DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2957
>
Auswahl (29570):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Zugkreuzung in Hetzdorf
geschrieben von: SeBB (68) am: 19.05.19, 15:30
Stündlich kreuzen in Hetzdorf die Züge der Flöhatalbahn Chemnitz - Olbernhau. Vom alten Hetzdorfer Viadukt, über den heute ein Wanderweg führt, entstand diese Aufnahme des scheinbar noch örtlich besetzten und mit Hl-Signalen ausgestatteten Bahnhofs.

Datum: 30.04.2019 Ort: Hetzdorf [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Von Zadar nach Knin...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (633) am: 20.05.19, 07:30
...fahren seit April 2014 keine Personenzüge mehr. In dieser Zeit begannen
umfangreiche Sanierungsarbeiten mit dem Ziel den PV danach wieder auf-
zunehmen, bis heute ist das nicht geschehen. Im Mai 2012 verkehrten die
mit "Schwedentriebwagen" gefahren Züge aber noch. Als erster Zug des
Tages nach Knin rollt hier der weitgehend saubere 7122 023 als Pu 5700
über einen Damm bei Sukošan.

Zuletzt bearbeitet am 20.05.19, 07:31

Datum: 18.05.2012 Ort: Sukošan [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-7122 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Der Flixtrain im Teutobuger Land
geschrieben von: rlatten (168) am: 20.05.19, 06:50
In Verbindung mit der Errichtung eines neuen ESTW in der Umgebung von Osnabrück wurden Bäumen und Gebüsch beschnitten, was neue Fotomotive möglich macht. Unweit von Ostercappeln steht dieser Bauernhof an der Strecke nach Bremen. Er diente am 19. Mai 2019 als Kulisse für den mit Vectron 193 813 vorbeirasenden Flixtrain Köln - Hamburg.
Für die Umsetzung der Aufnahme habe ich ein Hochstativ eingesetzt.

Zuletzt bearbeitet am 20.05.19, 16:14

Datum: 19.05.2019 Ort: Ostercappeln [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Flixtrain
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Le Grand Sud"
geschrieben von: CC6507 (192) am: 19.05.19, 22:08
Ende 2001 waren die Corailzüge noch fast allgegenwärtig in Frankreich. Die große Hauptuntersuchung ("opération mi-vie") der BB 7305 lag noch nicht allzu lange zurück und das modifizierte, aber immer noch pasende, orangegraue Farbkleid durfte in der Herbstsonne glänzen. Immer mehr der Corailwagen verließen Anfang der 2000er jedoch das Ausbesserungswerk im "Corail Plus"-Design. So hat auch der Zug "Le Grand Sud" (Bordeaux - Nice) die ersten silbergrauen Wagen im Zugverband. In einigen Minuten wird die lange Wagengarnitur in den Bahnhof von Toulouse-Matabiau einlaufen.

Datum: 11.2001 Ort: Castelnau-d'Estrétefond [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 7200 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Altbau am Pyhrn II
geschrieben von: 1116er (262) am: 20.05.19, 21:08
Im Oktober 2018 waren 1010 002 und 1110 015 mit dem am Sonntag tagsüber verkehrenden Wenzel-KLV nach Karlsdorf unterwegs. Mittlerweile verkehrt der Zug auch sonntags im Dunkeln, sodass dieses Foto nicht mehr möglich sein wird.

Datum: 14.10.2018 Ort: Spital am Pyhrn [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1010 Fahrzeugeinsteller: GCA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Auf der Neubaustrecke
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (66) am: 20.05.19, 17:00
Während zum Teil noch die Altbaustrecke der Janghang Line befahren wird, gibt es auch Abschnitte auf denen bereits seit Jahren auf der (nicht elektrifizierten) Neubaustrecke gefahren wird. So zum Beispiel auch im Bereich Seokchon. Hier mit der abweichend vom üblichen Farbschema blauen Korail 7382 und Mugunghwa 1551 Yongsan - Iksan.

Datum: 06.05.2019 Ort: Seokchon, Südkorea Land: Übersee: Asien
BR: KR-7300 Fahrzeugeinsteller: Korail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Blütenzauber in Schwetzin
geschrieben von: Der Rollbahner (73) am: 18.05.19, 10:50
Während die Kulturlandschaft jenseits und diesseits der Gartenzäune erblüht ist, sucht sich ein PmG von Gnoien nach Teterow, angeführt von 202 808-2, seinen Weg durch das kleine Dorf Schwetzin in der Mecklenburgischen Schweiz. Das gemächliche Zuckeln über die Langsamfahrstelle verstärkt dabei den Eindruck, einen gesegneten Ort zu besuchen, wo Natur, Tiere und Menschen in gegenseitigem Respekt miteinander leben und die Errungenschaften der Technik nicht mehr als unbedingt nötig stören möchten. Möge dieser Anschein auch heute und in Zukunft dem Wandel der Zeit trotzen.

Scan vom Fuji KB-Dia

Bildmanipulation: Sich durch die linke obere Bildecke ziehende Freileitungen wurden digital entfernt.

Datum: 21.05.1996 Ort: Schwetzin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
WACHT
geschrieben von: rene (623) am: 19.05.19, 22:17
tot het rode licht gedoofd is
er kan nog een trein komen

Bei jedem gesicherten Bahnübergang in der Niederlande findet man diesen Hinweis.
Eins zu eins übersetzt heißt es: "Warte bis das rote Licht aus ist, es kann noch ein Zug kommen".

Wobei das nicht ganz richtig ist, benutzt man in der Niederlande doch das Wort "gedoofd" was eigentlich "erlöschen" heißt und vermutlich niemanden jemals mit einem Licht in Verbindung bringen wurde.
Auch stellt man sich die Frage ob der Hinweis noch zeitgemäß ist - darf man doch davon ausgehen, dass die Schranke unten bleibt wenn ein zweiter Zug kommt.
Nur... da sind die Experten sich nicht einig. Manch einer meint, dass die Schranke sofort wieder runter geht wenn ein zweiter Zug kommt. Anderen sagen, dass die Schranke erst ganz hoch gehen muss um dann anschließend sofort wieder runter zu gehen. Und letzteres ist natürlich sehr gefährlich, sicher da die Schranke in der Niederlande relativ spät runter geht.

Wie es jetzt tatsächlich ist... kann ich nicht sagen. Aber auch ich warte sicherheitshalber immer bis das rote Licht "gedoofd" ist, bevor ich weiter fahre.
So auch am 27. April als ein DDZ Triebwagen als Intercity nach Groningen vorbei raste.

Manipulation: störendes Schild entfernt

Datum: 27.04.2019 Ort: Hooghalen [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-DDZ Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bitte einordnen!
geschrieben von: Frank H (193) am: 19.05.19, 20:28
Es gehört schon etwas Mut dazu, angesichts von, laut Railview, mittlerweile 61 Bildern von der Insel Sylt ein weiteres nachzulegen, noch dazu als „Nicht – Nordlicht“ …

Nachdem meine Liebste einer Woche Nordseeurlaub „ganz oben“ zugestimmt hatte, trafen wir tatsächlich Anfang Mai auf der Insel ein. Nach dem Bezug der Ferienwohnung ermutigte mich die beste Ehefrau von allen nachdrücklich, das sehr schöne Abendlicht für einen Versuch im Bahnhof Westerland zu nutzen – ich selbst hätte um diese Uhrzeit, ehrlich gesagt, nicht mehr mit einer vernünftigen Chance gerechnet.

Was soll ich sagen – sie hatte Recht, um kurz vor 20 Uhr rollte ein bestens beleuchteter Autozug vom Festland ein, noch dazu bespannt mit den beiden „blonden“ RP – Leihloks. Das große Schild über der Ausfallstraße der Autoentladung lieferte den perfekten Ortsbezug, und Stellwerk und Formsignal zeugen zudem noch von der altbewährten, mechanischen Sicherungstechnik. So konnte der Urlaub beginnen!

Ach ja, auch wenn ich den beiden Blondinen in dieser Woche noch ein paar Mal begegnet bin, einen Grund zur Eifersucht gab es für meine Frau keinesfalls ;)



Hinweis zur Bildmanipulation: zwei Lampenschatten im Gleisbett entfernt

Die Kamerauhr stand noch auf Winterzeit


Datum: 04.05.2019 Ort: Westerland [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RP Railsytems
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Gelber Mai im Vogelsberg
geschrieben von: Steffen O. (498) am: 20.05.19, 12:32
Zwischen Saasen und Bollnbach folgt die Vogelbergbahn dem Flusslauf der Wieseck. Am Abend des 10.05.2019 passierte ein Lint der HLB die bunte Mailandschaft.

Datum: 10.05.2019 Ort: Saasen [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:

Auswahl (29570):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2957
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.