DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (16):   
 
Galerie: Suche » Rüdesheim, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Niedrigwasser
geschrieben von: railpixel (384) am: 15.05.19, 19:23
Bekanntes Motiv, ungewohnter Standort: Wegen des Niedrigwassers des Rheins war die Mäuseturm-Insel im November 2018 trockenen Fußes erreichbar. Und so entstand das Foto der Burgruine Ehrenfels mit den beiden RBH-145er und ihrem Kohlezug nicht vom Binger Rheinufer aus, sondern von der Insel im Fluss.

Hinweis zum Bildaustausch: Ich schlage hier eine frühere Auslösung vor, die den Masttreffer vermeidet.

Zuletzt bearbeitet am 19.05.19, 13:52

Datum: 16.11.2018 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: RBH
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine richtige Bahnschranke
geschrieben von: CC6507 (196) am: 12.05.19, 15:03
Fernzüge auf der Rechten Rheinstrecke - da war man auch an diesem ersten Wochenende des Umleiterverkehrs natürlich nicht alleine. Mir hatte es jedoch in Rüdesheim vor allem die Bahnschranke angetan. Schon als kleiner Bub faszinierten mich die riesigen Bahnschranken, die sich einst zahlreich unter Geläut auch auf Bundesstraßen absenkten. Nachdem sie mit federndem Tack-tack auf der Straße aufgesetzt hatten, kehrte beidseitig erst einmal Ruhe ein. So ist es im wesentlichen auch heute noch in Rüdesheim.

Der 120 Sandwich mit der 120 150 an der Spitze dürfte für den IC 2026 (Frankfurt-Hamburg Altona) nicht planmäßig gewesen sein. Ein freundlicher Hobbykollege ließ mich aber rechtzeitig wissen, was da interessantes kommen würde.

Zuletzt bearbeitet am 12.05.19, 15:04

Datum: 20.01.2019 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 120 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Out of season
geschrieben von: Frank H (198) am: 09.01.19, 20:38 Top 3 der Woche vom 20.01.19
Das Mittelrheintal zählt ohne Zweifel zu den meistbesuchten Regionen Deutschlands. Jahr für Jahr quälen sich täglich tausende von Touristen durch die Gassen von Rüdesheim oder erkunden den Fluss auf einem der unzähligen Ausflugs – und Kreuzfahrtschiffe.

Ein ganz anderes, viel ruhigeres Bild vermittelt der Strom jedoch jenseits der Hochsaison: die Weinberge haben ihr vor kurzem noch farbenfrohes Laub verloren, der Schiffsverkehr ist wieder fest in der Hand des Gütertransports, und im Tal herrscht eine durchaus ungewohnte Ruhe. Die Sonne, so sie im Winter mal gegen die Wolken die Oberhand behält, scheint nur wenige Stunden ins Tal, ehe sie, kurz bevor sie wieder hinter den Rheinhöhen verschwindet, die Landschaft in ein glänzendes Abendlicht taucht.

Es ist die andere, unbekanntere Seite einer Kulturlandschaft, die für mich aber einen eigenen Reiz aufweist, mehr noch, als das klassische, touristische Bild …

__________________________________


Bei der Passage mit der Fähre von Bingen nach Rüdesheim hatte ich das Glück, dass während der Überfahrt passgenau ein Kesselwagenzug aus Assmannshausen um die Ecke kam und diese Streiflichtaufnahme ermöglichte.


Datum: 04.12.2018 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 27 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bolide in beige-türkis
geschrieben von: Frank H (198) am: 06.01.19, 17:49
Wenn man die Baureihe 150 entsprechend bildlich würdigen möchte, kommt man an der beige-türkisen Farbgebung letztendlich nicht vorbei, auch wenn diese Schöpfung des DB Design – Centers (so was gab es wirklich mal …) für die Mehrzahl der damals aktiven Fotografen Pest und Cholera vereinte.

Heute löst dieser Anstrich einen wahren Hype aus, ganze Heerscharen pilgern an die Nordsee für ein beige-türkises 218 – Pärchen, und ich muss gestehen, dass ich im vergangenen Herbst im Allgäu über die Retrolok im Retrolook auch nicht unerfreut war.

Daher habe ich auch kein schlechtes Gewissen, nach der grünen 150 in Lorch nun die 150 083 vorzuschlagen, die bereits 1984 in den Farbtopf gefallen war. Erst einen Monat vor dieser Aufnahme hatte sie das AW Dessau ohne einen nochmaligen Farbwechsel verlassen (Quelle: Revisionsdaten.de).

Auch dieses Bild steht für einen klassischen Beifang, wie man an dem links gerade noch sichtbaren 430 des DB – Museums erkennen kann, der an diesem 20. Mai 1993 Rüdesheim am Rhein besuchte.

Hinweis zum Standort: auf der legalen Seite des (wenn auch niedrigen) Geländers

Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Datum: 20.05.1993 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 150 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gebirgsbach im Rhein
geschrieben von: CC6507 (196) am: 25.11.18, 21:25
"Ich stehe am Gebirgsbach im Rhein" - So könnte man den Ort beschreiben, an dem man sich normalerweise nicht nur nasse Füße holen kann, sondern bei normalem Pegelstand vermutlich geradezu weggespült würde.

Trotz Baustelle in Kaub zeigte sich rechtsrheinisch an diesem Sonntag Nachmittag der eine oder andere Güterzug. Hintern meinem Rücken dagegen rollten die Güterzüge in beide Richtungen phasenweise sogar im Blockabstand.

Zuletzt bearbeitet am 25.11.18, 21:29

Datum: 17.11.2018 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rüdesheimer Rottland
geschrieben von: Benedikt Groh (342) am: 28.10.17, 22:00
Die umfangreichen Bauarbeiten entlang der Bundesstraße 42 ermöglichten Anfang der Jahres eine gänzlich autofreie Aufnahme des schönen Stellwerks Rf in Rüdesheim. Der zu Füßen der Germania gelegene Bahnhof strahlt noch viel Bundesbahnatmosphäre aus, auch wenn die farblich nicht mehr ganz zur Umgebung passende Lackierung der Bayernbahn 140 856 natürlich neueren Datums ist.

Datum: 20.04.2017 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: BYB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Niedrigwasser am Rhein
geschrieben von: Benedikt Groh (342) am: 03.01.17, 13:05 Bild des Tages vom 12.12.17
Für den drittletzten Tag des vergangenen Jahres wurde neben lokalem Nebel viel Sonnenschein vorhergesagt, so dass der Urlaub dazu genutzt werden konnte einmal den Rhein bei Bingen zu besuchen. Da der Monat extrem Niederschlagsarm ausgefallen war boten sich am Rheinufer bei Bingerbrück einige vorgelagerte Fotostandpunkte, die es erlaubten sowohl den Mäuseturm als auch Burg Ehrenfels recht gut ins Bild zu nehmen. Zwischen den Jahren war der Güterverkehr auf der ansonsten viel befahrenen rechten Rheinstrecke überschaubar und so dauerte es eine ganz Weile bis ein geeigneter Zug aus dem Flusstal kam.

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 09:50

Datum: 29.12.2016 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL / WLC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 16 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kein Ostern ohne Eier(kopf)
geschrieben von: Frank H (198) am: 24.03.16, 20:05 Bild des Tages vom 25.05.18
Vor einem Jahr habe ich zu Ostern drei Eierköpfe für die Galerie vorgeschlagen. Diese Triebwagen waren kennzeichnend für die Epoche des Aufbaus der jungen Deutschen Bundesbahn, und ihre Formgebung war offenbar so beliebt, dass Anfang der fünfziger Jahre gleich mehrere Varianten entwickelt wurden. Ob mit Dieselantrieb, als Elektrotriebwagen oder sogar mit Akku, ob Nah- oder Fernverkehr – für jeden war etwas dabei.

Nach deren Außerdienststellung in den Achtzigern sah es um eine betriebsfähige Erhaltung einiger Fahrzeuge noch recht gut aus, gab es doch je einen VT 08, VT 12 und einen ET 30, die für Sonderfahrten genutzt werden konnten. Ein ETA 176 war rollfähig aufgearbeitet, der VT 92 geschützt hinterstellt, nur vom ET 56 wurden alle Vertreter verschrottet.

So konnte ich am 20.Mai 1993 die Gelegenheit nutzen, den 430 114 samt Mittelwagen und Gegenstück 430 414 als Sonderzug in Rüdesheim am Rhein abzulichten. Die Garnitur hat ihre Gäste in der Weinstadt aussteigen lassen und zieht nun zum Umsetzen nochmals auf das Streckengleis hinaus. Die Anleger der Ausflugsschiffe und die Schriftzüge „Asbach Uralt“ und „Rüdesheimer Rottland“ könnten die Fotostelle nicht treffender charakterisieren, und oben rechts schaut sogar noch die Germania vom Niederwalddenkmal auf die Szene. Die Freizeitkapitäne in ihrer Nussschale hingegen interessieren sich offenkundig nicht für das, was sich weiter oben auf der Schiene abspielt.

Heute sieht es, zumindest für die genannten Fahrzeuge, vergleichsweise traurig aus, am traurigsten für den gezeigten 430: bis auf einen Triebkopf wurde die Einheit in desolatem Zustand vor einigen Jahren zerlegt ...

Dennoch wünsche ich allen Teilnehmern, Gestaltern und Juroren der Galerie sowie allen Eierkopffreunden Frohe Ostern!

Scan vom Kodachrome – 64 – Dia
Ausrichtung erfolgte an den Gebäuden, nicht an den Masten
Zwei Isolatorschatten auf dem vorderen Triebkopf wurden digital überpinselt


Datum: 20.05.1993 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 430,456 (elektrische Eierköpfe) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommer Sonne wie es einmal war...
geschrieben von: 1216 050-5 (58) am: 26.05.13, 19:53
Vieles verändert sich, manches bleiibt, morgen kann ein Bild historisch sein...
So ist 140 354 bereits z gestellt und einen Schiffsanleger gibt es nicht mehr....


Datum: 14.09.2011 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Rüdesheim ist schön!
geschrieben von: Steven (27) am: 14.04.13, 23:24
Nachdem ich im Netz dieses Bild gesehen hatte [www.bahnbilder.de], war es für mich klar: da muss ich unbedingt auch mal hin!
Und so stand ich da im August auch mit meine Familie. Ich hatte meine Frau versprochen: maximal eine halbe Stunde. Am Rhein soll dass kein Problem sein, es passieren schon genügend Güterzüge.
Leider gab es in genau diese halbe Stunde kein Cargo und auch kein VIAS, es gab nur dieser Triebwagen von DB Netz als gelungene Ersatz.

Datum: 23.07.2012 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB Netz
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (16):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.