DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » Bagenz, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Herbstliches Bagenz
geschrieben von: BR 232 005 (7) am: 18.11.19, 16:30
Im Oktober wurde aufgrund von Bauarbeiten in Polen der nur am Wochenende verkehrende Kulturzug über die "Horkaschiene" über Spremberg, Weißwasser und Horka umgeleitet. Um kurz nach 9 Uhr bezog ich in Bagenz, welches auf nahezu halben Weg zwischen Spremberg und Cottbus liegt, Stellung. Hier kann man noch zwei mechanische Schranken und Hl-Signaltechnik bestaunen. Gegen zehn Uhr heizten 628 656 und 628 435 mit IRE 5835 durch den beschaulichen Bahnhof.

Auch wenn das südliche Bahnhofsensemble bereits hier gezeigt wurde, habe ich mich für den Vorschlag entschieden, da mal keine 232 mit einem Güterzug gezeigt wird und der Blickwinkel im Vergleich zu den anderen ein nochmal anderer ist.

Nachdem die erste Einstellung abgelehnt wurde, habe ich das Bild ein bisschen aufgehellt und versuche es nun nochmal.

Datum: 12.10.2019 Ort: Bagenz [info] Land: Brandenburg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
winterliches Bagenz
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 15.01.15, 17:03 Bild des Tages vom 24.02.16
Über Nacht fiel etwas Neuschnee und als sich die Sonne am 10. Februar 2012 durch die Wolken über Bagenz kämpfte fehlte nurnoch der passende Zug. Nur wenige Minuten nach der Abfahrt des Personenzuges nach Görlitz bimmelte die alte Schranke an der südlichen Ausfahrt erneut, das Brüllen in der Ferne wurde lauter bis sich dann endlich nach weiteren 4 Minuten Wartezeit bei knapp -10 Grad das Objekt der Begierde zeigte. Es war 232 238 mit EZ 43361 Cottbus - Horka Gbf die den Neuschnee im Bahnhof aufwirbelte, wenig später war wieder Totenstille.

zuletzt bearbeitet am 15.01.15, 21:30

Datum: 10.02.2012 Ort: Bagenz [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wummern vom feinsten
geschrieben von: 50 3610-8 (35) am: 02.11.12, 20:56
In den Ohren von Diesellokfans klingt die Geräuschkulisse eines Großrussen wohl genauso wie Beethovens fünfte Sinfonie für den Klassikfreund. Eine besondere Interpretation der "Sinfonie" bietet da wohl das kraftvolle Wummern einer leistungsoptimierten Ludmilla alias Baureihe 233. Am 04. August 2012 konnte ich genau diese Klangkulisse genießen als die 12 Zylinder von 233 112 mit vollem Ladedruck zwangsbeatmet wurden um den gemischten Güterzug an ihrem Haken, nach einem Betriebshalt im Bahnhof Bagenz, wieder in Bewegung zu setzten. Das Wummern war noch eine ganze Weile zu hören als der Zug in Richtung Spremberg davon fuhr.

Datum: 04.08.2012 Ort: Bagenz [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Nebenbahnumleiter
geschrieben von: 750 333-7 (71) am: 02.04.10, 21:55 Bild des Tages vom 18.08.13
Im Sommer letzten Jahres konnte man für wenige Tage dichten Güterverkehr auf der sonst nur von Personenzügen und sehr sporadisch verkehrendenden Güterzügen befahrenen Strecke Cottbus - Horka erleben. Grund dafür waren Bauarbeiten im Raum Hoyerswerda. Am 8.8.2009 konnten wir die 232 461 mit Kohlezug in Bagenz aufnehmen, als sie in Richtung Horka ausfuhr.

Datum: 08.08.2009 Ort: Bagenz [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.