DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 37
>
Auswahl (366):   
 
Galerie: Suche » 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Gut, dass es lange Aufenthalte gibt...
geschrieben von: Jan vdBk (558) am: 17.08.19, 20:06
Eigentlich waren wir ja nur auf der Durchreise. Ziel unserer Fahrt von Hamburg war Teterow. Mit dem Auto kann man unterwegs natürlich auch mal in Karow vorbei schauen, aber wir waren mitsamt unserer Fahrräder im Zug unterwegs! Es handelte sich um N 6671 Ludwigslust - Waren, einer von fünf Zügen zum nachmittäglichen "Karower Knoten", einem Treffen, an dem an diesem kultigen Nebenbahnknotenpunkt aus allen fünf Richtungen Züge eintrafen und nach ausreichender Umsteigezeit weiter bzw zurück fuhren. Nun hatten wir das Glück, dass N 6671 der Zug mit dem längsten Aufenthalt war. Er kam als erstes an und verließ den Bahnhof als letztes. Wir nutzten die Zeit sinnvoll und liefen mal zu den Einfahrsignalen raus. Dort gab es dieses Foto von N 7619 aus Wismar via Sternberg. Natürlich hätten wir hier auch noch auf die rote Ferkeltaxe aus Güstrow warten können. Wir taten es nicht; vielleicht hatten wir doch etwas Angst, dass N 6671 mit unseren Rädern, aber ohne uns weiterfährt... Die Ferkeltaxe gab es dann noch von der Bahnhofsbrücke von der Schattenseite, anschließend wurde unser Zug noch fotografiert. Im Fahrtenbuch ist vermerkt: "Zugführerin machte Panik, als ich 2 Min vor Abfahrt immer noch fotografierte"... Die Reise brachte uns über wunderschöne Strecken via Waren und Malchin weiter nach Teterow. (Negativscan)

Datum: 05.08.1992 Ort: Karow (Meckl) [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Aufsichtsbeamte überzeugt sich von der...
geschrieben von: barnie (75) am: 29.07.19, 09:52
...Richtigkeit der Fotolinie

Im Digitalzeitalter sind Feststellungen alá "da habe ich in der Fotokiste noch ein bisher nicht beachtetes Negativ entdeckt" rein "technisch" ausgeschlossen. Vielmehr ist es so, dass man auf der Festplatte Fotos findet, die einst wenig Beachtung fanden, weil der Fokus eher auf dem rollenden statt auf dem fotografierenden "Material" lag.
Mir erging es nun so beim Sichten des Ordners "Fotofahrt Schwarzenberg Mai 2008". Drei V100 tummelten sich zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz und zogen entsprechend der zu erwartenden Motive einige Fotofreunde an. Einen Teil dieser Meute fotografierte ich im Bahnhof Schlettau, als ein Zug den Bahnhof erreichte, während eine Statisten-V100 als Motivbereicherung herhielt. Besonders ins Auge sticht ein Reichsbahn-"Statist" der sich zu überzeugen scheint, dass die Fotolinie penibel eingehalten wird. Auch beachtenswert die beiden Jugendfreunde, die sich festklammernd am Mast einen erhöhten Standpunkt zu sichern versuchten.

Datum: 01.05.2008 Ort: Schlettau [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ja, hätte so oder so ähnlich sein können...
geschrieben von: barnie (75) am: 17.07.19, 15:09
Der Verein Sächsische Eisenbahnfreunde in Schwarzenberg ist bekannt für sein Engagement rund um die BSg-Linie Schwarzenberg - Annaberg-Buchholz. Unzählige Sonderfahrten über die spektakuläre Strecke finden und fanden unter seiner Regie statt. Doch nicht nur Passagiere wurden/werden befördert sondern auch zum Schein Güterwagen. Das nennt sich dann "Fotozug" und erinnert an eine Zeit, wo das alles genau so hätte stattgefunden haben können. Für die Spätgeborenen eine gute Gelegenheit, in die "gute alte Zeit" hinabzutauchen, um sich der Illusion der "richtigen" Eisenbahn hinzugeben.

3 V100 waren am 1. Mai 2008 mit Personenzügen, Güterzügen und PmG in wechselnder Bespannung im Einsatz. Das Wetter zeigte sich z. T. recht launig. Doch wenn einmal die Sonne durch kam gab es nette Szenen festzuhalten.

Zweiteinstellung. Bild nach 0,3° nach rechts gedreht und abgedunkelt.
Strommast: Mit Absicht im Bild gelassen, sonst haben die Stromleitungen kein Bezug
Schlusslicht an der Lok: Bedienungsfehler des Triebfahrzeugführers. Mit dem Tool "Rote Augen entfernen" wäre es kein Problem das zu beseitigen, aber solche Unzulänglichkeiten gehören bisweilen dazu.

Datum: 01.05.2008 Ort: Markersbach [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Unterwegs im Sormitztal
geschrieben von: CMH (162) am: 14.07.19, 21:29
Die Sormitztalbahn verbindet das Thüringer Becken mit dem Thüringer Schiefergebirge und bietet für die teils schweren Güterzüge eine anspruchsvolle Topographie. Die CB 59835 besteht an diesem Sommertag jedoch bloß aus drei mit Rundhölzernn beladenen Wagen zur Weiterverarbeitung in einem Betrieb in Ebersdorf-Friesau, so dass sie für die beiden Saalfelder V100 keine große Anstrengung darstellt. In Leutenberg wird eine nicht minder sehenswerte Scheunenreihe passiert, die als Denkmalensemble in die Denkmalliste des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt eingegangen ist.

*** Scan vom KB-Dia ***

Datum: 05.07.2001 Ort: Leutenberg [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Flirrende Hitze am Kummerower See
geschrieben von: Der Rollbahner (87) am: 14.07.19, 13:13
An einem heißen Nachmittag und den damit einhergehenden, verstärkt aufsteigenden Luftschichten lässt sich die fantastische Aussicht auf den See und das gegenüberliegende Ufer leicht verschleiert genießen. Auch der Geruch von trockenem Getreide und die hier ohnehin als heimisch vermutete, meditative Stille scheinen sich noch zu verstärken; allenfalls lässt die lähmende Hitze hin und wieder einen einsamen Vogelruf zu … Doch plötzlich erschallt in der Ferne ein Signal, allmählich nähern sich rumpelnde Motorengeräusche. Türen, die ohne eine Gefährdung der Fahrgäste offen stehen können, sollen mittels einströmenden Fahrtwind Abkühlung bringen.

Schnell ist dieser Moment vorbei. Dann kehrt wieder Ruhe an der KBS 177 bei Salem ein. In Kürze wird RB 15636 auf seiner Fahrt von Malchin nach Dargun, mit 202 511, den Bahnhof Neukalen erreicht haben.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 08.07.1995 Ort: Salem [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schönes Doppel in passendem Umfeld
geschrieben von: Heidebahnfan (11) am: 13.07.19, 17:06
Am 01. September 2018 konnte das Doppel aus 202 459 und 484 bei der Durchfahrt durch den Bahnhof Wernshausen aufgenommen werden und war eine nette Zugabe zu den Sonderzügen zum Dampflokfest in Meiningen.

Datum: 01.09.2018 Ort: Wernshausen [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HTB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Scheibenberg im Hintergrund...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (714) am: 07.07.19, 07:05
...gehört neben den Pöhlberg und dem Bärenstein zu den drei großen
Basaltbergen des Westerzgebirges. Zu seinen Füßen windet sich die
Bahnstrecke Schwarzenberg - Annaberg in einer großen Schleife hoch
um in der Nähe des Standpunktes des Fotografen den Scheitelpunkt der
Strecke zu erreichen. Der Reiseverkehr wurde hier im September 1997
eingestellt, heute befahren nur noch Sonderzüge die Strecke. So auch
mehrmals im Jahr an Wochenenden als "Erzgebirgische Aussichtsbahn",
mal mit Dampf, mal mit Diesel oder mit einem LVT. Hier war es 112 565
die mit dem ersten Zug des Tages nach Annaberg bergwärts fährt.

Datum: 19.07.2014 Ort: Walthersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Zwickauer Hauptbahnhof...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (714) am: 05.07.19, 12:31
...ist bis heute weitgehend von Modernisierungen verschont geblieben.
So besitzt er als einziger an der DW-Linie, Dresden - Werdau, noch
Formsignale. 112 565 verlässt früh um 6.00 Uhr Zwickau mit einem
Sonderzug nach Lužná u Rakovníka, wo an diesem Wochenende das
alljährliche Dampflokfest stattfand.
(Der Standpunkt ist selbstverständlich außerhalb des Bahngeländes)

Zuletzt bearbeitet am 05.07.19, 12:34

Datum: 25.06.2016 Ort: Zwickau [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die "1. Erzgebirgischen Eisenbahn- und Oldtimertag
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (714) am: 30.06.19, 09:28
...waren Anlass einer Sonderfahrt mit 112 565 von Schwarzenberg über
Annaberg-Buchholz nach Cranzahl. Unter dem Motto "Normalspur trifft
Schmalspur" gab es im Bahnhof Cranzahl zum Beispiel auch eine Doppel-
ausfahrt mit dem Dampfzug nach Oberwiesenthal. Hier im Bild hat 112 565
gerade den Viadukt unmittelbar vor dem Bahnhof überquert, links im Vor-
dergrund die Schmalspurstrecke der Fichtelbergbahn.

Datum: 19.07.2014 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Container im Hafen Aschaffenburg, volle Breitseite
geschrieben von: Sammelschiene (10) am: 26.06.19, 20:34
Ein weiteres Bild vom Containerverkehr im Hafen der Stadt Aschaffenburg. Mit diesem Bild habe ich mich für die volle Breitseite entschieden. Im kunterbunten Container-Allerlei geht die Lok leider farblich etwas unter. Sie links vom Kran zu positionieren, ging nicht, da Schattenwurf seitens der Schaufel.

Es sind hiermit alle typischen Hafenmerkmale aufgezeigt. Der weiße Schlot in der Bildmitte gehörte im Übrigen zu einem Kohlekraftwerk, welches u. A. auch Bahnstrom erzeugte. Ende der 90'er Jahre war für eben jenes Kraftwerk Schluss. Letztendlich wurden alle Teile des Komplexes abgebrochen, bis auf den Schornstein, der sich bis heute halten konnte. Die Schornsteine weiter rechts gehören zu einem größeren Zellstoffwerk. Mir ist leider nicht bekannt, ob der abgebildete Kohle- und Schüttgutverladekran noch aktiv ist, oder nur noch als Kulisse dient.

Die Güterzüge verkehren nach Aschaffenburg dreimal wöchentlich. Vielleicht gelingt mir demnächst noch eine Aufnahme an der Nilkheimer Eisenbahnbrücke.

Zuletzt bearbeitet am 26.06.19, 20:44

Datum: 24.06.2019 Ort: Aschaffenburg [info] Land: Bayern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Bayernhafen Bahnservice
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (366):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 37
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.