DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 90
>
Auswahl (892):   
 
Galerie: Suche » Europa: Tschechien, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
"Bremsstellung R"
geschrieben von: aw1975 (14) am: 13.06.19, 21:52
Die Umstelleinrichtung für die Druckluftbremse, sie gehört dazu... Unscheinbar, aber wichtig! Hier an einem klassischen Reisezugwagen der "České dráhy" - ja für einen Schnellzug, einen "Rychlík" ist der Hebel passend eingestellt.



Datum: 01.2018 Ort: České Budějovice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Stillleben
Optionen:
 
Seltener Personenverkehr unterm Vulkan
geschrieben von: Der Bimmelbahner (70) am: 15.06.19, 15:21
Die Bahnstrecke von Trutnov nach Královec verläuft zumeist im Talgrund zwischen den beiden recht unbekannten Höhenzügen des Rehorngebirges und des Rabengebirges. Die zur Zeit einzige werktägliche Leistung auf dieser Strecke Richtung Südenist der internationale Personenzug MOs 25423 von Sędzisław (PL) nach Trutnov hl. n. (CZ). Als kurz vor Sonnenuntergang 810 543 mit dieser Leistung bei Bernartice unterwegs ist, passiert er dabei auch die höchste Erhebung des Rabengebirges, den Královecký Špičák (Königshaner Spitzberg), dessen 881 Meter hoher (erloschener) Vulkankegel sich mehr als 350 Meter über den Talgrund erhebt.

Datum: 11.06.2019 Ort: Bernartice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: GWTR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Nieten halten die Elbe im Zaum
geschrieben von: JLW (341) am: 15.06.19, 11:38
Das Stauwerk von Usti-Strekov fasziniert mich immer wieder aufs Neue. 1936 wurde die Anlage fertiggestellt
und staut als letzte und mit Abstand größte der Reihe ihrer Schwestern elbaufwärts das Wasser dauerhaft knapp 6 Meter hoch.
Wie damals üblich, wurden alle Stahlteile genietet, die Aufmauerungen sind komplett aus Sandstein, der Überbau aus Beton.

Verschiedene Ansichten von und mit der riesigen Anlage sind in der DSO-Galerie vorhanden.
Dieser Durchblick hier mit dem mächtigen Kettenwerk im Abendlicht, der Stahlstauwand und über den betrieblichen Steg hinweg
funktioniert durch die verwinkelte Bauweise nur eine knappe Stunde an langen Tagen.

Dass nun gerade von den zwei in dieser Zeit von Süden her auflaufenden Güterzügen ein herausstechender Kistenzug
mit einer AW-frischen 189 dabei war erfreute den Betrachter besonders, zumal es der erste Anlauf für diese Perspektive war.

Das Foto ist mit Leiter gemacht, ebenerdig geht das auch, aber da ist der Zug gerade so über dem Steg
und die eventuelle Spiegelung findet hinter dem Steg statt.
Außerdem schmiegen sich die Bergausläufe besser an die Ecken dieser imaginären "Kinoleinwand".

Zuletzt bearbeitet am 16.06.19, 10:09

Datum: 14.06.2019 Ort: Usti nad Labem [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eine Banane mit Mohn
geschrieben von: JLW (341) am: 09.06.19, 14:52
Die beiden parallel im tschechischen Elbtal verlaufenden Strecken lassen sich an ganz wenigen Stellen im gewissen Maße vereint darstellen.

Mit Klatschmohn verschönert sieht man im Vordergrund die KBS 072 von Kolin nach Usti Strekov,
während sich über der Elbe/Labe auf Hauptstrecke 090 Prag - Decin der R 614 (Prag - Cheb) nähert.
Glücklicherweise reichte der Einsatzbestand an 193ern wieder einmal nicht für diesen Eintagesplan,
sodass aus dem ohnehin unterbeschäftigten Prager Bestand der BR 150 die Nr. 210
diesen Ganztagespendel zwischen Prag und Usti übernommen hat.

Während die BR 150/151 von den tschechischen Eisenbahnfreunden als Bananen bezeichnet werden,
nennen die Slowaken die an sich gleich aussehenden Mehrsystem-350er ein wenig treffender Gorillas.

Zuletzt bearbeitet am 11.06.19, 22:09

Datum: 09.06.2019 Ort: Usti nad Labem [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-150 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jindřichohradecké místní dráhy
geschrieben von: Philosoph (353) am: 08.06.19, 15:06
Nach dem ich bereits alle Farben erwischt hatte (die lila Lok wurde zum Glück nur vor den Bauzügen eingesetzt) wurde am 20.09.2018 dann endlich auch ein Umlauf mit der roten Lok auf dem Südabschnitt eingelegt. Für mich die schönste der heute noch bei der JHMD aktiven Loks. Bereits am morgen im ersten Umlauf konnte somit das Ziel alle Loks mindestens einmal fotografiert zu haben kurz vor dem Bahnübergang in Jindris abgehakt werden.

Datum: 20.09.2018 Ort: Jindris [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-705 Fahrzeugeinsteller: JHMD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Tunnelblick
geschrieben von: JLW (341) am: 07.06.19, 21:26
Nur an den langen Tagen zur Mittagszeit bescheint die Sonne die kleinen Abschnitte zwischen den Tunneln nördlich von Kralupy.

Die kleine 121 038 von AWT, die mittlerweile eine der dienstältesten Loks im Planeinsatz Tschechiens ist, passte recht gut in diese erste kleine Lichtphase.

Datum: 14.05.2016 Ort: Kralupy [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-121 Fahrzeugeinsteller: AWT
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 16 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alexander von Humboldt´s 8. Weltwunder
geschrieben von: JLW (341) am: 31.05.19, 21:21
Im Jahr 2014 bestand nur an einigen Feiertagen die Gelegenheit einen historischen Triebwagen mit der Burg Trosky aufzunehmen.

Diese beiden Basaltschlote, welche durch Erosion der sie umgebenden Gesteinsschichten freigelegt wurden,
sind seit vielen Jahrhunderten mit Wehrtürmen bebaut und durch eine Burganlage verbunden.

Mehr zu dieser vom Weltreisenden und Forscher Alexander von Humboldt als 8. Weltwunder bezeichneten Anlage: [de.wikipedia.com]

Gegenwärtig wird dieser Ausflugszug in abgewandelter Form von Prag nach Jicin lokbespannt mit BR 749 und je nach Verfügbarkeit mit zwei grünen historischen Schnellzugwagen oder zwei Beiwagen in beige-creme an Wochenenden angeboten.


Datum: 19.04.2014 Ort: Mladejov v Cechach [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-831 Fahrzeugeinsteller: KZC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Vectron mit der Flagge
geschrieben von: JLW (341) am: 30.05.19, 12:13
Die tschechischen Staatsbahn-Cargo-Vectronen gibt es in verschiedenen Folierungen, die 383 009 trägt die Nationalflagge.

Da der Autozug nicht aus BLG-Wagen besteht, könnte die Lok auch einmal deutlich weiter laufen als sonst nur bis Falkenberg.

Vor geraumer Zeit musste der Bügel bei der Brückendurchfahrt noch gesenkt werden. Ohne das da erkennbare Änderungen vorgenommen wurden, gilt das so nicht mehr.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.19, 12:24

Datum: 30.05.2019 Ort: Cirkvice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-383 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Von Washington zur Steckdose
geschrieben von: JLW (341) am: 13.05.19, 21:00
Da wir in den letzten Jahren die Entwicklung der Baumblüte speziell im tschechischen Elbtal wegen anderer Ziele nie dokumentieren konnten, wurde dieses Jahr gleich eine ganze Woche investiert. Der Urlaub war gut gelegt, fast durchweg Sonne und viele Blütenkonstellationen an Stellen, die später völlig grün sind und somit unbeachtet bleiben.

Nach einem wettertechnisch üblen Wochenende sprang der Sonnenpegel am Montag von 0 auf 100. Kurz vor Libochovany (KBS 072) ergab sich diese Blütenansammlung mit dem Bergmassiv, welches immer mehr durch das örtliche Hartsteinwerk "angeknabbert" wird.

Neben anderen Zügen kam endlich kurz nach 11 Uhr der erwartete aus Innofreight-Schüttcontainern bestehende Kohlezug Pn 66365, der vom Verladebahnhof Washington (warum er diese außergewöhnliche Bezeichnung hat, entzieht sich meiner Kenntnis) westlich von Most über Uporiny, Usti Strekov, Melnik, Lysa zum hinter Kolin gelegenen Recany nad Labem fährt. Verheizt wird die Rohbraunkohle dann im Kraftwerk Chvaletice. Die Traktion dieses Zuges hat die 163 242.


Zuletzt bearbeitet am 17.05.19, 19:43

Datum: 15.04.2019 Ort: Libochovany [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-163 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Südwärts mit der Deutschen Bahn
geschrieben von: JLW (341) am: 12.05.19, 09:40
Gelegentlich sieht man wie hier gerade mit einem Containerzug auch eine 189er nach Prag fahren.
Auf der anderen Elbseite bis Melnik geschieht das fast täglich, teils mit bis zu drei Loks.

In Sebuzin hatte die Sonne soeben die Berge überwunden und beschien die schräg gewachsenen Bäume im Vordergrund.





Datum: 16.04.2019 Ort: Dolni Zalezly [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (892):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 90
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.