DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (27):   
 
Galerie: Suche » Lehnshallig, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Moderner Sylt Shuttle im Raps
geschrieben von: Bundesheertaurus (50) am: 20.05.19, 10:04
Mitte Mai sollten mich und meine "Anhänger" eine gute Kombination aus gutem Wetter und die Einsätze einiger in das Farbschema der Bundesbahn zurückversetzte Leihlokomotiven an die Marschbahn führen. Bereits bei der Abfahrt musste man feststellen, dass sich die Wettervorhersage komplett gegen unseren Wunsch hin verschlechtert hatte, trotzdem wollten wir unbedingt noch ein paar Aufnahmen mit Raps umsetzen, die mal wieder im Netz kursierten. Während der 300km langen Anfahrt war das Wetter mehr oder weniger bedeckt ehe es auf Höhe Husum dann auflockerte und wir guter Hoffnung waren, noch ein paar Aufnahmen mit 218 im Raps zu machen. Unser erster Anlaufpunkt war die Ausfahrt aus dem Kreuzungsbahnhof Lehnshallig zusammen mit dem aus Niebüll kommenden Einfahrsignal. Wir mussten nicht lange warten, bis 245 027 mit ihrem von der Insel kommenden Sylt Shuttle zur Kreuzung in den Kreuzungsbahnhof einfuhr. Nachdem der aus Niebüll kommende RE 11054 in den Kreuzungsbahnhof eingefahren war verlässt 245 027 diesen mit dem AS 1413 und wird in Kürze Niebüll erreichen. Da die aus Richtung Osten kommende Wolkenfront deutlich schneller als erwartet war, blieb uns an dieser Stelle die Aufnahme einer 218 Doppeltraktion leider verwehrt, in Anbetracht der Tatsache, dass es aus Lehnshallig nur Sylt Shuttle Aufnahmen mit 218 in der Galerie gibt, finde ich es recht passend hier auch mal die "moderne" Marschbahn mit ihren TRAXX Diesellokomotiven zu zeigen.

Bildmanipulation: Aus dem Zug ragende Windradblätter wurden digital entfernt.

Datum: 16.05.2019 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wie früher: Latz löst ozeanblau-beige ab
geschrieben von: Nils (362) am: 22.04.19, 20:10
Auf Grund von Lokmangel beim Bw Niebüll waren bis vor kurzen teilweise bis zu drei ozeanblau-beige 218er als Leihloks in Nordfriesland im Einsatz. Die "Blonden" mussten zur Frist und "Conny" musste woanders aushelfen. Die Geschichte wiederholt sich: abgelöst wurde die ozeanbalu-beige Farbgebung von orientrot. RP schickte nämlich 218 402 mit der verkehrsroten 488 als Ersatz gen Nordsee. So konnte am Abend des 21.04.20149 bei Lehnshallig ein bisschen "2000er Feeling" (orientrot/verkehrsrot) erlebt werden. Ich finde es klasse, dass Privatbahnen ihre Fahrzeuge in alten DB Farbschemen lackieren. Das ist nicht selbstverständlich und kann durchaus mal positiv erwähnt werden! Ein Conainer am linken Bildrand entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 22.04.19, 20:12

Datum: 21.04.2019 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwischenstopp am Betriebsbahnhof
geschrieben von: Vesko (461) am: 13.03.19, 23:14
Die zwischen Niebüll und Westerland stark befahrene Marschbahn ist teilweise eingleisig. So müssen zahlreiche Kreuzungsaufenthalte stattfinden. Dass ein Intercity warten muss, kommt durchaus auch vor. Zeit, um in Ruhe aus dem Bordbistro ein Formsignal in Lehnshallig zu fotografieren.

Datum: 03.02.2019 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hinein ins neue Jahr!
geschrieben von: Vinne (548) am: 02.01.19, 21:28
Knappe 33 Stunden hatte das Jahr 2019 erst auf dem Buckel, als ich mit der Kamera schon an der Nordausfahrt von Lehnshallig bereit stand.

Um 8:43 Uhr war Sonnenaufgang an der Marschbahn, um 8:57 Uhr schob sich dann 247 908 mit dem RDC-AutoZug nach Westerland (Sylt) durch die angenehme Ruhe Nordfrieslands.

Auch wenn die Doppelstockeinheit der DB hinter der Lok sicher mehr "Streiflichtfläche" geboten hätte, fällt "dank" der RDC-Flachwagen der Blick ungehindert auf alle vier Ausfahrsignale des hochfrequentierten Kreuzungsbahnhofs.

Datum: 02.01.2019 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 247 (Siemens Vectron DE) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
RDC und die schwebenden Windräder
geschrieben von: Jan vdBk (558) am: 04.09.18, 07:32 Top 3 der Woche vom 16.09.18
Knapp anderthalb Stunden nach Sonnenaufgang begann sich der Nebel zu lichten. Weiter im Westen sorgt allerdings eine hartnäckigere Nebelbank dafür, dass die Windräder nur partiell zu sehen sind. Der RDC Autozug 91619 rollt davon absolut unbeirrt in den Betriebsbahnhof Lehnshallig ein, wo es erstmal eine Kreuzung mit einem RE geben wird.

Datum: 02.09.2018 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 247 (Siemens Vectron DE) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ungewohnt hoch hinaus...
geschrieben von: Luf (32) am: 16.08.18, 22:20
... ging es für mich am 06.05.2018. Musste ich doch auf einen Baum kraxeln, um 218 389 & 366 mit AZ1413 - der einzige 218 Autozug Umlauf des Tages - am vermutlich auch vom Westwind "leicht" windschiefen Esig von Lehnshallig festzuhalten.

Bildmanipulation: Ein unschön aus dem Hof links ragendes Windrad wurde eliminiert.

Zuletzt bearbeitet am 17.08.18, 13:21

Datum: 06.05.2018 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Als das Esig noch anders stand
geschrieben von: Der Nebenbahner (336) am: 14.01.18, 12:24
Bis vor einigen Jahren stand das nordliche Einfahrsignal von Lehnshallig noch etwas weiter südlich, sodass nordwärts fahrende Züge am Nachmittag zusammen mit dem Formsignal aufgenommen werden konnten. Dies tat ich am 2. Juli 2006, als passendes Objekt kam DE2700-08 mit einem RE von Hamburg nach Westerland(Sylt) daher.

Zuletzt bearbeitet am 14.01.18, 12:27

Datum: 02.07.2006 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: VL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Ich seh was rotes am anderen Ende der Schienen"
geschrieben von: Kalkstaedter (121) am: 13.08.17, 11:59
Beim Warten auf den Syltshuttle am BÜ Südergotteskoogweg, schaute ich immer mal wieder kurz in die Ferne, wobei mir dann die Idee zu dieser Aufnahme kam. Während der Zug mit 218 385 und 218 322 noch knapp 2 km entfernt war, konnte ich diese Szene gefahrlos aufnehmen, da der BÜ erst schließt, wenn der Zug den anderen, im Bild zu sehenden, Übergang "Rollwagenzug" passiert hat.

So langsam aber sicher werden auch die EInsätze der Loks dieser schönen Baureihe immer weniger vor einem der Syltshuttle. In den paar Tagen, die ich vor Ort war, wurde meist sporadisch ein Umlauf gefahren, wenn keine 245 zur Verfügung stand.

Datum: 06.07.2017 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingshafter Nordfriesland
geschrieben von: Vinne (548) am: 05.06.17, 22:35
Liegt etwa ein Rechtschreibfehler im Titel vor?

Nein, denn mit IC 2310 fuhr schließlich DER Nordfriesland durch DAS Nordfriesland, befeuert von 218 340 und 380.

Soeben hat das mächtig röhrende Doppel das östliche Einfahrsignal von Lehnshallig passiert und wird den Kreuzungsbahnhof ohne Halt passieren können, denn der Gegenzug wartet bereits minutenlang im Ausweichgleis.
An diesem Tag zeigte sich übrigens (leider) erneut die Schwäche der Marschbahn ab Niebüll. Einmal eingebrachte Verspätungen lassen sich kaum noch über den Tag ausfahren, eine Signalstörung in Keitum betraf natürlich jeden Zug, zusätzlich brachten die meisten Fernzüge - auch DER Nordfriesland - selbst Bonusminuten mit.

Aber die Strecke muss seit Jahren natürlich nicht ausgebaut werden, so die Meinung des Verkehrsministeriums...

Version 2: allgemeine Helligkeit angepasst, Rotstich des Rapsfeldes reduziert, Anteil der gelben Pracht erhöht, ansonsten war halt Wolkenlotto, daher die unterschiedlichen "Beleuchtungen"

Datum: 07.05.2017 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kreuzungshalt
geschrieben von: Dennis G. (100) am: 22.04.17, 00:00
Der Bahnhof Lehnshallig an der Marschbahn ist ein reiner Betriebsbahnhof. Da die Strecke zwischen Niebüll und Klanxbüll eingleisig ist, besteht dort die einzige Kreuzungsmöglichkeit. Und bei dem dichten Takt auf dieser Strecke wird diese auch intensiv genutzt. Dazu befährt der zuerst eintreffende Zug das Ausweichgleis und kommt vor dem Ausfahrsignal zum stehen.

Am Abend des 11. März 2015 wurde ein Sylt-Shuttle auf die Seite genommen, um einem Nahverkehrszug der Nord-Ostsee-Bahn den Weg zur Insel freizuräumen. Damals waren noch sämtliche Autozüge mit 218ern bespannt und mit einem Begleitwagen ausgestattet. Inzwischen hat ein auf dem Endwagen mitgeführter weißer Kleinbus seine Aufgabe übernommen, die darin besteht, Motorradfahrern einen sicheren Aufenthalt während der Überfahrt zu gewährleisten.

Nachdem der Gegenzug das Gleis wieder freigegeben hat, wird innerhalb weniger Sekunden eine neue Fahrstraße gebildet und die Fahrt kann fortgesetzt werden.

Ein Flügel eines Windrads sowie ein Wolkenfetzen, welche ungünstig aus der vorderen Lok ragten, wurden entfernt.

Datum: 11.03.2015 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (27):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.