DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Eingerahmt
   
geschrieben von NAch am: 13.07.19, 10:25
Aufrufe: 1123

Eingerahmt zwischen einem typischen Lampenmast und den hochaufragenden Antennen fährt die 52 8038 aus dem Bahnhof im Hintergrund (bei der Angabe im Feld Aufnahmeort bin ich mir nicht sicher).
Eine perspektivische Korrektur habe ich nach dem Scannen des KB-Negativs nicht angewandt, das würde unterstellen, dass der Mast gerade sei.

EDIT: Ortsangabe korrigiert - Dankeschön

Zuletzt bearbeitet am 16.07.19, 22:59

Datum: 27.06.1981 Ort: Großröhrsdorf Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: 228 R, Datum/Uhrzeit: 27.06.1981 12:00:00, Bildgröße: 923 x 1280 Pixel



geschrieben von: M.S.
Datum: 16.07.19, 18:19

Hi, auf den ersten Blick kann es Pulsnitz eigentlich nicht sein, die Ausfahrt ist dort recht gerade. Auf den zweiten Blick, würde ich auf Großröhrsdorf tippen. Da passen der Strecken/ Bahnhofsverlauf, die Brücke und die Bebauung.

Gruß, Matthias


geschrieben von: postenkoenig
Datum: 16.07.19, 19:32

Großröhrsdorf wäre auch mein Tip. Strassenbrücke passt. Werde den Fotopunkt mal aufsuchen, ist ja nicht so weit


geschrieben von: Ol49-107
Datum: 16.07.19, 23:45

südliche ausfahrt großröhrsdorf, amtlich.
dem licht nach der vormittägliche nahgüter (60203) - mit einer der kamenzer "dauerläufer*innen".


geschrieben von: mavo
Datum: 17.07.19, 12:16

Für mich als "alten Funker" ebenfalls bemerkenswert: Die nicht ganz linientreue "Ochsenkopfantenne", die aus zwei "Yagi-Uda-Antennen" besteht und in Richtung Bayern augerichtet sein dürfte...
"Respekt für den, der es selber macht!" ;-)
CU!
*


geschrieben von: Frank Dampf
Datum: 17.07.19, 13:31

Hallo,
ein einfach tolles Bild..... der Fotostandpunkt fehlt mir zu DR-Zeiten leider.... Ich schweife mal ab: @mavo, Antennenbau (speziell Kanal 7/ARD) war ein guter Nebenverdienst von mir zu DDR-Zeiten. Deshalb konnte es auch nicht Pulsnitz sein, da die Strecke auf dem Bild schon fast Ost-Westausrichtung haben muss.... Oben ist die besagte Kanal 7 Richtung Berlin für den SFB/ARD. Darunter eine Rundfunkantenne. Unten sind zwei verschiedene Antennen, wenn ich es richtig deute: links mit Schirm für UHF, 2.Programm DDR. Rechts die für das 1. Programm, beide Richtung Dresden..... Aber hier geht es ja um Fotos :-) Fahrt Frei Frank

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.