DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 41
>
Auswahl (406):   
 
Galerie von Benedikt Groh, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Tagesabschluss bei Münster
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 17.05.20, 20:46
Eigentlich hätte es bereits zurück zum Auto gehen sollen, aber als das Einfahrvorsignal von Dieburg kurz vor Sonnenuntergang unverhofft ein weiteres mal auf "Fahrt erwarten" wechselte blieb noch genügend Zeit für eine kleine Spielerei mit der im Abendlicht glänzenden 187 von DB Cargo.

Datum: 06.05.2020 Ort: Münster [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hp1 in Gräfendorf
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 12.05.20, 18:08
Wie an anderer Stelle schon geschrieben sind Dienstag und Donnerstag die beiden Tage, an denen neben dem üblichen Verkehr auf der Saaletalbahn auch der beliebte Holzzug unterwegs ist. Wenn dann noch das Wetter passt ist der Ausflug nach Mainfranken beinahe ein Pflichtprogramm. Während die mitgebrachten leeren Wagen in Hammelburg gegen beladene getauscht werden bleibt dabei genug Zeit um einige weitere der vielen möglichen Motive mit einem Regioshuttle der Erfurter Bahn umzusetzen. Zwar gibt es diesen Blick auf die Gräfendorfer Ausfahrsignale bereits in der Galerie, jedoch als Stimmungsaufnahme nach Sonnenuntergang, so dass ich nun diese Tageslichtvariante vorschlagen möchte.

Datum: 07.05.2020 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: EB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kahles Ahrtal
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 03.05.20, 18:35
Das Ahrtal verbindet man ja in der Regel eher mit langen Sommertagen oder herbstlich bunten Weinbergen, aber auch in der laublosen Jahreszeit ist es eine Reise wert. Den Blick auf die bekannte Kurve bei Mayschoß hatte ich zwar bereits im Herbst 2018 schon einmal so umgesetzt, nur lief an diesem Tag ein kapitaler Graffiti-Schaden im Umlauf mit, so dass es hier noch etwas gutzumachen galt. Zum Glück zeigten sich an diesem Tag alle 620er in einem hervorragenden Zustand. Obwohl die Perspektive in der Galerie so ähnlich bereits mehrfach vertreten ist möchte ich daher dennoch diese "Winter"-Variante vorschlagen (kurios: nur zwei Wochen später war der April-Sommer bereits voll durchgeschlagen und selbst die Wälder ergrünten zwischenzeitlich).

Datum: 05.04.2020 Ort: Mayschoß [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abwechslung auf kleinem Raum
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 30.04.20, 22:26
Während man in manchen Gegenden die Motive mit der Lupe suchen muss, kann man sich rund um Hundstadt im Taunus buchstäblich im 50 Meter Abstand an die Strecke stellen und jedes mal aufs Neue einen interessanten Blickwinkel auf die Bahn finden. Besonders gut geht dies rund um die ausladende 180 Grad Kurve am östlichen Ortsausgang, da hier je nach Tageszeit immer eine andere Variante und/oder Fahrtrichtung umsetzbar ist. So zum Beispiel der kleine Feldweg Bü, von welchem aus man vormittags durch die Andreaskreuze hindurch einen kleinen Teil des Ortes mit ins Bild nehmen kann.

Am diesjährigen Karfreitag wurde der gesamte Verkehr auf der Taunusbahn mit nur drei Triebwagen abgewickelt, zwei VT2E und ein LINT teilten die stündlichen Fahrten zwischen Bad Homburg und Brandoberndorf unter sich auf.

Datum: 10.04.2020 Ort: Hundstadt [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwischen Skepsis und Neugier
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 28.04.20, 20:29
So ganz leicht fiel die Einordnung nicht, was der komische Mann mit der Leiter dort hinter dem Zaun veranstaltete, aber nach einer gewissen Zeit ging man dann doch wieder zur Tagesordnung über.

Datum: 19.04.2020 Ort: Altheim [info] Land: Hessen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schau ins Land vom Prinzenkopf
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 24.04.20, 19:48
Neben dem etwas bekannteren Bergrücken bei Pünderich an der Mosel gibt es einen gleichnamigen Aussichtspunkt bei Bingen. Dieser ist durch einen kurzen Fußweg von der Elisenhöhe gut erreichbar und bietet einen schönen Blick auf das Rheinknie, wo der Strom seine Richtung nach Nordwesten ändert und in das Mittelrheintal fließt. Während man im Vordergrund noch Mäuseturm und Binger Loch erkennt reicht die Fernsicht über Rüdesheim bis weit in den Rheingau.

Ein Umstand, welcher sich bei 1/1250sec schlecht im Bild festhalten lässt, war der kräftige Wind an diesem Tag, der die Äste im Vordergrund wild umherpeitschen ließ. So ist es reiner Zufall, dass bei dieser Auslösung gerade der Blick auf Schloss Johannnisberg frei ist, im nächsten Frame war es bereits wieder von Blättern verdeckt.

Da sich bei weitläufigeren Landschaftsbildern die Bahn gerne einmal ein wenig verliert war ich zudem sehr glücklich, als nach beinahe zwei Stunden Wartezeit eine unbekannte Railpool 186 mit einem gut beladenen und auffällig bunten Containerzug auftauchte.

Datum: 21.04.2020 Ort: Rüdesheim am Rhein [info] Land: Hessen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wolken & Wasser
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 22.04.20, 08:52 Top 3 der Woche vom 03.05.20
Der Blick zum Himmel an diesem letzten Septembertag war wenig verheißungsvoll. Zwar gab es hin und wieder ein paar vom Wind aufgerissene Lücken zwischen den dunklen Wolkenbergen, aber diese wurde eher weniger als mehr. Trotzdem traf ich am Abend den Entschluss mich kurz ins Auto zu setzten und für den Sonnenuntergang an den Frankfurter Osthafen zu fahren.

Ein Jahr zuvor hatte Steffen Ott ein geniales Bild der Deutschherrenbrücke von dort gezeigt und wieder einmal war die Galerie für mich somit Genuß und gleichzeitig Inspiration geworden. Natürlich sind solche Wetterstimmungen einmalig und man braucht nicht daran zu denken diese wiederholen oder gar kopieren zu können. Aber man kann in der Hoffnung hinfahren, dass die Natur in ihrer unendlichen Farbvielfalt vielleicht eine gänzlich neue Situation aus dem Hut zaubert.

Kurz nach der Ankunft war die Sonne zwar noch nicht untergegangen, im Herbst versinkt sie jedoch für ein paar Tage genau hinter dem Turm des markanten Main Plaza Hotels. Und dann passierte das Unwahrscheinliche: für ein paar Minuten riß die Wolkendecke über dem Horizont nochmals auf und ihre Strahlen spiegelten sich golden in dem vom Wind leicht aufgewellten Flußwasser, während ein einsamer Ruderer auf dem Main seine letzten Runden drehte. Das sind die Momente in denen man sehnsüchtig hofft und bangt, dass jetzt bitte irgendwas über die Brücke rollen möge...

Zuletzt bearbeitet am 22.04.20, 11:45

Datum: 30.09.2019 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Relikt am Streckenrand II
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 20.04.20, 10:22
Natürlich gibt es an der Taunusbahn zwischen Bad Homburg und Brandoberndorf keine Telegrafenleitung mehr, allerdings haben sich etwas versteckt an manchen Stellen doch einzelne Masten gehalten. Diese waren anscheinend derart zugewachsen und damit wohl so schwer zu erreichen, dass man sich die Mühe gespart hat diese zu entfernen.

Als einige Tage zuvor diese Aufnahme entstand war mir bereits aufgefallen, dass aus dem Schlehengebüsch bei Naunstadt etwas herausragte. Beim anschließenden Erkunden gefiel mir der Blick in die Strecke so gut, dass die Perspektive umgehend auf die Liste wanderte. Leider machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung, da die zunehmende Quellbewölkung ein ordentliches Bild verhinderte, aber ich wollte wegen einiger anderer Motive ja eh nochmal wiederkommen. Doch auch beim zweiten Versuch wurde die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Zwar schien am Karfreitag die Sonne ungestört von einem wolkenlosen Himmel, diese heizte die Luft über dem Gleis aber so stark auf, dass außer einem gelben Etwas im Hitzeflimmern nichts von dem VT zu erkennen war.

So waren aller guten Dinge am Ende wieder mal drei und letztlich klappte es wie gewünscht mit dem Bild. Glücklich auch dass die Fahrzeugseite sauber war, liefen zuletzt - ungewöhnlich für die HLB - doch einige ziemlich beschmierte Triebwagen im Umlauf mit.

Datum: 15.04.2020 Ort: Naunstadt [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Bahnhof Staffel
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 18.04.20, 09:20
Nachdem schon viele ältere Aufnahmen aus Staffel den Weg in die Galerie gefunden haben, möchte ich auch ein aktuelleres Bild von diesem Bahnhof zeigen. Die Schienenbusse sind im Jahr 2017 natürlich längst den LINTs der Hessischen Landesbahn gewichen, aber Formsignale findet man nach wie vor. Und auch den markanten Wasserturm gibt es weiterhin, wenn auch die Werbung inzwischen eine andere ist. Im Hintergrund ist dazu die Schnellfahrstrecke Frankfurt - Köln zu sehen, die hier die Bahnen nach Siershahn und Altenkirchen überquert.

Datum: 28.03.2017 Ort: Staffel [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Landhandel in Thür
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 17.04.20, 08:59
Ein schönes Ensemble aus alten Wirtschaftsgebäuden, Telegrafenleitung und Bahnstrecke findet man auch heute noch in Thür bei der Zweigstelle des lokalen Landhandels. Die Baureihen 643 und 648 teilten sich an diesem Frühlingstag den Verkehr vom Rhein nach Mayen. Das Bild entstand von dem kleinen mit Drehkreuzen gesicherten Fußgänger-Bü und da der Weg dort gleich etwas abfällt kam eine Leiter zum Einsatz.

Datum: 11.04.2020 Ort: Thür [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (406):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 41
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.