DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3041
>
Auswahl (30403):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Der Blick auf Elbe und Bahn...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (715) am: 21.08.19, 10:19
...vom Fußweg zur Festung in Königstein ist im Elbtal immer
eine gute Motivwahl. 371 001 ist mit dem EC 174, Budapest -
Hamburg, auf dem Weg zum nächsten Halt in der sächsischen
Landeshauptstadt.
(Scan vom Dia)

Zuletzt bearbeitet am 21.08.19, 10:21

Datum: 23.08.2009 Ort: Königstein [info] Land: Sachsen
BR: CZ-371 Fahrzeugeinsteller: CD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Nicht ein mal...
geschrieben von: rene (677) am: 21.08.19, 18:36
... aber zwei mal "Kopf machen" musste der Lokführers des Güterzuges 95647 von Röderau nach Potsdam Rehbrücke am 14. August 2019 bevor das Ziel erreicht werden konnte.
Aufgrund einer Sperre war es nicht möglich ab Jüterbog direkt nach Rehbrücke zu fahren und so würde erst nach Priort gefahren.
Da wurde dann Kopf gemacht damit es nach Michendorf gehen konnte. In Michendorf wurde erneut Kopf gemacht damit die letzten Kilometern bis Rehbrücke gefahren werden konnten.

Auf dem Weg nach Michendorf lauerte ich den Zug kurz vor Wilhelmshorst auf. Der Zug befährt gerade den Abzweig vom Außenring und wird gleich die restlichen 3 Kilometer bis Michendorf zurück legen...

Datum: 14.08.2019 Ort: Wilhelmshorst [info] Land: Brandenburg
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Quo vadis?
geschrieben von: Benedikt Groh (346) am: 21.08.19, 06:53
Vielfältig sind die Wege am Frankfurter Hauptbahnhof, über deren Benutzung die stillen Wächter zwischen den Gleisen entscheiden.

Datum: 16.11.2018 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: n/a
Kategorie: Stillleben

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerliches Portrait einer Übergabe
geschrieben von: Vinne (549) am: 20.08.19, 20:40
7:34 Uhr, der ERIXX ist in Gifhorn angekommen. Nun ist die Mühlenbahn ab Wenden-Bechtsbüttel frei für den "Knesebecker".
Ein paar Minuten musste ich im Ambiente der Nebenbahn zwischen Holzpfosten der Zäune, Telegrafenleitung, Kilometerstein, technisch nicht gesichertem BÜ und dem Einfahrsignal F in Sichtweite noch warten.

Dann rauschte es aus südlicher Richtung, dann kommt ER!

294 604 bildet mit ER 53841 Braunschweig Rbf - Knesebeck die schöne Übergabe, die sich nun nordwärts ihren Weg durch Niedersachsen bahnen wird.

Datum: 29.06.2019 Ort: Wenden-Bechtsbüttel [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
628 oder RS1
geschrieben von: Andreaskreuz (18) am: 20.08.19, 16:28
- was wird wohl kommen? Das war die Frage, als ich vom Aulendorfer Bahnhof zu Fuß zur bekannten Fotostelle an der Südbahn (KBS 751) mit Blick auf die südliche Aulendorfer Ausfahrt unterwegs war und gerade den Bü an der KBS 766 Sigmaringen – Aulendorf überquerte. Planmäßig müsste in ein paar Minuten eine RB Richtung Aulendorf vorbeikommen. Wegen des für gegen Ende April ungewöhnlichen Tau und des angenehmen Lichts wartete ich noch die paar Minuten ab. Umso erfreuter war ich, dass 628 903/629 003 und nicht wie befürchtet ein (oder zwei) RegioShuttle um die Ecke kam.

Datum: 21.04.2017 Ort: Aulendorf [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Apfelgrün in SH
geschrieben von: rlatten (189) am: 20.08.19, 21:59
die Twindexx-Triebwagen Baureihe 445 der DB, finanziert vom Land Schleswig-Holstein, haben ein Apfelgrün/blaugraues aussehen. Am 3. August 2019 hält die 445 027 in Nortorf, unterwegs als RE7 von Hamburg nach Flensburg. Die Kamera war auf dem 10 Meter-Stativ montiert.

Zuletzt bearbeitet am 21.08.19, 06:39

Datum: 03.08.2019 Ort: Nortorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Auf den Spuren von Ernst Gustav Doerell / 3.
geschrieben von: JLW (352) am: 20.08.19, 20:48
Äußerst komfortabel geht es an diesem Fotopunkt zu: Am Ortsende von Dubicky kann man sich bei Bedarf
Speisen und Getränke beim Warten auf Züge servieren lassen. Eine gewisse Gefährlichkeit beinhaltet
das natürlich, denn man könnte bei Unaufmerksamkeit beim Genuss glatt was verpassen.
Immerhin sind dort drei Einfallschneisen zu überwachen, lediglich Züge von Prag sind nur akustisch wahrzunehmen.

Empfehlenswert ist wie hier mit einer "Altlack-Altbau" und ihrem Autoganzzug eine Dauer-Festeinstellung mit Stativ,
die Entfernung vom Punkt bis zur Lok beträgt hier 2300 Meter.
In die Gegenrichtung kann man gut reagieren mit geringeren Distancen.

Bei Bedarf kann man in dieser Penzion auch eine Übernachtung zu buchen,
ein "Schnapper" ist die zu zahlende Kronensumme aber nicht.



Zuletzt bearbeitet am 22.08.19, 21:06

Datum: 12.08.2018 Ort: Dubicky [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-122 Fahrzeugeinsteller: CD Cargo
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Das glatte Gegenteil
geschrieben von: Frank H (203) am: 19.08.19, 18:55
Bei meinem vorherigen Galerievorschlag [www.drehscheibe-online.de] habe ich den nicht gerade repräsentativen Lackzustand der 212 029 vom Bw Darmstadt thematisiert. Natürlich gebe ich den Kommentatoren Recht, lieber so eine rote V 100 als gar keine, und irgendwie sind Betriebsspuren an Dieselloks ja auch authentisch.

Das glatte Gegenteil stellte hingegen die 212 023 dar, die ein Jahr nach der genannten Aufnahme von Gießen nach Darmstadt umbeheimatet wurde. Als designierte Museumslok genoss sie scheinbar besondere Aufmerksamkeit, und soweit ich informiert bin, gab es sogar einen Kreis Mainzer Lokführer, die sich dem äußeren Zustand der Lok mit viel Engagement zuwandten.

So sehen wir das gute Stück am 24. Juni 1994, glänzend wie eine Speckschwarte und sogar mit Pufferringen versehen, im passenden historischen Umfeld des rheinhessischen Bahnhofs Armsheim. Noch sind Formsignale und die beiden Wärterstellwerke „As“ und – am nördlichen Bahnhofskopf – „An“ in Betrieb, heute ist bis auf das letztgenannte alles verschwunden. Selbst der schmucken 212 war eine unglückliche Zukunft beschieden, wurde sie doch im Oktober 2005 beim Brand des Lokschuppens in Nürnberg – Gostenhof ein Opfer der Flammen.

So schade es auch um die Lok ist, damals hätte es niemand für möglich gehalten, dass ein Vierteljahrhundert später noch so viele „originale“ 212 bei privaten EVU im Einsatz stehen würden.

Kleines Detail am Rande: das im Vordergrund liegende, abgeschattete Gleis führte einst zum Schuppen der ehemaligen Armsheimer Bahnhofsdraisine, die das kleine, mit seinem Tor 90 Grad zu den Schienen stehende Bauwerk nur mittels einer manuell betriebenen Holzdrehscheibe erreichen konnte. Auch der kleine Schuppen dürfte mittlerweile verschwunden sein, die Draisine wurde nach meinem Kenntnisstand aber erhalten.


Scan vom Kodachrome 64 KB – Dia


Hinweis zur Bildmanipulation: am zweiten Wagen Graffity entfernt

Der Standort war mit dem Stellwerksbeamten abgesprochen

Zuletzt bearbeitet am 19.08.19, 18:57

Datum: 24.06.1994 Ort: Armsheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Außerhalb
geschrieben von: NAch (707) am: 19.08.19, 18:10
Die Lok stand außerhalb der Halle des Dresdner Hauptbahnhofes.
Bei der Abfahrt des Personenzuges 3815 Dresden - Görlitz wird sie dann aber doch ganz schön "eingenebelt", die Reisegruppe am Bahnsteig bemerkt das nicht mal.

Scan vom Negativ

Datum: 11.08.1978 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
Damals in Loipersbach-Schattendorf
geschrieben von: Leon (342) am: 20.08.19, 18:18
Loipersbach-Schattendorf...die wenigsten von uns dürften diese beiden Gemeinden im Burgenland kurz vor der ungarischen Grenze kennen. Beim Blick in die Landschaft denkt man nicht unbedingt an Österreich, und dennoch verrät der herannahende "Blaue Blitz" den Aufenthaltsort. Auf der Strecke von Wiener Neustadt nach Lackenbach über Mattersburg und den Korridorverkehr über Sopron haben Anfang der 90er Jahre die Reihen 5046/5146 sowie 5145 einen Großteil des Regionalverkehrs bestritten und wurden hier teilweise sogar in gemeinsamer Traktion gekuppelt. Wir stehen am brütend heißen Nachmittag des 29.06.1992 auf einer Feldwegbrücke kurz vor dem Bahnhof Loipersbach-Schattendorf und beobachten den herannahenden 5145.001, wie er als Regionalzug gen Wiener Neustadt fährt. Der Fahrplan auf dieser Strecke war relativ dicht, aber das Picknick fernab jeder weiteren Ortschaft unweit der Brücke wurde zur Strapaze, weil man eigentlich nur damit beschäftigt war, diese fiesen Stechbremsen zu vertreiben. Gottseidank erschien nach nicht allzulanger Wartezeit der nächste Zug in Form eines 5046, aber danach ging es schleunigst fort, um zu sehen, wie der Streckenteil hinter dem Korridorverkehr ab Deutschkreutz aussieht..;-)

Scan vom Fuji-100 6x6-Dia

Datum: 29.06.1992 Ort: Loipersbach [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5145 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (30403):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3041
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.