DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 17 >
Auswahl (806):   
 
Galerie von Jan vdBk, nach Einstelldatum sortiert ╗ zur erweiterten Suche
 
ICEs im Hafen
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 21.03.23, 18:43
In den zwei ersten M├Ąrzwochen war in Hamburg die Verbindungsbahn zwischen dem Hbf und Altona gesperrt. Um die eingleisige G├╝terumgehungsbahn, die nun die einzige Verbindung durch die Stadt darstellte, zu entlasten, steuerten viele ICE-Z├╝ge "ihr" Betriebswerk Eidelstedt gar nicht an, sondern fuhren zur Wendung oder vor├╝bergehenden Abstellung in den Hamburger Hafenbahnhof Hamburg S├╝d. So gegen 13:30 standen f├╝nf ICE4-Einheiten im Bahnhof Hamburg S├╝d und pr├Ąsentierten sich f├╝r die Augen der Drohne vor gro├čartiger Kulisse. Im Vordergrund grenzt der Bahnhof direkt an den Spreehafen. Hinter den Bahnanlagen ist der Hansahafen erkennbar, an dem das Hafenmuseum liegt. Das Museum besteht aus dem alten Komplex der 50er Schuppen, l├Ąngs derer der Blick gerichtet ist. Rechts davon liegt ein Schiff der Grimaldi Lines am O'Swaldkai, wo Autos verladen werden. Die Hamburger Stadtkulisse wird beherrscht durch die Elbphilharmonie und den Fernsehturm.

Datum: 15.03.2023 Ort: Hamburg Kleiner Grasbrook [info] Land: Hamburg
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Norddeutsche Baum- und Wolkenfotografie
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 20.03.23, 20:10
Die Stelle bei Buensen zwischen Buchholz in der Nordheide und Klecken ist keine unbekannte in der Galerie. Leider pr├Ąsentierte sich das Wetter in den ersten Monaten 2023 rund um Hamburg so, dass man froh sein konnte, ├╝berhaupt mal den Ausl├Âser zu bet├Ątigen. Wenn wider Erwarten doch mal die Sonne raus kam, musste halt ein Punkt in der N├Ąhe her. Buensen ist dazu eine M├Âglichkeit. Kurz nach meiner Ankunft quoll der Himmel auch bereits wieder zu, aber ein Foto von einem Vertreter der hiesigen Standardware Metronom gelang in Form von RE 82021, der wegen verschiedener Baustellen von Harburg bis Buchholz im Gegengleis fahren musste.

Datum: 19.02.2023 Ort: Buensen [info] Land: Niedersachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: Metronom
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
Majest├Ąt
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 15.03.23, 18:31
Zwei Bilder von einer Zugdurchfahrt? Das geht nun wirklich nicht! Oder doch? Meine letzte Einstellung zeigte denselben Zug Treno 23, wie er sich im Glint durch die Lavafelder von Bronte n├Ąherte. Ich muss ehrlich sagen, dass das nicht der Hauptschuss gewesen war, wegen dem ich hier stand. Der Hauptschuss ist die seitliche Ansicht des Zuges im sch├Ânen warmen Abendlicht vor der stattlichen Krone des Etna, dessen H├Âhe momentan so um die 3350m schwankt. Davor breitet sich eine Landschaft aus erkaltetem Lavagestein aus.
Das Z├╝glein der FCE besteht aus einem modernisierten ADe und einem unmodernisierten in der selteneren Farbe creme/orange. Bei dem derzeitigen stark reduzuierten Zugangebot ist Tr 23 die letzte Fahrt des Tages (um 17 Uhr!).

Datum: 23.02.2023 Ort: Bronte [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ADe Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Circumetnea (FCE)
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 25 Punkte

9 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Aufbl├╝hen in der Lavazone
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 10.03.23, 18:31
Das obere Lavafeld von Bronte ist ja schon mit zahlreichen Aufnahmen in der Galerie vertreten. Abends im diffusen Gegenlicht wirkt die Lavazunge wie eine finstere, unwirtliche graue Masse, die sich quasi ├╝ber die Zivilisation gelegt hat. Die Wahrheit verh├Ąlt sich etwas anders: Ja, die Lava war 1843 bis in den Ort Bronte vorgedrungen und hatte viele Todesopfer gefordert, aber nun erobert sich die Zivilisation die unwirtliche Lavazunge zur├╝ck. Eine wenig attraktiv wirkende Wohnsiedlung dehnt sich von rechts immer weiter in die Mondlandschaft aus, im Hintergrund sind es Gewerbehallen, die in die Basaltberge hineingeschneist werden und nicht zuletzt f├Ąhrt hier seit Ende des 19. Jahrhunderts die FCE durch das Lavagestein. Wie um die Wirtlichkeit und Sch├Ânheit der bizarren Landschaft zu unterstreichen, bl├╝hen dort bereits Ende Februar die ersten B├Ąume. Zug 23 ist bereits der letzte Zug des Tages, der hier von Catania Borgo nach Randazzo durchkommt. Der Fahrplan ist momentan wegen der nicht einsetzbaren Vulcano-Triebwagen stark ausged├╝nnt.

Datum: 23.02.2023 Ort: Bronte [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ADe Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Circumetnea (FCE)
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Etnapolis
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 08.03.23, 19:31
An einer Bahn, die den Etna (ich verwende jetzt mal die einheimische Schreibweise) zu Dreivierteln umrundet, ergeben sich logischerweise auf dem gesamten Streckenverlauf immer wieder sch├Âne Ausblicke auf den rund 3360m hohen Beherrscher der Gegend. Weniger bekannt sind die Etna-Blicke auf den unteren Abschnitten. Zwischen Valcorrente und Piano Tavola zeigt sich der Etna auch sehr eindrucksvoll. Die liebliche Landschaft t├Ąuscht allerdings ein wenig dar├╝ber hinweg, dass man hier mit dem R├╝cken zu Etnapolis steht, einem gigantischen Einkaufszentrum auf der gr├╝nen Wiese vor den Toren Catanias. Zug 10 kommt gem├Ąchlich in Richtung Catania gerollt.

Datum: 01.03.2023 Ort: Piano Tavola [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ADe Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Circumetnea (FCE)
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Die Weing├╝ter-Kurve
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 05.03.23, 16:54
Westlich der Ortschaft Passopisciaro brummelt Treno 18 der Ferrovia Circumetnea (FCE) mit dem markanten Sound der ADe-Triebwagen durch die Weing├╝ter-Kurve am Nordabhang des ├ätna. Egal, in welche Richtung man hier schaut, man hat immer ein markantes Weingut im Bild; der gegenl├Ąufige Blick ist bereits in der Galerie vertreten. Der Zug besteht aus einem modernisierten Triebwagen und einem im alten creme-gr├╝n lackierten. Ziel des Zuges ist Randazzo, wo zwei Minuten ├ťbergang auf den Zug nach Catania Borgo besteht.

Datum: 01.03.2023 Ort: Passopisciaro [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ADe Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Circumetnea (FCE)
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
Dann tauchte da dieses Motiv auf...
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 14.02.23, 18:14
Der Himmel hatte sich an diesem Morgen mal wieder viel bew├Âlkter gezeigt als es angek├╝ndigt gewesen war. Nur das nord├Âstliche Ende des 40 km langen Sn├ąsavatn (der gro├če See im Hintergrund) hatte ├╝berhaupt eine Chance auf Sonne. Die Motive mit der Bahn am Seeufer lagen jedoch allesamt weiter westlich und damit unter einer geschlossenen Wolkendecke. So langsam dr├Ąngte die Zeit f├╝r den norw├Ąrts fahrenden Dagtog. Ich guckte mir auf der Karte einen Bahn├╝bergang unmittelbar vor dem Ortsgebiet von Sn├ąsa aus, der vom Sonnenstand passte und der so gerade au├čerhalb der Bew├Âlkungszone lag. "Au├čerhalb" war aber relativ. Bei Ankunft am Bahn├╝bergang durfte ich nicht nur feststellen, dass ich mir da ein absolutes Nullmotiv ausgesucht hatte, sondern auch, dass sich die Wolken rasch umbildeten und man nun pl├Âtzlich wieder im Bereich einer massiven Wolkenzunge stand. Egal, gro├č woanders hinfahren konte ich ohnehin nicht mehr. Auf der Karte war ein St├╝ck weiter westlich eine Bachbr├╝cke eingezeichnet. In der Hoffnung, dass die in irgendeiner Form als Motiv herhalten k├Ânnte, fuhr ich den Fahrweg mal in die Richtung rein. Nur um festzustellen, dass zwischen den Wiesen, durch die der Fahrweg f├╝hrte, und dem Bachlauf ein massiver Waldsaum lag. Ich wollte aber diese Br├╝cke sehen! Also schnell Drohne ausgepackt, schnell noch eine Frau mit Hund vorbei gehen lassen, und den Vogel in die Luft gejagt. Und ich sah und staunte. Der vermeintliche Bachdurchlass entpuppte sich als einer der f├╝r diese Strecke typischen Viadukte in Pendelpfeiler-Ausf├╝hrung! Die Sonne m├╝hte sich schon ganz sch├Ân heftig ab und ich ging im Geiste bereits die Regler durch, an denen ich zuhause bei der Bildbearbeitung drehen m├╝sste, um den Eindruck von gutem Sonnenschein herzustellen. Dies sollte sich als unn├Âtig erweisen. Das Pfeifen des Zuges war bereits in der Ferne zu h├Âren, als das, was noch von der Wolkenzunge ├╝brig geblieben war, zur Seite abzog. Die Br├╝cke hatte volles Licht, als der von SJ Norge betriebene Rt 471 von Trondheim nach Bod├Ş den Grana elv querte. Ja, manchmal klappt auch mal was! ;-)

Datum: 12.08.2021 Ort: Sn├ąsa [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-304 Di4 Fahrzeugeinsteller: SJ Norge
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 16 Punkte

10 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Eisblaubeige
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 12.02.23, 12:25
Der Berufsverkehr war an diesem eisigen Dienstag vor├╝ber und die Abstellanlage der S-Bahn in Altona gut gef├╝llt - vor allem mit S-Bahnz├╝gen in ozeanblaubeige. Links wird 471 112, einer der in Bad Cannstatt modernisierten 471, als S1 nach Ohlsdorf bereitgestellt. Der Zug war als S2 angekommen und musste nun offenbar dem Bw zugef├╝hrt werden. Da eine Leerfahrt auch nicht schneller voran kommt, fuhr man als zus├Ątzliche S1 im Fahrgastverkehr. Mit 471 438 steht ein weiterer "Cannst├Ątter" in der Abstellung, daneben dann 470 405 und der nicht modernisierte 471 114.
Und der Fernverkehr war auch unterwegs - aber ein ganzes St├╝ck h├Âher.

Datum: 09.02.1999 Ort: Hamburg-Altona [info] Land: Hamburg
BR: 470,471 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schr├Ąg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Hamburg - Stadt der Br├╝cken
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 06.02.23, 20:04
Hamburg gilt als die br├╝ckenreichste Stadt Europas (oder der Welt? Ich meine, Hamburg ist ja schlie├člich auch die sch├Ânste Stadt der Welt...). Es soll auf dem Stadtgebiet jedenfalls etwa 2500 Br├╝cken geben. Einige davon sind oder waren Eisenbahnbr├╝cken und (fast) alle Br├╝cken tragen Namen. Drei sind allein auf diesem Bild zu sehen.
Von der Hafenbahn-Bereisung mit einer VTA-Doppelgarnitur der AKN im Jahre 2007 m├Âchte ich heute ein zweites Bild zeigen. Die Reisegesellschaft war mittlerweile auf der Peute, dem ├Âstlichsten Hafen-Stadtteil, angekommen. Da das Thema der Fahrt "Architektur" war, hatte man einen Punkt aufgesucht, von dem sich die wunderbare Industriekulisse der Norddeutschen Affinerie und anderer Betriebe besichtigen lie├č. Dazu war der Triebwagen bis auf die Reginenortbr├╝cke am westlichen Rand der Peute gefahren. Dahinter f├╝hrte das Gleis weiter nach links ├╝ber die Beesenlandbr├╝cke, w├Ąhrend hinten rechts die 2. Peuter Br├╝cke, eine Stra├čenbr├╝cke, erkennbar ist.
Nachdem alle wieder eingestiegen waren, konnte dieses Bild entstehen, bei dem die VT-Front gl├╝cklicherweise frei von Schatten der Br├╝ckenstreben war.
Das Gleis ist inzwischen abgebaut und die beiden Bahnbr├╝cken d├╝rfen wegen Bauf├Ąlligkeit leider nicht mehr betreten werden.

Datum: 16.09.2007 Ort: Hamburg Veddel [info] Land: Hamburg
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: AKN
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte
Optionen:
 
Ergebnis einer Sauftour
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 03.02.23, 20:05
Die Ostseef├Ąhren bieten gerade im Winter, wenn weniger los ist, Angebote an, die einfach nur der Bespa├čung dienen. Einmal Travem├╝nde - Trelleborg und zur├╝ck. Viel fressen, vor allem aber saufen und dann Koma ausschlafen. Wir waren echt vollgepumpt, so richtiges Sprechen war da nicht mehr. Gerade wollte man sich zum Schlafen in Richtung Koje orientieren, da rief jemand "Land in Sicht". Trelleborg! Die Morgensonne schien sanft aus einem Loch in der Bew├Âlkung hervor. Wenn wir auch nicht mehr richtig sprechen konnten, so "klar" waren wir noch bei der Kenntnis des Fahrplans. W├Ąhrend unserer Liegezeit mussten der IR 317 nach Berlin auf die F├Ąhre und der D 318 von Berlin aus der F├Ąhre rollen. Als die Sonne mal am intensivsten schien, rollte die T44 268 gerade mit einigen G├╝terwagen aus dem Bauch der "Sassnitz", w├Ąhrend hinten die "Saga Star" dem Hafen enteilte. Nein, das war zum Gl├╝ck nicht unsere F├Ąhre, auch wenn nicht klar ├╝berliefert ist, wie wir dann doch noch auf das richtige F├Ąhrschiff, in die richtige Koje und zur gew├╝nschten Ziel-Destination Travem├╝nde gelangt sind...
Dia-Scan

Datum: 21.03.1999 Ort: Trelleborg [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-T44 Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Dykensweg
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 31.01.23, 17:53
Selbst auf einem der meistfotografierten Streckenabschnitte des Nordens, der "nur" ├╝ber plattes Land f├╝hrt, entdeckt man doch gelegentlich nochmal eine (zumindest f├╝r einen selbst) neue Perspektive. Die knorrige, windzerzauste Baumreihe am Dykensweg zwischen Klanxb├╝ll und Lehnshallig kam im tief stehenden Abendlicht wunderbar, als der aus einer von 245 004 gezogenen Ersatzgarnitur bestehende RE 11018 vor├╝ber dieselte.

Datum: 27.01.2023 Ort: Emmelsb├╝ll-Horsb├╝ll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Die Freihafenelbbr├╝cke
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 25.01.23, 20:18
Als "Vorprogramm" zur Internationalen Bauausstellung 2013 fanden in Hamburg bereits 2007 einige sehr interessante Veranstaltungen statt. Dazu geh├Ârten ein Wochenende lang Rundfahrten durch den Hafen mit einem doppelten VTA der AKN auf den Gleisen der Hafenbahn, die unter dem Motto "Hafenarchitektur" standen. Am Abend des 16.09.2007 kehrte die Sonderfahrt von den Gleisen des ehemaligen Hafenbahnhofs "Kai Rechts" zur├╝ck und befuhr dabei die Freihafenelbbr├╝cke. Das Gleis wurde zu dem Zeitpunkt nur noch von G├╝terz├╝gen von und zu einem Baustoffterminal am Kirchenpauerkai befahren. Die G├╝terz├╝ge, die hier nat├╝rlich als Rangierfahrt verkehrten, hatten allerdings Nordlok, so dass sie kaum umsetzbar waren.
Die Freihafenelbbr├╝cke wurde 1914-1926 mit langer Kriegsunterbrechung erbaut. Bemerkenswert ist die zus├Ątzliche "Etage", in der Platz f├╝r eine geplante Hochbahnlinie vorgehalten wurde. Jetzt, 100 Jahre sp├Ąter, ist der Bau der U-Bahn tats├Ąchlich in greifbare N├Ąhe ger├╝ckt - allerdings auf einer neuen Br├╝cke westlich der alten. Die hier gezeigte Br├╝cke ist nun so ziemlich am Ende der Nutzungsdauer. Lange war ein Neubau im Gespr├Ąch, doch nun soll es wohl doch eine gr├╝ndliche Sanierung mit nur teilweisem Neubau geben. Das Erscheinungsbild soll auf jeden Fall erhalten bleiben. Das Hafenbahngleis, auf dem der Triebwagen kommt, ist allerdings schon seit einigen Jahren abgebaut. Das Baustoffterminal sitzt jetzt auf der Peute (├Âstlicher Hafenstadtteil).

Datum: 16.09.2007 Ort: Hamburg Kleiner Grasbrook [info] Land: Hamburg
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: AKN
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 13 Punkte

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
Freie Fahrt am Kummerhy
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 14.01.23, 09:19
Es ist schon eine Weile her, dass die Firma Nestl├ę oder seit 1998 Cremilk in Kappeln regelm├Ą├čig an Mo-Fr auf der Schiene bedient wurde. Wir sehen die R├╝ckkehr der Bedienfahrt als ├ťg 54986 bei der Einfahrt von der Kappelner Stichbahn in den Bahnhof S├╝derbrarup. Da die H├Âchstgeschwindigkeit auf der Kleinbahn 60 km/h nicht ├╝berschritt, reichte ein einfl├╝geliges Signal. Kurioserweise stand es etwas erh├Âht - vermutlich, damit man es in der Kurve fr├╝her erkennt. Der Tf ist schon mal "vor die T├╝r" gegangen, da er in S├╝derbrarup mit der Lok umlaufen muss, um die Fahrt nach Flensburg fortzusetzen. Die Treppe im Hintergrund f├╝hrt auf den kleinen Grabh├╝gel "Kummerhy" (="Kammerh├╝gel") aus der Bronzezeit, angelegt lt Wikipedia ca 650-500 v Chr, andere Quellen sprechen von 1100-730 v Chr. Aus der Ferne zu erkennen ist der senkrecht stehende W├Ąchterstein, der au├čerhalb des flachen Steinkreises steht.
Scan vom Fuji Velvia 50.

Datum: 09.05.2001 Ort: S├╝derbrarup [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schr├Ąg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte
Optionen:
 
Posten 56 und der Spiegelkasten
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 13.01.23, 18:22
Im Nebenstreckennetz des M├╝nsterlandes gab es noch sehr lange eine Menge an Schrankenposten - oft sicherten sie nur kleine Feldwege. Einer dieser einsamen Arbeitspl├Ątze war Posten 56 zwischen den Bahnh├Âfen Ahaus und Legden. N 7632 von Gronau nach Dortmund Hbf passiert den Posten und das davor stehende Einfahrvorsignal von Legden, das eines der wenigen Exemplare mit Spiegelkasten war. Der vom Posten bediente Bahn├╝bergang befand sich im R├╝cken des Fotografen.
Trotz des nuanciell zu sp├Ąten Ausl├Âsens, das f├╝r die Ber├╝hrung von VT und Unterstand sorgte, betrachte ich das Bild als eines der wenigen Highlights, die ich damals zustande bekommen habe. Im zarten Alter von 18 war ich fasziniert von diesen ganzen Posten; man hat lange Wanderungen von den n├Ąchsten Bahnstationen aus in Kauf genommen, um mit seiner schlechten Kompaktknipse auf billigem Filmmaterial Fotos mit Posten und Zug zu machen. Viel Vorzeigbares ist da leider nicht zustande gekommen.
Scan vom "Film Dose" 100 ASA Negativ.

Datum: 08.05.1989 Ort: Legden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 624,634 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Dolgelin
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 08.01.23, 09:36
Bevor die gro├če Triebwagen-Schwemme losging, gab es auf Nebenstrecken manch interessanten Verkehr mit kurzen, lokbespannten Z├╝gen. Auf der Linie von Frankfurt (Oder) nach Eberswalde kamen Garnituren mit 232, einem "Mittelgangwagen" (Byu) und einem Abteilwagen (ABom) zum Einsatz. Was f├╝r ein Traum, damit im Sommer am offenen Fenster durch den Oderbruch zu bummeln...
Eine solche Garnitur war RE 38887, der am Abend einer gelungenen Feiertagstour bei der Durchfahrt durch den bereits als Verkehrshalt aufgelassenen Bahnhof Dolgelin beobachtet werden konnte.

Zuletzt bearbeitet am 10.01.23, 08:10

Datum: 01.05.2001 Ort: Dolgelin [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 16 Punkte

3 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Wolkenfeld
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 07.01.23, 09:13
Die Felder ├Âstlich von Bremen sind im Fr├╝hjahr immer wieder f├╝r ├ťberschwemmungen gut. So war es auch an der Br├╝ckenrampe der Schaphuser Dorfstra├če ├Âstlich von Sagehorn, wo sich der sch├Âne Wolkenhimmel in den Feldern spiegeln konnte. Containerzug 50454 von Maschen nach Bremerhaven Imsumer Deich kam in einem passenden sonnigen Moment des Weges. Die Containerpendel zwischen Maschen und Bremerhaven haben momentan eine reelle Chance, mit der Baureihe 151 bespannt zu sein. Hier war es die mit "Railpool" beschriftete 151 141.

Datum: 05.01.2023 Ort: Sagehorn [info] Land: Niedersachsen
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Zum Abend ein Sandwich
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 29.12.22, 17:51
In der Endzeit des Interregio-Verkehrs nach L├╝beck hatte man bereits die IR von der Vogelfluglinie zur├╝ckgenommen und pendelte nur noch zwischen Hamburg und L├╝beck. Zum Einsatz gelangten relativ kurze Garnituren als "Sandwich", also mit 218 an jedem Ende. Im allerletzten Licht des 14.02.2001 verl├Ąsst IR 2605 die Hansestadt L├╝beck und passiert die westlichen Signale des Bf L├╝beck-Niendorf.

Datum: 14.02.2001 Ort: L├╝beck-Niendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schr├Ąg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
Oxbekniederung
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 26.12.22, 19:20
N├Ârdlich von S├╝derbrarup quert die Angelnbahn die Oxbek-Niederung, die sich f├╝r RE 35376 im Hintergrund zeigt.
Die Angelnbahn war als erste "Regionalschnellbahn"-Linie Deutschlands fr├╝hzeitig auf Triebwagen-Monotonie umgestellt worden. Im Fr├╝hjahr 2001 wurde der Verkehr allerdings f├╝r kurze Zeit mit 218-Wendez├╝gen abgewickelt, bei denen die Lok gl├╝cklicherweise am S├╝dende stand. Das war nat├╝rlich ein sch├Âner Anlass gewesen, der Angelner H├╝gellandschaft einen Besuch abzustatten.

Datum: 13.02.2001 Ort: S├╝derbrarup [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
Geflutete Gleise
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 23.12.22, 14:27
Die S-Bahn-Station Diebsteich liegt zwischen den Gleisen der Fernbahn und den in einem Trog verlaufenden Gleisen von Langenfelde zum Altonaer Postbahnhof. Der Museumszug 470 128 verl├Ąsst gerade den Bahnsteig in Richtung Norden. Wegen des Mittelbahnsteigs l├Ąsst sich dieses Motiv nur mit Nachsch├╝ssen umsetzen. Die Gleise zum Postbahnhof ("Posttrog") stehen schon seit Jahren unter Wasser; die Schienen sind aber noch da!
Ach, habe ich die Gegenwartsform verwendet? Die ist hier nicht ganz richtig. Durch den begonnenen Neubau des Fernbahnhofs Altona Nord bleibt hier kein Stein auf dem anderen. Der "Graben" ist inzwischen zur (trockenen) Baustra├če mutiert und der S-Bahnsteig ist stillgelegt und wird von der S-Bahn umfahren.

Datum: 07.10.2018 Ort: Diebsteich [info] Land: Hamburg
BR: 470,471 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
Der goldene Tunnel
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 19.12.22, 23:04
W├Ąhrend im Waldgebiet zwischen Rohstorf und Bavendorf Kiefern-Monotonie vorherrscht, zieht sich links und rechts der Bahn ein schmaler Streifen Laubwald durch den Forst. So richtig deutlich wird das erst im Herbst, wenn sich die Laubb├Ąume f├Ąrben und quasi eine goldene Tunnelr├Âhre durch den Wald bilden. Aus dem "goldenen Tunnel" hinaus rollt RB 81594 von Dannenberg Ost nach L├╝neburg, die in K├╝rze den stillgelegten Hp Rohstorf passieren wird.

Datum: 30.10.2022 Ort: Rohstorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: Erixx
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
S-Kurve
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 11.12.22, 19:17
Auf der Karstrampe von Split hoch in die Berge orgelt Zug 81292 ├╝ber einen der gro├čen D├Ąmme unterhalb von Labin Dalmatinski. Bekannt sind von dem Damm Seitenaufnahmen, auf denen aber die sch├Âne S-Kurve, die der Damm beschreibt, nicht immer so zur Geltung kommt.

Datum: 24.10.2022 Ort: Labin Dalmatinski [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-2062.1 Fahrzeugeinsteller: H┼Ż
Kategorie: Zug schr├Ąg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Kr├Ąuterlikeur im Kornland
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 24.11.22, 18:29
Relativ selten war Werbung an Silber-/Gr├╝n-/Rotlingen. Und dann rollt ausgerechnet ein J├Ągermeister-Gr├╝nling durch das Emsland, wo ganz andere Spirituosen ihre Heimat haben. RB 3270 verl├Ąsst gerade den Bahnhof Meppen und wird von 140 276 ├╝ber die Hasebr├╝cke gezogen.

Datum: 04.10.1996 Ort: Meppen [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
Der letzte Scheitelpunkt ist geschafft
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 18.11.22, 17:47
Eher selten sind in Kroatien Bespannungen aus gemischten Doppeln von 2062.0 und 2062.1. Zug 49997 aus Kotoriba hatte am 09.09.2022 ein solches blau-rotes Doppel vor. Mit Verlassen des Bahnhofs von Labin Dalmatinski und Durchquerung des kleinen Passtunnels hatten die Loks ihre Arbeit quasi geschafft. Von jetzt an geht es nur noch bergab bis zum Zielbahnhof Solin.

Datum: 09.09.2022 Ort: Labin Dalmatinski [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-2062.0 Fahrzeugeinsteller: H┼Ż
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Wenn die Landschaft golden wird...
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 15.11.22, 19:24
Der Tag ging zur Neige, die Sonne k├Ąmpfte sich nur noch sichtlich angestrengt durch den abendlichen Dunst hindurch, als Pu 5805 endlich, wegen Anschlussaufnahme mit 20 min Versp├Ątung, auf Ra┼żine zu fuhr. Der umgekehrte Blick vom Kirchlein Sveti Juraj ist bereits in der Galerie enthalten, doch nun blicken wir in Richtung der kleinen Kapelle, die auf einem H├╝gel thront und ihren eigenen Haltepunkt hat.
Der Triebwagen 7122 015 war ein Glücksfall, war er doch der einzige saubere "Schwede" (ex schwedischer Y1), der mir im Laufe des Urlaubs begegnete. Freundlicherweise fuhr er jeden Tag die fotogene Nachmittagsleistung von Knin nach Šibenik.

Datum: 26.10.2022 Ort: Ra┼żine [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-7122 Fahrzeugeinsteller: H┼Ż
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte
Optionen:
 
Tuuut tuuut, der ICE kommt!
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 06.11.22, 13:20
Relativ selten d├╝rfte das Zusammentreffen von Hochgeschwindigkeitsz├╝gen und unbeschrankten Bahn├╝berg├Ąngen vorkommen. An diesem Wochenende war die "Rollbahn" zwischen Bremen und Osnabr├╝ck gesperrt, so dass einige ICE-Z├╝ge ├╝ber Nienburg - Minden - Bielefeld umgeleitet wurden. Dabei nutzten sie zwischen Nienburg und Minden die Natobahn, die eigentlich alles hat, was eine Nebenbahn haben muss - mit dem kleinen Unterschied, dass sie elektrifiziert ist. Das "Markenzeichen" der Strecke sind weniger die vielen noch vorhandenen Formsignale (die hat man anderswo ja auch noch), sondern die zahlreichen mit lediglich vier Warnkreuzen "gesicherten" Bahn├╝berg├Ąnge. Zwar liegen laut der in Nienburg erscheinenden Zeitung "Die Harke" bereits Pl├Ąne f├╝r eine Modernisierung einiger und Schlie├čung anderer Bahn├╝berg├Ąnge in der Schublade, allein realisiert wurde davon bislang nichts. Und so kam der ICE 517 dann auch in gem├Ąchlichem Tempo und laut tr├Âtend aus dem kleinen W├Ąldchen bei Estorf angerollt, w├Ąhrend sich die Business people im Zug sicherlich gefragt haben mochten, wo sie denn gelandet sind. Hinter dem Zug f├Ąllt der Blick auf die Ortschaft Estorf und dahinter lichten sich letzte Nebel ├╝ber der Weser.

Datum: 05.11.2022 Ort: Estorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 14 Punkte

9 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Wieder die gleiche Stelle *g├Ąhn*
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 04.11.22, 19:38
Als wenn mir in Kroatien die Motive ausgegangen w├Ąren, zeige ich jetzt nochmal einen 7123 an derselben Stelle wie bei meiner letzten Galerie-Einstellung. Nur die Perspektive ist "leicht" ver├Ąndert. Vom 2,8km entfernten Dorf No┼żine aus sehen wir Pu 5505, der noch zweimal halten wird, bevor er im R├╝cken des Fotografen vor├╝ber f├Ąhrt. Gleich hat er den Hp Brda┼íce erreicht, wo mal wieder niemand ein- oder aussteigt und den steilen Weg zum Dorf hinunterwandert.
Im westlichen Tal von Primorski Dolac h├Ąngt noch schwer der Nebel. Die Neubaukirche der Gemeinde mit den vielen im Tal verstreuten Weilern, Sv Ante, ist erst vor wenigen Minuten von dem Brei freigegeben worden.
Das Foto ist nur ein kleiner Ausschnitt der 200mm Aufnahme (gut halbe Kantenl├Ąnge).

Datum: 26.10.2022 Ort: Brdašce [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-7123 Fahrzeugeinsteller: H┼Ż
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 21 Punkte

13 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Der Herbst kommt, der Zug auch...
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 31.10.22, 13:00
In Kroatien f├Ąngt die Herbstf├Ąrbung Ende Oktober erst so langsam an. Hoch oben am Hang ├╝ber dem Tal von Primorski Dolac kommt Pu 5507 nach Split angerollt und zeigt sich mit der 503m hohen Bergspitze des Mravnik im Hintergrund. Im R├╝cken des Fotografen wird er am Haltepunkt Brda┼íce stoppen. Da steigt zwar niemand ein und aus, aber Kroatien kennt keine Bedarfshalte und hier wurde schon immer gehalten, also macht man es weiterhin.

Datum: 27.10.2022 Ort: Brdašce [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-7123 Fahrzeugeinsteller: H┼Ż
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
R├╝benzug anno 2022
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 23.10.22, 11:55
Auch anno 2022 gibt es Zuckerr├╝benz├╝ge. Sie sehen blo├č etwas anders aus als "damals". Heute werden die R├╝ben in Containern bef├Ârdert, die oben offen sind. Seit einigen Jahren gibt es regelm├Ą├čig alle paar Tage einen durch die EGP gefahrenen R├╝benzug aus J├╝bek zu Norddeutschlands gr├Â├čter bzw vermutlich auch letzter Zuckerr├╝benfabrik in Uelzen. Da der Anschluss von Nordzucker nicht mehr nutzbar ist, werden die Z├╝ge am Uelzener Hafen entladen. Und das geht ganz schnell. 4-5 LKWs pendeln zwischen dem Hafen und der Zufa hin und her. Nur entsprechend viele Container fehlen gerade auf dem Zug, denn der LKW bringt den geleerten Container sofort wieder zur├╝ck. Die Runde zur Entleerung dauert etwa 15-20 Minuten.
Als Zuglok fungierte am 22.10.2022 die v├Âllig wei├če 248 997, die als Eigent├╝mer Siemens angeschrieben hat. Eine 248 ist ideal f├╝r diesen Zug, kann sie doch den gesamten Laufweg des Zuges elektrisch fahren und ihren Dieselantrieb f├╝r das Anschlussgleis in J├╝bek und die Fahrt aus dem Bf Uelzen zum Hafen und f├╝r die dortigen Rangierarbeiten nutzen.
Auf dem Elbe-Seitenkanal kommt die Dettmer Tank 140 des Weges.

Datum: 22.10.2022 Ort: Uelzen [info] Land: Niedersachsen
BR: 248 (Siemens Vectron Dual Mode) Fahrzeugeinsteller: Siemens
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 20 Punkte

10 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Eichenberg an Palmen
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 17.10.22, 18:18
Amtrak Zug 11 "Coast Starlight" von Seattle nach Los Angeles hat den gr├Â├čten Teil seiner Reise hinter sich, als er die am Pazifik gelegene Feriensiedlung "Jalama Beach" mit ihrem kleinen Viadukt passiert. Im Hintergrund erhebt sich majest├Ątisch der Oak Mountain (612m), dessen wellige H├Ąnge im sp├Ąten Abendlicht besonders plastisch kommen.

Datum: 01.04.2022 Ort: Jalama Beach, Kalifornien, USA [info] Land: ├ťbersee: Nordamerika
BR: US-GE P42DC Fahrzeugeinsteller: Amtrak
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Die "Pinienstelle" am Vormittag
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 16.10.22, 11:38
Auf der bekannten Steigungsstrecke von Split hoch in die Berge liegt zwischen dem Hp Sadine und dem Bf Labin Dalmatinski oberhalb der Ortschaft Plano die "Pinienstelle". Auf den ansonsten kahlen H├Ąngen hat sich eine Kolonie einzeln stehender Pinien h├Ąuslich eingerichtet. Die lassen sich auf verschiedenste Weise mit Z├╝gen umsetzen.
Die Nahverkehrsz├╝ge von Split nach Perković sind seit einigen Jahren von lokbespannten Z├╝gen auf die formsch├Ânen Triebwagen der Baureihe 7123 umgestellt worden, die dem deutschen 612 entsprechen. Ein solcher kommt als Pu 5505 an der "Pinienstelle" abw├Ąrts gerollt.

Datum: 13.09.2022 Ort: Plano [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-7123 Fahrzeugeinsteller: H┼Ż
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Durchfahrt in die Sonne!
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 08.10.22, 19:57
├ťber den Bergen hingen schon den ganzen Vormittag die fetten Gewitterwolken, doch hinter uns herrschte ein Sonne-Wolken-Mix. Als das Signal gezogen wurde, war gerade ein dicker Wolkenklopper dabei, von der Sonne weg zu ziehen und es sah ganz gut aus. Das kr├Ąftige Orgeln der Loks in der Ferne besagte allerdings auch, dass der Zug noch weit weg war und noch nichtmal den etwa einen Kilometer vorm Bahnhof Une┼íić gelegenen Scheitelpunkt erreicht hatte. Aber vor der Sonne sah es entspannt aus. Endlich h├Ârte man die Loks runterschalten. Bald darauf glitt der Zug hinten am Hang einmal von rechts nach links durch die Wildnis und bog dann bald von links in den Bahnhof ein. Das war dann der Moment, in dem es pl├Âtzlich dunkler wurde. Der Vordergrund blieb hell, aber hinter den Signalen zog eine kleine ├Ątzende Wolkenfluse durch. Am Ende hoben sich Loks und die Signale doppelt gut vor dem dunklen Hintergrund ab, so dass wir nicht unzufrieden waren.

Datum: 10.09.2022 Ort: Une┼íić [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-2062 Fahrzeugeinsteller: H┼Ż
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
So viele Formsignale...
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 02.10.22, 09:56
Der Bahnhof W├╝nschendorf ist noch ein richtiges Kleinod mit vielen Formsignalen und h├Âlzernen Bahnsteigaufbauten. Lediglich der zweite Bahnsteig f├╝r die einstmals hier kreuzende Strecke Werdau - Weida ist inzwischen abgetragen. Den Verkehr auf der Elstertalbahn teilen sich die zweist├╝ndlichen Vogtlandbahn-RBs, die die gesamte Strecke befahren, und die zweist├╝ndliche RE-Linie Gera - Greiz, die von der DB mit einem 612-Pendel bedient wird. RE 3925 verl├Ąsst auf seiner Fahrt nach Greiz soeben den Bahnhof W├╝nschendorf.

Datum: 24.09.2022 Ort: W├╝nschendorf [info] Land: Th├╝ringen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Einsamer Bahnhof am Hang
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 22.09.22, 19:47
Die Trockenheit hatte stellenweise daf├╝r gesorgt, dass die Landschaft bereits Anfang September eine gewisse Herbstf├Ąrbung angenommen hatte. An der Rijekabahn hoch oberhalb der Meeresbucht Kvarner liegt der betrieblich wichtige, ansonsten aber v├Âllig abseitig gelegene Ausweichbahnhof Meja, den der Containerzug 42811 von Rijeka Brajdica nach Lokve soeben durchfahren hat. Seit Umstellung der Rijekabahn auf Wechselstrom ist die Welt der hier eingesetzten Loks deutlich bunter geworden. Da kommen dann die gleichen Loks von den gro├čen Lokvermietern zum Einsatz, wie wir sie von n├Ârdlich der Alpen kennen. Aber auch klassische H┼Ż-Lokomotiven k├Ânnen bunt sein. Dieser Zug ist mit zwei 1141 bespannt, von denen die erste die aktuelle H┼Ż Cargo Lackierung und die zweite die letzte Staatsbahn-Farbgebung tr├Ągt. Mit vereinten Kr├Ąften geht es vom Hafen hoch in die Berge des Gorski Kotar. Das Ziel Lokve l├Ąsst darauf schlie├čen, dass ein zweiter Zugteil folgen wird. Lokve ist der Bahnhof hinter der Steilstrecke, ab dem die Zugteile wieder vereinigt fahren k├Ânnen.

Datum: 04.09.2022 Ort: Meja [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-1141 Fahrzeugeinsteller: H┼Ż
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Die Skyline von Klein Oschersleben
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 02.09.22, 07:53
Der wegen 9ÔéČ-Ticket im Auftrag von Abellio eingesetzte lokbespannte RE 69378 rollt auf seiner Fahrt von Magedeburg nach Halberstadt ohne Halt an Klein Oschersleben vorbei. Auff├Ąllig sind in dem Ort die zwei Kirchen, links die gro├če evangelische, rechts davon und kleiner die katholische St Marien. Der Zug wird nun gleich den Hp Hadmersleben durchfahren. Der von WEE Ersatzverkehre durchgef├╝hrte Zug besteht aus altbrauchbaren Wagen von GfF und der 218 499 von DB Regio.

Datum: 10.08.2022 Ort: Hadmersleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Vogelfluglinie - Wie alles begann (f├╝r mich)
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 31.08.22, 09:55
Anl├Ąsslich der am 30.08.2022 vollzogenen Stilllegung der "alten" Vogelfluglinie m├Âchte ich nun mal eines meiner ersten Bilder zeigen. Nach einer ersten Fototour im Winter (die jetzt jahreszeitlich nicht so passt) war ich am 20.07.1996 das zweite Mal f├╝r Streckenfotos an der Vogelfluglinie. Der G├╝terverkehr sollte bald auf die J├╝tlandlinie und die neue Br├╝cke ├╝ber den Gro├čen Belt verlegt werden, es wurde also Zeit, wenn man noch den einen oder anderen G├╝terzug erwischen wollte. Schienenpersonennahverkehr gab es schon lange nicht mehr, aber der Busverkehr entlang der Strecke war recht ordentlich. Und so war ich dann mit dem Bus nach Gr├╝ner Hirsch angereist, wo es einen kleinen Betriebsbahnhof gab. Nachdem ein erster s├╝dfahrender G├╝terzug aufgrund einer Kreuzung gr├╝ndlich in die Hose gegangen war, nahm ich all meinen Mut zusammen und rief von dem Fernsprecher, der im Bild zu sehen ist, den Fahrdienstleiter in Puttgarden an. Das mit der richtigen Anzahl Kurbelumdrehungen zur Herstellung der Verbindung hatte ich hinbekommen, und eine etwas verwunderte Stimme meldete sich, gespannt darauf, wer denn da wohl vom Gr├╝nen Hirsch anruft. Nachdem ich mein Anliegen und Auskunftsersuchen geschildert hatte, fragte er mich direkt nach meinem Namen und meiner Anschrift. Nach dem Grund gefragt, hielt er mir erstmal einen Vortrag ├╝ber die missbr├Ąuchliche Nutzung von Fernsprechk├Ąsten und dass selbige nun Folgen f├╝r mich h├Ątte. Das ging mir dann doch etwas zu weit und ich wies ihn darauf hin, dass ich Kollege sei und die DB auch gelegentlich auf meine Bilder zur├╝ckgreife, dass ich aber gern bereit sei, das Gespr├Ąch sofort zu beenden. Daraufhin lie├č er sich meine Dienststelle nennen, die ich ihm auch genannt habe, rechnete ich doch eher nicht mit ├ärger f├╝r die Nutzung eines Fernsprechers. Im Gegenzug erfuhr ich, dass sich von Norden der 45763 und von S├╝den der EC 182 n├Ąhere, dass im Falle einer Kreuzung aber zumindest der G├╝terzug von Norden als erstes einf├╝hre. Mehr wollte ich ja gar nicht. Tats├Ąchlich fuhr der G├╝terzug sogar noch bis Lensahn weiter, wo er mit dem EC kreuzte. Der Fdl hatte ├╝brigens tats├Ąchlichlich auf meiner Dienststelle angerufen und sich nach mir erkundigt. Sp├Ąter hatte ich auch dienstlich mit ihm zu tun und er erwies sich als sehr freundlicher Kollege...
Viele brauchbare G├╝terzugbilder habe ich auf der Vogelfluglinie nicht mehr hinbekommen, dieses vom 45763 war eines der besten.

Datum: 20.07.1996 Ort: Gr├╝ner Hirsch [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Der wei├če Zug
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 24.08.22, 19:55
Nur wenn in Langelsheim ein G├╝terzug rangiert, ist der Bahnhof mit Personal besetzt. Und nur dann zeigt das Einfahrsignal aus Richtung Goslar Hp0 (Halt). Zu allen anderen Zeiten ist der Bahnhof "durchgeschaltet" und alle Signale an den durchgehenden Hauptgleisen zeigen "Fahrt". Das wird bald der Fall sein, denn ├ťg 53834 verl├Ąsst soeben den Bahnhof und macht sich auf den R├╝ckweg nach Braunschweig. Zuglok ist eine wei├če G12, die 4125 007. Hoch oben vom Waldrand der Harzer Berge erster Reihe ergibt sich ein sch├Âner Blick auf die bekannte S-Kurve.

Zuletzt bearbeitet am 25.08.22, 08:41

Datum: 13.08.2022 Ort: Langelsheim [info] Land: Niedersachsen
BR: 4125 (Vossloh DE12) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Norddeutsche Tunnellandschaften IV
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 14.08.22, 11:10
Momentan findet reger Holzzugverkehr aus der L├╝neburger Heide hinaus statt. Zum Gl├╝ck gibt es hier mit SInON (vormals OHE) einen landeseigenen Infrastrukturbetreiber, der im Gegensatz zum gro├čen staatlichen Bruder stets eine stattliche Anzahl von Ladestellen vorgehalten hat. Gerade hatte ein HVLE-Holzzug die Ladestelle H├╝tzel verlassen, da tauchte bereits aus Richtung Celle der n├Ąchste Leerzug f├╝r H├╝tzel auf - diesmal einer von Raildox. Kurz vor Sonnenuntergang erreicht der von einer in Belgien zugelassenen Traxx-Lok gezogene Zug die Waldlichtung von Weiher. Eine Minute sp├Ąter wird er das Einfahrsignal von Soltau S├╝d passieren.

Datum: 09.08.2022 Ort: Soltau-Weiher [info] Land: Niedersachsen
BR: BE-076 Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Was ist Eyach?
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 27.07.22, 19:30
Nun kommt wieder mein Einsatz in Claus' und meinem kleinen Nackartal-Duett. Zum Gl├╝ck nur einteilig verl├Ąsst RB 14709 den Bahnhof Eyach in Richtung Horb und wird in K├╝rze die 127m hohe Neckartalbr├╝cke Weitingen im Zuge der A81 unterqueren. Dabei wird die "Kulturbahn" hinter dem streng aussehenden ├ämtergeb├Ąude (oder was immer das ist) die Eyach queren, die hier in den Neckar m├╝ndet. Sie d├╝rfte dann auch Namensgeber f├╝r den Bahnhof sein, denn der Ort Eyach liegt Eyach aufw├Ąrts 20km entfernt. Wenn man in Google Maps auf den Stra├čen rund um den Bahnhof Eyach herumklickt, werden einem die Ortsnamen Eutingen im G├Ąu oder Starzach ausgeworfen. Eine andere Quelle bezeichnet die paar H├Ąuser rund um den einsam gelegenen Bahnhof als Weitinger Ortsteil Eyach. Nun denn...
Ein Satz noch zur Garage im Vordergrund: Klar, die ist doof da so angeschnitten am Bildrand. Aber ein anderer Beschnitt w├Ąre auch nicht so richtig gegangen, dann h├Ątte man andere Elemente durchges├Ąbelt und es w├Ąre unten sehr knapp zugegangen. Ich pers├Ânlich finde, die Kulisse mit dem "├ämtergeb├Ąude" und der Hochbr├╝cke wiegt diesen St├Ârfaktor auf.

Datum: 09.07.2022 Ort: Eyach [info] Land: Baden-W├╝rttemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
Veringschleuse
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 21.07.22, 19:50
Die Veringschleuse im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg ist ein Industriedenkmal. Zwischen 1894 und 1897 wurde der 1650m lange Veringkanal gebaut, an dessen Ufern sich Industriebetriebe ansiedelten, die optimal mit dem Schiff erreicht werden konnten. Damit das Wasser im Kanal eine relativ konstante H├Âhe hatte, wurde an der Ausfahrt aus dem Veringkanal in den tideabh├Ąngigen Elbarm "Reiherstieg" die Veringschleuse gebaut. Die Schleusentore waren als Stemmtore ausgelegt, die vom Wasserdruck des Oberwassers geschlossen gehalten wurden. Da aber je nach Tide der h├Âhere Wasserstand mal im Kanal und mal im Reiherstieg herrschte, installierte man als Besonderheit an jeder Schleusenseite doppelte Stemmtore - die Schleuse hat also insgesamt 8 Torfl├╝gel! Sie wird heute museal erhalten und ist die letzte handbediente Schleuse Hamburgs, wird allerdings nur ├Ąu├čerst selten genutzt.

So k├Ânnte man unken, dass auf der Stra├čen- und Bahnbr├╝cke "Bei der Wollk├Ąmmerei" ├╝ber den Veringkanal wesentlich mehr Zugverkehr herrscht als Schiffsverkehr unten auf dem Wasser. Das d├╝rfte zwar stimmen - allerdings auf einem extrem niedrigen Niveau. Schon mehrfach habe ich versucht, dieses Motiv umzusetzen. Erst einmal zuvor war es mir gelungen, allerdings mit einer schwarzen 295 mit Seitenbemalung, die sich in der kahlen Jahreszeit fast null vor dem dann vollst├Ąndig zu sehenden "karierten" Geb├Ąude des Wilhelmsburger Krankenhauses "Gro├č Sand" abhob. Ich habe noch nie ein Bild mit einer vollst├Ąndig zu sehenden, aber so extrem getarnten Lok gesehen. Doch nun endlich klappte es. Genau passend zum Feierabend hatte ich mitbekommen, dass sich eine (rote!) 295 von Hamburg S├╝d einmal komplett ├╝ber Hohe Schaar um den Reiherstieg herum auf den Weg zum Anschlie├čer NEFAB machte. Der Himmel war fast wolkenlos, Sonnenstand passte - das musste versucht werden! Warum auch nicht? Ach ja, da war eine Kleinigkeit: An diesem Nachmittag stellte Hamburg einen neuen Temperaturrekord auf - im nahen Neuwiedenthal wurden 40┬░ im Schatten gemessen. Aber am Wasser weht ja immer etwas Wind... Der war allerdings auch hei├č, man stand auf einer Fu├čg├Ąngerbr├╝cke in der prallen Sonne und musste die Kamera mehr oder weniger st├Ąndig im Anschlag haben, denn eigentlich hat man hier keine Vorwarnung. Zum Gl├╝ck musste es wohl kurz vorher einen Konflikt mit einem Autofahrer gegeben haben, so dass sich die Lok durch einen Pfiff ank├╝ndigte. Und sie passte haargenau in die L├╝cke! Ich war gl├╝cklich und h├Ątte nie gedacht, dass ich dieses Wunschmotiv mal unter so spektakul├Ąren Umst├Ąnden bekommen w├╝rde. Manchmal ist dieses Hobby schon verr├╝ckt. Wundersch├Ân verr├╝ckt ;-)

(Die Uhr der Kamera im Dienst-Rucksack stand noch auf Winterzeit. Es war 15:53.)

Datum: 20.07.2022 Ort: Hamburg-Wilhelmsburg [info] Land: Hamburg
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Kreise im Kornfeld
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 16.07.22, 09:28 sternsternstern Top 3 der Woche vom 24.07.22
Die Fotokurve von Wahlstorf hat ja schon einige Ber├╝hmtheit erlangt und ist auch hinreichend in der Galerie vertreten. Nun zeige ich mal den Gesamt├╝berblick dieses wundersch├Ânen Landstriches, der zur Zeit der Kornreife besonders kontrastreich daher kommt. Auf dem Acker stehen wunderbare alte B├Ąume, die vom Bauern bei der Feldwirtschaft sorgf├Ąltig umfahren werden. Im Hintergrund schimmern blau der Fuhlensee (links), der Kronsee und der Schwentinesee (hinten rechts), der quasi eine erste Ausbuchtung des Kleinen Pl├Âner Sees darstellt. Allesamt liegen im Flusslauf der Schwentine. Ach ja, und RE 11133 rollt vor├╝ber. Leider musste ich vom Zug ein Graffito entfernen, das so gar nicht in die sch├Âne Landschaft passen wollte.

Datum: 13.07.2022 Ort: Wahlstorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 22 Punkte

9 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Hofgut Egelstal
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 13.07.22, 09:18
Gl├╝cklicherweise hat man in Baden-W├╝rttemberg noch paar Triebwagen rot gelassen. Dazu geh├Âren die Regioshuttle der Baureihe 650, die ihren Dienst von T├╝bingen aus nach Horb und weiter hoch nach Pforzheim versehen. RB 17410 besteht an diesem Samstagmorgen nur aus einem Wagen und ist gerade in Horb gestartet. Noch vor der n├Ąchsten Ortschaft M├╝hlen passiert er das pr├Ąchtige Hofgut Egelstal, von dem aber leider nur die Scheune zu sehen ist.

Datum: 09.07.2022 Ort: M├╝hlen (bei Horb) [info] Land: Baden-W├╝rttemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Ein sp├Ątes Bild
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 25.06.22, 19:01
In polaren nordskandinavischen Sommern macht man ja durchaus auch gegen Mitternacht noch Fotos mit Sonnenschein. In heimischen Gefilden muss man sich da etwas bescheiden. Da d├╝rften die nach 21 Uhr mit Sonnenschein aufgenommenen Fotos schon selten werden.
Nachdem der leere HVLE-Splitzug 95097 endlich in Soltau den Fahrtrichtungswechsel vollzogen und sich durch eine l├Ąngere Langsamfahrstelle gek├Ąmpft hatte, war es bereits 21:08 Uhr geworden, als der von 159 006 gezogene Zug endlich bei Klein Amerika durch das Wietzendorfer Moor rollte.

Datum: 22.06.2022 Ort: Klein Amerika [info] Land: Niedersachsen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schr├Ąg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

3 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Glint-Paradies USA
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 15.06.22, 20:02 sternsternstern Top 3 der Woche vom 26.06.22
Irgendwie geht sowas in Europa nicht...
Wo hat man schon so geniale Streiflicht-Bedingungen wie in den USA?
Liegt das an den weitl├Ąufigeren, freieren Streckenabschnitten dr├╝ben hinterm "Teich"?
Oder hat man da eben doch ein ganz anderes Licht?
Die langen Z├╝ge sind es nat├╝rlich auch.
Eine noch vor der ersten USA-Reise in irgendeinem Buch gesehene Streiflicht-Fotostelle, die mich unheimlich fasziniert hatte, war die Zufahrt der BNSF Southern Transcon auf das W├╝stenst├Ądtchen Winslow in Arizona. Bei zwei vorhergehenden Anl├Ąufen in den Jahren 2009 und 2016 war in der fraglichen Stunde kein Zug gekommen. 2022 kamen wir nun endlich mal wieder abends nach Winslow. Und endlich klappte es! Vor der Kulisse der 90km entfernten San Francisco Peaks, einer vulkanischen Gebirgsgruppe bei Flagstaff, rollt ein "Stacktrain", ein doppelst├Âckiger Containerzug, auf Winslow zu.

Datum: 06.04.2022 Ort: Winslow, Arizona, USA [info] Land: ├ťbersee: Nordamerika
BR: US-GE ET44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 32 Punkte

12 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Auch anderswo gibt es Raps...
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 11.06.22, 08:38
Nicht nur in Ostholstein gibt es Rapsfelder. Wir befinden uns in der Dobrogea. Das ist die rum├Ąnische Halbinsel zwischen Donau und Schwarzem Meer, kurz bevor erstere in letzteres m├╝ndet. Der Nachmittagstriebwagen R 8654 aus Tulcea hat vor wenigen Minuten den Bahnhof Mihail Cogălniceanu verlassen und rollt nun bei R├óndunica durch die gelben Felder. Der Triebwagen geh├Ârt zu den letzten Malaxas, die noch immer unerm├╝dlich in Rum├Ąnien ihren Dienst versehen.

Datum: 29.04.2016 Ort: R├óndunica [info] Land: Europa: Rum├Ąnien
BR: RO-78 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Gelb (bis) zum Abwinken
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 10.06.22, 23:38 sternsternstern Top 3 der Woche vom 19.06.22
In der letzten Saison der "alten" Vogelfluglinie gaben die Rapsfelder entlang der Strecke nochmal alles, fast wie ein kleines Abschiedsst├Ąndchen. An mehreren Stellen sorgten zusammenh├Ąngende Rapsfelder bis zum Horizont f├╝r eine gelbe Landschaft, wie sie zuvor nur selten beobachtet werden konnte. Kein Schachbrettmuster aus Gr├╝n und gelb, sondern ein riesiges zusammenh├Ąngendes Meer von Rapsfeldern. So war es auch zwischen Gro├čenbrode und Neukirchen. Nur die Spitze des einstigen Gleisdreiecks von L├╝tjenbrode, wo der Streckenzweig nach Heiligenhafen einstmals abzweigte, war gr├╝n nachgezeichnet (oberhalb der Lok). Der "Strandexpress" RE 11448 kommt vom "Seekamp-Pass" herab gerollt und wird in K├╝rze Gro├čenbrode erreicht haben.

Datum: 15.05.2022 Ort: Gro├čenbrode [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 18 Punkte

6 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Duale Holzabfuhr
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 02.06.22, 21:44
Die EVB war jetzt paarmal zwecks Holzverladung in Winsen (Luhe). Der volle Zug wurde jeweils in zwei Teilen ├╝ber die OHE nach Soltau abgefahren. Hier begegnet uns einer der Z├╝ge mit der gelben 159 231 unweit von Eyendorf. Leider gab es im Verlauf dieser Fahrt nicht besonders viele Lichtblicke; die Wolken hatten ganz klar die ├ťbermacht.

Datum: 28.05.2022 Ort: Eyendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [╗]
Optionen:
 
Norddeutsche Tunnellandschaften III
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 23.05.22, 19:30
Zum Ende der Trilogie ├╝ber norddeutsche Tunnellandschaften zeige ich ein ├Ąlteres Bild, bei dem man sich auch fragen mag, wo denn da der Tunnel ist. Ok, ich sage es gleich: Der ist weg! Aber die Wiesenniederung rechts im Hintergrund nennt sich "Stellmoorer Tunneltal". Der Tunnel wurde hier aus dem Eis der Gletscher gebildet. Ok, ist schon bischen her. In der Eiszeit h├Ątte man hier aber auch nicht den Volvo-Zug 42202 fotografieren k├Ânnen, der von 232 513 in Puttgarden ├╝bernommen worden war, die ihn nun bis zum Hamburger Hgbf ziehen wird, wo beim Kopfmachen die Ellok ├╝bernehmen wird. Hinten links ist Gut Stellmoor zu erkennen. Die Lok hat bereits Hamburger Stadtgebiet erreicht, die Wagen eher noch nicht.

Datum: 19.09.1996 Ort: Hamburg-Rahlstedt [info] Land: Hamburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Norddeutsche Tunnellandschaften II
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 22.05.22, 07:25
DB Cargo betreibt in Hannover noch zwei "Dreibeine" der V60-Familie, und zwar im Auftrag vom Fernverkehr im Bereich Hbf / Pferdeturm. Wegen des momentanen starken Milit├Ąrverkehrs in der Heide war eine komplette Sonderschicht zum Sortieren von Wagen im Bereich rund um Trauen erforderlich geworden. Mangels anderer verf├╝gbarer Loks kam es zur Verwendung der 362 596 f├╝r diese Aufgabe. Gerade schiebt sie paar nicht so dringend ben├Âtigte Wagen von Trauen zur einstweiligen Hinterstellung nach Dethlingen hoch.

Datum: 18.05.2022 Ort: Trauen [info] Land: Niedersachsen
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 22 Punkte

5 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Norddeutsche Tunnellandschaften I
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 21.05.22, 10:32
Eine Gruppe aus Luhdorf war zum Mittagessen in D├Âhle und hatte sich als Verkehrsmittel den DT511 der AVL (www.heide-express.de) gechartert. Wohlges├Ąttigt kehrte man nun zur├╝ck. Als der kleine Wismarer von Salzhausen h├╝gelauf und h├╝gelab nach G├Âdenstorf rollte, erfasste ihn ein kleiner Sonnenspot am Ortsrand von Oelstorf.

Datum: 14.05.2022 Ort: Oelstorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: AVL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [╗]
Optionen:
 
Ausblick von H├╝gel 581
geschrieben von: Jan vdBk (806) am: 25.04.22, 20:11 sternsternstern Top 3 der Woche vom 08.05.22
Der n├Ąchste H├╝gel mit den B├Ąumen etwa auf H├Âhe der Signalbr├╝cke hei├čt "Hill 582". Die B├Ąume sind Bestandteil einer kleinen, liebevoll gepflegten Gr├╝nanlage, in der verschiedene Eisenbahnutensilien ausgestellt sind - ein Aussichtspunkt von ├Ârtlichen Eisenbahnfreunden f├╝r Railfans aus aller Welt. Uns gefiel allerdings dieser Ausblick, den ich hier auf dem Foto zeige, besser. Kurzerhand haben wir unseren Standpunkt "H├╝gel 581" genannt.
Wir befinden uns am Cajon Pass. Die G├╝terz├╝ge von BNSF und UP arbeiten sich hier von der Ebene an der Pazifikk├╝ste, also aus dem Gro├čraum Los Angeles, bis zur Passh├Âhe rund 1200 H├Âhenmeter aufw├Ąrts. Im Hintergrund sehen wir die Bergkette um den 3068m hohen Mt San Antonio, die am Vortag noch Neuschnee bekommen hatte. Ein von f├╝nf Loks gezogener Trailerzug der BNSF strebt auf der BNSF Cajon Subdivision aufw├Ąrts. Rechts oberhalb f├╝hrt das Gleis der UP Mojave Subdivision in die H├Âhe.

Datum: 30.03.2022 Ort: Cajon, Kalifornien, USA [info] Land: ├ťbersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 24 Punkte

10 Kommentare [╗]
Optionen:

Auswahl (806):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 17 >

Gr÷▀ere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl Řber die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die ╗ Galerie-Moderation

(c) 2023 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.