DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 156 157 159 160 .. 2956
>
Auswahl (29559):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb
geschrieben von: Philosoph (351) am: 11.11.18, 17:49
Im Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb drehen immer noch verlässlich einige NE 81 ihre Runden. Da die Schulen und Schüler kein einheitliches Schulende haben, verkehren zwischen 12.00 Uhr und 16.00 Uhr mehre Fahrten zwischen Münsingen und Gomadingen/Engstingen. Auf der ersten Fahrt nach Schulschluss konnte ich einen der drei bei der SAB vorhandenen NE81 am 20.04.2018 unterhalb von Schloss Grafeneck ablichten.

Hinweis: Dies ist die erste Fahrt nach Schulschluss und somit die einzige Fahrt in diese Richtung im Planbetrieb, die überhaupt Seitenlicht hat. In der nächsten Runde ist das Licht bereits komplett rum.

Zuletzt bearbeitet am 14.11.18, 19:59

Datum: 20.04.2018 Ort: Marbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Abschied von Burma
geschrieben von: qj7141 (107) am: 12.11.18, 15:15
Am letzten Abend strebt YD 964 mit ihrem Steinzug irgendwo zwischen Zingyaik und Yinnyein nordwärts, Mokpalin entgegen.




Zuletzt bearbeitet am 12.11.18, 15:19

Datum: 15.01.2017 Ort: Yinnyein, Myanmar Land: Übersee: Asien
BR: MM-YD Fahrzeugeinsteller: Myanma Railways (MR)
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Reger Kreuzungsverkehr
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (65) am: 11.11.18, 11:51
...herrscht an den Bahngleisen die mitten durch die marokkanische Stadt Ksar-el-Kebir verlaufen. So muss - während die frische gewaschene Wäsche soeben auf dem Dach aufgehängt wurde - die gerade wieder stadtauswärts beschleunigende E 1410 mit dem stark verspäteten train grande ligne 303 Tanger - Fès laut auf sich aufmerksam machen um eine Kollision mit einem der vielen Lastenesel zu vermeiden. Es wurden digital einige Wolken entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 27.11.18, 18:18

Datum: 01.11.2018 Ort: Ksar-el-Kebir, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Steilstrecken – Herbst
geschrieben von: Frank H (192) am: 12.11.18, 18:07
Auf der Suche nach einem passenden Herbstbild als nächsten Galerievorschlag ist mir aufgefallen, dass in Railview bislang zwar mehrere Bilder des zwischen Boppard und Buchholz im Hunsrück gelegenen Hubertusviadukts zu finden sind, jedoch keine Aufnahme der über Jahre dort heimischen Baureihe 213.

Am Morgen des 30. Oktober 1988 stand ein kleines Rudel Eisenbahnfotografen im Bopparder Stadtwald und wartete geduldig, dass sich der hartnäckige Frühnebel auflösen möge. Als dies schließlich geschah, stand das Licht zwar nicht mehr optimal für eine Frontausleuchtung, dennoch tauchte die Sonne den herbstlichen Wald in die allerherrlichsten Farben, inklusive der auf Bergfahrt befindlichen 213 337 mit ihrem N 7575.

Altrote 213, Silberlinge, Hasenkastensteuerwagen – es ist nicht zu glauben, dass dies nun schon dreißig Jahre her ist. Noch erstaunlicher ist es aber, dass ganz aktuell mit der 213 332 eine der „Bergziegen“ in ihrer alten Heimat im Az-Dienst tätig war.

Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia


Datum: 30.10.1988 Ort: Buchholz [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
bergab Magnesit
geschrieben von: Candiano (16) am: 12.11.18, 11:57
Der magnesitbeladene Zug stürzt von der Mine Breitenau nach Mixnitz ab, während die Morgensonne das enge Tal beleuchtet, in dem die Eisenbahnlinie verläuft.

Datum: 05.10.2018 Ort: Schafferwerke [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-E3 Fahrzeugeinsteller: LBM-StE (StB)
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rauchwolke am Morgen
geschrieben von: Amberger97 (279) am: 11.11.18, 19:55
Bereits vor Sonnenaufgang wurden wir durch das Wummern einer 2TE116 geweckt. Nach einem ausgiebigen Frühstück und einer Wäsche im Fluss, begaben wir uns zur ersten Fotostelle. Dort kam als erstes eine weitere 2TE116, die nach Kreuzung im nahegelegenen Bahnhof ihren Zug Richtung Norden beschleunigt.

Zuletzt bearbeitet am 12.11.18, 19:07

Datum: 24.05.2018 Ort: Schatan, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: RU-2TE116 Fahrzeugeinsteller: RZD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst in Wilhelmsbad
geschrieben von: Benedikt Groh (331) am: 11.11.18, 18:50
Wer mal nicht die beliebten Formsignale im Südteil des Hanauer Hauptbahnhofs in Szene setzen möchte, dem bieten sich in der näheren Umgebung noch weitere Fotomöglichkeiten. So zum Beispiel im Nordwesten der Brüder-Grimm-Stadt, kurz hinter dem Haltepunkt Wilhelmsbad. Die Schrebergärten links und rechts der Strecke aus Frankfurt machen zwar einen zum Teil recht verwilderten Eindruck, dies tut der herbstlichen Farbenpracht jedoch keinen Abbruch während die blaue 186 268 der Rhenus AG für den entsprechenden Kontrast sorgt. Allerdings sollte man einen nicht zu kleinen Tritt oder eine Leiter im Gepäck haben, da die Brücke, von der aus die Aufnahme gemacht wurde, auf beiden Seiten über recht hohe Schutzscheiben verfügt.



Datum: 07.11.2018 Ort: Hanau [info] Land: Hessen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Rhenus
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Hey, alles glänzt, so schön neu!
geschrieben von: Vinne (505) am: 10.11.18, 11:00
Mit den Zeilen von Peter Fox lässt sich die Situation rund um die Buchholzer Straße in Hannover-Misburg recht gut beschreiben.

Erst knapp vier Jahre fahren die Stadtbahnen nun bis Misburg durch. Im Zuge dessen wurde auch die gesamte Straßenführung im Bereich angepasst, sodass auch diverse Grundstücke entlang der Verkehrsachse neu bebaut wurden oder Grundstücksgrenzen neu errichtet werden mussten.

So sind weder Rasengleis, noch Asphalt oder Gehweg signifikant verdreckt, die Mauer am Wohnhaus mitsamt Holzzaun steht ohne Schmierereien am Gehweg, die Goldulme gibt Anfang Mai alles und TW 3036, 3023 und 3038 haben soeben die Haltestelle "Am Forstkamp" verlassen.

Um ein eher unfotogenes "Hallensammelsurium" eines Gebrauchtwagenhändlers verdecken zu können, wurde jener Auslösepunkt gewählt (zudem war mal kein Auto im Weg).

Datum: 08.05.2018 Ort: Hannover Am Forstkamp [info] Land: Niedersachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: üstra
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Markelsheimer Formsignale im Herbst
geschrieben von: Sören (76) am: 11.11.18, 17:02
Im Oktober 2018 hatte ich ein paar Tage Urlaub und verbrachte diesen teilweise an den Schienen der Westfrankenbahn.
Reizvoll waren natürlich die drei Farbtupfer der Baureihe 628, die zu dieser Zeit unterwegs waren: Anna, Maria und der Syltshuttle Plus.

Aber auch die verkehrsroten Vertreter standen im Fokus, da Ende 2019 die Baureihe 642 alle Planleistungen im Westfrankenbahnnetz übernehmen wird.
628 644 war als RE 4383 auf dem Weg von Aschaffenburg nach Crailsheim und passierte die Markelsheimer Ausfahrsignale in Richtung Weikersheim.
An diesem goldenen Oktobertag hatte es übrigens deutlich über 25 Grad.

Zur Planung meiner Fototouren half mir RailView - und so ist dieses Galeriebild ein kleines Dankeschön an die Macher sowie natürlich an alle, die hier eifrig ihre Fotos einstellen.

Datum: 12.10.2018 Ort: Markelsheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals in Rabenau
geschrieben von: NAch (644) am: 09.11.18, 22:53
Damals in Rabenau war die Welt der Bahn (nein, Bimmelbahn habe ich nicht geschrieben), die Welt der Bahn noch in Ordnung.
Jedenfalls uns Bahnfreunden, die wir dort zu Besuch waren, musste es so erscheinen, in der Erinnerung sowieso.

Zunächst fällt der Güterzug ins Auge, der die Kreuzung mit dem Personenzug abgewartet hat, der Bahnübergang war während der Wartezeit nicht blockiert.
Güter werden mit der Bahn befördert, auch von einem so kleinen Bahnhof wie Rabenau, zwei Wagen stehen am Güterschuppen, am Abend werden sie abgeholt.
Der Personenzug ist lang, er fährt für die Leute hier, und diese Leute nutzen die Bahn.
Noch eine Bemerkung: Die Bodenplatte über der Weißeritz kurz vor der Straßenbrücke ist noch zu sehen. darauf stand früher das "Empfangsgebäude", also der Bahnhof bzw. die Wartehalle. Diese wurde bei einem Hochwasser in den Fünfzigern schwer beschädigt und 1971 endgültig abgerissen.
Scan vom Negativ

Zuletzt bearbeitet am 12.11.18, 17:34

Datum: 14.11.1982 Ort: Rabenau [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (29559):  
 
Seiten:
<
1 .. 156 157 159 160 .. 2956
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.