DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (7):   
 
Galerie: Suche » AT-2043, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Das Einfahrsignal von St. Veit an der Gölsen
geschrieben von: Leon (381) am: 13.09.19, 17:55
Wer auf der Strecke von St. Pölten nach Leobersdorf in die Landschaft "eingestiegen" ist, konnte Anfang der 90er Jahre noch an einigen Stellen Elemente fast historischer Sicherungstechnik ausfindig machen. Etwas versteckt und nur am späten Abend umsetzbar war das westliche Einfahrsignal von St. Veit an der Gölsen, nur einige Kilometer östlich des Bahnhofs Traisen gelegen, von welchem die Strecken nach Freiland und St. Aegyd bzw. Türnitz nach Süden abzweigten. Derartige Signale waren auf der Strecke nach Leobersdorf noch vereinzelt anzutreffen. Wir sehen am Abend des 28.06.1992 die 2043.043, wie sie an dem Einfahrsignal mit ihrem R 6617 auf dem Weg nach St. Pölten um die Ecke bog.

Scan vom Fuji-100 6x6-Dia

Datum: 28.06.1992 Ort: St. Veit an der Gölsen [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2043 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Damals im Rosental
geschrieben von: ludger K (304) am: 10.09.19, 00:12
Der 239 m lange und 51 m hohe Rosenbachviadukt der Rosentalbahn Klagenfurt – Rosenbach war eines der größten Brückenbauwerke der ÖBB, befahren wird er heute aber nicht mehr. Die Knittelfelder 2043.01 passiert eines Vormittags mit dem Güterzug aus Weizelsdorf den Viadukt, verschwindet sodann im 111 m langen Lessachtunnel und wird gleich anschließend den Grenzbahnhof Rosenbach erreichen (im Hintergrund die Karawanken). Als eine von vier in den Jahren 1964/65 in Jenbach gebauten Prototypen ist sie um 1 m kürzer als die Serienmaschinen der Reihen 2043 und 2143.

Datum: 26.08.1985 Ort: Rosenbach [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2043 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
kalter Wintermorgen
geschrieben von: PF (36) am: 26.02.15, 00:34 Top 3 der Woche vom 08.03.15
Am 16.Dezember 2013 erledigte eine 2043 wieder einmal die innviertler Rübe. Das erhoffte Glück hat sich eingestellt, dass genau in dem Moment des Fotos die Sonne über den Hausruckkamm aufging.

Ein Strommasten in der Mitte des Bildes wurde von mir entfernt, da er die Komposition doch erheblich gestört hat bzw. das Bild geteilt hätte.

Datum: 16.12.2013 Ort: Fritzging [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2043 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 18 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schülerzug im Rosental
geschrieben von: hbmn158 (396) am: 13.03.13, 18:22
Auf der Gesamtstrecke der Rosentalbahn von Rosenbach nach Klagenfurt gab es immer nur ein Zugpaar, dass aufgrund seiner Fahrzeiten - vor Acht in Klagenfurt und nach Eins wieder retour - dem Schülerverkehr diente, den Rest des Tages pendelte der Bus im Rosental.

Meine erste Fototour nach Kärnten machte ich im Jahr 1990 und da waren natürlich die Villacher 1020er das Ziel, allerdings gab es damals längere Schönwetterpausen, so dass man Zeit für Motivsuche hatte; seinerzeit machte ich meine erste Bekanntschaft mit dem Rosenbach Viadukt, doch es sollte noch mehrere Besuche dauern, bis das Motiv endlich richtig umgesetzt werden konnte.

2043 555 bespannt am 1. März 2006 die Mittagsleistung, den R 4681, und wird in wenigen Minuten seinen Zielbahnhof erreichen.


Scan vom KB Dia

Datum: 01.03.2006 Ort: St. Jakob im Rosental [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2043 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldene Zeiten in der Wachau
geschrieben von: ludger K (304) am: 09.10.12, 20:03
Vor einem Jahr wurde HP noch belächelt, als er unter sein quietschbuntes Galeriefoto aus Dürnstein (siehe RailView) schrieb, daß der Zug einen ganzen Tagesausflug wert sei. Man hoffte auf eine "vernünftigere" Lackierung. Jetzt tragen die 2043.24 und ihre Schlieren tatsächlich ein neues Farbkleid, und wer sie live erlebt hat wird mir vielleicht zustimmen, daß die Wieselzüge Krems - Emmersdorf damit tatsächlich eine Tagestour wert sind. Schließlich sind sie die einzigen, aber leider nur an bestimmten Tagen verkehrenden Züge auf der topgepflegten, leider ab Emmersdorf gesperrten Strecke durch das Weltkulturerbe Wachau.
Hier erblickt der Goldzug zwischen dem Goldberg-Tunnel (569 m) und dem Steiner Tunnel (206 m) mal kurz das Tageslicht. Der bedeckte Himmel ist für dieses Motiv optimal.

Datum: 31.08.2012 Ort: Stein-Mautern [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2043 Fahrzeugeinsteller: NÖVOG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Urfahrer "Straßenbahn"
geschrieben von: ludger K (304) am: 25.09.09, 00:55
Die oberösterreichische Mühlkreisbahn von Linz-Urfahr nach Aigen-Schlägl, wegen ihres Verlaufs über den "Saurüssel" (das Engtal zwischen Gerling und Rottenegg) auch "Saurüsselbahn" genannt, führte wie eine Straßenbahn durch den Linzer Stadtteil Urfahr. Vor drei Jahrzehnten liefen in den Zügen neben den Spantenwagen auch noch die speziell für die windungsreiche Mühlkreisbahn entwickelten Leichtbauzweiachser (und hier auch ein ex DRB-Packwagen). Mit roter Fahne sicherte eine Wärterin aufmerksam jede Zugdurchfahrt. Hier ist die 2043.62 kurz nach einem Regenschauer in Richtung Aigen-Schlägl unterwegs.

zuletzt bearbeitet am 25.09.09, 12:38

Datum: 27.07.1980 Ort: Linz-Urfahr [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2043 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Erlebniszug? Erlebnis Zug!
geschrieben von: ChristianMUC (14) am: 10.05.09, 15:12
Ja - die Erlebniszüge auf der Donauuferbahn bieten immer noch ein Bahnerlebnis, wie ich mir unser Nachbarland lange Zeit vorgestellt habe. Recht langsam, aber auch richtig gemütlich. 2043 063 hat mit dem Erlebniszug 1998 den Bahnhof Dürrnstein-Oberloiben erreicht. Nachdem zwei Fotografen und 3 Fahrgäste den Zug verlassen haben, gibt der Zugführer kurz darauf die Fertigmeldung. 6 Kilometer gilt es noch zu fahren, bis der Zielbahnhof Krems erreicht ist.

Datum: 16.04.2009 Ort: Dürrnstein-Oberloiben [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2043 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (7):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.