DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 275
>
Auswahl (2745):   
 
Galerie: Suche » Sachsen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ja, hätte so oder so ähnlich sein können...
geschrieben von: barnie (72) am: 17.07.19, 15:09
Der Verein Sächsische Eisenbahnfreunde in Schwarzenberg ist bekannt für sein Engagement rund um die BSg-Linie Schwarzenberg - Annaberg-Buchholz. Unzählige Sonderfahrten über die spektakuläre Strecke finden und fanden unter seiner Regie statt. Doch nicht nur Passagiere wurden/werden befördert sondern auch zum Schein Güterwagen. Das nennt sich dann "Fotozug" und erinnert an eine Zeit, wo das alles genau so hätte stattgefunden haben können. Für die Spätgeborenen eine gute Gelegenheit, in die "gute alte Zeit" hinabzutauchen, um sich der Illusion der "richtigen" Eisenbahn hinzugeben.

3 V100 waren am 1. Mai 2008 mit Personenzügen, Güterzügen und PmG in wechselnder Bespannung im Einsatz. Das Wetter zeigte sich z. T. recht launig. Doch wenn einmal die Sonne durch kam gab es nette Szenen festzuhalten.

Zweiteinstellung. Bild nach 0,3° nach rechts gedreht und abgedunkelt.
Strommast: Mit Absicht im Bild gelassen, sonst haben die Stromleitungen kein Bezug
Schlusslicht an der Lok: Bedienungsfehler des Triebfahrzeugführers. Mit dem Tool "Rote Augen entfernen" wäre es kein Problem das zu beseitigen, aber solche Unzulänglichkeiten gehören bisweilen dazu.

Datum: 01.05.2008 Ort: Markersbach [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Eingerahmt
geschrieben von: NAch (684) am: 13.07.19, 10:25
Eingerahmt zwischen einem typischen Lampenmast und den hochaufragenden Antennen fährt die 52 8038 aus dem Bahnhof im Hintergrund (bei der Angabe im Feld Aufnahmeort bin ich mir nicht sicher).
Eine perspektivische Korrektur habe ich nach dem Scannen des KB-Negativs nicht angewandt, das würde unterstellen, dass der Mast gerade sei.

EDIT: Ortsangabe korrigiert - Dankeschön

Zuletzt bearbeitet am 16.07.19, 22:59

Datum: 27.06.1981 Ort: Großröhrsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt frei nach Röderau
geschrieben von: SeBB (70) am: 13.07.19, 22:14
Früh am Morgen macht der EC 259 auf seiner Fahrt von Leipzig nach Praha in Riesa Station. Der Bahnhof wird von zahlreichen Stellwerken gesteuert, von denen das Wärterstellwerk 3 für den östlichen Bahnhofskopf zuständig ist. Das Ausfahrsignal zeigt bereits Hl1, so dass der Zug über die Elbbrücke ausfahren kann. Die nächste durchfahrene Betriebsstelle ist Röderau Abzweig Bogendreieck.

Datum: 20.04.2018 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tender voran...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (686) am: 11.07.19, 07:17
...ist hier in Raschau 86 1333 mit der ersten Fahrt des Tages von Schwarzenberg
nach Annaberg-Buchholz unterwegs. Normalerweise fuhr man hier früher und auch jetzt
im Rahmen der Saisonfahrten auf der Erzgebirgischen Aussichtsbahn stets Kessel voran
nach Annaberg, diese erste Fahrt geschah auf Wunsch einiger Fotografen..

Datum: 30.09.2017 Ort: Raschau [info] Land: Sachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Bahnhof Meerane...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (686) am: 12.07.19, 09:43
...an der Strecke Glauchau - Gößnitz gelegen zeigte sich im Jahre 2000 noch
in nicht modernisierter Form mit mehreren Gleisen, Stellwerken und einem Empfangs-
Gebäude. Heute ist letzteres abgerissen und nur noch zwei Gleise vorhanden. 219 066
verlässt mit einer Regionalbahn von Gera nach Glauchau den noch fotogenen Bahnhof.

Datum: 02.04.2000 Ort: Meerane [info] Land: Sachsen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Plandampf im Licht der aufgehenden Sonne
geschrieben von: Pierre Matthes (195) am: 10.07.19, 22:17
Am frühen Morgen des 14. Mai stand die Sonne gerade hoch genug für eine Aufnahme von 99 1761 mit P3000. Die Lok besitzt die für Freital Hainsberg lange Zeit typischen, höher angebrachten Laternen, welches ihr ein gänzlich anderes Erscheinungsbild geben. Bald wird sie Berbisdorf erreicht haben.
Edit: Satzbau

Zuletzt bearbeitet am 12.07.19, 21:27

Datum: 14.05.2019 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Seifersdorf...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (686) am: 10.07.19, 05:40
...gelegen an der Weißeritztalbahn, Freital-Hainsberg - Kipsdorf lässt sich
vielseitig fotografisch umsetzen. Auch die Ausfahrt in Richtung Süden gehört
dazu. Während des Schmalspurbahnfestivals im Sommer 2016 verlässt hier 99 1746,
eine sogenannte "Altbau-VII K", mit ihrem Zug am späten Nachmittag den Bahnhof
in Richtung Dippoldiswalde.

Datum: 16.07.2016 Ort: Seifersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Stadt und Festung Königstein...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (686) am: 09.07.19, 07:08
...gesehen vom Ortsteil Halbestadt am rechtselbischen Ufer. Die Bahnstrecke von Dresden
nach Prag verläuft hier auf einem 1.600 Meter langen Viadukt mit vielen Dutzenden Bögen,
von denen heute jedoch die meisten ausgemauert sind. Der Viadukt dient dem Hochwasser-
schutz der Bahnlinie, die vielen Bögen verhinderten aber auch einen Rückstau des Flüsschens
Biela bei Hochwasser in der Stadt. 143 919 als S-Bahn von Dresden nach Schöna hat gleich den
Bahnhof von Königstein erreicht.

Datum: 16.07.2016 Ort: Königstein [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Scheibenberg im Hintergrund...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (686) am: 07.07.19, 07:05
...gehört neben den Pöhlberg und dem Bärenstein zu den drei großen
Basaltbergen des Westerzgebirges. Zu seinen Füßen windet sich die
Bahnstrecke Schwarzenberg - Annaberg in einer großen Schleife hoch
um in der Nähe des Standpunktes des Fotografen den Scheitelpunkt der
Strecke zu erreichen. Der Reiseverkehr wurde hier im September 1997
eingestellt, heute befahren nur noch Sonderzüge die Strecke. So auch
mehrmals im Jahr an Wochenenden als "Erzgebirgische Aussichtsbahn",
mal mit Dampf, mal mit Diesel oder mit einem LVT. Hier war es 112 565
die mit dem ersten Zug des Tages nach Annaberg bergwärts fährt.

Datum: 19.07.2014 Ort: Walthersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Festung Königstein...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (686) am: 08.07.19, 10:19
...wurde im Laufe ihrer Geschichte nie erobert und war in Kriegszeiten
sicherer Rückzugsort des sächsischen Königshauses. Zu ihren Füßen ver-
läuft die Bahnstrecke Dresden - Prag, die von zahlreichen Güterzügen
befahren wird. Mit einem sehr langen Containerzug aus Tschechien ist
hier 189 018 in Richtung Dresden unterwegs.

Datum: 10.07.2016 Ort: Königstein [info] Land: Sachsen
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (2745):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 275
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.