DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Cumulonimbus im Allgäu
   
geschrieben von KBS720 am: 19.09.18, 21:58 Top 3 der Woche vom 30.09.18
Aufrufe: 1293

Der Nachmittag des 29. August 2018 sollte den Wetterprognosen zufolge bewölkt und gewittrig sein. Nachdem wir eine Stunde zuvor noch in Harbatshofen aktiv waren, haben wir die dortige Location verlassen, da von Südwesten her Schlonz hereinzog. Unweit von Günzach war die Wettersituation zum Aufnahmezeitpunkt unterdessen noch ganz passabel.

Nachdem wir kurz zuvor an der bekannten „Günzacher Kirchenfotostelle“ noch einen Arlbergumleiter abgelichtet hatten, kam die Meldung rein, daß der stark verspätete EuroCity 195 in Kürze kommen sollte (genau diesen EC 195 haben wir über 90 Minuten zuvor schon in Harbatshofen fotografiert).

Also einfach mal umgedreht zur Notverarztung! Das herrliche Gewitter in der Ulmer Gegend war da natürlich ein willkommenes Motiv... :-)

Datum: 29.08.2018 Ort: Günzach Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 60D, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/8.0, Empfindlichkeit (ISO): 160, Datum/Uhrzeit: 29.08.2018 17:37:17, Brennweite: 23 mm, Bildgröße: 790 x 1280 Pixel



geschrieben von: 797 505
Datum: 20.09.18, 21:32

Ich fang mal mit dem sternen an ...
Toll, wie diese Wetterstimmung bei der aktuellen "Umleiter-Übersättigung" doch noch Begeisterung auslöst!
Grüße
jost


geschrieben von: Frank H
Datum: 22.09.18, 15:47

Eines der besten Bilder von der diesjährigen Umleiterschwemme! Was für ein Wolkenhimmel!

* !

Viele Grüße,

Frank


geschrieben von: CC6507
Datum: 22.09.18, 20:02

Stark! Ein richtiges Blumenkohlfeld im Himmel! Auch die Perspektive ist reizvoll. Und - obwohl in letzter Zeit sehr häufig gesehen - selbstverständlich auch das 218-Doppel mit dem EC. Immer wieder gut und wir werden es bald sehr vermissen!*


1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.18, 20:03

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.