DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 56
>
Auswahl (557):   
 
Galerie: Suche » 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Wolkenspiel im Haunetal
geschrieben von: Steffen O. (517) am: 02.09.19, 22:21
In ein zartes, erstes grün getaucht präsentierte sich das Haunetal Anfang April 2016. Morgens war es noch frostig kalt und die Wiesen waren mit Raureif überzogen. Am Vormittag wärmte die Sonne dann und hatte es geschafft, die Feuchtigkeit kondensieren zu lassen, sodass sich schöne Quellwolken bildeten. Bevor die Wolken dann Überhand nahmen, schaffte es noch eine 185 mit einem bunten Kistenzug auf den Chip.

Datum: 08.04.2016 Ort: Haunetal-Meisenbach [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Relikt aus einer anderen Zeit
geschrieben von: claus_pusch (102) am: 01.09.19, 00:05
Die Kollmarsreuter Kurve kennen Eisenbahnfreunde vor allem durch Fotos, die an langen Sommerabenden von der Brücke der L186 Emmendingen-Waldkirch aufgenommen wurden und nach Norden fahrende Züge der Rheintalbahn vor Schwarzwaldkulisse zeigen. Es lohnt sich aber auch, den Haltepunkt des Ortes aufzusuchen, der vormittags im passenden Licht liegt, denn auf Bahnsteig 2 befindet sich noch ein hölzerner Unterstand, wie er, alten Fotos nach zu urteilen, früher an den kleineren Stationen der Rheintalbahn in großer Zahl zu finden war. Gerade an heißen Tagen wie diesem bietet die Hütte den Wartenden wohltuenden Schatten und schirmt auch ein bisschen gegen die knapp davor zahlreich vorbeirauschenden RE-, Fernverkehrs- und Güterzüge ab, die das Objekt der Begierde des Fotografen sind. Hier ist es Railpool-Traxx 185 677, die mit einem Zug des kombinierten Verkehrs den Hp in Richtung Freiburg durchfährt.
Im Rahmen der 2. Ausbaustufe der Breisgau-S-Bahn 2020 gibt es Pläne, den Hp Kollmarsreute durch einen weiter westlich gelegenen Hp Emmendingen Bürkle/Bleiche zu ersetzen. Da diese Maßnahme aber an den 4-gleisigen Ausbau der Rheintalstrecke gekoppelt ist, dürfte uns der Haltepunkt in seiner heutigen Form noch einige Jahre erhalten bleiben.

Bildmanipulation: Ein oben rechts ins Bild ragendes Stück eines Oberleitungs-Auslegers wurde weggestempelt.

Datum: 18.08.2019 Ort: Kollmarsreute [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Frühsommer in Mittelholstein
geschrieben von: Vinne (562) am: 30.08.19, 19:42
Herrliches Licht zog mich Ende Mai zum Nachmittag hin an den Wrister Bahnhof,.

Während im Norden ein so typisch schleswig-holsteinischer Himmel beobachtet werden konnte, gab es im Vordergrund noch einige gelbe Ginsterblüten (Botaniker mögen korrigieren) zu sehen.

Mit 185 329 kam dann einer der hier heimischen Skandinavien-TRAXX F160 AC2 vorbei, die mit ihrem gelb-schwarzen Warnanstrichen an den Tritten die Einreisegenehmigung zu den Vikingern erhalten haben.

Von den Nordmännern her kam auch der KLV am Zughaken, den die Lok noch bis zum Rbf Maschen bringen wird.

Datum: 29.05.2019 Ort: Wrist [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Passt...
geschrieben von: rene (687) am: 24.08.19, 10:23 Top 3 der Woche vom 08.09.19
Schon lange stand Oberrieden auf meine To-Do-Liste. Das erste mal war ich im Winter 2003 vor Ort aber meine analoge Bilder von damals konnten mich heute nicht mehr begeistern. Also wollte ich unbedingt noch mal dahin um ein stimmungsvolles "die-Sonne-ist-noch-nicht-aufgegangen-Bild" zu machen.
Nur, das ist natürlich einfacher gesagt als getan. Laut Google Maps sind es 3,5 Stunden fahren und mit der hügelreichen Landschaft gibt es natürlich vor Sonnenaufgang nicht das typische Licht welches es im Flachland Brandenburg gibt.
Egal, dachte ich, es gibt nur eine Möglichkeit es raus zu finden. Und so setze ich mich am 23. August 2019 um 02:50 ins Auto und fuhr gen Westen.
Die 3,5 Stunden konnte ich durch sportliches Fahren sogar auf 3 Stunden verkürzen und noch vor Sonnenaufgang war ich in Oberrieden, nur mit der Stimmung klappte das noch nicht ganz.

Es war auch gar nicht so einfach ein Platz am Wasser zu finden aufgrund es sehr dichten Gestrüpp. Nach gut zehn Minuten suchen (und ein mal fast in die Werra reingerutscht zu sein) fand ich endlich eine Stelle wo ich einigermaßen vernünftig stehen konnte. Gegen halb sieben tauchte die Sonne (die immer noch nicht sichtbar war) den Himmel in wunderschönen Pastellfarben und nicht viel später rollte ein Güterzug über die Brücke. Spätestens da wusste ich, dass sich das frühe Aufstehen, das lange fahren und der fast unfreiwillige Badegang in die Werra sich gelohnt hatten. Der Nebel machte das ganze noch mystischer... schön also, wenn am Ende alles passt.

Welches EVU da auf der Brücke fährt? Keine Ahnung... Es ist eine völlig weiße Lok der Baureihe 186, vielleicht dass jemanden das Rätsel lösen kann.

Datum: 23.08.2019 Ort: Oberrieden [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Beacon Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 19 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Burg Rheinstein im Herbst
geschrieben von: Dennis G. (103) am: 20.08.19, 16:16
Die Burg Rheinstein wurde 1829 im Zuge der Rheinromantik aus einer Ruine wiederaufgebaut. Von dort hat man einen wunderbaren Blick über den Fluss und auf das gegenüberliegende Ufer, wo gerade ein südwärts fahrender Containerzug unterwegs ist. Aufgrund des sehr niedrigen Pegels war die Schifffahrt auf dem Rhein im Herbst 2018 nur noch eingeschränkt möglich, die Untiefe Clemensgrund erreichte eine beachtliche Größe.

Datum: 15.10.2018 Ort: Assmanshausen [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Maste, Drähte und viele Löffel
geschrieben von: Gleis MA 11-12 (18) am: 15.08.19, 17:13
In einem großen Rangierbahnhof ist es nicht einfach ein vernünftiges Motiv zu finden. Meist stören die vielen Maste für Fahrleitungen und die Beleuchtung der umfangreichen Gleisanlagen. Ist noch ein großes Kraftwerk in der Nähe, kommen zusätzlich noch viele Überlandleitungen hinzu.

Alle 14 vorhandenen Flügelformsignale, von vielen respektlos Löffelsignale genannt, gemeinsam auf ein Bild zu bekommen ist zwar möglich, aber durch die unterschiedliche Staffelung nicht sehr attraktiv umzusetzen.

So machte ich aus der Not eine Tugend und nahm viel von dem Unmöglichen auf ein Bild, um es in einer Gesamtkomposition optisch passend zu machen. Links die Hochspannungsleitung führt vom Großkraftwerk Mannheim zum Unterwerk in Mannheim-Friedrichsfeld, um das, ein „Stockwerk“ tiefer hängende, Drahtgewirr mit Strom zu versorgen. Ganz nahe den Geleisen sind durch die Sonnenreflexion schwach erkennbar, die Drahtzugleitungen zu den Weichen.

185 127 befand sich auf der Sägezahnfahrt zu ihrem Güterzug in der Ausfahrgruppe.

Zuletzt bearbeitet am 17.08.19, 17:10

Datum: 29.07.2019 Ort: Mannheim Rangierbahnhof [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Steinberg von Würzburg PLUS Hauptbahnhof
geschrieben von: Sammelschiene (10) am: 24.07.19, 15:40
Es sind schon einige Bilder mit und vom Steinberg in Würzburg in der Galerie vertreten. Die Perspektive Richtung Hauptbahnhof und nordöstliche Innenstadt mit Morgenlicht fehlt allerdings noch. Daher nun dieser Versuch einer der vielen alltäglichen 185'er im morgendlichen Streiflicht Würzburgs. Die etwas über die Frontseite der Lokomotive laufende Fahrleitung habe ich nicht wegretuschiert. Ich belasse es bei diesem Versuch ohne Bildmanipulation. In Kürze wird der Güterzug das Überführungsbauwerk der Schnellfahrstrecke unterqueren. Es blieb daher kein großer Spielraum für das Positionieren der Lok.

Zuletzt bearbeitet am 24.07.19, 16:00

Datum: 24.07.2019 Ort: Würzburg [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Dunkle Wolken über den Bergen
geschrieben von: Dennis Kraus (577) am: 18.07.19, 13:13
Am Abend des 17.07.2019 lag über den Alpen eine dunkle Wolkenschicht, während sich im Alpenvorland Sonne und Wolken abwechselten. In einem sonnigen Moment tauchte 185 189 mit der Übergabe von Rosenheim nach München Nord auf.

Zuletzt bearbeitet am 18.07.19, 13:18

Datum: 17.07.2019 Ort: Rann [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Norwegisches Abendlicht
geschrieben von: ChrD (10) am: 16.07.19, 22:25
Der CargoNet Artic-Rail-Express von Oslo Alnabru nach Narvik hat den grössten Teil seiner langen Fahrt hinter sich.
Vor kurzem fuhr er - noch in Schweden - in die Schneegalerie bei Riksgränsen ein und überquerte in selbiger die Grenze nach Norwegen.
Hier kommt er mit Ausfahrt aus der Galerie wieder ans - nun norwegische - Licht, das sich freilich vom schwedischen Pendant nicht wirklich unterscheidet.

Edit: "Galerie" von schwedischer auf deutsche Rechtschreibung angepasst ;-)

Zuletzt bearbeitet am 17.07.19, 12:23

Datum: 12.07.2019 Ort: Bjørnfjell [info] Land: Europa: Norwegen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Marco Polo im Mittelrheintal
geschrieben von: Steffen O. (517) am: 12.07.19, 07:33
Der Abendfriede kehrt ein im Mittelrheintal. Während die Touristenscharen allmählich einkehren, rollen die Züge unaufhaltsam durch das Tal. Auch der Schiffsverkehr hält noch an. Hinter Oberwesel knickt die linke Rheinschiene kurz in Richtung Nordosten ab, sodass sich zwischen Kammereck-Tunnel und Stadtbefestigung an den langen Hochsommertagen auch südwärts fahrende Züge im Licht einfangen lassen.

Datum: 01.07.2019 Ort: Oberwesel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: TX Logistik
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (557):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 56
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.