DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 163
>
Auswahl (1625):   
 
Galerie: Suche » Nordrhein-Westfalen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Windmühle Büttgen
geschrieben von: 215 082-9 (190) am: 17.09.19, 18:19
Schon länger stand eine Tour nach NRW auf dem Zettel um die 111er am RE4 aufzunehmen. Es sollte nicht zum 1000. Mal nach Ennepetal gehen, daher suchte ich mir einen alternativen Tagesplan. Das war gar nicht so einfach, denn viele Fotostellen sind es nicht. Bei Büttgen gibt es eine schicke Windmühle, es gab aber nur recht alte Bilder im Internet aber ich wagte es trotzdem. Angekommen musste ich erstmal eine Lücke durch die Dornen finden, welche auch den Standort erschwerten. Am Ende musste ich es recht spitz machen was aber bei einer 111 nicht so schlimm ist. Die recht eingewachsene Windmühle stand immerhin perfekt und so freute ich mich über 111 113 am RE 10424 Wuppertal-Oberbarmen - Aachen Hbf.

Bildmanipulation: Eine Hochspannungsleitung wurde entfernt.

Datum: 14.09.2019 Ort: Büttgen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Parallel zur Schwebebahn fährt die Bundesbahn
geschrieben von: 215 082-9 (190) am: 15.09.19, 18:43
Natürlich nur die ex. Bundesbahn-Lok ;-)
Wer im Jahr 2019 noch Loks der Baureihe 111 fotografieren möchte, der muss entweder nach NRW oder in den Süden Deutschlands, da sind sie noch regelmäßig unterwegs. In NRW ist spätestens im Dezember 2020 jedoch Schluss, wobei gemunkelt wird, dass das Ende bereits 2019 kommt, da freiwerdende 146 die schönen Loks ablösen könnten. Am 14.09.2019 ging es für die ex. Bundesbahn-Renner nochmal los. In Wuppertal Barmen erwartete ich die saubere 111 191 mit ihren fünf Doppelstockwagen auf dem Weg nach Aachen. Aufgrund von Bauarbeiten begann der Zug erst in Wuppertal-Oberbarmen, statt in Dortmund. An der Schwebebahn vorbei rollte der RE 10422 (Wuppertal-Oberbarmen - Aachen Hbf) gemütlich in den Bahnhof Barmen.

Graffiti am ersten Wagen entfernt.

Datum: 14.09.2019 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
auf die alten Kohlenbahnen
geschrieben von: rlatten (193) am: 04.09.19, 07:02
um die Stadt Aachen betreib DB-Eureriobahn Personenverkehr, teilweise auf alten Kohlenbahnen die für modernen SPNV wiederaufgearbeitet wurden. Dies gilt für die Strecke Alsdorf - Herzogenrath, die 2005 wiedereröffnet wurde. Das Foto, das mit hilfe eines Hochstativ zustande kam, zeigt die Stelle, an der die Strecken aus Heerlen (NL) (linksoben), Düsseldorf und Alsdorf nördlich vom Bahnhof Herzogenrath zusammen kommen. Am 25. August 2019 traf gerade der Talent -Triebwagen 643 209 als RB 30013 aus Stolberg (Rheinland) und Alsdorf kommend in Herzogenrath ein.



Datum: 25.08.2019 Ort: Herzogenrath [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Unterwegs mit der euregiobahn
geschrieben von: CMH (164) am: 04.09.19, 18:19
Seit 2001 bedient die DB unter der Marke euregiobahn in einem stadtbahnähnlichen Konzept verschiedene Linien rund um Aachen. Dabei entstammen die zweiteiligen Triebwagen der Aachener Waggonfabrik Talbot, die zum Zeitpunkt der Auslieferung aber schon zum Bombardier-Konzern gehörte. 643 209 trägt am 18.9.2005 wie die meisten seiner Artgenossen das Branding der euregiobahn, als er in Stolberg Hammer als RB 8970 Breinig – Heerlen den Rüstbach-Viadukt überquert. Das Bauwerk war gegen Ende des zweiten Weltkriegs im September 1944 von zurückziehenden deutschen Truppen gesprengt und später nur notdürftig instandgesetzt worden. Erst 75 Jahre später läuft nun die Kompletterneuerung im Zuge der Reaktivierung des Streckenabschnitts, der an jenem Wochenende 2005 schon einmal außerplanmäßig im Rahmen eines Volksfests befahren wurde.

*** Scan vom KB-Dia ***

Datum: 18.09.2005 Ort: Stolberg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Haie im Sauerland
geschrieben von: Nils (368) am: 04.09.19, 17:47
Das Sauerland-Netz betreibt DB Regio mehr oder weniger erfolgreich mit den LINK Triebwagen des polnischen Herstellers Pesa. Im edlen verkehrsrot geben die vom Design her nicht uninteressanten Fahrzeuge meiner Meinung nach ein hervorragendes Bild. In Richtung Winterberg fahren hauptsächlich die 3-teiligen 633er. In Doppeltraktion wie hier am 24.08.2019 kann man für heutige Verhältnisse auf einer Nebenbahn schon mal wieder das Wort "richtiger Zug" in den Mund nehmen. In Steinhelle an der alten Steinverladung konnte 633 613/113 führend in Richtung Winterberg fotografiert werden.

Datum: 24.08.2019 Ort: Steinhelle [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 633 (PESA LINK 3tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ansitz bei Legden
geschrieben von: Benedikt Groh (351) am: 01.09.19, 08:33
Die vergangenen Jahre brachten mich regelmäßig für ein Wochenende nach Nienborg ins nördliche Münsterland, wo neben der Arbeit natürlich auch die Kamera mitgenommen wurde. Streckenmäßig und motivlich ist es zugegeben eine eher überschaubare Gegend, aber dennoch freut man sich über jede Abwechslung. So war mir bereits bei einem der früheren Besuche ein kleiner BÜ bei Legden aufgefallen, jedoch verhinderte der Wettergott damals eine brauchbare Aufnahme am Abend. Auch im Folgejahr sollte es nichts werden, aber im dritten Anlauf standen die Chancen nicht schlecht. Natürlich musste die Vegetation zuvor durch manuellen Eingriff wieder einigermaßen auf den Stand von 2017 gebracht werden, aber bei den nur stündlich verkehrenden Zügen blieb hierfür ja genügen Zeit.

Zuletzt bearbeitet am 02.09.19, 15:33

Datum: 13.07.2019 Ort: Legden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Der Vaalserberg
geschrieben von: Dennis G. (103) am: 29.08.19, 23:23
Der Vaalserberg stellt mit 322,4 Metern über dem Meer die höchste Erhebung der Niederlande dar.* Nur wenige Meter weiter liegt das Dreiländereck Deutschland / Belgien / Niederlande, das aus der Ferne am Balduin-Turm erkennbar ist. In der Natur rundherum bieten sich zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung an, die Eisenbahnfotografie gehört auch dazu.

Am Vormittag des 29. Mai durchquerte ein Containerzug im Gemmenicher Tunnel den Berg. An der Überleitstelle Gemmenich wechselte der Zug noch auf das Gegengleis, bevor er vor der etwas verschatteten Kulisse des Vaalserbergs abgelichtet wurde.

*) Seit 2010 nur noch höchste Erhebung des europäischen Teils der Niederlande

Datum: 29.05.2019 Ort: Aachen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: LINEAS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Formsignale bei der AKN?
geschrieben von: Dennis G. (103) am: 15.08.19, 19:19
Nein, Formsignale gibt es auf dem Netz der AKN schon lange nicht mehr. Wir schreiben das Jahr 2019 und befinden uns ca. 350 Kilometer südwestlich des ehemaligen Einsatzgebietes der VT2E am Niederrhein. Abgesehen von der Sicherungstechnik ist die Landschaft aber durchaus vergleichbar mit Holstein. Zwei Triebzüge gingen nach ihrer Ausmusterung bei der AKN an das Bayerische Eisenbahnmuseum. Seit 2017 werden sie gelegentlich von der Regiobahn für zusätzliche Fahrten rund um Düsseldorf eingesetzt.

Anlässlich der Tamilen-Wallfahrt in Kevelaer wurde der Verkehr zwischen Krefeld und Kevelaer am 10. August durch zwei stündlich verkehrende VT2E verstärkt. Zu sehen ist der erste südwärts fahrende Zug an der Blockstelle Vernum.

Das Bild wurde partiell etwas aufgehellt, da die Sonne im entscheidenden Augenblick leider nicht zu 100% da war.

Zuletzt bearbeitet am 16.08.19, 22:22

Datum: 10.08.2019 Ort: Kerken [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: BYB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kreuzung unterm Kreuz
geschrieben von: Detlef Klein (185) am: 11.08.19, 21:32
Auf der Aachener Straße in Köln kreuzen die Gleise der Straßenbahn das der Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK). Der DÜWAG-Achtachser 3769 der KVB hat an der Haltestelle Clarenbachstift die Fotografen zum Shooting aussteigen lassen.

Scan vom Kodak-Dia

Datum: 13.07.1998 Ort: Köln [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: KVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Verzögerungen im Betriebsablauf
geschrieben von: Steffen O. (517) am: 06.08.19, 13:37
Nachdem die Strecke von Frankenberg nach Battenberg am 04.08.2019 um 16:04 gestorben war und die Bewölkung doch sehr einladend war, überlegten wir uns ein kleines Anschlussprogramm und landeten im benachbarten Hochsauerlandkreis. Die Strecke nach Winterberg war bis dato ein schwarzer Fleck auf der Landkarte in der eigenen Sammlung. Mit einem LINT rechnend warteten wir am ersten Motiv. Die Minuten verstrichen, doch der Zug tauchte nicht auf. Als die App mit E-Netz dann endlich mal geladen hatte, stand dort, dass der Zug +25 wegen einer Störung am Fahrzeug hätte. Als dann ein Pesa-Link-Doppel um die Ecke kam, erübrigten sich weitere Fragen. In Folge dessen verschoben sich auch die folgenden Fahrten nach hinten und so hatte auch RE 10771 Dortmund Hbf - Winterberg(Westf) kreuzungsbedingt knapp 20 Minuten Verspätung als er dem Skiort entgegen strebte.

Datum: 04.08.2019 Ort: Brunskappel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 633 (PESA LINK 3tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (1625):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 163
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.