DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   


   
ICE Umleiter im Leinetal
   
geschrieben von Bundesheertaurus am: 13.06.19, 10:54
Aufrufe: 542

Bereits im Mai und Juni 2016 musste die Schnellfahrstrecke Hannover - Göttingen bedingt durch dringlicher Baumaßnahmen gesperrt werden. Hierdurch wurden sämtliche Fernreisezüge aus Richtung Hannover und Braunschweig über die alte Nord-Süd-Strecke bis Edesheim geführt und boten ein wenig Abwechslung zu den nur von Güterzügen und Metronom Zügen befahrenen Strecke. Am Morgen des 7. Mai 2015 befuhr Triebzug 66 "Hildesheim" auf seiner Fahrt in die Baden-Württembergische Landeshauptstadt, unweit seiner Patenstadt, das Leinetal den Bahnhof Godenau.

Datum: 06.05.2016 Ort: Godenau Land: Niedersachsen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 600D, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/9.0, Datum/Uhrzeit: 07.05.2016 09:21:32, Brennweite: 30 mm, Bildgröße: 806 x 1280 Pixel



geschrieben von: ODEG
Datum: 17.06.19, 20:48

Schade, das schöne Gehöft zugefahren. So finde ich es leider eher langweilig.
Grüße ODEG

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.