DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6
>
Auswahl (58):   
 
Galerie: Suche » 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
"Alma" im Erzgebirge
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (712) am: 06.06.19, 09:02
Aus Anlass des 140jährigen Jubiläums der Bahnstrecke St. Egidien - Stollberg
war auch 670 002 im Einsatz. Mehrmals am Tag pendelte der Doppelstocktriebwagen
zwischen Lichtenstein und Stollberg, wo das Jubiläum mit einem kleinen Bahnhofs-
fest gefeiert wurde. Die erste Fahrt dorthin wurde am Rödlitzbach-Viadukt erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.19, 09:03

Datum: 19.05.2019 Ort: Rödlitz-Hohndorf [info] Land: Sachsen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: KSR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zurück von der HiFo-Grünkohlfahrt
geschrieben von: ludger K (264) am: 10.03.19, 15:16
Der Talbot-Triebwagen hat Feierabend, nachdem einige HiFo-Kollegen ihre traditionelle Grünkohlfahrt auf der ehemaligen Hümmlinger Kreisbahn unternommen haben.

Zuletzt bearbeitet am 10.03.19, 15:56

Datum: 09.03.2019 Ort: Werlte [info] Land: Niedersachsen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: EEB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Charakteristische Gestalten
geschrieben von: BGD (141) am: 15.02.19, 01:04
Nicht wirklich zweifelsfrei ästhetisch, aber unverwechselbar sind die Halberstädter Triebwagen der HSB, die im gesamten Netz vor allem auf schwach frequentierten Verbindungen zum Einsatz kommen. Ein ebenso unverkennbares Äußeres weist eine Birke auf der Hochfläche bei Stiege auf, die im ausklingenden Winter 2018 in Richtung Quedlinburg passiert wird.

Datum: 14.02.2018 Ort: Stiege [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die einsamste Stelle Korsikas
geschrieben von: Philosoph (360) am: 22.12.18, 10:29
Zwischen Ponte Leccia und Novella führt die Strecke von Corte nach Calvi 30 Kilometer durch die einsamste Landschaft Korsikas. Keine Ortschaften, nicht einmal einzelne Häuser sind hier zu finden. Da es in dieser Region auch keine Touristischen Highlights zu finden sind, sind hier auch keine Wanderer unterwegs. Ziemlich in der Mitte zwischen Ponte Leccia und Novella befindet sich ein kleiner Steinbogenviadukt dessen Mittelteil im Krieg von deutschen Truppen völlig sinnlos gesprengt wurde und der danach mit einem Stahlträger wieder aufgebaut wurde. An dieser Stelle konnte ich am Vormittag des 18.07.2018 eine der beiden Leistungen des Tages von Ponte Leccia nach Calvi aufnehmen. Ich war schon ca. 45 Minuten zu früh an der Fotostelle, in dieser Zeit kam dort weder ein Auto, noch Reiter noch Fahrradfahrer oder Wanderer vorbei. Der Zug ist aber wie jeden Tag gut gefüllt, so dass sich gefühlt auch ein erweitertes Angebot auf dieser Strecke zumindest im Sommer rentieren würde.

Datum: 18.07.2018 Ort: Ponte Leccia [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG 800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Dunkel war´s, der Mond schien helle
geschrieben von: Hannes Ortlieb (354) am: 01.11.18, 19:00
Eine einmalige Stimmung herrschte im aktuellen Endbahnhof Sägmühle der Härtsfeld-Museumsbahn am Abend des 20.10., als der "Sambazug" zur Neresheimer Lichternacht fertig umgesetzt hatte und ein beinahe Vollmond half, den Umriss des Waldes hervorzuheben. Die bunte Fahrgastraumbeleuchtung rührt von bunten Glühbirnen für eine etwas stimmungsvollere Beleuchtung für den besonderen Anlass, der einmal jährlich am typischerweise dritten Oktobersamstag steigt.

Datum: 20.10.2018 Ort: Neresheim - Sägmühle [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HMB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Esslinger in den Pfälzer Wald
geschrieben von: Jens Naber (381) am: 11.10.18, 21:03
Im Frühling 2016 drehte der Esslinger-Triebwagen der AVG noch seine Runden auf dem Felsenland-Express, einem Ausflugszug zwischen Karlsruhe und dem Dahner Felsenland, ein gutes Jahr später erlitt er einen Motorschaden und ist bis heute leider nicht mehr einsatzfähig. Auf seiner Fahrt als E 85290 nach Bundenthal-Rumbach beschleunigt der VT 452 am sonnigen 08. Mai 2016 aus dem Bahnhof von Wilgartswiesen. Im Hintergrund befindet sich der "Dom des Queichtals", die evangelische Kirche von Wilgartswiesen, die für den nur rund 1000 Einwohner zählenden Ort wohl nicht nur auf den ersten Blick etwas überdimensioniert erscheint.

Datum: 08.05.2016 Ort: Wilgartswiesen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: AVG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lumpensammler
geschrieben von: 52 8195 (110) am: 12.08.18, 21:08
Nicht nur die Zügen der Mindener Kreisbahnen verkehren regelmäßig auf den Strecken der MKB, auch die Fahrzeuge der Mindener Museumseisenbahn sind hier zumeist einmal im Monat unterwegs. Neben dem bekannten Preußenzug setzt die MEM dabei auch noch einen Triebwagen im Fahrgastbetrieb ein. Dieser verkehrt an den Sonntagen mit Fahrbetrieb am Mittag alleine als Lumpensammler nocheinmal nach Kleinenbremen um die Fahrgäste die am Vormittag mit dem Preußenzug angereist waren und das Besucherbergwerk besichtigten haben wieder abzuholen. Entsprechend gut besetzt rollt der T2 auf dem Rückweg nach Minden-Oberstadt über die Kleinbahnbrücke. Erfreulicherweise schaffte es sogar die Sonne ein passendes Loch in der sonst recht dichten Wolkendecke zu finden.

Datum: 12.08.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: MEM
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kleinbahn auf dem Hümmling
geschrieben von: Dennis M. (67) am: 29.07.18, 13:46
Am vergangenen Samstag verkehrte der VT1 der Emsländischen Eisenbahn auf der Hümmlinger Kreisbahn, am Zugschluss der schon betagte ehemalige Packwagen der Bentheimer Eisenbahn. Organisiert und durchgeführt von der DGEG befuhr der Talbot einmal die Strecke von Werlte nach Lathen. Zurück ging es direkt als Leerfahrt.
Aufgrund der schon lange andauernden Hitzewelle in ganz Deutschland war auch im Hümmling so gut wie jede Grasfläche ausgedörrt und verbrannt. Nur wenig Farbe gab es entlang der Strecke. Auch der Bahnhof Sögel hat seine besten Tage schon längst hintersich, mittlerweile wurden die Gleise aufs nötigste zurückgebaut und das Empfangsgebäude gibt es auch schon seit einigen Jahren nicht mehr. Der Güterschuppen entlang der Gleise steht auch zum Verkauf und brannte vor längerer Zeit zum Teil nieder.

Datum: 28.07.2018 Ort: Sögel [info] Land: Niedersachsen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: EEB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Streckenreaktivierung
geschrieben von: Philosoph (360) am: 15.01.18, 08:04
Nachdem der Lückenschluss zwischen Meinerzhagen und Brügge im Dezember 2017 erfolgreich realisiert wurde, wird nun mit der möglichen Reaktivierung der Strecke Oberbrügge - Halver - (Wuppertal) das nächste Projekt im Verkehrswegeplan 2050 angegangen. Die bereits überbaute Strecke im Bereich Radevormwald soll dabei mittels Tunnel unterquert und für den Bereich Krebsöge sieht die Ausschreibung Hybridfahrzeuge für Schiene und Wasser vor. In einem ersten Schritt soll nun zunächst die Befahrbarkeit des Streckenteils Oberbrügge - Halver geprüft werden, so dass die DB am 14.01.2018 ihre neuste Technik auf die Strecke schickte. Da zeitgleich auch die Elektrifizierung in die Prüfung einbezogen werden soll, wurde ein Fahrleitung-Meßwagen herangezogen. Die spätere Elektrifizierung stellt natürlich besondere Ansprüche an die kombinierten Schiene-Wasserfahrzeuge, so dass ich an diese Variante noch nicht so recht glauben mag. Am Mittag des 14.01.2018 konnte ich das Fahrzeug jedoch bei einem kurzen Stopp im Bahnhof Oberbrügge ablichten. Der Tfz holt derweil den Weichenschlüssel beim Fdl Oberbrügge, bevor es nach einer kurzen Pause auf die Strecke geht.

PS: Ergänzungen und Korrekturen werden gern entgegengenommen.

Datum: 14.01.2018 Ort: Oberbrügge [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bü am Wegedreieck
geschrieben von: km 106,5 (161) am: 23.11.17, 15:44
Hinter dem Bahnübergang Mitelste Weg führt die Straße auf den Kleilanfsdeich an dessen Fuß die neg bis Dagebüll Kirche fährt.
Die Straße spalte sich am Anfang in ein Dreieck auf um den zuständigen Stellen das beafren des nicht asphaltierten Bereichen des Deiches zu ermöglichen.
628/629 071 kommt gerade aus Niebüll und wird nach der Parallelfahrt in kürze den Deich überqueren

"Windräder über dem Zug wurden entfernt"

Zuletzt bearbeitet am 23.11.17, 15:45

Datum: 08.10.2017 Ort: Dagebüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: neg
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (58):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.