DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
U-Boot in Rheinsberg
   
geschrieben von BR 232 005 am: 06.03.20, 15:36
Aufrufe: 978

Der Bahnhof Rheinsberg/Mark liegt im Norden Brandenburgs am Ende einer malerischen Nebenbahn. Von Löwenberg aus fahren die Triebwagen der NEB als RB54 über Wiesen und Wälder der Ostprignitz. Am Ende der Strecke liegt dann der Bahnhof von Rheinsberg, an dem die Zeit irgendwo im Zeitalter der Wende stehen geblieben zu sein scheint. Eine alte Kopfsteinpflaster-Straße und Pilzlampen bieten ein perfektes Motiv. Was fehlt, ist noch das richtige Rollmaterial, denn die RegioShuttle der NEB schaffen hier leider nicht unbedingt größte Zufriedenheit. Allerdings findet im Bahnhof von Rheinsberg jedes Jahr am letzten Augustwochenende das Bahnhofsfest statt - 2019 bereits zum 20. Mal! Den Besuchern wird unter anderem, inform eines liebevoll gepflegten Eisenbahnmuseums, ein Einblick in die Geschichte der Rheinsberger Eisenbahn geboten. Ein gern gesehener Gäste ist jedes Jahr aufs neue der Verein Berliner Dampflokfreunde, welcher sich mit einem Sonderzug auf den Weg nach Rheinsberg macht. Nachdem der Zug in Rheinsberg angekommen ist, wurde die Lok umgesetzt und der Zug auf eins der Abstellgleise gesetzt. Das Motiv mit Kopfsteinpflaster-Weg und Pilzlampen war perfekt!

Eine ausgefahrene Hebebühne im Hintergrund wurde entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 08.03.20, 15:57

Datum: 31.08.2019 Ort: Rheinsberg/Mark Land: Brandenburg
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DLFB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 798 x 1200 Pixel



geschrieben von: v220christian
Datum: 08.03.20, 18:44

Herrlich mal wieder ein "U-Boot-Bild" zu sehen. Gefällt mir gut!
Ist das nicht neben der 219 084 die letzte erhaltene 219 (wenngleich technisch völlig modernisiert) und einzige ihrer Art im Ursprungslack?

Gruß Christian


geschrieben von: MBC
Datum: 09.03.20, 08:23

Es gibt auch noch 219 003, in Chemnitz-Hilbersdorf.
Ansonsten existieren nur noch 229er, zumindest auf deutschem Boden.

[www.eisenbahnseite.de]

MfG
MBC

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.