DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 272
>
Auswahl (2711):   
 
Galerie: Suche » Sachsen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Chemisch fotografiert hätte ich das wohl nicht
geschrieben von: JLW (342) am: 16.06.19, 11:02
Solcher Art schwierige Schrägeinstrahlung am Hang unterhalb der Festung Königstein hätte ich vor der Digitalzeit aus Gründen der unsicheren Belichtung wohl gar nicht erst versucht.

2013 war die BR 180 längst auf dem "absteigenden Ast", einige Exemplare fuhren danach noch für TSS auf Langläufen bis Hamburg,
was den Loks überhaupt nicht gut bekam.

Dessen ungeachtet werden die verbliebenen baugleichen tschechischen 372 weiter, allerdings längst "wild", im Grenzverkehr eingesetzt.
Die neuen 383-Vectronen haben die meisten Leistungen übernommen.

An einem elbtaltypischen Dezemberhochdruckwettertag ist 180 012 aber noch von Decin her nach Dresden unterwegs.

Datum: 04.12.2013 Ort: Königstein in Sachsen [info] Land: Sachsen
BR: 180 (Skoda Knödelpressen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Am alten Steinbruch
geschrieben von: JLW (342) am: 14.06.19, 22:24
Der längst stillgelegte Steinbruch nahe Zschauitz ist fest im Griff der Minustemperaturen, während 101 102 mit ihrem EC 175 von Berlin nach Prag durchfährt.

Einzelne EC auf dieser Relation werden da schon mit von der Tschechischen Bahn geleasten ELOC-Vectronen bespannt und wenig später waren auch die letzten 101er aus diesen Plänen verschwunden.

Derzeit hält sich genau dort der Zugverkehr in Grenzen, da wegen Bauarbeiten der Fernreiseverkehr umgeleitet wird und das wohl bis März 2020.

Datum: 16.02.2018 Ort: Zschauitz [info] Land: Sachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Spätwinter in Böhla
geschrieben von: JLW (342) am: 12.06.19, 17:03
An diesem Samstagmorgen herrscht in Böhla spätwinterliche Ruhe und kaum hörbar zieht EC 178 von Prag,
gezogen von 193 295, seine wegen Bauarbeiten umgeleitete Bahn.

Leider waren auch in der letzten Wintersaison kaum Gelegenheiten im Flachland die so schöne Kombi Schnee und Sonne festzuhalten.

Datum: 09.02.2019 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELOC
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Pfingstkessel
geschrieben von: Russpeter (173) am: 09.06.19, 22:55
Am Pfingstsamstag rollte ein Kesselzug der LEG durch das Vogtland nach Neustadt / Donau. Trotz das es ein Wolkenkrimi werden würde, habe ich mich auf den Weg nach Drochaus gemacht und die Fuhre dort im Wald erwartet.
Im gestreckten Galopp nahmen hier 232 416 und 132 068 Schwung für die Bergfahrt nach Schönberg.

Datum: 08.06.2019 Ort: Schönberg [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: LEG
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umleitergüterzüge...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (656) am: 09.06.19, 06:36
...über Chemnitz, Glauchau und Altenburg nach Leipzig gab es im
Juli 2015. Grund waren Weichenerneuerungen im Bahnhof Riesa, so
dass nicht auf dem direkten Weg von Dresden in die Messestadt
gefahren werden konnte. Mit einem solchen von Decin nach Engels-
dorf ist hier 145 035 bei Glauchau unterwegs.

Datum: 26.07.2015 Ort: Glauchau [info] Land: Sachsen
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lausitz Energie AG statt Vattenfall
geschrieben von: JLW (342) am: 08.06.19, 10:32
Bekanntlich zieht sich der schwedische Staatskonzern Vattenfall weitgehend aus Deutschland zurück. Vor geraumer Zeit verkaufte man die gesamte Braunkohlensparte (Abbau & Kraftwerke) an einen tschechischen Investor, der seinen am 12. Oktober 2016 gegründeten Deutschlandableger Lausitz Energie AG (kurz LEAG) nennt.

Für die Rauchgasentschwefelung der Kraftwerke Jänschwalde, Boxberg und Schwarze Pumpe werden größere Mengen Kalk benötigt, die anders als vorher jetzt aus Tschechien heran gebracht werden.

Mit einem solchen riesig langen Kalkvollzug durchfährt 383 006 den tiefen Einschnitt bei Gröbern. Bei der Seitenfolierung haben die Designer einen Gag eingebaut, den man andeutungsweise auch sehen kann: Auf einem der Güterwagen steht ein Space-Shuttle.

Da dieser Einschnitt genau in Ost-West-Richtung liegt, erreicht die Sonne den Gleiskörper nur vom späten Frühjahr bis August. Schade, denn mit Laubfärbung wäre es sicher eindrucksvoll.

Zuletzt bearbeitet am 08.06.19, 21:51

Datum: 07.06.2019 Ort: Niederau-Gröbern [info] Land: Sachsen
BR: CZ-383 Fahrzeugeinsteller: CD Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Die Wisentatalbahn...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (656) am: 08.06.19, 08:08
...betreibt auf der Strecke Schönberg - Schleiz an den
Wochenenden einen Ausflugsverkehr. Eingesetzt werden da-
für sogenannte "Uerdinger", Triebwagen der ehemaligen
Bundesbahn. Im August 2015 ist der VT 307 bei der ersten
Fahrt des Tages unterwegs nach Schönberg, im Hintergrund
das Schloss Mühltroff.

Datum: 08.08.2015 Ort: Mühltroff [info] Land: Sachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Wisentatalbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Zementzug...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (656) am: 07.06.19, 06:37
...gefahren von der MEG verkehrt schon seit vielen Jahren durch
das Vogtland. Anfangs mit den Baureihen V 180 bzw. 232 bespannt,
kommen seit der Elektrifizierung der Strecke Reichenbach - Hof
auch die Baureihen 143 und 155 der Mitteldeutschen Eisenbahn GmbH
zum Einsatz. Im Juni 2015 waren 143 851 und 247 042 am Leerzug,
der hier, auf dem Weg von Regensburg nach Rüdersdorf, bei Kornbach
im oberen Vogtland unterwegs ist.

Zuletzt bearbeitet am 11.06.19, 08:08

Datum: 30.06.2015 Ort: Kornbach [info] Land: Sachsen
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: MEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
"Alma" im Erzgebirge
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (656) am: 06.06.19, 09:02
Aus Anlass des 140jährigen Jubiläums der Bahnstrecke St. Egidien - Stollberg
war auch 670 002 im Einsatz. Mehrmals am Tag pendelte der Doppelstocktriebwagen
zwischen Lichtenstein und Stollberg, wo das Jubiläum mit einem kleinen Bahnhofs-
fest gefeiert wurde. Die erste Fahrt dorthin wurde am Rödlitzbach-Viadukt erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.19, 09:03

Datum: 19.05.2019 Ort: Rödlitz-Hohndorf [info] Land: Sachsen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: KSR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit der Glocke auf's Dorf
geschrieben von: Vinne (517) am: 05.06.19, 18:40
Auch 2019 hat sich das dörfliche Flair der Dresdner Ortsteile Alttolkewitz und Laubegast erhalten.

So zieht die Wehlener Straße vom Wasserwerk Tolkewitz kommend durch den verlandeten Altarm der Elbe "auf's Dorf", sodass hier kurzzeitig in den Bahnen der Dresdner Verkehrsbetriebe leichtes Überlandstraßenbahnfeeling aufkommt, natürlich nicht in dem Maße, wie es der Ast nach Weinböhla oder der nach Hellerau vermitteln.

Dennoch ist eine derartige Kulisse von Häusern in Dresden nur selten entlang der Straßenbahnstrecken zu finden, sodass ich an einem Mittwochmorgen einen kleinen Spaziergang durch "mein" Dorf unternahm, um an beschriebener Stelle NGT8DD 2714 als Linie 6 nach Niedersedlitz aufzunehmen.

Zuletzt bearbeitet am 05.06.19, 18:40

Datum: 20.07.2016 Ort: Dresden Alttolkewitz [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Auswahl (2711):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 272
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.