DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (8):   
 
Galerie: Suche » Potsdam Pirschheide, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Passend
geschrieben von: rene (663) am: 23.06.19, 19:51
Jeden Samstag fährt TX Logistics so um die Mittagszeit über den östlichen Berliner Außenring mit einem Güterzug nach Rostock.
Am Sonntagmorgen fährt dann meistens die gleiche Lok mit einem H-Wagen Zug nach Verona, dann aber über den westlichen Außenring.
Da das Licht früh morgens natürlich deutlich attraktiver ist, führt dies dazu dass viele Hobbyfotografen diesen Zug regelrecht auflauern.

Auch am 23. Juni war dies der Fall (wusste man doch dass die "OFFROAD" Lok am Zug sein musste).
Die Massen versammeln sich meistens auf der Templiner Seebrücke, ich wollte aber was anderes versuchen. Da fiel mir ein, dass die H-Wagen meistens leider völlig beschmiert sind. Dies ist zwar mehr als doof, aber das Gleiche kann man sagen über unser Geisterbahnhof Potsdam Pirschheide (da gibt es ebenfalls viele Schmierereien).
Der TXL zug war also der passende Zug für diesen Bahnhof. Als ich dann auch noch - am Ende des Bahnsteiges - das Bahnhofsschild antraf, wusste ich: "das ist meine Fotostelle". Um zwei Minuten nach 08:00 fuhr Lok 193 555 mit Zug 46705 durch Pirschheide und wurde mir klar, dass es gepasst hatte...



Datum: 23.06.2019 Ort: Potsdam Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: TX Logistics
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Spätestens in 2022...
geschrieben von: rene (663) am: 15.06.19, 19:32
... sollen an den Bahnsteigen von Bahnhof Potsdam Pirschheide (oben) wieder Reisenden ein- und aussteigen können.
Bis dahin muss aber noch einiges gemacht werden und bis dahin bleibt der Bahnhof eine gute Kulisse für "Streetart-Hobbyfotografen".

Am 15. Juni 2019 war ich allerdings alleine vor Ort und konnte unter Anderem ein Vectron Doppel mit dem Erzpendel aus Ziltendorf nach Hamburg fotografieren.

Hinweis zur Manipulation - Spitze eines störenden Masten entfernt.

Datum: 15.06.2019 Ort: Potsdam Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Trümmerhaufen
geschrieben von: rene (663) am: 09.07.18, 18:59
Viel ist nicht mehr übrig vom ehemaligen Potsdamer Hbf (oder Pirschheide wie der Bahnhof seit 1993 heißt).
Aber das Gute ist, dass sich eine neue Perspektive angekündigt hat, ab 2022 werden auch oben wieder Züge halten und wird der Bahnhof rundum erneuert und moderner gestaltet.

Dies war allerdings am 17. Juni 2018 noch Zukunftsmusik als ich der desolate Zustand des Bahnsteiges zusammen mit dem vorbeifahrenden RB 18107 (unterwegs richtung dem jetzigen Potsdam Hbf) fotografierte...

Datum: 17.06.2018 Ort: Potsdam Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Für einen guten Zweck...
geschrieben von: rene (663) am: 28.05.18, 05:36
... war die Firma Railadventure in Mai 2018 mit Loks 111 210 und 222 unterwegs.
Mit dem DKMS Sonderzug würde quer durch Deutschland gefahren und ein Zeichen gegen Blutkrebs gesetzt.
Über München, Stuttgart, Köln, Leipzig und Hamburg wurde am 28. Mai Berlin erreicht mit dem Ziel auf das wichtige Thema Blutkrebs und die Stammzellspende aufmerksam zu machen. Dazu gab es an jeder Station eine Möglichkeit sich als Stammzellspender zu registrieren.

Mehr Infos findet man unter:
[www.dkms.de]

Am 26. Mai erwischte ich den Zug in Potsdam als von Leipzig nach Hamburg gefahren wurde.
Der frühere Potsdamer Hbf gleicht heutzutage eher eine Ruine aber ab 2020 soll der Bahnhof rundum erneuert werden.


Datum: 26.05.2018 Ort: Potsdam Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: RailAdventure
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Winter in Berlin / Brandenburg...
geschrieben von: rene (663) am: 21.02.15, 09:07
.. war in 2015 quasi ein Totalausfall.
Lediglich an ein paar Tagen gab es ein bisschen Schnee zu bestaunen, sonst war der Winter eher wie ein Herbst.
In 2013 war es anders und am 8. Februar 2013 gab es eine Kombination aus Reif und Schneefall, dies sorgte dafür, dass alles herrlich winterlich aussah.

Nach eine Weile nach einem geeigneten Motiv gesucht zu haben wurde ich bei Potsdam Pirschheide fündig.
Vom ehemaligen Bahnsteig des alten Potsdamer Hauptbahnhofes hat man einen schönen Blick auf die eingleisige Strecke nach Seddin.

Gegen halb zwei fuhr RB 28858 nach Michendorf vorbei und die Kamera machte "klick". Da die Sonne den Kampf gegen den Wolken nicht gewinnen konnte, entstand eine schöne winterliche Atmosphäre.

Datum: 08.02.2013 Ort: Potsdam Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstfarben am ehemaligen Potsdamer Hbf
geschrieben von: rene (663) am: 26.10.13, 22:31
Zu DDR Zeiten war Potsdam Pirschheide (damals noch Potsdam Hbf) ein wichtiger Bahnhof und wichtigster Umsteigepunkt östlich von Berlin.
Heutzutage ist davon nicht mehr viel übrig geblieben, halten in Pirschheide nur noch die Züge die zwischen Potsdam und Michendorf pendeln.
Oben fahren stündlich die Züge der RB 22 ohne Halt vorbei und so nutze ich am 20. Oktober 2012 das schöne Wetter um 2 Triebwagen der BR 442 - unterwegs als RB 28814 von Potsdam Hbf nach Berlin Schönefeld Flughafen - in schönster Herbststimmung zu fotografieren.

Neuer Versuch, diesmal ein anderer Winkel. Eine Stromleitung samt Masten wurde digital entfernt.

Datum: 20.10.2012 Ort: Potsdam Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Herbstfarben in Potsdam
geschrieben von: rene (663) am: 23.10.12, 23:16
PKP Cargo Lok ES 64 F4 - 205 (oder 189 205, oder EU45-205) rolt mit einem Güterzug durch den ehemaligen Potsdamer Hbf. Früher fuhren hier Personenzüge auf zwei Ebenen und nach dem Bahnhof Flughafen Berlin Schönefeld war Potsdam Hbf (1961 - 1993) die wichtigste Station des Berliner Außenrings.
Mittlerweile gleicht Potsdam Pirschheide (oben) heute einem Geisterbahnhof. Wildwuchs auf den Bahnsteigen, zerschlagene Scheiben der abgeriegelten Treppenhäuser und verbretterte Wartesäle prägen das Bild, zudem sind alle Wände mit Graffiti bemalt, nur das Bahnsteigdach ist noch intakt.
Das Foto wurde vom intakten Bahnsteigdach gemacht - allerdings mit Kamera auf Stativ und 10 Meter Fernauslöser, das Dach selber habe ich natürlich nicht betreten, intakt oder nicht, das tue ich mir nicht an....



Zuletzt bearbeitet am 11.07.15, 19:38

Datum: 20.10.2012 Ort: Potsdam Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: PKP Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Im Gegenlicht
geschrieben von: rene (663) am: 27.07.12, 21:40
Kalt war es am 3. Januar 2010 als ich in Potsdam unterwegs war. Nach eine halbe Stunde rumlaufen ohne eine Fotostelle gefunden zu haben die mir gefiel, entschied ich mich kurz auf der Brücke stehen zu bleiben und auf RB 28617 (Berlin-Schönefeld Flughafen - Potsdam Hbf) zu warten. Dabei rausgekommen ist dieses Bild...

zuletzt bearbeitet am 27.07.12, 21:40

Datum: 03.01.2010 Ort: Potsdam Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (8):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.