DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Gasthaus oder Gastwirtschaft
   
geschrieben von NAch am: 02.03.19, 08:11
Aufrufe: 1411

Diese verschiedenen Bezeichnungen sind mir beim Betrachten des Bildes aufgefallen, eigentlich habe ich im Originalscan die Speisekarte und insbesondere die Preise angeschaut. Sowohl die damalige Bezeichnung als auch die Preise - längst Vergangenheit.

Auch die Bahn nach Stammersdorf (immerhin zu Wien gehörig) mit 93, der Bahnübergang mit Personal zum Absichern und auch die autofreie Straße sind lange vorbei.

Scan vom Negativ, ein Pfosten vor der Lok wurde entfernt, leicht gedreht.

Datum: 09.08.1975 Ort: Wien Stammersdorf Land: Europa: Österreich
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) / AT-93 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: H 043, Datum/Uhrzeit: 09.08.1975 12:00:00, Bildgröße: 724 x 1264 Pixel



geschrieben von: mavo
Datum: 04.03.19, 09:46

Ich weis nicht wie es in Wien ist, aber in Deutschland hätte der Wirt mit seiner kunterbunten Bezeichnung vermutlich Ärger mit Gewerbeaufsichtsamt bekommen. ;-)
Hier gilt m.W.:
"Gasthaus" = Gaststätte mit Übernachtungsmöglicheit (Kneipe mit Pension)
"Gastwirtschaft" Gaststätte ohne Übernachtungsmöglichkeit,
Auf "Schankwirtschaft", "Trinkhalle" usw. will ich gar nicht erst eingehen...

Trotzdem wieder ein Foto von Dir, was vor Atmosphäre nur so überläuft!


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 04.03.19, 20:12

Ich liebe ja diese alten ÖBB-Aufnahmen und die weit verbreitete 93er schaue ich mir immer gerne an. Selbst erlebt habe ich den Dampfbetrieb in Österreich zwar nicht mehr, aber die Bilder von damals haben einfach Flair. Um so schöner, dass Du hier ein so tolles Motiv zeigst. Dafür gebe ich gerne einen *

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: NAch
Datum: 04.03.19, 22:58

Ein kleiner Beitrag zu diesem Zug ist nun im HiFo zu lesen:
[www.drehscheibe-online.de]

(auch die Speisekarte ist lesbar)


geschrieben von: qj7141
Datum: 10.03.19, 16:59

Herrlich :-)!
LG Peter

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.