 011 mit denen ich aus Hannover ankam, rechts 628 573 und 618 als RB nach Braunschweig.

Datum: 19.12.2010 Ort: Bad Harzburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zeitspiegel
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 01.03.22, 12:14
Zeitspiegel - Spiegelzeit...

Datum: 23.11.2002 Ort: Barnten [info] Land: Niedersachsen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 16 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rot-Grün
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 22.02.22, 17:22
Der Bahnübergang südlich von Elze ist bei gutem Wetter eigentlich immer mit Fotografen bevölkert. Kein Wunder, verläuft die Strecke hier doch fast genau in Nordsüdrichtung und bietet (dank wenig Bewuchs) von beiden Seiten freie Sicht auf die Strecke. Dazu kommt die hohe Zugdichte, und die für einige sicher nicht unwichtige Möglichkeit beim Fotografieren in Tuchfühlung zum geparkten Auto bleiben zu können.
Wer sich außer dem Zug noch andere Elemente im Bild wünscht, wird dort aber eher enttäuscht, höchstens die Brücke bietet sich mit viel Tele vormittags als Motiv an.
Im Sommer 2019 blieb das Feld westlich der Strecke unbestellt und auf der Brachfläche entstand ein Meer aus Mohnblüten, die die Stelle nun auch nachmittags interessant machten.
In passender Zeitlage verkehrte zudem der umgeleitete Flixtrain, am 28.06.2019 erfreulicherweise mit der grünen 182 bespannt.
Leider kehrte der Zug nach Ende der Schnellfahrstreckensanierung nicht dahin zurück. Die Linienführung des Zuges wurde kurze Zeit später geändert und verläuft seitdem von Berlin über Erfurt nach Süddeutschland.




Datum: 28.06.2019 Ort: Elze [info] Land: Niedersachsen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: Flixtrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Morgens im Leinetal
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 14.02.22, 13:39
Während die Sicht von Godenau aus auf Hof und Ort bereits mehrfach vertreten ist, bietet sich morgens auch ein seitlicher Standpunkt mit Blick auf Häuser und Kirche an.
Am 26.08.2019 ist 411 013 "Hansestadt Stralsund" einer der planmäßig umgeleiteten ICEs zwischen Hannover und Göttingen.

Eine kleine Baumlücke mit Werbetafel dahinter wurde "geschlossen"

Datum: 26.08.2019 Ort: Dehnsen [info] Land: Niedersachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Etikettenschwindel?
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 09.02.22, 11:40
Für die Fotografen wohl auffälligste Änderung mit der Bahnreform waren die neuen Logos auf Fahrzeugen. Während viele Güterwagen noch länger mit altem Logo durchs Land rollten, und mache Ladestraße bis heute damit aufwartet, war bei Loks und Personenwagen die Umzeichnung erstaunlich schnell vollzogen, auch an Fahrzeugen die noch im Vor-Vorfarbschema unterwegs waren.
Doch mit passendem Blickwinkel oder bei günstiger Beleuchtung ließ sich manchmal auch hier noch die jüngere Vergangenheit erkennen, wie bei dieser 140 Ende der 90er Jahre in Hannover. Bei genauerer Betrachtung kann man sogar die alte Umrandung eines zweiten Bundesbahnlogos erahnen...

Bild ist ein Scan vom Farbnegativ.

Zuletzt bearbeitet am 09.02.22, 11:42

Datum: 199x Ort: Hannover [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Harzrand entlang
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 03.02.22, 11:51
Von Goslar nach Seesen führt die Bahnstrecke einmal südwestlich direkt am Harzrand entlang. Am 02.09.2004 hat 614 070 die Kaiserpfalzstadt kurz zuvor verlassen und durchfährt den ehemaligen Bf von Herzog Juliushütte ohne Halt, nächste Station des Zuges wird erst Langelsheim sein.

Datum: 02.09.2004 Ort: Herzog Juliushütte [info] Land: Niedersachsen
BR: 614 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühlingsumleiter
geschrieben von: Bastian Schwarzer (117) am: 31.01.22, 11:12
Nach über 30 Jahren im Betrieb wird die Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Würzburg in Einzelabschnitten grundsaniert. Angefangen wurde in Norden zwischen Hannover und Göttingen, im Frühjahr und Sommer 2021 folgte dann mit Göttingen - Kassel der zweite Teil. Alle Planzüge befuhren die alte Strecke über Eichenberg. So bot sich die willkommene Möglichkeit für "Landschaftszugbilder" mit langen und gleichzeitig kontrastreich gefärbten Zügen. So ein ICE hebt sich doch wesentlich besser ab, als braune Güterzüge oder die kurzen Triebwagen, die hier üblicherweise verkehren.
Im typischen Aprilwetter mit schnellem Wechsel zwischen Sonne, Wolken und Regenschauern ist dieser ICE 1 kurz vor Gertenbach auf dem Weg zu südlicheren Zielen.

Datum: 05.05.2021 Ort: Gertenbach [info] Land: Hessen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (117):   
 
Seiten: 2 3 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2023 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.