DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>
Auswahl (66):   
 
Galerie: Suche » Frankfurt, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
D8 auf großer Fahrt am Mainufer [3]
geschrieben von: Yannick S. (600) am: 16.06.19, 00:10
...und weiter ging die Fahrt durch die parkähnlich angelegten Flächen am Mainufer entlang in Richtung Osthafen zum in greifbarer Nähe befindlichen Feierabend.

Datum: 13.05.2019 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: HFM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
D8 auf großer Fahrt am Mainufer [2]
geschrieben von: Yannick S. (600) am: 21.05.19, 11:43
Auf der Fahrt gen Osten passierte die D8 auch diesen charakteristischen Nadelbaum am Mainufer; das Personal hatte inzwischen auch sichtlich Spaß an der Aktion.

Datum: 13.05.2019 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: HFM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
D8 auf großer Fahrt am Mainufer [1]
geschrieben von: Yannick S. (600) am: 15.05.19, 19:07
Leider nur noch wenige Male im Jahr fährt die "Historische Eisenbahn Frankfurt" am Mainufer in Frankfurt spazieren. Ansonsten muss man Glück haben mit einer Loküberführung der HFM, die noch dazu einen erheblichen Vorteil haben; die Loks passen bei so manchem Motiv deutlich besser in die kleinen verfügbaren Lücken.

Datum: 13.05.2019 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: HFM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ebbelwei-Express
geschrieben von: Yannick S. (600) am: 08.05.19, 11:58
Der Ebbelwei-Express dreht inzwischen seit über 40 Jahren seine Runden durch Frankfurt und ist längst zu einer festen Institution des Frankfurter Tourismus geworden. Der östliche Wendepunkt der Stadtrundfahrt befindet sich am Zoo, wo der Ebbelwei-Express in einer wirklich schönen Schleife wendet. Leider ist diese Schleife fotografisch etwas schwierig umzusetzen, denn sie ist durch Bäume eingegrenzt, die jede Menge Schatten werfen. Am 21.04. war mir das Glück aber hold, als der letzte Triebwagen eingesetzt wurde, der noch nicht für den Betrieb mit Beiwagen abgenommen ist, sodass einer der beiden Kurse mit einem solo Triebwagen gefahren wurde, der dann auch am Zoo prima ins Motiv passt.

Datum: 21.04.2019 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frankfurt im Allgemeinen
geschrieben von: NAch (667) am: 28.04.19, 23:19
Viel Betrieb ist ja immer im Frankfurter Hauptbahnhof.
In Rüsselsheim konnte ein Stellwerk nicht besetzt werden, die Strecke war "aus betrieblichen Gründen" gesperrt. Die zwangsweise Wartezeit in der DB-Lounge ermöglichte immerhin dieses Foto, die Osterferien sind zu Ende.
Für einen Fensterputz reichte die Zeit aber nicht mehr.

Datum: 28.04.2019 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnenspiegel
geschrieben von: Yamuna Mako (22) am: 11.02.19, 17:47
Im Licht der untergehenden Sonne wartet Tz 161 als ICE 596 am Gleis 9 im Frankfurter Hauptbahnhof auf seine Abfahrt.

Datum: 18.11.2018 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mainhattan
geschrieben von: delta_t (54) am: 27.09.18, 22:21
Bei klarem Wetter hat man, von dem dann meist gut besuchten Feldberg im Taunus aus, einen hervorragenden Blick auf Frankfurt und Umgebung. Dies gilt selbstredend auch für die entgegengesetzte Blickrichtung, wie sie sich hier aus dem 25. Stock eines Hotels präsentiert.
Der Blick schweift über die für das Stadtbild Frankfurts am Main charakteristische Skyline bis hin zum Taunus und dem besagten Feldberg. Das laut Wikipedia [de.wikipedia.org] seit 1997 höchste Gebäude Deutschlands, findet sich am rechten Bildrand. Es ist der Commerzbank Tower mit einer Höhe von 300 Metern inklusive Antenne. Im linken Bildteil präsentiert sich der Messeturm mit 257 m Höhe inklusive seines 36,6 m hohen pyramidalen Daches. Er ist auch gut bei der Einfahrt in den Frankfurter Hauptbahnhof, der sich bei diesem Blickwinkel zu seinen Füßen versteckt, aus dem Zug heraus auszumachen. Der sich in rot schön abhebende RE 50 aus Fulda kommend, wird ihn nach Durchquerung von Sachsenhausen und der Überquerung des Mains alsbald erreicht haben.


Aufnahmedaten: f/5.6; 1/1250 s; ISO 125; Brennweite (KB) 54 mm


Datum: 25.09.2018 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein ungewöhnlicher Gast
geschrieben von: Yannick S. (600) am: 03.08.18, 21:53
Normalerweise trifft man am Frankfurter Mainufer, und dazu gehört schon eine Menge Glück dazu, maximal mal eine der kleinen Loks der HFM an, oder eben ab und an mal den Museumszug der "Historischen Eisenbahn Frankfurt". Nicht so aber, wenn die Forma Railpool um Investoren wirbt und man dazu auf der Frankfurter Hafenbahn eine kleine Präsentation vorführt; dann nämlich kann es durchaus vorkommen, dass eine 187 mit ihrem Last Mile Diesel(Oder ist das hier eher ein First Mile Diesel?) vor der Frankfurter Skyline um die Wette glänzt.

Ein etwas gelangweilter Lotse der HFM musste digital verschwinden.

Datum: 06.06.2018 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mitten durch die grüne Insel
geschrieben von: Yannick S. (600) am: 15.06.18, 20:04 Bild des Tages vom 28.05.19
Sachsenhausen ist ein eng bebauter, sehr belebter Stadtteil Frankfurts. Überall gibt es Geschäfte und Kneipen und um die Idylle perfekt zu machen gibt es auch viel Grün. Weiteres Leben auf Sachsenhausens Straßen bringt zusätzlich noch die Straßenbahn die alle wichtigen Straßen im Viertel bedient. Gerade durchquert der Pt-Wagen eine Art Kreisverkehr, der noch einmal noch begrünter ist und wie eine kleine Insel wirkt.

Datum: 07.05.2018 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wieder im Planbetrieb
geschrieben von: Yannick S. (600) am: 01.05.18, 21:26
Ursprünglich nach der Fußball WM 2006 ausgemustert ist der Straßenbahn-Typ Pt in Frankfurt nicht totzukriegen. Immer mal wieder mussten 1-2 Wagen im Linienbetrieb aushelfen, häufig auf der Stadionzusatzlinie 20, aber auch häufiger mal auf einer regulären Linie. Bisher hatten derlei Einsätze aber meistens nur eine Dauer von ein paar Monaten. Seit einigen Wochen nun aber drehen täglich bis zu zwei Pt-Wagen auf der Linie 15 ihre Runden, denn durch Fahrzeugmehrbedarf fehlt es ab Dezember an einigen Fahrzeugen; um die Fahrer aber bereits einzugewöhnen fährt man schon jetzt "auf Linie". Diese Einsätze sollen vermutlich weiter laufen bis der neue T-Wagen in Frankfurt eintrifft und das kann noch eine ganz schöne Weile dauern. Wer also noch einmal im Hochflurer durch Sachsenhausen und Niederrad fahren möchte, der hat die nächste Zeit allerbeste Chancen darauf.

Datum: 12.04.2018 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (66):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.