DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 77
>
Auswahl (766):   
 
Galerie: Suche » Brandenburg, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Nicht ein mal...
geschrieben von: rene (677) am: 21.08.19, 18:36
... aber zwei mal "Kopf machen" musste der Lokführers des Güterzuges 95647 von Röderau nach Potsdam Rehbrücke am 14. August 2019 bevor das Ziel erreicht werden konnte.
Aufgrund einer Sperre war es nicht möglich ab Jüterbog direkt nach Rehbrücke zu fahren und so würde erst nach Priort gefahren.
Da wurde dann Kopf gemacht damit es nach Michendorf gehen konnte. In Michendorf wurde erneut Kopf gemacht damit die letzten Kilometern bis Rehbrücke gefahren werden konnten.

Auf dem Weg nach Michendorf lauerte ich den Zug kurz vor Wilhelmshorst auf. Der Zug befährt gerade den Abzweig vom Außenring und wird gleich die restlichen 3 Kilometer bis Michendorf zurück legen...

Datum: 14.08.2019 Ort: Wilhelmshorst [info] Land: Brandenburg
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ein Sonntag in Heiligengrabe
geschrieben von: Der Rollbahner (87) am: 20.08.19, 21:53
Ein schönes, altes Empfangsgebäude zeichnet den Bahnhof Heiligengrabe im Landkreis Ostprignitz-Ruppin aus. Auf dem an einem Sonntag entstandenen Foto zeigt sich der Backsteinbau noch ohne Graffiti, obwohl bereits im Jahre 1996, bei durchgeschalteten Signalen, an den Wochenenden der örtliche Fahrdienstleiter verlässlich „eingespart“ wurde. Schade, dass die eng zusammenstehende Gruppe aus jungem Nadelgehölz einen uneingeschränkten Blick und den vollständigen Nachweis der "Sauberkeit" der historischen Mauern unterbindet.

Trotz der auch an den Bahnsteigen fortschreitenden Verkrautung sind die Ferkeltaxen 972 773 und 772 173, welche sich gerade als RB 4482 auf dem Weg nach Wittenberge befinden, im schönsten Sonnenlicht eindeutig auszumachen. Damals hatte ich auf rote Fahrzeuge gehofft, heute bin ich nur noch froh, das damalige Wolkenlotto gewonnen zu haben.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 22.08.19, 19:29

Datum: 01.09.1996 Ort: Heiligengrabe [info] Land: Brandenburg
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nicht ein mal...
geschrieben von: rene (677) am: 15.08.19, 00:13
... aber zwei mal "Kopf machen" musste der Lokführers des Güterzuges 95647 von Röderau nach Potsdam Rehbrücke am 14. August 2019 bevor das Ziel erreicht werden konnte.
Aufgrund einer Sperre war es nicht möglich ab Jüterbog direkt nach Rehbrücke zu fahren und so würde erst nach Priort gefahren.
Da wurde dann Kopf gemacht damit es nach Michendorf gehen konnte. In Michendorf wurde erneut Kopf gemacht damit die letzten Kilometern bis Rehbrücke gefahren werden konnten.

Auf dem Weg nach Priort lauerte ich den Zug im Schweineohr auf und hatte wahnsinnig viel Glück mit der Sonne als Lok V330.7 mit seinen 47 Waggons vorbei fuhr...

Datum: 14.08.2019 Ort: Genshagener Heide Schweineohr [info] Land: Brandenburg
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Spotlight
geschrieben von: rene (677) am: 09.08.19, 17:27
Wer kennt das nicht? Es gibt einen Sonne-Wolken-Mix am Himmel und jedes mal wenn ein Zug vorbei fährt, ist die Sonne mal wieder nicht zu sehen.
Oder der Vordergrund ist völlig verschattet und das Bild sieht einfach doof aus.
Na ja, wenn es dann so oft daneben geht, wird es als Ausgleich auch bestimmt mal klappen, oder?

Dies dachte ich mir am 12. Februar 2019 als ich bei Golm auf Güterzüge wartete und Enttäuschung nach Enttäuschung hinnehmen musste.
Aber... wer lange genug wartet, wird wohl irgendwann belohnt und in meinem Fall war dies der Fall als ein DB Vectron mit einem gemischten Güterzug bei Sonne vorbei fuhr und die Kühe im Vordergrund auch noch Sonne abbekamen. Das Ergebnis sieht ihr hier...


Zuletzt bearbeitet am 10.08.19, 12:38

Datum: 12.02.2019 Ort: Potsdam Wildpark West [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Genau da...
geschrieben von: rene (677) am: 05.08.19, 17:59
... wo ich vorhatte auszulösen, bewegte sich am 20. Juli 2019 freundlicherweise das Wolkenloch hin als EGP Triebwagen 798 610 vorbei bummelte.
Neun Tage bevor die Linie definitiv geschlossen wurde (??), war ich noch mal vor Ort um das Geschehen zu dokumentieren.
Und bei nur wenigen Züge am Tag freut man sich dann natürlich über jedes Bild wo Murphy gnädig ist, sicher wenn es dann auch noch genau mit dem geplanten Auslösepunkt passt...

Datum: 20.07.2016 Ort: Kuhbier [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals in Blumenthal
geschrieben von: Leon (342) am: 02.08.19, 19:26
Den Prignitz-Güterzug gibt es bis heute. Drei Mal pro Woche werden von Seddin über Wittenberge aus mehrere Anschließer bei Falkenhagen und Liebenthal bedient. Eingesetzt werden heute Lokomotiven der Eisenbahn-Gesellschaft Potsdam. Die Wagen werden morgens zugestellt, und gegen Mittag erfolgt die Rückfahrt nach Wittenberge und anschließende Übergabe an DB Cargo, die den Zug dann bis Seddin bespannt. Im Jahr 2005 war der Laufweg noch viel interessanter. Lokomotiven der Prignitzer Eisenbahn bespannten den Zug, der ab Pritzwalk zur späten Mittagszeit über die malerische Verbindung über Blumenthal und Kyritz nach Neustadt/ Dosse und von dort weiter gen Seddin verlief. Die PE Cargo hatte hierzu die 212 314 und 279 im Bestand und mit einem in meinen Augen sehr ansprechenden Oufit versehen. Nicht nur die Bahnhofsgebäude in Kyritz und Wutike sind auf der Srecke ab Pritzwalk erwähnenswert, sondern in erster Linie der alte Wasserturm im Bahnhof Blumenthal, den die beiden Lokomotiven am frühen Nachmittag des 23.09.2005 mit ihrer recht kurzen Fuhre gen Neustadt/ Dosse passieren.
Der Wasserturm sowie das gesamte Bahnhofsensemble mit Schranke sind bis heute erhalten geblieben. Das Motiv ist heute noch mit Triebwagen der Hanseatischen Eisenbahn umsetzbar, wenn auch die Vegetation auch hier etwas voranschreitet.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 23.09.2005 Ort: Blumenthal [info] Land: Brandenburg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals in Paulinenaue
geschrieben von: Leon (342) am: 29.07.19, 08:37
Bei der Deutschen Reichsbahn gab es eine Baureihe, die man damals fotografisch viel zu sehr vernachlässigt hat und welche nach der Wende viel zu rasch verschwunden ist. Die Rede ist von der Baureihe 120, auch respektvoll "Taigatrommel" oder "Wumme" genannt. Im Frühjahr des Jahres 1991 gab es noch einige Exemplare bei den Bahnbetriebswerken Güstrow und Hagenow Land, und das letztere Bw setzte seine Wummen u.a. vor einem morgendlichen Dg nach Wustermark ein. Und so ging es am Morgen des 30.05.1991 nach Paulinenaue, an der Strecke von Hamburg nach Berlin gelegen. Nach der Durchfahrt eines D-Zuges mit der Baureihe 132 trommelte es dann gewaltig, als die 120 104 mit ihrem Dg in Richtung Wustermark mit ihrem typischen Sound durch den Bahnhof wummerte.
Ab dem Sommerfahrplan 1991 waren die Einsätze dieser Baureihe bei beiden genannten Bahnbetriebswerken bereits Geschichte.

Scan vom Fuji-Kleinbilddia

Datum: 30.05.1991 Ort: Paulinenaue [info] Land: Brandenburg
BR: 1120 (alle V200-ost Taigatrommeln) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hier muss der Zug durch
geschrieben von: rene (677) am: 28.07.19, 09:36
Seit Mai fährt Flixtrain zwischen Berlin Südkreuz und Köln Hbf, seit Juni sogar zwei mal am Tag.
Die Leerzüge übernachten teilweise in Köpenick, Grünau oder auch in Elstal.
Dies macht es teilweise schwer die Überbringungsfahrten nach Südkreuz zu fotografieren, man weiß ja nie wo der Zug herkommt.
Eine ziemlich sichere Bank ist allerdings das Schweineohr in Genshagener Heide, müssen die Züge doch hier durch egal wo sie herkommen (es sei denn die Zuführung erfolgt aus Elstal über Berlin Hbf (tief), aber das ist eher selten der Fall).

Am 25. Juli 2019 kam der Zug mal wieder aus Elstal und wurde es zeitlich schon mehr als knapp. Die reguläre Abfahrtzeit in Südkreuz (08:11) war schon nicht mehr einzuhalten, war es doch bereits nach 08:00 da wo ich wartete.
Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben und wollte die Flinte ins Korn werfen aber ein Blick auf die Seite der Bahn zeigte, dass die Abfahrt 15 Minuten später sein sollte.
Um 08:13 wurde ich für's Warten belohnt und kam Lok 193 990 endlich mit dem Leerpark durch das Schweineohr gefahren...


Datum: 25.07.2019 Ort: Genshagener Heide Schweineohr [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Flixtrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nudower Nebel
geschrieben von: rene (677) am: 24.07.19, 17:38
Ordentlich Nebel gab es am 24. Juli 2019 in Nudow. Ich wollte zwar zur anderen Fotostelle fahren aber der Nebel "zwang" mich einfach dazu zum Nudower Fotohügel zu fahren.
Als die Sonne auf ging, verschwand der Nebel zuerst einigermaßen, anschließend verdichtete er sich allerdings nochmal. Kurz nach 06:00 fuhr Metrans 386 012 mit einem Containerzug nach Hamburg genau zum richtigen Zeitpunkt vorbei und hatte ich mein Nudower Nebelbild im Kasten.

Für die Vollständigkeit - das Bild wurde von einem Hügel gemacht, nicht aus einem Strommasten!

Datum: 24.07.2019 Ort: Nudow [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 17 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dieseltraktion auf Abruf
geschrieben von: Der Rollbahner (87) am: 20.07.19, 09:13
Im Juli 1994 waren die Umbauarbeiten des Hauptbahnhofs Brandenburg an der Havel, inklusive den Vorbereitungen zur Elektrifizierung, bereits in vollem Gange. Aber noch werden die Nahverkehrszüge zwischen Potsdam und Brandenburg von der Baureihe 228 dominiert (auf dem Foto flankieren 228 803 und 703 „ihre“ heute historischen Doppelstockwagen). Auch die ehemaligen Reichsbahn-Lokomotiv-Baureihen V60, V100 und V300 waren zu jener Zeit vermutlich noch täglich im Bahnhof zu anzutreffen.

Das Foto entstand von einer den Bahnhof überspannenden Fußgängerbrücke.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 20.07.19, 09:21

Datum: 09.07.1994 Ort: Brandenburg an der Havel [info] Land: Brandenburg
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (766):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 77
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.