DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (22):   
 
Galerie: Suche » CZ-386, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Im äußersten Osten der Republik
geschrieben von: BR 232 005 (7) am: 29.02.20, 21:21
Eine der östlichst gelegenen Bahnstrecken in Deutschland ist die Bahnstrecke Frankfurt (Oder) - Cottbus. Der nördliche Teil zwischen Frankfurt, Eisenhüttenstadt und Guben war ursprünglich Teil der Niederschlesisch-Märkischen Eisenbahn und wurde bereits 1846 eröffnet. Zwischen Guben und Cottbus wurde der Betrieb erst 1871 aufgenommen. Die Strecke wurde 1990 elektrifiziert und wird heute als KBS 211 bei der DB geführt. Interessant zudem: Zugunsten des Braunkohletagebaues Cottbus-Nord wurden Teile der Strecke im Jahr 2002 zwischen Cottbus und Peitz-Ost neu verlegt. Hin und wieder erlangt die Strecke einiges an Aufmerksamkeit, wenn die Strecke Frankfurt (Oder) - Berlin gesperrt ist. Dann kommt es zur Umleitung sämtlicher Güterzüge und der EC- und Nachtzüge aus und nach Richtung Polen. Einer der zahlreichen Güterzüge an einem heißen und schwülen Julitag war DGS 41402 Frankfurt (Oder) Oderbrücke - Hamburg Waltershof Dradenau, bespannt mit 386 012 von METRANS - nur echt mit dem lachenden Gesicht auf der Lokfront!

Datum: 17.07.2019 Ort: Wellmitz [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf den Spuren von Ernst Gustav Doerell
geschrieben von: JLW (356) am: 15.08.19, 18:05
Ernst Gustav Doerell war ein Maler der Romantik, der in Aussig lebte und insbesondere das Elbtal vor der Industrialisierung
in vielen Ölgemälden dargestellt hat, die die Stadt Aussig zum Teil ankaufte und so jetzt in konzentrierter Form
im Stadtmuseum Usti nad Labem anzusehen sind. Die Hänge um Dubicky bewanderte er sehr oft
und es ist ihm auch ein Gedenkstein an einem dieser Ausblicke gewidmet.

Am Abgrund stehend entstand diese Aufnahme eines Metrans-Containerzuges, der elbabwärts Richtung Deutschland unterwegs ist.

Durch die Trockenheit 2018 waren die Bäume schon im August herbstlich angehaucht.

Zuletzt bearbeitet am 23.08.19, 15:50

Datum: 12.08.2018 Ort: Dubicky [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nudower Nebel
geschrieben von: rene (719) am: 24.07.19, 17:38
Ordentlich Nebel gab es am 24. Juli 2019 in Nudow. Ich wollte zwar zur anderen Fotostelle fahren aber der Nebel "zwang" mich einfach dazu zum Nudower Fotohügel zu fahren.
Als die Sonne auf ging, verschwand der Nebel zuerst einigermaßen, anschließend verdichtete er sich allerdings nochmal. Kurz nach 06:00 fuhr Metrans 386 012 mit einem Containerzug nach Hamburg genau zum richtigen Zeitpunkt vorbei und hatte ich mein Nudower Nebelbild im Kasten.

Für die Vollständigkeit - das Bild wurde von einem Hügel gemacht, nicht aus einem Strommasten!

Datum: 24.07.2019 Ort: Nudow [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 17 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Tscheche im Schwalmtal
geschrieben von: Steffen O. (584) am: 25.06.19, 14:17
Bei Schlierbach schlängelt sich die Main-Weser-Bahn entlang der Schwalm, einem Zufluss der Eder, durch die Landschaft. Dank einer Teilsperrung bei Flieden kamen für die Main-Weser-Bahn rare Gäste nach Mittelhessen. Auch ein Metranszug, welcher von 386 008 bespannt wurde, verirrte sich ins tiefste Hessen.

Datum: 08.06.2019 Ort: Schlierbach [info] Land: Hessen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Nicht in der Atlantik
geschrieben von: rene (719) am: 13.06.19, 20:39
Um die Werbelok 386 020 der Metrans zu erwischen, braucht man schon eine Portion Glück.
Früher konnte man die "poloha" App verwenden und die Lok gezielt suchen. Nur das Problem ist aber, dass egal welche Lok man jetzt selektiert, man immer mitten in der Atlantik landet.
Glücklicherweise bietet die App aber noch die Möglichkeit die vielen gelben Pünktchen anzeigen zu lassen - jeder gelber Punkt ist eine Lok - und somit hat man die Möglichkeit zu schauen welche Lok gerade wo fährt.
Heute hatte ich das Glück, dass ich zufälligerweise sah, dass einer der gelben Pünktchen die 386 020 war und dass die Lok gerade in der Prignitz gen Prag unterwegs war.
Da ich südlich von Marquardt ein Mohnfeld entdeckt hatte, entschied ich mich da schnell hin zu fahren (wobei schnell im Potsdamer Feierabendverkehr absolut relativ ist) und wartete ich auf die bunte Lok.
Um 17:16 machte die Kamera "klick" und war das Bild im Kasten. Das Ergebnis sieht ihr hier...


Datum: 13.06.2019 Ort: Bornim Grube [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wie neu
geschrieben von: rene (719) am: 15.05.19, 19:01
Nachdem die bunte Metrans Lok lange völlig verschmutzt durch die Gegend fuhr, ist sie seit mehreren Wochen endlich wieder sauber unterwegs und sieht sie wie neu aus.
Ebenfalls noch ziemlich neu auf der Welt sind die drei Kälbchen die sich allerdings nicht wirklich für den Zug interessierten als ich am 14. Mai 2019 bei Golm auf den Zug wartete in der Hoffnung, dass die Sonne den Kampf gegen die Wolken.
Wie man sehen kann, tat sie das... dabei entstanden ist dieses Bild.

Zuletzt bearbeitet am 13.02.20, 17:42

Datum: 14.05.2019 Ort: Golm [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Keine Farbe, kein Glanz, Endzeit Köthen
geschrieben von: Vinne (643) am: 19.03.19, 19:17
Irgendwie passte die Szenerie zur nahenden Außerbetriebnahme des Bahnhofs Köthen in der Form, wie sie über Jahre Eisenbahnfreunde anzog.

Zwischen dem Bereich des ehemaligen Betriebswerkes, hinten noch zu erahnen, weiter über die Brachfläche der ehemaligen Ablaufgleise, hin zum verrammelten Ablaufstellwerk R5 und rostigen Signalen sowie braunen Büschen auf der anderen Gleisseite - irgendwie strahlte hier keine Zukunft mehr... Unbeeindruckt zieht 386 006 von Metrans einen Containerzug in Richtung Tschechien.

Die "Skyline" von Köthen wird das Motiv vom Damm der ehemaligen Straßenbrücke der Bundesstraße sicher noch über Jahrzehnte zieren, ob man ab Dezember 2019 hier noch Bahnbilder anfertigen kann, steht in den Sternen...
Zumindest die zahlreichen Formsignale des Bahnhofs, insgesamt sechs sind sichtbar, werden dann Geschichte sein.

Datum: 24.02.2019 Ort: Köthen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Angeknabbert, angerostet, abgerockt
geschrieben von: Vinne (643) am: 05.03.19, 19:48 Bild des Tages vom 21.02.20
Endzeitstimmung herrscht aktuell im Bahnhof Köthen.

Noch in der ersten Jahreshälfte wird dieser Bahnhof mit seinen sechs (elektro-) mechanischen Stellwerken sein Gesicht vollends wandeln, weg von der alten Reichsbahnherrlichkeit mit personalintensiver Betriebsdurchführung hin zu einem ESTW-gesteuerten "Standardbahnhof".

Doch noch lässt sich die vorhandene Technik mit diversen Formsignalkombinationen, Stellwerksbauten und anderen Relikten aus der Zeit der Deutschen Reichsbahn hier in Sachsen-Anhalt erleben.

Die Zeit ist jedoch nicht stehen geblieben, das Ende vieler Dinge ist absehbar und so verwundert nicht, dass "50,8" schon an Substanz verloren hat, die Halterungen des El6 mehr Rost als Stahl aufweisen und Industriegebäude, die seinerzeit für ein nicht unerhebliches Frachtaufkommen sorgten, zunehmend abgerockt in Bahnhofsnähe stehen und verfallen, 386 038 mit ihrem Containerzug nach Praha-Uhříněves wirkt da fast deplatziert.

Köthen - eine Eisenbahngeschichte für sich, ab Dezember 2019 mit einem nagelneuen Kapitel...

Datum: 24.02.2019 Ort: Köthen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Verspäteter Containerzug
geschrieben von: Amberger97 (349) am: 07.02.19, 12:37 Bild des Tages vom 02.02.20
Werktags am Morgen verkehrt auf der Summerauer Bahn ein Containerzug von Metrans. Am winterlichen 06.02.19 war der Zug eine Stunde verspätet, als er sich hier kurz vor Summerau auf Höhe von Deutsch Hörschlag befindet.

Zuletzt bearbeitet am 07.02.19, 21:54

Datum: 06.02.2019 Ort: Summerau [info] Land: Europa: Österreich
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
METRANS
geschrieben von: jutei (534) am: 26.11.18, 21:33
Containerzüge gehören zum festen Programm auf den Routen von den Nordseehäfen nach Südosteuropa, hier ist 386 022-8 mit einer dieser Garnituren am Haltepunkt Freiberger Straße in Richtung Elbtal zu sehen.


Datum: 09.04.2017 Ort: Dresden, Freiberger Str. [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Rundum die Uhr...
geschrieben von: rene (719) am: 15.09.18, 22:29 Bild des Tages vom 25.05.20
Tag oder Nacht, früh oder spät, fast zu jeder Uhrzeit ist irgendwo ein Metrans Zug unterwegs zwischen Tschechien und Deutschland.
Am 27. Mai 2018 war unter Anderem Lok 386 028 im Einsatz, sie führ von Hamburg nach Praha und wurde, eine halbe Stunde nach Sonnenaufgang bei Grube auf dem Berliner Außenring fotografiert.

Datum: 27.05.2018 Ort: Bornim Grube [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
76 Meter hoch
geschrieben von: rene (719) am: 07.05.18, 12:42
Der großer Heineberg bei Bornim in Brandenburg ist mit 76 Meter sicher nicht der höchsten "Berge" in Brandenburg. Da er aber von Menschenhand entstanden ist (es war früher eine Deponie) bietet er eine wunderschöne Aussicht in alle Richtungen. So kletterte ich am 1. Mai 2018 den Berg hoch in der Hoffnung ein Metrans Zug zu erwischen.
Eine unbekannte Leistung kam kurz vor 08:00 und sorgte dafür, dass ich mein Wunschmotiv im Kasten hatte.

Datum: 01.05.2018 Ort: Bornim Grube [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entspanntes Warten? Naja, nur bedingt
geschrieben von: JLW (356) am: 28.10.17, 12:00
Endlich ist die Autobahn zwischen Velemin und Rehlovice ohne Einschränkungen auch für alle LKW freigeben,
was sich auf der vorher hochfrequentierten Talstraße an der Elbe entlang sofort bemerkbar macht.
Außer dem temporären Rollgeräusch herrschte an diesem Samstagvormittag bei Windstille einfach nur Ruhe.

Genau in der Planlage eines Schnellzuges eilt eine 386er von METRANS durch das Tal,
die von Norden heranziehende dünne Wolkenschicht hatte die Sonne fast schon erreicht.

Was sich an dem ersten Tag unserer Tour entlang der Magistrale nach Osten noch an verrückten Wendungen
auf Straßen, Schienen und am Himmel ergeben würden, war da überhaupt noch nicht zu ahnen...



Datum: 14.10.2017 Ort: Sebuzin [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der Hafenbahn bis nach Brandenburg
geschrieben von: Vinne (643) am: 05.12.16, 17:28 Bild des Tages vom 07.12.18
Die Metrans-Containerzüge folgen in weiten Teilen ihrer Fahrt dem Verlauf der Elbe.

Auf allen Etappen von der Hansestadt bis Uelzen, Stendal, Magdeburg, Falkenberg, Dresden und weiter nach Tschechien ist der drittlängste Fluss(-lauf) Deutschlands stets in "Greifweite".

Bei der Durchfahrt in Neuburxdorf ist der Fluss knappe sechs Kilometer von der Strecke entfernt, sodass sich die "Hafenbahnlok" 386 020 hier gar nicht so weit ins Hinterland bewegt hat. In knapp 40 Minuten wird der Fluss an diesem Tag zum zweiten Mal gequert, denn dank Bauarbeiten war der übliche Fahrtverlauf der Elbe entlang bis Magdeburg nicht möglich, sodass eine "Kreuzfahrt" bis Berlin eingelegt wurde.

Hafenbahn und (Container-) Hinterlandverkehr - spannende Themen mit zum Teil irrwitzigen Zusammenhängen.

Der hintere Stromabnehmer wäre am Draht sicher besser gewesen, aber so zeigt sich der Dachgarten der Maschine immerhin als nette Silhouette auf dem Wärterstellwerk.

Datum: 02.12.2016 Ort: Neuburxdorf [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick auf die Stadt der 250 Millionäre
geschrieben von: JLW (356) am: 19.03.16, 18:00 Bild des Tages vom 28.03.19
Radebeul bei Dresden - eine Stadt, die sich ihren besonderen Charme weitgehend erhalten hat: Tolle Lage im und vor allem über dem Elbtal, kaum Bausünden, viele Villen, nebenan reine Dorfidylle und natürlich die Weinhänge, die wiederum vom besonderen Klima der Südwestlage profitieren.

Näheres über dieses schöne "Fleckchen Erde" hier ==>> [radebeul-exklusiv.de]

Unbestätigten Meldungen zufolge sollen ungefähr 250 Euromillionäre in Radebeul ihren ständigen Wohnsitz haben und es gibt einen Ferrari-Autosalon mit dicken Wartezeiten.

Von einem Berghang oberhalb von Niederwartha gelang diese Aufnahme in der Abendsonne auf 650 Meter Containerzug mit einer 386er an der Spitze bei der Elbüberquerung und fast dem kompletten Ort. 10 Kilometer bis ganz nach "hinten" müssten es schon sein. Vor der Eisenbahnbrücke sieht man die längste Schrägseilbrücke Deutschlands, die zwar seit 2008 fertiggestellt war, aber erst mehrere Jahre später wegen Streitigkeiten über den Verlauf der Zufahrt von Radebeul-Naundorf her in Betrieb gehen konnte.

❗ Die Stadt Radebeul, der Bieberstein-Verlag und Ferrari Dresden sponsern diese Veröffentlichung (leider) NICHT ❗

Zuletzt bearbeitet am 20.03.16, 18:00

Datum: 17.03.2016 Ort: Niederwartha [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf Verdacht auf Wacht um 5 Uhr acht
geschrieben von: JLW (356) am: 06.12.15, 05:08 Bild des Tages vom 01.06.16
Da bis nach 6 Uhr auf der Neubauspange zwischen Lenz und Weißig keine berechenbaren Reisezüge verkehren blieb an diesem schönen leicht nebligen Sommermorgen nur die Hoffnung auf einen Güterzug.

An der einzig möglichen Stelle um einen Zug nicht durchschneiden zu müssen wachend, ertönte gerade noch rechtzeitig ein Rollgeräusch aus Richtung Dresden, ehe die Sonne voll über die Bäume steigen konnte.

Datum: 13.06.2015 Ort: Strießen [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 19 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Erst wenige Kilometer auf tschechischem Boden...
geschrieben von: Hannes Ortlieb (414) am: 05.08.15, 10:01
...befindet sich 386 004 mit ihrem Metrans-Containerzug, den ich bereits einige Stunden zuvor auf deutscher Seite ablichten konnte. In der Nähe des Haltepunkt Decin-Priper befindet sich eine Fußgängerbrücke, die diese Perspektive ermöglicht. Im Hintergrund sind noch Anlagen des Deciner Hafens zu erkennen, die bereits seit einigen Jahren zu den Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe gehören.

Datum: 05.06.2015 Ort: Decin-Priper [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eisenbahnarchäologie mit der Säge
geschrieben von: Jan vdBk (644) am: 10.04.15, 20:15
Im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg führte eine lange Straßenbrücke über einen dichten Birkenwald. Erst durch das Erscheinen von Männern mit Sägen reifte mehr und mehr die Erkenntnis: Oh, das ist ja gar kein Birkenwald. Das ist ein ehemaliger Rangierbahnhof! Sogar ein ganzes Stellwerk nebst Anbauten - bisher vollkommen den Blicken verborgen - wurde mit der Säge ausgegraben. Stück weiter fand man sogar einige Güterwagen!
Am vergangenen Karfreitag befand sich der Status des Rbf-Waldes zwischen Säge und Schredder, eine Woche später (also am 10.04.) war es eher der Zustand zwischen Schredder und Abtransport.
Von der Thielenbrücke aus konnte am 03.04.2015 ein Metrans Zug beobachtet werden, der hier auf die Hafengleise abzweigt. Das Gebäude im Vordergrund beherbergte die technische Wagenleitung, bei dem Stellwerk am Ende des Gebäudes handelte es sich um das Rangierstellwerk WrIII. Das weiße Gebäude über der Zugmitte ist die "Villa Busch". Dort saßen der Chef und das Bahnhofsbüro. Später wurden dort Räume für Dienstunterrichte genutzt.
Wollen wir uns auch den Blick in die Zukunft antun? Lärmschutzwand - Autobahn - Lärmschutzwand - Eisenbahn - Lärmschutzwand - S-Bahn - Lärmschutzwand.

Datum: 03.04.2015 Ort: Hamburg Wilhelmsburg [info] Land: Hamburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Idylle im Nuthetal
geschrieben von: Leon (528) am: 18.03.15, 19:43
Am südlichen Berliner Außenring liegt der Bahnhof der kleinen Gemeinde
Saarmund. Wie das DSO-Sichtungsforum beweist, ist dieser Bahnhof dank
seiner recht häufigen Zugfolge das Ziel zahlreicher Fotoexkursionen,
und an sonnigen Tagen tummeln sich dort mitunter Fotografen in
zweistelliger Höhe. Wenig westlich hinter dem Bahnhof teilt sich dort
die Strecke zwischen dem weiteren Verlauf des BAR in Richtung Potsdam
und Priort sowie dem Abzweig in Richtung Seddin und Michendorf.
Während der Bahnhof an sich recht reizlos ist und bis auf eine
Fußgängerüberführung, zwei modernen Wartehäuschen und einem
aufgelassenen, graffitierten Stellwerk über keine weiteren motivlichen
Höhepunkte verfügt, findet sich nur wenige Meter westlich dieses
Idyll: wir stehen an einem kleinen Nebenarm der Nuthe. Die Nuthe ist
ein ca. 65 km langer Nebenfluss der Havel, in die sie bei Potsdam
mündet; ihre Quelle ist im Fläming. Wer mit dem PKW aus südwestlicher
Richtung Berlin oder Potsdam besuchen will, muss am Autobahndreieck
"Nuthetal" von der A 10 auf die A 115 abbiegen und wird somit auf
diese Gegend hingewiesen.
Die Strecke des Berliner Außenringes wird mit der abgebildeten
Beton-Bogenbrücke über die Nuthe geführt. Auf der Brücke sehen wir
einen Containerzug der tschechischen Metrans mit seiner Zuglok 386 002
auf seinem Weg nach Hamburg. Waren die Metrans-Containerzüge früher
eine "Bank" für die Schenker-Baureihe 189, so werden sie seit dem
Jahreswechsel von eigenen Loks der Reihen 386 oder E 186 bespannt und
sorgen somit für zusätzliche Abwechslung im Verkehrsgeschehen auf dem
Außenring.

Datum: 27.02.2015 Ort: Saarmund [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Spannung pur
geschrieben von: rene (719) am: 05.03.15, 20:42
Am 3. März 2015 hatte ich mir vorgenommen einer der Metrans Züge zwischen Hamburg und Prag bei Ahrensdorf zu fotografieren.
Im Internet hatte ich gesehen, dass ein Zug mittlerweile kurz vor Priort war und ich machte mich auf den Weg zur Fotostelle.
Nur doof, dass in Priort erst mal eine Stunde Betriebshalt eingelegt wurde und in der Zwischenzeit etliche Wolken erschienen waren.

Nach mehr als einer Stunde ging es endlich weiter, allerdings blieb der Zug bei Potsdam Wildpark (aufgrund einer Baustelle) wieder stehen, in Ahrensdorf kamen immer mehr Wolken.

Wieder ging es weiter, allerdings war die Sonne fast vollständig hinter den Wolken verschwunden. Auf dem Handy sah ich wie der blaue Punkt immer näher ran kam, der Zug hatte Saarmund schon erreicht.
Ich hatte die Hoffnung bereits aufgegeben als Petrus (oder Murphy) doch noch ein Einsehen hatte. Und erst als der Zug lediglich noch ein paar 100 Meter weg war, wusste ich dass es doch noch mit einem Sonnenbild klappt.

Spannung pur halt :-)


Datum: 03.03.2015 Ort: Ahrensdorf [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über die hügeligen Ausläufer des Elbtals...
geschrieben von: Hannes Ortlieb (414) am: 01.03.15, 21:11
...führt bei Böhla die Berliner Bahn. Ein deutlicher Unterschied zu "dem" Elbtal, von welchem gemeinhin im Kontext mit Dresden geredet wird. Nördlich von Dresden geht es wesentlicher weitläufiger und flacher zu und die zwei vorhandenen Bahnstrecken geben einem auch nicht immer Sicherheit, wo etwas interessantes rollen wird. Am Morgen des 21.2. konnten sich die Fotografen jedoch freuen, dass alles vor ihren Nasen und immer mit Sonne vorbeirollte. Dreimal war es Metrans, hier mit der noch jungen 386 009 auf ihrem Weg nach Hamburg.

Zweiter Versuch: Anderer Beschnitt und digital gerodeter Busch am Gleis.

Datum: 21.02.2015 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alle gute Sachen sind 5
geschrieben von: rene (719) am: 27.02.15, 11:56
Na ja, eigentlich drei aber in meinem Fall waren es fünf Versuche die ich gebraucht habe bis ich das gewünschte Bild endlich "im Kasten" hatte.

Das erste mal war es die Fotowolke
Das zweite mal ein Lieferwagen auf der Straße (allerdings kein weißer)
Das dritte mal schlich sich ein Opel Corsa im Bild und kam ein Talent-2 auf dem vorderen Gleis.
Das vierte mal waren die ersten 8 Wagen unbeladen

Und heute - beim fünften Versuch - klappte es endlich als Metrans Lok 386 008 mit einem Zug nach Prag bei Bornim Grube fotografiert wurde.

Datum: 27.02.2015 Ort: Bornim Grube [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (22):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.