DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 12
>
Auswahl (117):   
 
Galerie von Kuhi, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Bâtiments d'art sur la LGV Est européenne
geschrieben von: Kuhi (117) am: 12.07.19, 21:12
Die Streckenführung modernen Hochgeschwindigkeitsstrecken wird neben (tiefen) Einschnitten und Tunnel auch durch viele Kunstbauten geprägt, wie auch auf dem 2016 in Betrieb genommenen östlichen Abschnitts der LGV Est européenne bis Vendenheim.

Aus Richtung Strasbourg kommend überquert die LGV Est européenne gleich zu Beginn über den Viaduc de la Zorn und den sich anschließenden Viaduc de Wilwisheim sowohl den namensgebenden Fluss und den Canal de la Marne au Rhin als auch die Altstrecke Strasbourg - Saverne.

Am Abend des 21. Juni war die TGV Euro Duplex Einheit 812 als TGV 6882 aus Montpellier kommend in Richtung Metz unterwegs und hat hier soeben den Viaduc de Wilwisheim verlassen.

Datum: 21.06.2019 Ort: Wilwisheim [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-TGV Euro Duplex 3UH/3UF/3UFC Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Esko Praha
geschrieben von: Kuhi (117) am: 12.09.18, 20:23
Momentaufnahme der S4 nach Nelahozeves im Bahnhof Roztoky u Prahy.

Datum: 11.09.2017 Ort: Roztoky u Prahy [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-471 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Intercity direct
geschrieben von: Kuhi (117) am: 01.05.18, 22:32
Ursprünglich sollte mit den Triebwagen des Typs V250 unter dem Markennamen "Fyra" ein Hochgeschwindigkeitsnetz über die niederländische HSL Zuid zwischen Amsterdam und Brüssel etabliert werden. Aufgrund der Probleme mit den Triebwagen des Typs V250 wurden die Züge Ende 2013 jedoch wieder auf, mit der Baureihe 186 im Sandwiwch bespannte, Intercity-Garnituren umgestellt und aufgrund des entstandenen Imageschadens der Name "Fyra" in "Intercity Direct" umbenannt.

Der Name "Intercity Direct" leitet sich aus der direkten Führung zwischen Schiphol und Rotterdam über die Hochgeschwindigkeitsstrecke HSL-Zuid ab, während die Führung über die Bestandsstrecke den Umweg über Den Haag erforderte.

Die in den gelb-blauen Hausfarben der Nederlandse Spoorwegen gehaltenen 186 003 und 186 001 bespannten am Abend des 05.04.18 einen Intercity direct der Linie Amsterdam - Breda bei Hoogmade, wo die HSL-Zuid ein letztes Mal dem Verlauf der parallel verlaufenden A4 folgt.

Datum: 05.04.2018 Ort: Hoogmade [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-186 Fahrzeugeinsteller: HSA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stadionverkehr
geschrieben von: Kuhi (117) am: 20.12.17, 20:25
Zu den Heimspielen von Borussia Dortmund im altehrwürdigen Westfalenstadion, welches heute den Namen Signal-Iduna-Park trägt, kommen regelmäßig Sonderzüge aus den umliegenden Städten bis zum gleichnamigen, stadionnahen Haltepunkt zum Einsatz. Während heute neben DB Regio u.a. auch Abellio das Fahrzeugmaterial für diese Einsätze stellen, oblagen die Einsätze für diese Dienste Ende 2009 noch komplett DB-Regio.

Am winterlichen 19. Dezember 2009 begegnen sich unweit des Abzweigbahnhofs Dortmund Hörde das Doppel aus 628 518 und 628 664, welche mit ihrem Sonderzug aus Hagen kommend gleich ihr Ziel Dortmund Signal-Iduna-Park erreicht haben werden, sowie 143 358, welche den Fahrzeugpark aus der voran gegangenen Sonderfahrt von Duisburg nach Dortmund Signal-Iduna-Park zur Zwischenabstellung nach Dortmund-Hörde bringen wird.

Datum: 19.12.2009 Ort: Dortmund-Hörde [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zaungast
geschrieben von: Kuhi (117) am: 16.11.17, 20:16
Im Herbst 2012 waren die Triebwagen der Baureihe 628 noch ein regelmäßiger Gast im oberen Ruhrtal, bestritten Sie neben den Triebzügen der Baureihe 612 doch den Geamtverkehr auf dem RE 17 Hagen - Warburg. Im Herbst kamen an den Wochenenden auch noch vereinzelte Verstärkerzüge für das feierwütige Publikum der Generation 50+ aus Dortmund und Hagen nach Willingen und Korbach hinzu.
Das Doppel aus 628 663 und 628 521, unterwegs von Marsberg nach Hagen, eröffnete an diesem herrlichen Sonntagnachmittag sodann auch den 628 reigen, welchem sich jeweils nur kurze Zeit später noch die beiden saisonalen Leistungen Willingen - Hagen und Korbach - Dortmund anschlossen, natürlich jeweils auch als 628 Doppel.
Heute kann die Baureihe 628 bestenfalls noch vereinzelt im Ersatzverkehr für die fehlenden PESA-Triebzüge im Oberen Ruhrtal angetroffen werden.


Datum: 28.10.2012 Ort: Echthausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ungarischer Plandampf anno 2017
geschrieben von: Kuhi (117) am: 24.09.17, 15:19
Auch im Jahre 2017 kann man mit etwas Glück noch Plandampfzüge in Nordungarn zu sehen bekommen, wie 418 175 bei der Ausfahrt Szerencs mit Ihrem Személyvonat 5227 Sátoraljaújhely - Miskolc-Tiszai hier eindrucksvoll beweist.

[2. Einstellung]

Datum: 13.09.2017 Ort: Szerencs [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: H-START
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Met de Koploper door Nederland
geschrieben von: Kuhi (117) am: 25.07.17, 20:51
Hauptsächlich im Intercity Dienst sind die drei- und vierteiligen Koploper auf den niederländischen Gleisen zu sehen. Dabei führt Sie der Einsatz auf den Linien aus Schiphol und Den Haag nach Enschede auch durch die Provinz Overijssel, welche durch die offene Landschaft und teils kilometerlange, kerzengerade Streckenführung besticht.

Die Einheiten 4022 und 4204 legen sich am Nachmiitag des 23. Oktober 2011 als IC 1756 Hengelo – Rotterdam Centraal am Ende einer dieser Geraden bei Holten in die Kurve und passieren dabei ein für diese Region typisches Hofgut.

Datum: 23.10.2011 Ort: Holten [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-ICMm Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Schweiz zu Gast am Mittelrhein
geschrieben von: Kuhi (117) am: 01.07.17, 20:12
Wegen Bauarbeiten an der linken Rheinstrecke zwischen Koblenz und Mainz kam es in diesem Abschnitt im April diesen Jahres zur planmäßigen Umleitung sämtlicher Züge des Fernverkehrs über die rechte Rheinstrecke. Die für den Fotografen herausstechenden Leistungen dürften dabei zweifelsohne, neben den aus österreichischem Wagen gebildeten IC 118/119, die "Schweizer" Zugpaare EC 6/7 und 8/9 gewesen sein.
Aus einer der oberen Ebenen der Weinterassen bei Lorch reicht der Blick an diesem Morgen über Niederheimbach und Lorch bis hinaus nach Bacharach mit seiner bekannten Burg Stahleck, während einige Meter tiefer 101 108 mit dem EC 7 nach Interlaken Ost in gemächlichem Tempo dem Lauf des Rheins in Richtung Mainz folgt.

Datum: 28.04.2017 Ort: Lorch [info] Land: Hessen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der echte Norden: Tierisch gut!
geschrieben von: Kuhi (117) am: 07.05.17, 20:03
Flaches Land und endlose Weiten: Das ist der Norden Schleswig-Holsteins. Kein Wunder also, dass aus dem "Land der Horizonte" jüngst ganz offiziell "der echte Norden" wurde. Und auch die tierischen Bewohner an der Westküste zählen hier ja irgendwie dazu, wie jüngst an der NEG-Strecke bei Galmsbüll. Ein buntes Ensemble aus Rindern, Schafen und Stockenten bestaunt hier sowohl die Fotografen als auch den aus VT 71 und 2 Kurswagen gebildeten Zug 6 auf dem Weg von der Mole nach Niebüll.

Ein Busch vor dem Zug wurde nachträglich entsorgt.

Datum: 19.04.2017 Ort: Galmsbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: NEG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Seit 100 Jahren über den Rhein
geschrieben von: Kuhi (117) am: 08.03.17, 20:20
Die am 1. Oktober 1912 eröffnete und 767 m lange Haus-Knipp-Brücke im Duisburger Norden dient der Rheinquerung der Güterzugstrecke Oberhausen - Moers.

Im Hochsommer bietet sich die Möglichkeit, in einem knapp bemessenen Zeitfenster einer dreiviertel Stunde, nordfahrende Züge von der nördlichen Brückenseite "im Licht" zu verewigen. Die zum Aufnahmezeitpunkt noch vorherrschende Eingleisigkeit schloss einen Gegenzugschaden an diesem Morgen zwar kategorisch aus, allerdings nahm ein Südfahrer hier im Gegenzug leider auch wervolle Zeit von der Uhr. Um 6:32 sollte die Wartezeit dann aber endlich belohnt werden, als die für Captrain fahrende 185 542 mit einem Getreidezug in Richtung Niederlande den Rhein auf der Haus-Knipp-Brücke überquerte.

Heute ist dank der Wiederherstellung der Zweigleisigkeit zwischen Baerl und Beeckerwerth nicht nur wieder eine höhere Zugfolge sondern auch der nicht so gerne gesehene "Gegenzugschaden" möglich.

Datum: 07.07.2010 Ort: Duisburg-Beeckerwerth [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: CTD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (117):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 12
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.